Reiseführer Limnos

Ulli Grundner, Peter Einhorn

Reiseführer Limnos
Lim­nos gilt als Ge­heim­tipp für Rei­sen­de, die das ur­sprüng­li­che Grie­chen­land er­le­ben wol­len. Im Nord­os­ten der Ägäis ab­seits der gro­ßen Tou­ris­ten­strö­me ge­le­gen, bie­tet die Insel neben Na­tur­schön­hei­ten und end­lo­sen Strän­den auch his­to­risch be­deu­ten­de Bau­ten und Aus­gra­bun­gen. Die tou­ris­ti­sche In­fra­struk­tur ist in ers­ter Linie auf In­di­vi­du­al­rei­sen­de aus­ge­rich­tet, die Zu­gang und Kon­takt zu Land und Leu­ten su­chen.
Für Ak­ti­ve bie­ten sich Wan­de­run­gen durch die ab­wechs­lungs­rei­che In­sel­na­tur an: ent­lang an Salz­se­en und durch Marsch­land samt Vo­gel­schutz­ge­biet, zu vul­ka­ni­schen Fels­for­ma­tio­nen und durch wüs­ten­ähn­li­che Dü­nen­land­schaf­ten, ein­sa­me Wei­de­ge­bie­te und ent­lang an idyl­li­schen Strand­ab­schnit­ten.
Das Rei­se­hand­buch bie­tet neben aus­führ­li­chen In­for­ma­tio­nen zur Insel und ihren ma­le­ri­schen Ort­schaf­ten zahl­rei­che In­si­der­tipps und ver­sucht den Rei­sen­den die von alten Tra­di­tio­nen ge­präg­te Le­bens­wei­se der In­sel­be­woh­ner nä­her­zu­brin­gen.

Ulli Grundner

Portrait Ulli GrundnerJahr­gang 1963, ge­bo­ren in Frei­stadt. Aus­bil­dung und viele Jahre tätig in der Tou­ris­mus­bran­che. Zu ihren Hob­bys zäh­len neben Rei­sen und Fremd­spra­chen die Be­schäf­ti­gung mit Küche und Na­tur­pro­duk­ten aus dem Mit­tel­meer­raum. Ar­bei­tet in der Sport-Nach­wuchs­ab­tei­lung eines Salz­bur­ger Ge­trän­ke­kon­zerns.

Peter Einhorn

Portrait Peter EinhornJahr­gang 1960, ge­bo­ren in Salz­burg. Schon seit der Stu­di­en­zeit gro­ßes In­ter­es­se an frem­den Län­dern und Kul­tu­ren. Zahl­rei­che Rei­sen führ­ten ihn ge­mein­sam mit Ulli Gr­und­ner in den Mit­tel­meer­raum und hier be­vor­zugt in die grie­chi­sche In­sel­welt. Der pro­mo­vier­te Geo­graf un­ter­rich­tet an der Päd­ago­gi­schen Hoch­schu­le Salz­burg in den Fach­be­rei­chen Geo­gra­fie, Ma­the­ma­tik und In­for­ma­tik.

Pressestimmen

»Wie­der haben die Au­to­ren des Grie­chen­land­spe­zia­lis­ten ihr Ter­rain bei­na­he lü­cken­los durch­wan­dert und Neu­an­kömm­lin­gen einen ver­läss­li­chen Rei­se­be­glei­ter zur Ver­fü­gung ge­stellt.« DIE ZEIT
»Ulli Gr­und­ner und Peter Ein­horn we­cken mit ihrem Rei­se­füh­rer den Ent­de­cker­drang.« Ba­di­sche Zei­tung, Ste­fan Zah­ler
»Pssst, die­ses Buch ist nicht für jeden ge­dacht. Es muss sie ja auch in den Zei­ten des elek­tro­ni­schen In­for­ma­ti­ons-Over­kills noch geben, die ex­klu­si­ven Ge­heim­tipps, auf die Otto Nor­mal­ver­brau­cher kei­nen Zu­griff hat. Strän­de mit nur einer Hand­voll Tou­ris­ten, gast­li­che Orte, an denen man wirk­lich Grie­chisch spricht und kocht, und his­to­ri­sche Schät­ze, die von einem er­lauch­ten Kreis be­wun­dert wer­den wol­len – all das gibt es auf der ma­le­ri­schen Insel Lim­nos noch.« Trend Jour­nal, André We­sche

Unterwegs mit Ulli Grundner und Peter Einhorn

Grie­chen­land ist be­kannt als das »Land der tau­send In­seln«, die alle ihren ei­ge­nen Charme und Cha­rak­ter haben. Man kann als Be­su­cher immer wie­der Neues ent­de­cken und Altes wie­der­fin­den mehr…

Reisereportagen

Diese Titel könnten Sie auch interessieren

Reiseführer Thassos & Samothraki

Reiseführer Thassos & Samothraki

Antje Schwab, Gunther Schwab

288 Seiten · 7. Auflage 2017 · lieferbar

Buch: 16,90 EUR

Reiseführer Türkei Westküste – Dardanellen, Bodrum

Reiseführer Türkei Westküste – Dardanellen, Bodrum

Michael Bussmann, Gabriele Tröger

256 Seiten · 2. Auflage 2006 · vergriffen, Neuauflage unbestimmt

Buch: 15,90 EUR