HOME > NEUSEELAND
Neuseeland
Updates – 2. Auflage 2009
3. Auflage 2012 (7)2. Auflage 2009 (1)
Seite 603
 Neuerliche Nachbeben in Christchurch
Noch kommt der Boden unter Christchurch nicht zur Ruhe: wie bereits mehrfach durch Seismologen angekündigt, gab es wieder ein starkes Nachbeben, das am 13. Juni 2011 14.40 Uhr Ortszeit mit einer Stärke von 6,0 auf der Richterskala erhebliche Schäden anrichtete. Mehrere bereits beschädigte Gebäude im abgesperrten Innenstadtbereich stürzten ein, die Kathedrale trug neuerliche Schäden davon, in Sumner kam es zur Zerstörung von Gebäuden durch herabstürzende Gesteinsmassen und in Lyttelton wurde das historische Timeball-Gebäude nun definitiv zerstört. Es gab Verletzte, darunter zwei Schwerverletzte, jedoch keine Toten. Der kurzzeitig geschossene Flughafen ist wieder eröffnet, nach der Nacht 13./14. Juni wird mit den Aufräumarbeiten begonnen werden. Wichtig: Wasser soll in Christchurch bis auf weiteres wieder vor dem Konsum abgekocht werden!
(Dietrich Höllhuber, 13.06.2011)
3. Auflage 2012 (7)2. Auflage 2009 (1)
Reiseführer | Wanderführer | Apps | Shop | Reiseportal | Verlag
Reise-News | Reise-Forum | Reise-Links | Reisetipps | Reisereportagen | Unterkünfte
© 1997–2015, Michael Müller Verlag GmbH, Gerberei 19, 91054 Erlangen.
Alle Rechte vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.