HOME > TSCHECHIEN > TSCHECHIEN
Tschechien
Updates – 4. Auflage 2015
4. 2015 (148)3. 2011 (1)2. 2008 (5)1. 2005 (3)
Seite 58
 Campingplatz in Budweis geschlossen
Der Campingplatz Dlouhá Louka bleibt bis auf Weiteres wegen angeblicher Restaurierungsarbeiten geschlossen.
(Michael Bussmann, 04.09.2017)
Seite 68
 AAA-Schalter am Prager Flughafen
Der Schalter des Taxiunternehmens AAA wurde geschlossen. Taxis können jedoch problemlos über die Nummer +420233113311 geordert werden.
(Michael Bussmann, 02.11.2017)
 Prag: Vom Zentrum zum Flughafen
Die Metrolinie A ist verlängert worden. Reisende, die zum Flughafen wollen, fahren nun bis zur Station Nádrazí Veleslavín und steigen dort auf den Bus zum Flughafen um.
(Michael Bussmann, 27.07.2015)
Seite 73
 Hoteltipp für die Prager Kleinseite
Ein Lesertipp ist das Hotel U Zeleneho Hroznu, ein kleines Haus aus dem 17. Jh. Neu renoviert, sehr guter Service, gesicherte Parkplätze, eigenes Restaurant mit frischer Küche. Weitere Infos auf www.uzelenehohroznu.cz
(Michael Bussmann, 27.07.2015)
Seite 76
 Prager Zeitung eingestellt
Die Prager Zeitung wurde leider eingestellt, die letzte Ausgabe erschien am heutigen 22. Dezember.
(Michael Bussmann, 22.12.2016)
 Prag: Divadlo Image umgezogen
Das Schwarzlichttheater ist in die Neustadt an die Národní 25 gezogen.
(Michael Bussmann, 01.09.2016)
Seite 84
 Günstig essen in der Prager Neustadt
Ein Leser entdeckte hier die Jidelna Svetozor, eine öffentlich zugängliche Kantine in der gleichnamigen Passage am Wenzelsplatz. Das Kellerlokal richtet sich an wenig Anspruchsvolle mit kleinem Geldbeutel. Weitere Infos auf www.jidelnasvetozor.cz
(Michael Bussmann, 13.01.2017)
 Prag: Nette Bar in der Neustadt
Als »Empfehlung für die Innenstadt« bezeichnete ein Leser die Bar Malá Ryba in der Kremencova 21. »Super gemütlich und günstig.«
(Michael Bussmann, 20.08.2015)
Seite 85
 Nettes Café in der Prager Neustadt
Leser entdeckten in der Neustadt das Café Mamacoffee und waren sehr angetan: »Feiner Kaffee und leckere Kuchen.« Vodickova 6, www.mamacoffee.cz
(Michael Bussmann, 20.06.2017)
Seite 91
 Prag: Klementinum in der Altstadt
Im Klementinum werden bis auf Weiteres keine Führungen angeboten.
(Michael Bussmann, 20.06.2017)
Seite 93
 Prag: Haus zur Schwarzen Madonna
Im Haus zur Schwarzen Madonna wurde wieder eine Ausstellung zum Thema Kubismus eröffnet. Sie entstammt dem Fundus des Kunstgewerbemuseums. Tägl. 10-18 Uhr, Eintritt 5,60 Euro. Weitere Infos auf www.ckubismus.cz
(Michael Bussmann, 07.01.2016)
Seite 96
 Restaurantempfehlung für die Prager Altstadt
Leser empfehlen das gehobene Restaurant U Modré Kachnicky. Unterschiedlich zubereitete Ente, aufmerksamer Service. Mit einer Flasche Wein sollte man für zwei Personen etwa 100 Euro einplanen. Weitere Infos auf www.umodrekachnicky.cz
(Michael Bussmann, 31.07.2015)
Seite 102
 Kunstgewerbemuseum wird saniert
Das Museum wird derzeit generalsaniert und erst voraussichtlich 2017 wiedereröffnet.
(Michael Bussmann, 12.08.2016)
Seite 103
 Josefov: Kritik am Restaurant U Rudolfina
»Miniportionen und fades Essen«, meinen Leser, die dort kürzlich gegessen haben. Also besser woanders hingehen.
(Michael Bussmann, 29.09.2015)
Seite 104
 Prag: Nette Bar auf der Kleinseite
Lesern gefiel es in der Blue Light Bar auf der Prager Kleinseite, in der auch viele Einheimische zu Gast sind. »Die Wände sind verziert mit Kritzeleien der Gäste – das Markenzeichen der Bar. Livemusik (vorrangig Jazz), freundlicher Service.« Weitere Infos auf www.bluelightbar.cz
(Michael Bussmann, 08.10.2016)
Seite 108
 Prag: Traditionsgaststätte auf der Kleinseite macht dicht
Die Traditionsgaststätte Barácnická rýchta auf der Kleinseite macht im Juni leider dicht, und zwar für immer.
