HOME > REISE-NEWS
Franken
Reise-News – 2010
Aktuell (9)2015 (43)2014 (64)2013 (30)2012 (29)2011 (26)2010 (28)2009 (12)2008 (16)
AnsbachAschaffenburgBad Windsheim
BayreuthCoburgFichtelberg
FrankenFürthNürnberg
OchsenkopfPottensteinRhön
RothenburgWürzburg
Zurück zum Reisebuch
Ansbach
Sehenswürdigkeiten
 Ansbacher Orangerie
Die 7,5 Millionen Euro teure Renovierung der Ansbacher Orangerie ist abgeschlossen. Das barocke Kleinod kann nun wieder für Veranstaltungen und Konzerte genutzt werden.
(Ralf Nestmeyer, 11.11.2010)
Aschaffenburg
Routen, Rundgänge & Wanderungen
 Mit dem iPhone auf dem »Main-Radweg«
Der Tourismusverband Franken bietet jetzt eine kostenlose Applikationen ("App«) für den Main-Radweg mit detailliertem Kartenmaterial und
georeferenzierten Daten zu radfreundlichen Gastbetrieben, Veranstaltungen, Vermietstationen, Reparaturwerkstätten.
www.mainradweg.com
(Ralf Nestmeyer, 16.03.2010)
Bad Windsheim
Kultur & Veranstaltungen
 Fachwerkhaus von 1322
Das ältestes Haus, das europaweit in einem Freilandmuseum steht, wurde soeben in Bad Windsheim eröffnet. Besonders schön gestaltet sind die Deckenbalken, die mit Knoten- und Maßwerkschnitzereien ungewöhnlich reich verziert sind. Sie stammen aus einem Haus in unmittelbarer Nachbarschaft in Eichstätt und wurden eingebaut, da die originale Decke nicht mehr erhalten war.
www.freilandmuseum.de
(Ralf Nestmeyer, 18.06.2010)
Bayreuth
Sehenswürdigkeiten
 Rollwenzelei
Die Rollwenzelei, Jean Pauls berühmte Dichterstube, wurde für 190.000 Euro renoviert und ist jetzt wieder zu besichtigen. Tag der offenen Tür. Sonntag, 14. November 2010 von 13.00 bis ca. 17.30 Uhr.
www.jeanpaulstube.de
(Ralf Nestmeyer, 11.11.2010)
Coburg
Routen, Rundgänge & Wanderungen
 Neuer Radweg verbindet Coburg und Bad Rodach
Am 20. Juni 2010 wird ein neuer, familienfreundlicher Radweg eingeweiht, der Coburg und Bad Rodach miteinander verbindet. Die Tour führt fernab von Hauptstraßen auf einer Länge von 17 Kilometern von Coburg-Neuses über den romantischen Goldbergsee, Beiersdorf, Kösfeld, Wiesenfeld, Neida, Breitenau und Gauerstadt direkt nach Bad Rodach.
www.therme-natur.de
(Ralf Nestmeyer, 17.05.2010)
Fichtelberg
Aktivitäten
 Mountain-Bike am Ochsenkopf
Der Bike-Parcours an der Seilbahn-Süd in Fleckl setzt sich aus mehreren Bereichen zusammen. Zwei Strecken begeistern vor allem Downhill Biker und Freerider, der speziell konzipierte Technikparcours hat gleich mehrere Strecken mit zahlreichen Übungselementen in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden für Cross Country und Tourenbiker.
www.bullheadhouse.de
(Ralf Nestmeyer, 12.08.2010)
Franken
Bahn, Bus, Auto, Flugzeug & Schiff
 Mit öffentlichen Verkehrsmitteln durch Franken
Der VGN bringt Ihnen jetzt auch Bamberg und Bayreuth näher! Alle Busse & Bahnen mit nur einer VGN-Fahrkarte. Rund 14.000 qkm Verbundgebiet, 650 Bus- und R-/S-Bahnlinien und Sie brauchen nur ein VGN-Ticket!
www.vgn.de
(Ralf Nestmeyer, 27.01.2010)
Sehenswürdigkeiten
 Bayreuth als Weltkulturerbe?
