Reiseführer Naxos

Dirk Schönrock

GPS-Daten-Download

Die GPX-Dateien enthalten sowohl Wegpunkte (benannte XY-Koordinaten in Dezimalgrad basierend auf WGS84) als auch Tracks (Liste unbenannter XY-Koordinaten, die einen Weg nachzeichnen).

Nr.    Tourname
01
  1. Rundweg von Epáno Sangrí zum Dímitra-Tempel und zurück nach Sangrí
02
  1. Rundweg vom Pýrgos Bazéos um den Berg Ai Liás
03
  1. Drei-Dörfer-Wanderung – von Damalás über Damariónas nach Chalkí
04
  1. Flussbettwanderung von Kinídaros nach Engarés
05
  1. Rundweg von Mélanes zum Kloster Kalamítsia und über die drei Potamiá zum Koúros sowie zurück nach Mélanes
06
  1. Durch die Tragéa-Hochebene – von Chalkí über Apáno Kástro, durch die drei Potamiá und zur Bruchsteinkirche Ágios Mámas
07
  1. Rundweg von Chalkí über Kalóxylos nach Moní und über die Panagía Drosianí zurück nach Chalkí
08
  1. Zas – Aufstieg von der Kapelle Agía Marína
09
  1. Berg Zas – Aufstieg über die Zeus-Höhle und Abstieg zur Kapelle Agía Marína
10
  1. Rundwanderung von der Kapelle Agía Marína über das Kloster Fotodótis nach Danakós und zurück zur Kapelle Agía Marína
11
  1. Von Apíranthos über das Kloster Fotodótis zur Kapelle Agía Marína und weiter nach Filóti
12
  1. Von Apíranthos nach Moutsoúna
13
  1. Zum Wasserfall von Keramotí
14
  1. Von Stavrós Keramotí nach Kóronos und weiter nach Skadó
15
  1. Von Kóronos nach Liónas
 
  1. GPS-Daten aller Touren (GPX)
  1. Alle GPS-Daten (ZIP)
  1. Hinweise zu den GPS-Daten (TXT)


GPS-Daten für ältere Auflagen können Sie hier downloaden:  mmv.me