(Michael Bussmann, 06.05.2016)
Seite 114
 Prag: Cafétipp für den Hradschin
Leser loben das freundliche und lichte Café Zrcadla an der Straße Úvoz 22. »Nette Bedienung, faire Preise, gute Kuchen.«
(Michael Bussmann, 27.07.2015)
Seite 133
 Pension und Restaurant Kokorin im Kokorinsko
Die Unterkunft gibt es nicht mehr, das Gebäude steht zum Verkauf.
(Michael Bussmann, 15.09.2017)
Seite 138
 Café Restaurant Zámek in Podebrady
Das Restaurant existiert nicht mehr.
(Michael Bussmann, 15.09.2017)
 Pension U Linhartu in Podebrady
Die Pension hat restauriert. Seitdem gibt es auch kein öffentliches Restaurant mehr.
(Michael Bussmann, 15.09.2017)
Seite 144
 Kunsthandwerk aus Kutná Hora
Den Laden Díla ceských autoru gibt es nicht mehr.
(Michael Bussmann, 21.04.2017)
Seite 145
 Nettes Hotel in Kutná Hora
Leser loben das Hotel Kretas an der Prachnanská 88 in der Nähe des Busbahnhofs. »Wir hatten ein schönes großes Zimmer mit Blick auf die Stadt und tolles Frühstück, unbedingt den selbst geräucherten Käse probieren.«
(Michael Bussmann, 31.07.2015)
Seite 148
 Lego-Museum in Kutná Hora
Das Lego-Museum ist umgezogen. Neue Adresse: Sultysova 174/5.
(Michael Bussmann, 21.04.2017)
 Kavárna Mokate in Kutná Hora
Das Café existiert nicht mehr.
(Michael Bussmann, 21.04.2017)
Seite 151
 Steinernes Haus in Kutná Hora
Die Týl-Ausstellung ist ausgezogen und befindet sich nun an der Tylova 9/507.
(Michael Bussmann, 21.04.2017)
Seite 159
 Neues vom Schloss Dobris
Das Stadtmuseum ist aus dem Schloss ausgezogen. An gleicher Stelle befindet sich nun ein Spielzeugmuseum.
(Michael Bussmann, 01.10.2017)
Seite 166
 Kempink Visnová II bei Krivoklat
Diesen Campingplatz können wir nicht mehr empfehlen.
(Michael Bussmann, 01.10.2017)
Seite 167
 Busse von Prag nach Lidice
Die Busse fahren mittlerweile von der Metrostation Nadrazí Veleslavín ab.
(Michael Bussmann, 01.10.2017)
Seite 169
 Lebkuchenverkauf in Pardubice
Hier wurde versehentlich eine falsche Adresse angegeben. Richtig ist Trida Míru 67.
(Michael Bussmann, 27.04.2017)
 Shoppingcenter in Pardubice
Das AFI Palace Pardubice wurde umbenannt und heißt nun Atrium Palace.
(Michael Bussmann, 27.04.2017)
Seite 174
 Pekárna Hruby in Pardubice
Der Stehverkauf existiert nicht mehr.
(Michael Bussmann, 27.04.2017)
 Weinstube Kabinet in Pardubice
Die Weinstube gibt es nicht mehr. Darin befindet sich mittlerweile die nette Cafébar Bíley Kocour.
(Michael Bussmann, 27.04.2017)
Seite 179
 Touristeninformation in Hradec Králové
Das Hauptbüro an der Gocarova wurde geschlossen. Es befindet sich nun am Hauptplatz, dem Velké nám. 16.
(Michael Bussmann, 01.10.2017)
 Touristeninformation in Hradec Králové
Das Büro an der Gocarova existiert nicht mehr. Am besten wendet man sich an das Büro am Hauptplatz, Velké námestí 16.
(Michael Bussmann, 27.04.2017)
Seite 181
 Bazar Caffe Caffe
Auch dieses Café gibt es leider nicht mehr.
(Michael Bussmann, 27.04.2017)
 Restaurant U svatého lukáse in Hradec Králové
Das Restaurant existiert nicht mehr.
(Michael Bussmann, 27.04.2017)
 Restaurant im Hotel Okresní Dum in Hradec Králové
Das Restaurant wurde aufgegeben. Mittlerweile befindet sich in den schönen Räumlichkeiten ein mediterranes Feinkostbistro.
