Portugal Reise-Links

Die große Linksammlung zum Thema Reise, Urlaub und Tourismus

Allgemeines

Por­tu­gal Post
www.portugalpost.de

Die Por­tu­gal Post ist als Zei­tung für die por­tu­gie­si­sche Ge­mein­de in Deutsch­land kon­zi­piert. Dabei wer­den die un­ter­schied­lichs­ten The­men ihren Nie­der­schlag fin­den. Die Leser die­ser Zei­tung müs­sen des Por­tu­gie­si­schen mäch­tig sein. Al­ler­dings wer­den auch ge­le­gent­lich Ar­ti­kel in deut­scher Spra­che ver­öf­fent­licht.

Por­tu­ga­lia.de – Das Por­tu­gal-Por­tal
www.portugalia.de

Das deutsch­spra­chi­ge Por­tu­gal-Por­tal »Por­tu­ga­lia.de« hat eine Menge an in­ter­es­san­tem Ma­te­ri­al auf die­ser Web­site zu­sam­men­ge­stellt: News und Be­rich­te aus Por­tu­gal, In­for­ma­tio­nen zu Land und Leu­ten, Por­tu­gal-Forum, Ver­mitt­lung von Fe­ri­en­häu­sern, Ho­tels, Flüge, Last­mi­nu­te-An­ge­bo­te, Be­ar­bei­tung von in­di­vi­du­el­len Rei­se­an­fra­gen. Ein­fach mal rein­schau­en!

Ur­laub in Por­tu­gal und Lis­sa­bon
www.portugal-reiseinfo.de

Rei­se­füh­rer für Por­tu­gal und Lis­sa­bon, mit vie­len Tipps (u.a. mit Stadt­plan mit Stre­cken­netz des Nah­ver­kehrs von Lis­sa­bon zum Down­loa­den) und In­si­der-In­for­ma­tio­nen für den Ur­laub in Por­tu­gal. Ge­schrie­ben von einem Deut­schen, der län­ge­re Zeit in Lis­sa­bon ge­lebt hat und dabei Land und Leute gut ken­nen ge­lernt hat.

Aktivurlaub

bikei­be­ria – The Best of Por­tu­gal and Spain by Bike
www.bikeiberia.com

Bikei­be­ria ist ein An­bie­ter von ge­führ­ten und selbst­ge­führ­ten Rad­tou­ren von einem Tag bis zu drei Wo­chen oder mehr auf der ibe­ri­schen Halb­in­sel, haupt­säch­lich in Por­tu­gal, aber auch in Spa­ni­en. Au­ßer­dem kann man über Bikei­be­ria sehr gute Fahr­rä­der mie­ten (Tou­ren­rä­der, Moun­tain­bikes etc.) oder sein ei­ge­nes Fahr­rad auf der ibe­ri­schen Halb­in­sel ver­schi­cken las­sen.

Bahn

Por­tu­ge­se Rail­ways
www.cp.pt

Die por­tu­gie­si­schen Zug­ver­bin­dun­gen las­sen sich über diese Sei­ten vor­treff­lich er­mit­teln. Dabei soll­te man aber dar­auf ach­ten, ist man der Lan­des­spra­che nicht mäch­tig, die auf jeder Seite ver­füg­ba­re, mit­un­ter ver­steck­te eng­li­sche Ver­si­on an­zu­kli­cken.

Busse

Rede Na­cio­nal de Ex­pres­sos
www.rede-expressos.pt

Eine Por­tu­gal­rei­se mit dem Auto be­deu­tet auch immer Stress, zudem die An­fahrt an die zwei Tage braucht. Für alle, die nicht nur an einem Fle­cken des Lan­des ihren Ur­laub ver­brin­gen wol­len, könn­te diese Seite somit von Nut­zen sein: Hier gibt’s Fahr­plä­ne und Prei­se der Rede-Ex­pres­sos-Busse in Por­tu­gal. Eine On­li­ne-Bu­chung von Ti­ckets ist au­ßer­dem mög­lich. Da es ja vor allem um Zah­len geht, soll­te es auch nicht allzu pro­ble­ma­tisch sein, dass es die Web­site lei­der nur in por­tu­gie­si­scher Spra­che ab­ruf­bar ist.

