Reiseführer Varadero & Havanna

Wolfgang Ziegler

Reiseführer Varadero & Havanna
Das be­lieb­tes­te Rei­se­ziel Cubas liegt auf der Halb­in­sel Hi­ca­cos, die wie ein schlan­ker St­achel ins stets un­ge­heu­er blaue Meer hin­ein­ragt.
Die Strän­de sind strah­lend weiß, das Am­bi­en­te könn­te kaum tro­pisch-pa­ra­die­si­scher und die tou­ris­ti­sche In­fra­struk­tur nicht bes­ser sein – wer Son­nen­schei­ner­ho­lung am Meer sucht, hat mit Va­ra­de­ro ganz si­cher eine gute Wahl ge­trof­fen.
Für Son­nen­schei­ner­ho­lung in­mit­ten cu­ba­ni­scher (All­tags-)Kul­tur sor­gen Aus­flü­ge nach Ha­van­na, die vor Ort tag­täg­lich von zahl­lo­sen Agen­tu­ren an­ge­bo­ten wer­den.
Das Buch prä­sen­tiert eine Reihe aus­ge­such­ter Spa­zier­gän­ge durch die Zwei-Mil­lio­nen-Me­tro­po­le, be­spricht die wich­tigs­ten Se­hens­wür­dig­kei­ten und gibt dar­über hin­aus viele An­re­gun­gen zum Zwi­schen­stopp in Ge­schäf­ten, Bars und Re­stau­rants.

Wolfgang Ziegler

Portrait Wolfgang ZieglerJahr­gang 1959, lebt seit 1986 in Re­gens­burg und ar­bei­tet dort bei der Mit­tel­baye­ri­schen Zei­tung u. a. als Lei­ter des Reise-Res­sorts. Ob­wohl er be­dingt durch seine jour­na­lis­ti­sche Tä­tig­keit schon viele Län­der die­ser Erde ge­se­hen hat, war Cuba für ihn die sprich­wört­li­che »Liebe auf den ers­ten Blick«. Der freund­li­chen Men­schen, der span­nen­den Ge­schich­te(n), der gran­dio­sen Land­schaf­ten und der tol­len Musik wegen, wie er sagt. Am meis­ten fas­zi­niert ihn – jedes Mal aufs Neue – die Haupt­stadt Ha­van­na, die für ihn in­zwi­schen zu einer zwei­ten Hei­mat ge­wor­den ist. Das Er­geb­nis: »Cuba« und »Ha­van­na MM-City«!

Weitere Titel von Wolfgang Ziegler

Pressestimmen

»Was Zieg­lers Werk aus­zeich­net, ist eine ver­läss­li­che Be­glei­tung, die auf lang­jäh­ri­ger Er­fah­rung be­ruht. Zieg­ler weiß, wie das Sys­tem Cuba funk­tio­niert.« Mit­tel­baye­ri­sche Zei­tung, Ha­rald Raab
»Wolf­gang Zieg­ler, der wohl kennt­nis­reichs­te deut­sche Rei­se­jour­na­list für Kuba, hat nach sei­ner di­cken Insel-Bibel (800 Sei­ten) im Micha­el Mül­ler Ver­lag noch ein­mal nach­ge­legt. […] Für Va­ra­de­ro gibt Zieg­ler dem Pau­schal­tou­ris­ten zahl­rei­che Tipps, seine Ho­tel­an­la­ge auch ein­mal zu ver­las­sen und das echte Kuba jen­seits von All in­clu­si­ve zu er­le­ben. In die Pro­vinz­haupt­stadt Ma­tan­zas z. B. ist es nur ein Kat­zen­sprung. Für die Haupt­stadt schlägt der Autor sechs sehr per­sön­lich aus­ge­such­te Rund­gän­ge vor, die der Gast pro­blem­los und mit viel Ge­nus­ser­leb­nis nach­voll­zie­hen kann. Zudem hat Zieg­ler die bes­ten Tipps für pri­va­te Un­ter­künf­te, die so­ge­nann­ten casas par­ti­cu­la­res, die, be­dingt durch die po­li­ti­schen Lo­cke­run­gen, wie Pilze aus dem Boden schie­ßen. Das gilt ähn­lich für pri­vat ge­führ­te Re­stau­rants – der Autor aus Re­gens­burg kennt die bes­ten.« fern­weh.de, Alex­an­der Rich­ter
»Wo an­fan­gen? Wo auf­hö­ren? Wolf­gang Zieg­ler ist be­ken­nen­der ›Ku­baia­ner‹ mit dem gro­ßen Be­dürf­nis, sein Wis­sen und seine Liebe zu der Ka­ri­bik­in­sel nicht für sich be­hal­ten zu­müs­sen. So ist sein Rei­se­füh­rer eine Lie­bes­er­klä­rung an die Insel sei­ner Träu­me ver­bun­den mit einem hohen In­for­ma­ti­ons­ge­halt.« Ba­di­sche Zei­tung, Ste­fan Zah­ler

Unterwegs mit Wolfgang Ziegler

Es ist Mon­tag in Ha­van­na. Einer die­ser Nach­mit­ta­ge, die ich so wenig mag. In ein paar St­un­den geht mein Flug. Der Zu­fall woll­te es, dass ich immer mon­tags flog – zu­rück in das Land, das sich meine Hei­mat nennt. Zu­rück in die hek­ti­sche Be­trieb­sam­keit mit den vie­len wich­ti­gen Men­schen, die alles haben und doch nicht genug be­kom­men. mehr…

Reisereportagen

Diese Titel könnten Sie auch interessieren

Reiseführer Cuba

Reiseführer Cuba

Wolfgang Ziegler

792 Seiten + herausnehmbare Karte (1:1.500.000) · 4. Auflage 2017 · lieferbar

Buch: 26,90 EUR