(Michael Bussmann, 27.04.2017)
Seite 182
 Geschlossene Lokale in Hradec Králové
Die Restaurants U svatého Lukáse und U rytire gibt es nicht mehr. Gleiches gilt leider auch für das Restaurant Okresní dum und das Bazar Caffé Caffé.
(Michael Bussmann, 01.10.2017)
 Indisches Restaurant in Hradéc Králové
Das Restaurant hat seinen Namen geändert und heißt nun Tandoor. An Essen und Ambiente hat sich jedoch kaum etwas geändert.
(Michael Bussmann, 01.10.2017)
Seite 184
 Museum der modernen Kunst in Hradec Králové
Das Museum wurde nach umfassender Restaurierung wieder eröffnet. Unbedingt sehenswert!
(Michael Bussmann, 27.04.2017)
Seite 191
 Rockfestival bei Trutnov
Das megabeliebte Spektakel »Trutnoff«, das allsommerlich beim ostböhmischen Städtchen Trutnov stattfand, hat 2017 vermutlich seine letzte Auflage erlebt. Über die aktuelle Entwicklung informiert die Seite www.festivaltrutnoff.cz.
(Michael Bussmann, 01.10.2017)
Seite 192
 Restaurantszene in Trutnov
Das Restaurant »Le Jardin de Grand Mere« existiert nicht mehr.
(Michael Bussmann, 01.10.2017)
Seite 197
 Bierstube Formanka in Harrachov
Die Bierstube gibt es in dieser Form nicht mehr.
(Michael Bussmann, 09.10.2017)
Seite 198
 Essen und Trinken in Vrchlabí
Das Restaurant La Petite France gibt es nicht mehr. An gleicher Stelle befindet sich nun das gehobene Restaurant Farma Steak & Fish.
(Michael Bussmann, 09.10.2017)
Seite 205
 Neues aus Pec pod Snezkou
Der Ort gleicht derzeit einer Megabaustelle. Alte Schandflecken werden abgerissen, Neues entsteht. Der Kern wird sich in den kommenden Jahren wohl komplett verändern. Ob zum Guten, bleibt abzuwarten.
(Michael Bussmann, 09.10.2017)
Seite 210
 Campen bei Broumov
Im Dorf Sonov bei Broumov gibt es einen neuen Campingplatz, der unter holländischer Leitung steht. Empfehlenswert. Alles Weitere auf www.campingsonov.eu
(Michael Bussmann, 09.10.2017)
Seite 215
 Infozentrum in Náchod
Das Infozentrum ist umgezogen ins Alte Rathaus am Masarykovo nám. 1.
(Michael Bussmann, 09.10.2017)
Seite 222
 Camping Broumar bei Opocno
Der Campingplatz hat restauriert und kann nun durchaus empfohlen werden. Saubere Sanitäranlagen (wenn auch nicht viele), perfekt gemähte Wiese. Man kann auch in Fässern und Chatas übernachten.
(Michael Bussmann, 09.10.2017)
Seite 223
 Restaurant Nový Dvur im Handwerksmuseum von Letohrad
Das Restaurant hat leider schwer nachgelassen, wie wir nach unserem letzten Check feststellen mussten.
(Michael Bussmann, 09.10.2017)
Seite 225
 Nettes Café in Litomysl
Leser loben das Café Kaficko am Braunerovo námestí 202. »Sehr nett, Kucken lecker.« Tel. 0420/774300367 (mobil).
(Michael Bussmann, 11.11.2016)
Seite 236
 Camping Rumcajs bei Jicin
Den Campingplatz können wir nicht mehr empfehlen. Dafür haben wir bei der letzten Recherche einen schönen neuen Platz entdeckt: den Campingplatz Ceský Ráj im Dorf Kneznice ca. sechs Kilometer nördlich von Jicin. Alles Weitere auf www.pensionkneznice.cz
(Michael Bussmann, 19.10.2017)
Seite 243
 Camp Sedmihorky bei Hrubá Skala
Lesermeinung: »Bei unserem letzten Besuch war er völlig überfüllt und Massen von Tagesgästen tummelten sich am Badesee.«
(Michael Bussmann, 31.07.2015)
Seite 246
 Essen in Malá Skala
Leider hat die Hostinec U Boucku seit einem Pächterwechsel schwer nachgelassen. Besser nun: die Brauereigaststätte Maloskalský pivovar mit super Bier und ambitioniertem Koch an der Straße Labe 196.
(Michael Bussmann, 25.05.2017)
Seite 252
 Eishockey in Liberec
Die Tipsport-Arena wurde umbenannt und heißt nun Home-Credit-Arena.
