Der Rei­se­füh­rer der Zu­kunft

Kom­men Sie vor­bei, ma­chen Sie mit, tei­len Sie Ihre Ideen mit uns!

Ak­tu­ell

Die Zu­kunft der Rei­se­füh­rer –
eine Ver­an­stal­tung mit dem Reise-App-Pio­nier Micha­el Mül­ler

Logo JOSEPHS

Am Di­ens­tag, den 9. Mai 2017, laden wir Sie um 18 Uhr herz­lich in die Denk­fa­brik JOSEPHS® ein: Karl-Gril­len­ber­ger-Str. 3 in 90402 Nürn­berg (gleich beim Wei­ßen Turm).

Der Ver­le­ger Micha­el Mül­ler be­rich­tet aus den sie­ben Jah­ren Pio­nier­ar­beit in der App-Ent­wick­lung und dem ver­lags­ei­ge­nen Con­tent-Ma­nage­ment-Sys­tem. Im An­schluss möch­ten wir ge­mein­sam mit Ihnen über die Zu­kunft von Rei­se­füh­rern dis­ku­tie­ren.

Au­ßer­dem stel­len wir un­se­re neuen Web-Apps vor, kos­ten­lo­se di­gi­ta­le Rei­se­füh­rer, die wir zu un­se­ren neuen Städ­te­füh­rern ent­wi­ckelt haben. Sie kann zu­hau­se am Com­pu­ter – und somit auch sehr gut zur Rei­se­vor­be­rei­tung – sowie un­ter­wegs auf mo­bi­len Ge­rä­ten ge­nutzt wer­den. Die Web-App be­inhal­tet sämt­li­che Adres­sen aus den Bü­chern, die in Form von ka­te­go­ri­sier­ten »POISs« (Po­ints of In­te­rest) und ver­se­hen mit Kurz­in­fos in einer Karte ver­or­tet sind.

Schau­en Sie doch schon ein­mal hin­ein! Die Web-Apps gibt es bis­lang zu 17 Städ­te-Rei­se­füh­rern:


Pro­gramm

18 Uhr: Er­öff­nung der Ver­an­stal­tung durch den Ver­le­ger Micha­el Mül­ler und Prä­sen­ta­ti­on zum Thema »Ein Rei­se­buch­ver­lag auf dem Weg ins di­gi­ta­le Zeit­al­ter«

18.30 Uhr: Dis­kus­si­on

19 Uhr: Aus­klang für ge­mein­sa­mes Netz­wer­ken

Ent­de­cken Sie davor noch die ak­tu­el­le The­men­welt »MitMachMe­di­en« zur Zu­kunft ver­schie­de­ner Me­di­en­for­ma­te.

Wir freu­en uns auf Ihr Kom­men!
Form­lo­se An­mel­dung er­wünscht unter:

Logo JOSEPHSSeit 10 Jah­ren ent­wi­ckeln wir Apps und di­gi­ta­le In­hal­te für die Rei­se­füh­rer der Zu­kunft. Ak­tu­ell bas­teln wir an der Ver­si­on 3.0 un­se­rer mmtra­vel® Apps. Damit die Ent­wick­lungs­kon­zep­te nicht an den Be­dürf­nis­sen der Rei­sen­den – also an Ihnen! – vor­bei­ge­hen, er­grei­fen wir eine gute Ge­le­gen­heit, die das JOSEPHS® Un­ter­neh­men bie­tet: näm­lich noch nicht markt­rei­fe Pro­duk­te einer brei­ten Öf­fent­lich­keit vor­zu­stel­len und eine ehr­li­che Ein­schät­zung ein­zu­ho­len.
Die mmtra­vel® App 3.0 ist Teil der The­men­welt »Mit­mach­me­di­en«, in der sich vom 1. März bis zum 31. Mai 2017 alles um Me­dien­trends und die Zu­kunft ver­schie­de­ner Me­di­en­for­ma­te dreht.

Sie sind herz­lich ein­ge­la­den, un­se­re Insel im JOSEPHS® zu fol­gen­den Öff­nungs­zei­ten zu be­su­chen:
Mon­tag bis Frei­tag von 10 bis 19 Uhr, Sams­tag von 11 bis 18 Uhr
Karl-Gril­len­ber­ger-Str. 3, 90402 Nürn­berg (gleich beim Wei­ßen Turm)


Und hier noch ein paar Facts für Tech­nik-Freaks:

  • Die Ver­si­on 3.0 der mmtra­vel® App nützt die Ent­wick­lungs­ba­sis Xa­ma­rin, wel­che es er­mög­licht, mit C# einen ge­mein­sa­men Qu­ell­code für An­dro­id und iOS zu schrei­ben.
  • ArcGIS (ESRI) und ein OSM-Da­ten­ser­ver bil­den die Grund­la­ge für die Ver­or­tung sämt­li­cher Adres­sen in in­ter­ak­ti­ven Kar­ten.
  • Bis zu 1.200 nach Ka­te­go­ri­en fil­ter­ba­re und mit At­tri­bu­ten ver­se­he­ne Po­ints of In­te­rest sind in den ein­zel­nen Rei­se­zie­len ver­or­tet und be­schrie­ben.


Was ist das JOSEPHS®?

Logo JOSEPHSDas JOSEPHS® ist ein of­fe­nes In­no­va­ti­ons­la­bor in der Nürn­ber­ger In­nen­stadt. Auf 400 m² Flä­che kön­nen Be­su­cher hier ak­tu­el­le In­no­va­ti­ons­kon­zep­te von Un­ter­neh­men, wie neue Di­enst­leis­tun­gen, Pro­duk­te und Ge­schäfts­mo­del­le, mit- und wei­ter­ent­wi­ckeln. Das Mit­mach-Labor JOSEPHS ist kos­ten­los und für alle In­ter­es­sier­ten von Mon­tag bis Sams­tag ge­öff­net. Das JOSEPHS® bie­tet dabei auch Work­shops und Vor­trä­ge in der »Denk­fa­brik«, In­spi­ra­ti­on im an­ge­schlos­se­nen »Gad­get-Shop« (Ultra Comix) sowie Ent­span­nung in der »Ge­nuss­welt«, die von Café CORRETTO be­trie­ben wird. JOSEPHS® ist ein Pro­jekt der Fraun­ho­fer-Ar­beits­grup­pe für Supp­ly Chain Ser­vices SCS, das in Ko­ope­ra­ti­on mit der Fried­rich-Alex­an­der-Uni­ver­si­tät Er­lan­gen-Nürn­berg durch­ge­führt.

Am 18. Fe­bru­ar wird im JOSEPHS der Start in die neue Pro­jekt­pha­se JOSEPHS 2.0 ge­fei­ert. Wer an die­ser span­nen­den Ver­an­stal­tung teil­neh­men möch­te, kommt­ein­fach vor­bei.

  1. www.jo­sephs-ser­vice-ma­nu­fak­tur.de