Homepages

Por­tu­gal – eine Rund­rei­se
www.mgds.de/portugal/

Ein Er­fah­rungs­be­richt über eine selbst or­ga­ni­sier­te Rund­rei­se durch Por­tu­gal wäh­rend der Haupt­rei­se­zeit (Juli/Au­gust) fin­det sich auf die­ser gut ge­mach­ten Home­page. Neben einem Rei­se­ta­ge­buch do­ku­men­tie­ren zahl­rei­che Fotos die Schön­heit des Lan­des. Für den ers­ten Über­blick ist die Ver­lin­kung »All­ge­mei­ne Hin­wei­se« in­ner­halb der Ru­brik »Ver­lauf« emp­feh­lens­wert: Zwölf rei­se­prak­ti­sche Er­fah­run­gen hel­fen dem Ur­lau­ber wei­ter, die u. a. von der Park­platz­si­tua­ti­on, der Trink­was­ser­qua­li­tät oder den üb­li­chen Ge­pflo­gen­hei­ten in einem por­tu­gie­si­schen Re­stau­rant han­deln!

Links und Suchmaschinen

Por­tu­gal-Link-Über­sicht
www.lateinamerika-links.de

Um­fang­rei­che Link­samm­lung zu Tou­ris­mus, Zei­tun­gen, Nach­rich­ten­agen­tu­ren, Ra­dio­sen­der, In­ter­na­tio­na­le Or­ga­ni­sa­tio­nen, Wirt­schaft, Po­li­tik, Ge­schich­te, For­schungs­in­sti­tu­tio­nen, Uni­ver­si­tä­ten, Bi­blio­the­ken, Bü­cher, Koch­re­zep­te und Such­hil­fen.

Por­tu­gal-Links.de
www.portugal-links.de

Hier gibt es hun­der­te von Links zum Thema Por­tu­gal (als Ex­tra­ru­bri­ken: Al­gar­ve, Costa Vi­cen­ti­na und Lis­sa­bon), alle kurz kom­men­tiert und be­wer­tet. Dar­über hin­aus kön­nen die Be­su­cher je­der­zeit einen neuen Link hin­zu­fü­gen oder einen be­ste­hen­den er­neu­ern. Mög­li­cher­wei­se das größ­te deutsch­spra­chi­ge An­ge­bot die­ser Art. De­fi­ni­tiv emp­feh­lens­wert!

Offizielle Websites

Visit Por­tu­gal – die of­fi­zi­el­le Tou­ris­mus-Web­site Por­tu­gals
www.visitportugal.com:443/de

Die of­fi­zi­el­le Tou­ris­mus-Web­site Por­tu­gals ist auf allen Be­rei­chen sehr in­for­ma­tiv und mitt­ler­wei­le auch auf Deutsch zu be­su­chen. Selbst­ver­ständ­lich kann man sich über sämt­li­che rei­se­re­le­van­ten Dinge in­for­mie­ren, fin­det Rei­se­agen­tu­ren zur un­ter­stüt­zen­den Rei­se­pla­nung oder kann selbst seine Un­ter­kunft su­chen und bu­chen.

Reiseveranstalter

Check-In – ein Spe­zia­list für in­di­vi­du­el­les Rei­sen
www.check-in-reisen.de

CHECK-IN ist ein Ver­an­stal­ter, der be­reits seit 1992 auf in­di­vi­du­el­les Rei­sen auf die Azo­ren, nach Ma­dei­ra und Por­tu­gal spe­zia­li­siert ist. Neben güns­ti­gen Flü­gen und Miet­wa­gen wer­den aus­ge­such­te Un­ter­künf­te an­ge­bo­ten: idyl­li­sche Fe­ri­en­häu­ser mit und ohne Pool, ge­müt­li­che Ho­tels und Pen­sio­nen, ty­pi­sche Quin­tas sowie edle Her­ren­häu­ser und Pous­adas. Ein Be­such lohnt sich!