(Michael Bussmann, 19.10.2017)
Seite 254
 Restaurant auf dem Jested
Unsere Kritik am Restaurant des Hotels Jested müssen wir seit dem letzten Check revidieren. Das Restaurant präsentiert sich im neuen Look und ist weder miefig noch überteuert.
(Michael Bussmann, 19.10.2017)
Seite 262
 Restaurace Alfa in Staré Splavy
Das Restaurant existiert nicht mehr.
(Michael Bussmann, 19.10.2017)
Seite 263
 Klásterní restaurace in Ceská Lípa
Auch dieses Restaurant gibt es nicht mehr.
(Michael Bussmann, 19.10.2017)
Seite 269
 Camping Mezní Louka
Der Platz hat arg nachgelassen, er ist nicht mehr zu empfehlen.
(Michael Bussmann, 19.10.2017)
Seite 273
 Restaurace Retro 30 in Decin
Das Lokal existiert nicht mehr.
(Michael Bussmann, 19.10.2017)
Seite 275
 Limna Pekarstvi in Benesov nad Ploucnici
Die Bäckerei gibt es nicht mehr.
(Michael Bussmann, 19.10.2017)
 Schäferwand in Decin
Das dortige Restaurant hat mittlerweile leider nur noch das Niveau eines besseren Imbisslokals. Aussicht hui, Essen pfui.
(Michael Bussmann, 19.10.2017)
Seite 280
 Camping Chmelar bei Ustek
Diesen Campingplatz möchten wir nicht mehr empfehlen.
(Michael Bussmann, 19.10.2017)
Seite 282
 Penzion U svatého Václava in Litomerice
Die Pension hat den Betrieb eingestellt.
(Michael Bussmann, 19.10.2017)
Seite 287
 Autocamping Brozany bei Doksany
Den Campingplatz können wir nicht mehr empfehlen.
(Michael Bussmann, 19.10.2017)
Seite 295
 Schloss Duchcov in Nordböhmen
Das wertvolle Reiner-Fresko kann im Rahmen einer Führung mittlerweile wieder besichtigt werden.
(Michael Bussmann, 19.10.2017)
Seite 296
 Neues vom Autocamp Osek
Der von uns noch als Badesee beschriebene See beim Camping taugt leider nicht mehr zum Baden, dafür war neben dem Camping zuletzt ein Freibad im Entstehen. Zimmer werden keine mehr vermietet, auch gibt es kein Restaurant mehr.
(Michael Bussmann, 19.10.2017)
Seite 300
 Restaurant Radora in Chomutov
Das Restaurant existiert nicht mehr.
(Michael Bussmann, 19.10.2017)
Seite 306
 Franziskanerkloster in Kadan
Das Kloster hat mittlerweile nur noch im Juli und August regelmäßig geöffnet, sonst nur nach schriftlicher Voranmeldung, Infos unter www.kultura-kadan.cz
(Michael Bussmann, 08.10.2016)
Seite 308
 Pizzeria U svaté brany in Kadan
Die Pizzeria existiert nicht mehr.
(Michael Bussmann, 08.10.2016)
Seite 312
 Laden Nature Life in Franzensbad
Der Laden existiert nicht mehr.
(Michael Bussmann, 08.10.2016)
 Touristeninformation in Franzensbad
Die Touristeninformation ist umgezogen in das Areál Milano.
(Michael Bussmann, 08.10.2016)
Seite 317
 Radverleih in Franzensbad
Das Hotel Pawlik verleiht seine Räder nur noch an seine Gäste. Mittlerweile verleiht jedoch auch die Touristeninformation Räder.
(Michael Bussmann, 08.10.2016)
Seite 325
 Senk U Mnicha in Cheb
Die Kneipe existiert nicht mehr.
(Michael Bussmann, 08.10.2016)
Seite 341
 Hotel Kláster Teplá im gleichnamigen Ort
Das Hotel schließt mittlerweile in den Wintermonaten, checken Sie die Webseite. Im angeschlossenen Restaurant wird nur noch Frühstück reserviert. Macht nichts, nebenan befindet sich eine Bierstube mit deftiger Küche.
(Michael Bussmann, 08.10.2016)
Seite 345
 Pension Stybar in Stríbro
Das nette Restaurant ist derzeit leider nicht mehr in Betrieb.
(Michael Bussmann, 08.10.2016)
Seite 349
 Laden Farmárský obchod in Domazlice
Der Laden ist umgezogen in die Kostelní 182.
(Michael Bussmann, 08.10.2016)
Seite 350
 Restaurant Chodský hrad in Domazlice
Das Restaurant existiert derzeit nicht mehr.
