10 gute Grün­de, mit der mmtra­vel App un­ter­wegs zu sein

mmtra­vel® Apps für iOS® und An­dro­id

Vor drei Jah­ren er­schie­nen die ers­ten Reise-Apps im Micha­el Mül­ler Ver­lag. Seit­her wurde in un­se­rer Ent­wick­lungs­ab­tei­lung ge­tüf­telt und ge­tes­tet ohne Un­ter­lass. Her­aus­kam im Fe­bru­ar die­ses Jah­res ein Pro­dukt, das sich sehen las­sen kann. Wir nen­nen Ihnen 10 gute Grün­de für einen Rei­se­trip mit den MM-Apps.


mmtravel App1. Er­hält­lich in allen drei gro­ßen App-Sto­res

Zu­ge­ge­ben, das erste iPho­ne war eine tech­ni­sche Re­vo­lu­ti­on, wel­che unter den Apple-An­hän­gern welt­wei­te Ver­zü­ckung und vor den Läden lange Schlan­gen her­vor­rief. Mitt­ler­wei­le haben die an­de­ren An­bie­ter auf­ge­holt, doch die Crux für den Ver­brau­cher liegt in der Ent­schei­dung, wel­ches Be­triebs­sys­tem er be­vor­zugt.
Des­halb haben wir die Reise-Apps für iOS und An­dro­id pro­gram­miert.


mmtravel App2. Ein­mal be­zah­len – mehr­fach nut­zen

Sie haben nicht nur ein iPho­ne, son­dern auch ein iPad? Ihre Freun­din, Ihre Toch­ter, Ihr Sohn und die Schwie­ger­mut­ter möch­ten sich die mmtra­vel App auch mal aus­lei­hen und tes­ten?
Kein Pro­blem, über Ihren per­sön­li­chen Ac­count kön­nen Sie die App auf bis zu drei un­ter­schied­li­chen Ge­rä­ten nut­zen!


mmtravel App3. Si­tua­ti­ons­be­dingt und in­di­vi­du­ell

Mit den neuen Funk­tio­nen City Live! und Wet­ter Live! las­sen Sie sich von der App Ihre ganz in­di­vi­du­el­len Tou­ren­vor­schlä­ge ma­chen.
Geben Sie ein­fach Ihre Vor­lie­ben, die Art der Rei­se­grup­pe, das be­vor­zug­te Be­för­de­rungs­mit­tel und Ihre Zeit­vor­stel­lung an – und schon zeigt Ihnen die App, was Sie je nach Wet­ter­la­ge in den nächs­ten St­un­den er­le­ben kön­nen.


mmtravel App4. Gra­tis tes­ten

Smart­pho­ne- und Ta­blet­be­sit­zer ken­nen das: Bei der Suche nach einer Reise-App in den gro­ßen App-Sto­res er­hält man eine Viel­zahl an Er­geb­nis­sen – doch wel­che App eig­net sich?
Die mmtra­vel App holt man sich erst mal kos­ten­los. Wer sich dann für ein Rei­se­ziel ent­schei­det, lädt genau diese Gra­tis­ver­si­on her­un­ter.
Ge­fällt einem, was man sieht, sind es nur noch we­ni­ge Klicks bis zum Kauf.


mmtravel App5. Ein­mal ge­la­den, immer dabei –
ganz ohne Zu­satz­kos­ten

Laden Sie sich die App vor der Reise mit einer sta­bi­len W-LAN-Ver­bin­dung auf Ihr Gerät. Sie wer­den fest­stel­len, dass sie auch ohne be­ste­hen­de In­ter­net­ver­bin­dung über­all funk­tio­niert.
So ent­ste­hen Ihnen keine zu­sätz­li­chen Kos­ten, was vor allem im Aus­land die teu­ren Roa­ming­ge­büh­ren er­spart.


6. Wer su­chet, der fin­det

Sie su­chen eine Cur­ry­wurst­bu­de in Ber­lin, eine Tapas-Bar in Bar­ce­lo­na oder das Wachs­fi­gu­ren­ka­bi­nett in Lon­don?
Nut­zen Sie die be­que­me Voll­text­su­che und ge­lan­gen Sie ganz ein­fach ans Ziel. Durch die prak­ti­sche Fa­vo­ri­ten­funk­ti­on ver­lie­ren Sie nie aus dem Blick, was Sie noch alles un­ter­neh­men woll­ten.


mmtravel App7. Spie­lend leich­te Ori­en­tie­rung mit GPS-Funk­tio­nen

Dank in­te­grier­tem Kom­pass und in­ter­ak­ti­ven Kar­ten be­we­gen Sie sich si­cher durch un­be­kann­tes Ter­rain.
Blitz­schnel­les Hin- und Her­sprin­gen zwi­schen Text und Karte macht das Auf­fin­den der POIs (Point of in­te­rest) zum Kin­der­spiel.


mmtravel App8. Kom­plet­tes E-Book mit sämt­li­chen Infos

Alles, was der er­fah­re­ne Mül­ler-Leser aus den Rei­se­bü­chern kennt und schätzt, ist nicht nur ent­hal­ten, son­dern über­sicht­lich ka­te­go­ri­siert und auf­be­rei­tet.
Sie brau­chen – ge­gen­über dem Buch – auf nichts zu ver­zich­ten!


9. Hand­lich und leicht – die passt in jede Ho­sen­ta­sche

Gera­de bei Ci­ty­trips hat man keine Lust auf schwe­re Ruck­sä­cke und Hand­ta­schen. Da kommt die App fürs Smart­pho­ne ge­ra­de recht, denn das hat man immer dabei.
Und wenn man sich damit ein paar Gramm und Schweiß­trop­fen spa­ren kann: umso bes­ser.


10. Schon über 40 Rei­se­zie­le er­hält­lich – welt­weit

Sämt­li­che Ci­ty­füh­rer plus ei­ni­ge Aus­kopp­lun­gen (z. B. Flo­renz) sowie acht Wan­der­füh­rer sind ak­tu­ell als MM-Reise-Apps er­hält­lich.
In­halt­li­che Up­dates für die Ci­ty­gui­des und neue Wan­der­zie­le sind in Ar­beit – und wer­den bis Herbst in den Sto­res sein.

Und zum Schluss noch ein paar prak­ti­sche Hin­wei­se und Links:

Unser App-Sup­port hilft Ihnen bei Pro­ble­men beim Down­load oder sons­ti­gen tech­ni­schen Fra­gen:

Er­hält­lich sind die Apps in fol­gen­den Sto­res:

  1. itu­nes.apple.com
  2. win­dow­spho­ne.com