Der Por­tu­gal-Rei­se­pro­fi – Spe­zi­al­ver­an­stal­ter für In­di­vi­du­al­rei­sen nach Por­tu­gal
www.portugal-reiseprofi.de

Der spe­zia­li­sier­te Rei­se­ver­an­stal­ter bie­tet maß­ge­schnei­der­te In­di­vi­du­al­rei­sen nach Por­tu­gal. Neben vor­ge­fer­tig­ten Rund­rei­se-An­ge­bo­ten ga­ran­tiert der Rei­se­ver­an­stal­ter jedem Kun­den einen per­sön­li­chen und in­di­vi­du­el­len Ser­vice, indem er seine Rei­se­vor­schlä­ge den je­wei­li­gen Wün­schen und Be­dürf­nis­sen sei­ner Kun­den fle­xi­bel an­passt. Der Rei­se­ver­an­stal­ter ver­fügt über aus­ge­zeich­ne­te Lan­des­kennt­nis­se, hat viele zu­ver­läs­si­ge Part­ner vor Ort und kennt un­zäh­li­ge Ge­heim­tipps, vor allem ab­seits der aus­ge­tre­te­nen Tou­ris­ten­pfa­de.

In­di­vi­du­el­les Rei­sen in Por­tu­gal
www.portugal-individuell.de

Por­tu­gal in­di­vi­du­ell ist ein Ver­an­stal­ter für Por­tu­gal mit zahl­rei­chen Ho­tels und Pen­sio­nen, Casas Nob­res, Pous­adas sowie Fe­ri­en­woh­nun­gen und Miet­wa­gen­an­ge­bot im gan­zen Land. Rund­rei­sen wer­den auf Wunsch in­di­vi­du­ell mit dem Kun­den ab­ge­stimmt und auf ihn zu­ge­schnit­ten.

Unterkünfte

Em­pre­sas
www.roteiro-campista.pt

Die­ser On­li­ne-Cam­ping­füh­rer für Por­tu­gal wurde nach Re­gio­nen un­ter­teilt, mit den Aus­stat­tungs­merk­ma­len der je­wei­li­gen Cam­ping­plät­ze ver­se­hen und mit einer An­fahrts­be­schrei­bung sowie einer Preis­lis­te aus­ge­stat­tet. Eben­so könne Wohn­wa­gen, Wohn­mo­bi­le und Zelte ge­mie­tet bzw. nach Her­stel­lern und Händ­lern ge­sucht wer­den. Lei­der sind die Daten nicht auf Deutsch ver­füg­bar, aber auf Por­tu­gie­sisch, Eng­lisch und Fran­zö­sisch, und die Klas­si­fi­zie­rung der Cam­ping­plät­ze wurde ver­ges­sen. Den­noch brauch­bar!

Hof am Rio Dao
www.rio-dao.de

Unter fol­gen­der We­badres­se fin­den Sie einen bio­lo­gi­schen Selbst­ver­sor­ger­hof (mit einer ganz­jähr. Fe­ri­en­woh­nung), der im Som­mer auch für Cam­per öff­net. Aut­ar­ke Strom- und Was­ser­ver­sor­gung, pri­va­te Ba­de­bucht mit Kanu am Stau­see des Dão’s, Er­kun­dungs­tou­ren zu Fuß oder per Esel. Die Er­zeug­nis­se aus gro­ßem Obst- und Ge­mü­se­gar­ten gibt es im Hof­la­den. Strei­chel­zoo. Die Seite ist in Deutsch ab­ge­fasst!

Kennen Sie eine interessante Website zum Thema Reisen, die uns noch fehlt?
Hier können Sie die URL anmelden:  Links gesucht!