(Michael Bussmann, 08.10.2016)
Seite 357
 Schloss in Zinkovy
Das Schloss ist nicht mehr zugänglich und wird von scharfen Hunden bewacht.
(Michael Bussmann, 08.10.2016)
Seite 377
 Ausflugsgaststätte Malý Versailles in Karlsbad
Das Restaurant wurde bei unserem letzten Besuch umfassend restauriert und war geschlossen.
(Michael Bussmann, 08.10.2016)
 Restaurant Embassy in Karlsbad
Laut einer kürzlichen Leserzuschrift hat die Qualität des Restaurants Embassy zuletzt arg nachgelassen. Lesermeinung: »Angetrocknete Vorspeisen wie Dosenspargel im Schinkenröllchen, aufgewärmtes, trocken gebratenes Hirschfilet.«
(Michael Bussmann, 27.07.2015)
Seite 378
 Freibad des Hotels Thermal in Karlsbad
Der Pool ist bis auf Weiteres geschlossen.
(Michael Bussmann, 08.10.2016)
 Nachtleben in Karlsbad
Die Foopa Music Bar heißt mittlerweile Papas (www.clubpapas.cz).
(Michael Bussmann, 08.10.2016)
 Café Elefant in Karlsbad
Das Café hat sich verkleinert uns ist ins Obergeschoss gezogen.
(Michael Bussmann, 08.10.2016)
 Pizza essen in Karlsbad
Die Pizzeria Venezia können wir nicht mehr empfehlen. Bei unserem letzten Besuch wurde uns gar eine »Service Charge« berechnet – eine Unglaublichkeit in Westböhmen. Ehrlicher und besser ist die Holzofenpizzeria Palermo an der Moskevská 44. Weitere Infos auf www.palermokv.cz
(Michael Bussmann, 08.10.2016)
Seite 383
 Städtisches Museum in Karlsbad
Das Städtische Museum ist wegen einer Generalsanierung noch bis voraussichtlich 2017 geschlossen.
(Michael Bussmann, 08.10.2016)
Seite 387
 Hradní Restaurant in Loket
Das Burgrestaurant können wir nicht mehr empfehlen.
(Michael Bussmann, 08.10.2016)
 Hotel Bíly kun in Loket
Das Hotel hat leider keinen Restaurantbetrieb mehr.
(Michael Bussmann, 08.10.2016)
Seite 394
 Neue Hausbrauerei in Budweis
Neu ist die Hausbrauerei Krajinska 27 mit sehr guter Küche, die von Lesern in den Himmel gelobt wird. Weitere Infos auf www.krajinska27.cz
(Michael Bussmann, 01.09.2016)
Seite 398
 Campingplatz in Budweis geschlossen
Der Campingplatz Dlouhá Louka bleibt bis auf Weiteres wegen angeblicher Restaurierungsarbeiten geschlossen.
(Michael Bussmann, 04.09.2017)
 Campen in Budweis
Es stehen nur noch 15 Wohnmobilstellplätze zur Verfügung. Der Campingplatz hat den Fokus auf den Motelbetrieb gelegt.
(Michael Bussmann, 04.02.2017)
Seite 399
 Bar Zlutá ponorka in Budweis
Die Bar ist umgezogen und befindet sich mittlerweile in der Ceská 66.
(Michael Bussmann, 04.02.2017)
 Kavárna Filharmonia in Budweis
Das Kaffeehaus wird derzeit umfassend restauriert und wird im kühl-schicken Design neu eröffnen.
(Michael Bussmann, 04.02.2017)
Seite 401
 Südböhmisches Museum in Budweis
Das Museum hat nach seiner umfassenden Sanierung im neuen Glanz eröffnet. Die Ausstellung zur Stadtgeschichte wird ansprechend präsentiert, zudem gibt es immer wieder interessante Wechselausstellungen. Weitere Infos auf www.muzeumcb.cz
(Michael Bussmann, 04.02.2017)
Seite 427
 Ausstellung Táborer Schatz
Die Ausstellung wird in der zweiten Hälfte 2017 geschlossen.
(Michael Bussmann, 09.03.2017)
Seite 428
 Touristeninformation in Bechyne
Es gibt neben der privaten mittlerweile auch eine städtische Touristeninformation. Sie befindet sich im Stadtmuseum am Hauptplatz.
(Michael Bussmann, 09.03.2017)
Seite 430
 Campingplatz in Kolodeje bei Bechyne
Den Campingplatz gibt es nicht mehr.
(Michael Bussmann, 05.08.2017)
Seite 431
 Atomkraftwerk Temelín
Es werden keine Führungen mehr angeboten.