Das Markgräfliche Opernhaus in Bayreuth soll von der UNESCO im Laufe des Jahres 20111 zum Weltkultuererbe ernannt werde – so jedenfalls der Wille der deutschen Antragsteller. Einziges fränkisches Weltkulturerbe ist bisher Bamberg.
(Ralf Nestmeyer, 03.02.2010)
Fürth
Einkaufen
 Finnisches Fürth
In Fürth haben wir mit dem KIOSKI den wohl einzigen finnischen Plattenladen außerhalb Finnlands entdeckt. Ein Tipp für die Freunde nordischer Musik:
www.kioski.de mehr ...
(Ralf Nestmeyer, 18.10.2010)
Sehenswürdigkeiten
 Stadtmuseum Fürth eröffnet
Das Stadtmuseum Fürth, das nach Ludwig Erhard benannt ist, eröffnet nach jahrelangen Umbauarbeiten am 26. März seine Pforten. Auf 1000 Quadratmetern werden in einer ansprechenden museumsdidaktischen Konzeption die wirtschaftlichen und kulturellen Aspekte der Fürther Geschichte präsentiert.
www.stadtmuseum-ludwig-erhard.de
(Ralf Nestmeyer, 25.03.2010)
Nürnberg
Essen & Trinken
 Wittmanns: Alles Bio
In der Nürnberger Altstadt wurde in der Beckschlagergasse mit dem Wittmanns das erste vollzertifizierte Bio-Lokal der Frankenmetropole eröffnet. Viele regionale Produkte und gekocht wird selbstverständlich auch mit Ökostrom.
www.wittmannsbio.de
(Ralf Nestmeyer, 23.07.2010)
Kultur & Veranstaltungen
 Silvestival
Die Eventkultur boomt weiterhin, und so hat sich die Stadt Nürnberg entschlossen mit dem »Silvestival« ein neues Kulturereignis ins Leben zu rufen. Von 21 bis 2 Uhr nachts werden mehrere Bühnen bespielt, ein Konzert ist gratis, für alle anderen benötigt man eine von 2700 Karten.
www.silvestival.de
(Ralf Nestmeyer, 10.11.2010)
 Blaue Nacht
Mit Installationen und Projektionen tauchen 16 Künstler aus ganz Deutschland bei der »Blauen Nacht« am 15. Mai 2010 Plätze und Straßen der Altstadt buchstäblich in ein besonderes Licht. Allen voran rücken die altehrwürdige Kaiserburg und der Hauptmarkt in den Bann von Video- und Tonkunst. Dazu laden mehr als 30 Museen und Kultureinrichtungen zu ungewöhnlichen Entdeckungen und Extras wie Lesungen und Konzerten ein.
www.blauenacht.nuernberg.de
(Ralf Nestmeyer, 16.04.2010)
 175 Jahre Eisenbahn in Deutschland
Mit einem Veranstaltungsreigen erinnern die Städte Nürnberg und Fürth zusammen mit der Deutschen Bahn an die erste Fahrt des »Adlers« im Jahr 1835 und damit an 175 Jahre Eisenbahn in Deutschland. Den Ausstellungsreigen zum Jubiläum eröffnet am 19. Mai 2010 eine Sonderschau im Dokumentationszentrum Reichsparteitagsgelände (bis 31. Oktober 2010).
www.museen.nuernberg.de mehr ...
(Ralf Nestmeyer, 16.04.2010)
Nachtleben
 Goija
In unmittelbarer Bahnhofsnähe hat in Nürnberg mit dem Goija ein neuer Nachtclub eröffnet, der mit zahlreichen Events lockt.
www.goija.de
(Ralf Nestmeyer, 20.12.2010)
Sehenswürdigkeiten
 Eröffnung des Memorium Nürnberger Prozesse
Am 21. November 2010 wurde das neue Memorium Nürnberger Prozesse eröffnet. Mehr als 60 Jahre nach dem Prozess zeigt am Originalschauplatz, dem Nürnberger Justizgebäude, eine Dauerausstellung Vorgeschichte, Verlauf und Nachwirkungen der Verfahren.
