Städteführer Lissabon MM-City

Johannes Beck

Städteführer Lissabon MM-City
In der Haupt­stadt Por­tu­gals sind selbst die Me­tro­sta­tio­nen Kunst­wer­ke! Präch­tig aus­ge­schmückt mit kunst­vol­len Wand­flie­sen, sind sie ein Vor­ge­schmack auf das, was den Be­su­cher in einer Kunst- und Kul­tur­hoch­burg er­war­tet: be­deu­ten­de Mu­se­en und Ga­le­ri­en, ein­drucks­vol­le Kir­chen und Klös­ter, eine welt­be­rühm­te Burg und nicht zu­letzt die post­mo­der­ne Ar­chi­tek­tur auf dem ehe­ma­li­gen EXPO-Ge­län­de. In der Um­ge­bung lo­cken die mon­dä­nen See­bä­der Cas­cais und Esto­ril oder die Kö­nigs­schlös­ser im ro­man­ti­schen Sin­tra.

Ab 2017 neu: Die Neu­auf­la­ge des City-Gui­des er­scheint in kom­plett neuem Out­fit und ist da­durch noch über­sicht­li­cher und grif­fi­ger – zahl­rei­che neue Fea­tu­res (z. B. ein Ka­pi­tel für den schma­le­ren Geld­beu­tel, ein Kin­der­ka­pi­tel, Top-Lis­ten sowie Re­stau­rants und Mu­se­en auf einen Blick) er­leich­tern die Ori­en­tie­rung. Den Auf­takt bil­den The­men­sei­ten zu den Stadt­vier­teln und Se­hens­wür­dig­kei­ten, zur Ku­li­na­rik, zum Nacht­le­ben und zum Shop­ping.
Die Tou­ren und Aus­flü­ge füh­ren in alle Win­kel der Stadt, wobei auch Vier­tel ab­seits der Top-Se­hens­wür­dig­kei­ten be­rück­sich­tigt wer­den. Sub­jek­tiv, per­sön­lich und wer­tend – die MM-Bü­cher mit ihren Re­stau­rant- und Ein­kaufs­tipps, ihren Hin­ter­grund­ge­schich­ten und Ser­vice-Infos sind, was sie schon immer waren: mehr als »nur« Rei­se­füh­rer.

Johannes Beck

Portrait Johannes BeckJahr­gang 1972, ge­bo­ren in Meers­burg und auf­ge­wach­sen in Ill­men­see un­weit des Bo­den­sees. Zwi­schen 1991 und 1993 Zi­vil­dienst in Lis­sa­bon. Da­nach Stu­di­um der Re­gio­nal­wis­sen­schaf­ten Latein­ame­ri­ka an der Uni­ver­si­tät Köln. Von 1995 bis 1996 Aus­lands­stu­di­um der Volks­wirt­schafts­leh­re am In­sti­tu­to Su­pe­ri­or de Eco­no­mia e Ges­tão (ISEG) in Lis­sa­bon. Seit 1999 als Re­dak­teur bei der Deut­schen Welle, seit 2006 lei­tet er die Re­dak­ti­on »Por­tu­gie­sisch für Afri­ka« des deut­schen Aus­lands­sen­ders. Ne­ben­bei ist er als frei­er Jour­na­list in Köln tätig. Re­gel­mä­ßig be­sucht er seine »zwei­te Hei­mat« Lis­sa­bon.

Weitere Titel von Johannes Beck

Pressestimmen

»Ab­so­lut emp­feh­lens­wert, für eine Städ­te­rei­se nach Lis­sa­bon braucht man de­fi­ni­tiv keine wei­te­ren Füh­rer und Kar­ten, das All-in-one-Paket von Jo­han­nes Beck deckt alle Be­dürf­nis­se mehr als aus­rei­chend ab.« algar-web.de, Mario Teet­zen
»›Die neue Über­sicht­lich­keit‹: So wirbt der Ver­lag für den Re­launch sei­ner Städ­te­füh­rer­rei­he – und ver­spricht nicht zu viel. Gute Ori­en­tie­rung, star­ke Optik, the­ma­ti­scher Tief­gang.« fvw Deutsch­land-Ma­ga­zin, Hol­ger M. Ja­cobs
»Der neue Micha­el Mül­ler Rei­se­füh­rer ›Lis­sa­bon‹ aus der preis­ge­krön­ten Reihe ›MM-City‹ ist Ihnen beim Ent­de­cken der Haupt­stadt Por­tu­gals ein ver­läss­li­cher Be­glei­ter, der kei­nen Win­kel der Stadt aus­spart.« Städ­te­rei­sen Ma­ga­zin

Leserstimmen

»Ich möch­te Ihnen höchs­tes Lob aus­spre­chen für Ihren Lis­sa­bon-Füh­rer, den
ich nicht nur als span­nen­de Lek­tü­re emp­fand, son­dern als erst­klas­si­ge
In­for­ma­ti­on über diese Stadt, die ich 1976 zum ers­ten Mal be­sucht habe.« (An­ne­lie Jo­han­ne­mann, Köln)
»Ihre Rei­se­füh­rer ›Lis­sa­bon‹ und ›Lis­sa­bon & Um­ge­bung‹ haben uns sehr
ge­hol­fen, uns dort gut zu­recht­zu­fin­den. Sie waren sehr in­for­ma­tiv und vor
allem die de­tail­lier­ten aus­ge­ar­bei­te­ten Spa­zier­gän­ge haben uns sehr
ge­fal­len.« (Ute Schul­te­wol­ter, Bocholt/Julia Ho­mey­er, Bonn)
»Bei un­se­rem Lis­sa­bon-Auf­ent­halt hat uns Ihr Rei­se­füh­rer gute Di­ens­te
ge­leis­tet. Be­son­ders er­hol­sam war die Tour 12: Aus­flug nach Al­ma­da auf die
Süd­sei­te des Tejo.« (Marli Brück, Ham­burg)

Unterwegs mit Johannes Beck

Über­schul­dung, Re­zes­si­on, Ar­beits­lo­sig­keit – in den ver­gan­ge­nen Jah­ren hatte Por­tu­gals Image mit der Fi­nanz­kri­se zu kämp­fen. Doch die wirt­schaft­li­chen Schwie­rig­kei­ten setz­ten bei vie­len Por­tu­gie­sen krea­ti­ve Ener­gi­en frei: Sie haben Bars fan­ta­sie­voll de­ko­riert, ab­wechs­lungs­rei­che Spei­sen für The­men-Re­stau­rants er­dacht und alte Pa­läs­te lie­be­voll re­stau­riert, um dort Un­ter­künf­te ein­zu­rich­ten. mehr…

Reisereportagen

Diese Titel könnten Sie auch interessieren

Reiseführer Lissabon & Umgebung

Reiseführer Lissabon & Umgebung

Johannes Beck

552 Seiten · 7. Auflage 2015 · lieferbar

Buch: 22,90 EUR