(Michael Bussmann, 09.03.2017)
Seite 434
 Neues aus Lety
Nach langen Jahren des Verharmlosens und Wegschweigens von staatlicher Seite, aber auch zahlreicher Proteste(u. a. von der UNO), nimmt die Auseinandersetzung um Lety voraussichtlich ein gutes Ende: Im November 2016 beschloss die Regierung in Prag, die Summe für den Kauf des Grundstücks und für die Verlegung der Schweinemastanlage aufzubringen.
(Michael Bussmann, 04.02.2017)
Seite 442
 Hotel Koruna in Prachatice
Das Hotel hat mit dem Restaurant Almara ein neues gutes Restaurant. Ausgefallene, bemerkenswert gute Küche, schlicht-gemütliche Atmosphäre.
(Michael Bussmann, 04.02.2017)
Seite 453
 Neues vom Schloss Ceský Krumlov
Eine Ausstellung über den fürstlichen Fuhrpark verlängert den Besichtigungsmarathon: Kutsche, Schlitten, Zaumzeug, Sattel, Satteldecken etc., alles prunkvoll. Zugang über den fünften Schlosshof.
(Michael Bussmann, 09.03.2017)
Seite 454
 International Art Studio in Ceský Krumlov
Das Art Studio gibt es nicht mehr.
(Michael Bussmann, 09.03.2017)
Seite 455
 Kloster Zlatá Koruna in Südböhmen
Die Ausstellung über die Literatur Südböhmens gibt es nicht mehr. Stattdessen kann man nun im Rahmen einer separaten Führung die berühmte »Madonna von Goldenkron« besichtigen. Das spätgotische Gemälde wurde ab 1938 in Prag aufbewahrt und kehrte erst kürzlich nach Zlatá Koruna zurück.
(Michael Bussmann, 09.03.2017)
Seite 466
 Mikrobrauerei in Vimperk
Die Sumavský pivovar hat leider nur noch sehr begrenzt geöffnet: Fr von 17-22 Uhr und Sa von 15-20 Uhr.
(Michael Bussmann, 04.02.2017)
Seite 472
 Tipp für Susice
Ein Leser empfiehlt einen Ausflug zum landschaftlich toll gelegenen Aussichtsturm auf dem Berg Svatobor. 182 Stufen bis zur Plattform, man kann aber auch ganz bequem hochfahren. Turm mit günstiger Berghütte und gemütlichem Restaurant. Weitere Infos auf www.rozhlednasvatobor.cz
(Michael Bussmann, 31.07.2015)
Seite 473
 Gutes neues Restaurant in Susice
In dem Gebäude mit der Aufschrift »Hotel Fialka« am Marktplatz hat das Restaurant The Grillhouse eröffnet, ein jugendliches, stilsicheres Restaurant mit guten Steaks und Burgern. Unbedingt empfehlenswert! Weitere Infos auf www.thegrillhouse.cz
(Michael Bussmann, 08.10.2016)
Seite 476
 Neues aus Zelezná Ruda
Die Touristeninformation befindet sich nun im Návštěvnické centrum Šumavy an die 1. máje 12 . Dorthin wurde auch die im Text erwähnte Skiausstellung verlagert, zudem kann man im Gebäude eine Ausstellung über die Geologie, Flora und Fauna des Böhmerwaldes besichtigen.
(Michael Bussmann, 08.10.2016)
Seite 477
 Hotel Malá Paríz in Zelezná Ruda
Das Hotel scheint unter neuer Leitung zu sein. Wir können es auf jeden Fall nicht mehr empfehlen.
(Michael Bussmann, 08.10.2016)
Seite 482
 Neues vom Kloster Zeliv
Hier gibt es mittlerweile eine Gaststätte mit deftigem Essen und dem guten hausgebrauten Bier.
(Michael Bussmann, 26.10.2017)
Seite 486
 Camping Nás Sen bei Hlinsko
Der Campingplatz machte bei unserem letzten Check im Sommer 2017 einen sehr trostlosen Eindruck.
(Michael Bussmann, 26.10.2017)
Seite 487
 Geschlossene Lokale in Policka
Leider gibt es das Restaurant Otakar und die ihm angeschlossene Pension nicht mehr. Gleiches gilt für das Café Palacinka.
(Michael Bussmann, 26.10.2017)
Seite 488
 Camping Borová bei Policka
Der Campingplatz hat sein Konzept geändert und nimmt nur noch Zeltler und Chatagäste auf. Wohnmobile und Wohnwagen werden nicht mehr akzeptiert.