www.memorium-nuernberg.de
(Ralf Nestmeyer, 21.11.2010)
 Museum für Kommunikation
Die Dauerausstellung des Museums für Kommunikation wurde vollkommen neu konzipiert. Seit dem 9.November sind alle Exponate von der ältesten deutsche Briefmarke bis zum iPhone auf einer 1200 Quadratmeter großen Dauerausstellung zu bewundern.
www.museumsstiftung.de/mkn
(Ralf Nestmeyer, 09.11.2010)
 Neue Abteilung des Germanischen Nationalmuseums
Das Germanische Nationalmuseum eröffnet am 18. März einen 1.800 Quadratmeter großen Galeriebau, in dem die Sammlungen von der Renaissance bis zur Aufklärung präsentiert werden.
www.gnm.de mehr ...
(Ralf Nestmeyer, 06.03.2010)
Sonstiges
 Nürnberg Weltkulturerbe?
Der Stadtrat hat gestern beschlossen, dass sich die Stadt Nürnberg um die Aufnahme in die Liste des Weltkulturerbes mit dem Titel »Der Nürnberger Prozess im Saal 600 – die Geburtsstätte des Völkerstrafrechts« bewirbt.
(Ralf Nestmeyer, 21.10.2010)
 Nürnberg soll Weltkulturerbe werden
Nürnberg möchte als »Stadt der Menschenrechte – Geburtsstätte des Völkerstrafrechts« zum Weltkulturerbe der UNESCO ernannt werden. Neben dem nationalsozialistischen Erbe gehören auch das Doku-Zentrum der Reichsparteitage, die Straße der Menschenrechte, das »Memorial Saal 600«, welcher an die Nürnberger Prozesse erinnert, und der Menschenrechtspreis zum Bewerbungs-Paket bei der UNESCO.
Wir wünschen viel Erfolg!
(Ralf Nestmeyer, 16.06.2010)
Soziales
 Städteranking: Metropolregion Nürnberg ist Top!
Die Metropolregion Nürnberg ist der heimliche Sieger des deutschen Städterankings. Der Verlagssitz Erlangen steht mit Abstand auf Platz 1! Fürth glänzt mit Position 11 und selbst Nürnberg kann sich auf Platz 30 selbstbewusst auf die Schultern klopfen. Und wo war noch mal Köln...?
www.insm-staedteranking.de/2010_ges_d_gesamtranking.htm...
(Ralf Nestmeyer, 10.12.2010)
Tourismus Informationen
 Beliebtes Nürnberg
Der Nürnberger Tourismus boomt: Wie das bayerische Wirtschaftsministerium bekanntgab, haben in den ersten drei Quartalen des Jahres 2009 rund 12,6 Prozent mehr Gäste die Frankenmetropole besucht als im Vergleichszeitraum.
(Ralf Nestmeyer, 10.11.2010)
Übernachten
 City Hostel eröffnet
In Nürnberg wurde eine neue günstige Herberge mitten in der Altstadt eröffnet. Die Übernachtungspreise beginnen bei 15 Euro.
Adresse: Klaragasse 12, Tel. 0911/80192146. www.hostelworld.de
(Ralf Nestmeyer, 09.09.2010)
Ochsenkopf
Sport
 Mountainbike am Ochsenkopf
Alle Mountainbiker dürfen sich freuen, denn der neue Bike-Funpark & Technikparcours am Ochsenkopf eröffnete Anfang Juli seine Pforten. Direkt am Bullhead House neben der Talstation der Seilbahn-Süd in Fleckl wurde eine in Deutschland in seiner Gesamtheit einmalige Anlage geschaffen.
www.bullheadhouse.de
(Ralf Nestmeyer, 12.07.2010)
Pottenstein
Geschichte
 KZ-Gedenkstätte in Pottenstein geplant
Bisher wussten nur Historiker und Einheimische, dass sich in der Pottensteiner Magerscheune von 1942 bis 1945 ein Außenlager des Konzentrationslagers Flossenbürg befand. Bis spätestens 2013 soll in der Magerscheune jetzt endlich eine Gedenkstätte eingerichtet werden.
