Tech­ni­sche Hin­wei­se

In­for­ma­tio­nen zum Er­werb und Down­load un­se­rer E-Books

Um einen rei­bungs­lo­sen Er­werb und Down­load un­se­rer E-Books zu er­mög­li­chen, geben wir Ihnen im Fol­gen­den ei­ni­ge Tipps und Emp­feh­lun­gen mit auf den Weg.

E-Book-For­ma­te

Wir bie­ten Ihnen un­se­re di­gi­ta­len Rei­se­füh­rer in den For­ma­ten EPUB und Ama­zon Kind­le an. Beide For­ma­te sind für den Ein­satz auf mo­bi­len Le­se­ge­rä­ten op­ti­miert und so kön­nen Sie un­se­re E-Books nicht nur auf Ihrem E-Book-Re­ader, son­dern auch auf einem Smart­pho­ne oder Ta­blet lesen. Na­tür­lich ist aber auch eine Nut­zung un­se­rer E-Books auf einem Desk­top-PC mög­lich.


Ama­zon Kind­le

E-Books im Ama­zon Kind­le-For­mat sind aus­schließ­lich für die Nut­zer des E-Book-An­ge­bots von Ama­zon be­stimmt. E-Books in die­sem For­mat kann man nur auf Ama­zon Kind­le-Ge­rä­ten sowie mit den da­zu­ge­hö­ri­gen Re­ader-Pro­gram­men eben­falls auf Smart­pho­nes, Ta­blets und Desk­top-PCs nut­zen und wer­den in der Regel nur bei Ama­zon er­wor­ben.


EPUB

Das EPUB-For­mat ist das in Deutsch­land der­zeit gän­gigs­te For­mat. E-Books im EPUB-For­mat kön­nen von den meis­ten E-Book-Re­adern und mit den ent­spre­chen­den Re­ader-Pro­gram­men auch auf allen Smart­pho­nes, Ta­blets und Desk­top-PCs ge­le­sen wer­den. In un­se­rem E-Book-Shop bie­ten wir Ihnen E-Books im EPUB-For­mat an.
Alle fol­gen­den In­for­ma­tio­nen be­zie­hen sich auf die Nut­zung des EPUB-For­mats.


Down­load von E-Books

Für den Down­load soll­ten Sie über eine WLAN- oder schnel­le Da­ten­ver­bin­dung ver­fü­gen. Bitte be­ach­ten Sie, dass Sie nach dem Kauf eines E-Books un­be­dingt den Ab­schluss des Down­loads ab­war­ten müs­sen. Bei einer Da­tei­grö­ße von bis zu 80 MB kann die­ser Pro­zess auf Ihrem Smart­pho­ne oder Ta­blet je nach Da­ten­an­bin­dung bis zu drei Mi­nu­ten in An­spruch neh­men. Nach Ab­schluss des Down­loads kön­nen Sie das E-Book in ein Re­ader-Pro­gramm im­por­tie­ren.


E-Books auf Smart­pho­nes oder Ta­blets lesen

Für die Nut­zung auf einem Smart­pho­ne oder Ta­blet soll­te be­reits vor dem Down­load des E-Books ein Pro­gramm auf dem Gerät in­stal­liert sein, mit dem E-Books ge­öff­net und ge­le­sen wer­den kön­nen.

Auf Apple-Ge­rä­ten emp­feh­len wir Ihnen die fol­gen­den Re­ader-Pro­gram­me:

Auf An­dro­id-Ge­rä­ten ste­hen Ihnen u. a. diese Re­ader-Pro­gram­me zur Ver­fü­gung:

Zudem bie­ten viele On­li­ne-Buch­händ­ler eine ei­ge­ne Lese-App an.


E-Books auf einem Desk­top-PC lesen

Möch­ten Sie das E-Book auf Ihrem PC lesen, soll­te be­reits vor dem Down­load ein Pro­gramm zum Öff­nen und Lesen von E-Books vor­han­den sein. Nach­dem Sie das E-Book her­un­ter­ge­la­den haben, kön­nen Sie es di­rekt mit dem ent­spre­chen­den Pro­gramm öff­nen.

Hier kön­nen wir Ihnen diese bei­den Pro­gram­me emp­feh­len:


E-Books auf einem E-Book-Re­ader lesen

Soll­ten Sie einen klas­si­schen E-Book-Re­ader (z. B. To­li­no oder Kind­le) be­sit­zen, so ist eine vor­he­ri­ge In­stal­la­ti­on eines be­stimm­ten Pro­gramms in der Regel nicht nötig. Die E-Books wer­den in die­sem Fall mit dem je­weils ver­knüpf­ten Shop di­rekt auf dem Gerät her­un­ter­ge­la­den wer­den. Laden Sie das E-Book auf einem PC her­un­ter, kön­nen Sie Ihren E-Book-Re­ader im An­schluss syn­chro­ni­sie­ren.


Ko­pier­schutz

Un­se­re E-Books sind mit einem »di­gi­ta­len Was­ser­zei­chen« ver­se­hen. Wäh­rend des Kaufs bzw. Down­loads wer­den ver­schlüs­sel­te, in­di­vi­du­el­le Käu­fer­in­for­ma­tio­nen in der E-Book-Datei ge­spei­chert, wo­durch eine un­er­laub­te Wei­ter­ga­be von E-Books (z. B. in Tausch­bör­sen) er­kannt und zu­rück­ver­folgt wer­den kann.
Gleich­zei­tig wer­den Sie als Käu­fer durch ein Was­ser­zei­chen aber nicht un­nö­tig ein­ge­schränkt. E-Books mit Was­ser­zei­chen kön­nen Sie mit jedem Le­se­ge­rät und Re­ader-Pro­gramm lesen, wel­ches das EPUB-For­mat un­ter­stützt. Auch kön­nen Sie die E-Books auf be­lie­big viele Ge­rä­te über­tra­gen.


Cloud

Die An­bie­ter von E-Book-Re­adern stel­len Ihnen kos­ten­lo­sen On­li­ne-Spei­cher­platz für Ihre E-Books zur Ver­fü­gung, die so ge­nann­te Cloud. Diese er­mög­licht Ihnen den Zu­griff auf Ihre di­gi­ta­le Bi­blio­thek mit un­ter­schied­li­chen Le­se­ge­rä­ten. So kön­nen Sie auch je­der­zeit un­ter­wegs Ihre E-Books nut­zen. Die Cloud merkt sich auch, an wel­cher Stel­le Sie das letz­te Mal auf­ge­hört haben zu lesen – egal auf wel­chem Gerät.


Wei­te­re Hin­wei­se

Na­tür­lich gibt es außer den oben ge­nann­ten Pro­gram­men noch viele wei­te­re, su­chen Sie dafür ein­fach in Ihrem App Store oder der Such­ma­schi­ne nach »E-Book Re­ader«.
Da es ver­schie­dens­te Mög­lich­kei­ten gibt, ein E-Book zu nut­zen, möch­ten wir Sie bit­ten, sich für spe­zi­el­le In­for­ma­tio­nen zu Hard- oder Soft­ware di­rekt an den je­wei­li­gen Her­stel­ler zu wen­den. Wei­ter­füh­ren­de An­ga­ben er­hal­ten Sie auch meist in den On­li­ne-Shops, die E-Books ver­kau­fen.

Ge­ne­rell emp­feh­len wir Ihnen au­ßer­dem, wenn mög­lich immer eine Si­che­rungs­ko­pie Ihres er­wor­be­nen E-Books auf einem Desk­top-PC zu spei­chern, da die Down­load­links der Shops nach ei­ni­ger Zeit ab­lau­fen kön­nen.