(Michael Bussmann, 26.10.2017)
Seite 495
 Hospoda U Jakuba in Jihlava
Die Gaststätte wurde gehörig umgekrempelt und bietet nun in nettem modern-rustikalem Ambiente eine frische, böhmisch-internationale Küche.
(Michael Bussmann, 26.10.2017)
Seite 500
 Restaurant Coqpit in Trebíc
Das Restaurant wurde geschlossen.
(Michael Bussmann, 26.10.2017)
Seite 503
 Sádek bei Trebíc
Sádek ist als Ausflugsziel derzeit nicht mehr zu empfehlen. Das dortige Hotel samt Restaurant wirkte bei unserem letzten Besuch ungepflegt und lieblos geführt.
(Michael Bussmann, 26.10.2017)
Seite 506
 Schloss in Jemnice
Das Schloss ist derzeit nicht mehr zugänglich.
(Michael Bussmann, 26.10.2017)
Seite 507
 Infozentrum in Slavonice
Das Infozentrum ist in das Gebäude des Stadtmuseums gezogen.
(Michael Bussmann, 04.02.2017)
Seite 520
 Öffentlicher Nahverkehr in Brno
Die Auskunftsseite hat sich verändert. Künftig sollte man auf www.idsjmk.cz nach Verbindungen suchen.
(Michael Bussmann, 08.05.2017)
Seite 521
 Einkaufen in Brünn
Das Antiquariat Petr Vintrlik existiert nicht mehr, Gleiches gilt für die angegebene Weinhandlung. Im Dum Panu z Lipe gibt es kaum mehr Geschäfte, sondern fast ausschließlich Büros und Agenturen.
(Michael Bussmann, 08.05.2017)
Seite 522
 Essen und Trinken in Brünn
Folgende Restaurants und Cafés existieren nicht mehr: Zemský dum, Il Mercato, U Pandura und Zemanová kavárna.
(Michael Bussmann, 08.05.2017)
 Pension BVV in Brünn
Die Pension existiert nicht mehr.
(Michael Bussmann, 08.05.2017)
Seite 535
 Tugendhat-Villa in Brünn
Wichtige Neuigkeit: Aufgrund von extremer Nachfrage ist die Villa nur noch nach Voranmeldung zu besichtigen. Die Reservierung sollte rund zwei Monate vor dem beabsichtigten Besuch erfolgen. Weitere Infos auf www.tugendhat.eu
(Michael Bussmann, 05.09.2015)
Seite 537
 Brünner Stausee
Die Wasserwerte haben sich in den vergangenen Jahren stark verbessert. Es kann wieder bis in den Spätsommer hinein gebadet werden.
(Michael Bussmann, 08.05.2017)
Seite 544
 Restaurant Makkabi in Boskovice
Das Restaurant existiert nicht mehr.
(Michael Bussmann, 02.11.2017)
Seite 553
 Übernachten in Znojmo
Das Prestige Hotel gibt es nicht mehr.
(Michael Bussmann, 08.05.2017)
Seite 554
 Restaurace na Ceské in Znojmo
Das Restaurant existiert nicht mehr.
(Michael Bussmann, 08.05.2017)
 Brauerei Hostan in Znojmo
Die Brauerei gibt es nicht mehr. Ins Gebäude ist allerdings eine neue Brauerei gezogen, die Znojemský mestský pivovar, die ebenfalls gutes Bier braut.
(Michael Bussmann, 08.05.2017)
Seite 560
 Radverleih in Mikulov
Der Radverleih ist umgezogen und befindet sich nun in der Bezrucova 47.
(Michael Bussmann, 10.11.2017)
Seite 562
 Petit Café in Mikulov
Das Café hat seinen Namen geändert und heißt nun Kafe Pala.
(Michael Bussmann, 10.11.2017)
 Restaurant U Hroznu in Mikulov
Das Restaurant existiert nicht mehr.
(Michael Bussmann, 10.11.2017)
Seite 582
 Schloss in Zlín
Das Schloss beherbergt nun eine Galerie mit wechselnden Ausstellungen, einen schicken Concept Store und, im Obergeschoss, die feste Ausstellung Orbis Pictus Play. Die höchst aufwendige Exposition präsentiert über 30 Installationen diverser tschechischer Künstler, die zur Interaktion auffordern. Das Spiel mit Tönen, Bewegungen und visuellen Effekten gefällt auch Kindern. Nettes Café im Schlosshof. Weitere Infos auf www.orbis-pictus.com
(Michael Bussmann, 10.11.2017)
Seite 583
 Die Karte von Kromeriz ist fehlerhaft
In die Karte von Kroměříž hat sich leider der Fehlerteufel eingeschlichen. Die richtige und vollständige Karte können Sie hier herunterladen:

www.michael-mueller-verlag.de/d/de/karten/tschechien_04...