(Ralf Nestmeyer, 17.11.2010)
Rhön
Routen, Rundgänge & Wanderungen
 Deutschlands schönster Weitwanderweg 2010
Der 175 Kilometer lange »Hochrhöner« wurde von der Fachzeitschrift »Wandermagazin« zu Deutschlands schönstem Weitwanderweg 2010 gewählt. Der »Hochrhöner« führt vom fränkischen Bad Kissingen über Hessen bis nach Bad Salzungen in Thüringen.
(Ralf Nestmeyer, 20.08.2010)
Rothenburg
Aktivitäten
 Keine Kutschen in der Fachwerkidylle
Aus Sicherheitsgründen wurden jetzt die Kutschfahrten durch die Altstadt von Rothenburg ob der Tauber vom Stadtrat verboten. Wir schlendern eh lieber zu Fuß durch die Gassen...
(Ralf Nestmeyer, 13.08.2010)
Würzburg
Sehenswürdigkeiten
 Landesgartenschau 2018
Die Bayerische Landesgartenschau 2018 wird nach dem Votum der Bewerbungskommission in der Mainfrankenmetropole Würzburg abgehalten werden. 2016 wird die Landesgartenschau übrigens in Bayreuth stattfinden.
(Ralf Nestmeyer, 08.02.2010)
AnsbachAschaffenburgBad Windsheim
BayreuthCoburgFichtelberg
FrankenFürthNürnberg
OchsenkopfPottensteinRhön
RothenburgWürzburg
Aktuell (9)2015 (43)2014 (64)2013 (30)2012 (29)2011 (26)2010 (28)2009 (12)2008 (16)
Reisebücher
Allgäu
Allgäuer Alpen MM-Wandern
Altmühltal und Fränkisches Seenland
Bayerischer Wald
Bayerischer Wald MM-Wandern
Berlin – Satirisches Reisegepäck
Berlin MM-City
Bodensee
Chiemgauer Alpen MM-Wandern
Do schmeggts! Kulinarische Reisen rund um Freiburg, den Kaiserstuhl und im Markgräflerland
Dresden MM-City
Düsseldorf MM-City
Eifel MM-Wandern
Fehmarn
Föhr & Amrum
Fränkische Schweiz
Fränkische Schweiz MM-Wandern
Franken
Gscheitgut – Franken isst besser
Gscheitgut Band 2 – Franken isst besser
Hamburg MM-City
Harz
Köln MM-City
Lübeck MM-City – inkl. Travemünde
Mainfranken
Mainz MM-City
Mecklenburg-
Vorpommern
Mecklenburgische Seenplatte
München MM-City
Münchner Ausflugsberge MM-Wandern
Norderney
Nürnberg MM-City – Fürth, Erlangen
Oberbayerische Seen
Odenwald mit Bergstraße, Darmstadt, Heidelberg
Östliche Allgäuer Alpen MM-Wandern
Ostfriesland – Ostfriesische Inseln
Ostseeküste – Mecklenburg-Vorpommern
Ostseeküste – Von Lübeck bis Kiel
Pfälzerwald MM-Wandern – Deutsche Weinstraße
Pfalz
Rügen – Hiddensee, Stralsund
Sächsische Schweiz MM-Wandern
Schleswig-Holstein – Nordseeküste und Inseln
Schwäbische Alb
Schwäbische Alb MM-Wandern
Schwarzwald Mitte/Nord MM-Wandern
Schwarzwald Süd MM-Wandern
Südschwarzwald mit Freiburg, Basel und Markgräflerland
Sylt
Usedom
Westliche Allgäuer Alpen und Kleinwalsertal MM-Wandern
Zentrale Allgäuer Alpen MM-Wandern
Reiseführer | Wanderführer | Apps | Shop | Reiseportal | Verlag
Reise-News | Reise-Forum | Reise-Links | Reisetipps | Reisereportagen | Unterkünfte
© 1997–2015, Michael Müller Verlag GmbH, Gerberei 19, 91054 Erlangen.
Alle Rechte vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.