(Michael Müller Verlag, 18.05.2016)
Seite 585
 Pension Domov in Kromeriz
Die Pension existiert nicht mehr.
(Michael Bussmann, 10.11.2017)
Seite 594
 Olomouc: Im Hostel wohnen
Das Hostel Poet’s Corner ist unter neuer Leitung. Schöner ist das neu eröffnete Hostel Long Short Story im Zentrum. Schöner als so manches Designhotel im Land, spricht auch Nicht-Backpacker an. Alle weiteren Infos auf www.longstoryshort.com
(Michael Bussmann, 27.04.2017)
 Geschlossene Läden in Olomouc
Hier hat sich einiges getan. Folgende Läden existieren nicht mehr: Starozitnosti Eliska Latalova, Lidova remesla, Calzature di Lusso, Stribro und MAX 925.
(Michael Bussmann, 27.04.2017)
Seite 595
 Café Monalisa in Olomouc
Das Café der Galerie wurde geschlossen.
(Michael Bussmann, 27.04.2017)
 Vila Primavesi in Olomouc
Im Restaurant gibt es leider keine feinen Fischgerichte mehr, sondern eher biedere, konventionelle Kost.
(Michael Bussmann, 27.04.2017)
 Gutes neues Restaurant in Olomouc
Leser empfehlen das Restaurant Svotavaclavský an der Marianská 2. »Sehr guter Service, geschmackvolle Einrichtung.« Weitere Infos auf www. svatovaclavsky-restaurant.cz
(Michael Bussmann, 29.07.2016)
Seite 599
 Ehemalige Fleischbänke am Dolní námesti in Olomouc
Hier gibt es keine Läden mehr, dafür umso mehr Bars – die Masné kramy sind die neue Ausgehmeile der Stadt.
(Michael Bussmann, 27.04.2017)
Seite 602
 Touristeninformation in Sternberk
Die Infostelle ist umgezogen und befindet sich nun zu Füßen der mächtigen Augustinerkirche am Horní nám. 2. Weitere Infos auf www.mkzsternberk.cz
(Michael Bussmann, 10.11.2017)
Seite 604
 Autocamping Prehrada bei Plumlov
Den Platz können wir nicht mehr empfehlen. Besser ist der ebenfalls im Buch beschriebene Platz Zralok.
(Michael Bussmann, 10.11.2017)
Seite 609
 Autocamping Bobrovník bei Jeseník
Das Restaurant hat den Pächter gewechselt und damit auch endlich einmal die Tischdecken. Es ist wieder zu empfehlen!
(Michael Bussmann, 10.11.2017)
 Touristeninformation in Jeseník
Sie ist umgezogen und befindet sich nun in Marktplatznähe an der Palackého 176. Weitere Infos auf www.jesenik.org
(Michael Bussmann, 10.11.2017)
Seite 616
 Hotel im Schloss Cervený Hradek in Hradec nad Moravici
Wegen Sanierungsarbeiten ist das Hotel bis auf Weiteres geschlossen.
(Michael Bussmann, 10.11.2017)
 Hotel Pepa in Krnov
Das Hotel existiert nicht mehr.
(Michael Bussmann, 10.11.2017)
Seite 618
 Autokempink Hradec bei Hradec nad Moravici
Der Campingplatz ist mittlerweile sehr heruntergekommen und nicht mehr zu empfehlen. Leider keine Alternative vor Ort.
(Michael Bussmann, 10.11.2017)
Seite 622
 Trödler in Ostrava
Den Trödler Hopsyk Zastavarna gibt es nicht mehr.
(Michael Bussmann, 27.04.2017)
Seite 624
 Fußball in Ostrava
Der Fußballverein spielt mittlerweile im Mestský stadion an der Zvodní 135, zu erreichen mit Tram 3 und 11.
(Michael Bussmann, 27.04.2017)
Seite 629
 Touristeninformation in Stramberk
Die Infostelle ist umgezogen und befindet sich nun im kleinen Rathaus am Marktplatz. Weitere Infos auf www.stramberk.cz
(Michael Bussmann, 10.11.2017)
4. 2015 (148)3. 2011 (1)2. 2008 (5)1. 2005 (3)
Reiseführer | Wanderführer | E-Books | Apps | Shop | Reiseportal | Verlag
Reise-News | Reise-Forum | Reisereportagen
© 1997–2018, Michael Müller Verlag GmbH, Gerberei 19, 91054 Erlangen.
Alle Rechte vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.