HOME > GRIECHENLAND > NÖRDLICHE SPORADEN – SKIATHOS, SKOPELOS, ALONNISOS, SKYROS
Nördliche Sporaden
Updates – 6. Auflage 2015
6. 2015 (291)
Seite 29
 In Griechenland wird mal wieder alles teurer – Neue Sonderabgaben für Touristen
Parlament in Athen stimmt für Steuererhöhungen in praktisch allen Bereichen und für eine gesonderte Übernachtungsabgabe für Touristen. mehr ...
(Dirk Schönrock, 25.05.2016)
Seite 30
 Reiseveranstalter mit Sporaden-Programm 2018
Ab in den Urlaub (www.ab-in-den-urlaub.de), Attika Reisen (www.attika.de ), Baumeler Reisen (www.baumeler.ch), Dertour (www.dertour.de), Fener Reisen (www.fener-reisen.de), Medina Reisen (www.medina-reisen.de), Neckermann Reisen (www.neckermann-reisen.de), Springer Reisen (www.springerreisen.at), Thomas Cook (www.thomascook.de ), TUI (www.tui.de, www.tui.at, www.tui.ch). (Stand: Ende 2017)
(Dirk Schönrock, 07.01.2018)
 Anreise auf die Nördlichen Sporaden im Jahr 2018
Nach dem Konkurs von Air Berlin im Herbst 2017 fliegt ab der Saison 2018 nur noch Condor von Frankfurt/Main, Düsseldorf und München direkt nach Skiáthos (Informationsstand von Ende 2017). Daneben gibt es nur die Option, direkt nach Athen zu fliegen und dort einen innergriechischen Transferflug nach Skiáthos zu nehmen. Aufwändigere Alternativen sind Thomas Cook, die von einigen englischen Flughäfen und Volotea, die von Venedig und Turin ebenfalls direkt nach Skiáthos fliegen. Ryanair und Easyjet haben Skiáthos bisher noch nicht im Programm (Stand Ende 2017).
(Dirk Schönrock, 07.01.2018)
 Fluggastrechte: Anspruch auf Entschädigung, wenn nicht rechtzeitig über Annullierung informiert wird
Reisende haben Anspruch auf Entschädigung, wenn sie nicht rechtzeitig über die Annullierung ihrer Flugverbindung informiert werden. Dies hat der Europäische Gerichtshof in dieser Woche entschieden. Airlines müssen ihre Kunden mindestens zwei Wochen vorher informieren. Unerheblich ist dabei, wie und wo der Flug gebucht wurde.
(Dirk Schönrock, 13.05.2017)
Seite 31
 Airlines zur Anreise auf die Nördlichen Sporaden 2018
Aegean Olympic Air (www.aegenair.com), Austrian Airlines (www.austrian.com), Condor (www.condor.de), Easyjet (www.easyjet.com), Eurowings (www.eurowings.com ), Lufthansa (www.lufthansa.com), Ryanair (www.ryanair.com), Sky Europe (www.skyeurope.com), Sky Express (www.skyexpress.gr), Swiss (www.swiss.ch), Tuifly (www.tuifly.com), Volotea (www.volotea.com). (Stand: Ende 2018)
(Dirk Schönrock, 07.01.2018)
Seite 32
 Keine direkte Flugverbindung nach Volos
Lange Jahre flog Air Berlin zum Flughafen Neá Anchiálos in der Nähe von Vólos. Nach dem Konkurs von Air Berlin gibt es derzeit keine direkte Verbindung in die deutschsprachigen Länder. Möglicherweise werden aber andere Gesellschaften die Verbindung nach Vólos künftig übernehmen. Derzeit fliegt Easyjet nur von London Gatwick direkt nach Vólos (Stand Ende 2017).
(Dirk Schönrock, 07.01.2018)
Seite 34
 Innergriechisch mit dem Flugzeug nach Skýros
Aegean Olympic Air fliegt im Sommer 1 2-mal tgl. Nonstop von/nach Athen. Sky Express fliegt im Sommer 2 mal pro Woche (Di/Do) von/nach Thessaloníki (Stand 2017).
(Dirk Schönrock, 07.01.2018)
 Innergriechisch mit dem Flugzeug nach Skiáthos
Aegean Olympic Air und Sky Express fliegen jeweils im Sommer 2 3-mal tgl. Nonstop von/nach Athen. Direktverbindungen zwischen Thessaloníki und Skiáthos gab es zuletzt nicht mehr (Stand 2017).
(Dirk Schönrock, 07.01.2018)
Seite 35
 Anreise über Mantoudi auf Evia
Seit 2014 gibt es eine Fährverbindung der privaten Gesellschaft Anes (www.anes.gr) von Mantoúdi bzw. dem Hafen Kimási nach Skiáthos und Skópelos/Glóssa. Diese Strecke wird von der Autofähre Protéus im Sommer tgl. befahren. Kimási liegt im Norden der Halbinsel Euböa (Évia) und knapp 70 km von Chalkída entfernt. Durch die kürzere Fahrzeit auf dem Meer und die etwa gleiche Entfernung nach Athen verringert sich die Gesamtfahrzeit in die griechische Hauptstadt. Auch einen direkten Busanschluss zwischen Mantoúdi und Athen bietet Anes an. Am Hafen Kimási und in Mantoúdi gibt es keine Übernachtungsmöglichkeiten.
(Dirk Schönrock, 07.01.2018)
Seite 36
 Übernachten am Hafen in Kými
Hotel Coráli, etwa 500 m westlich der Hafeneinfahrt (15 min. zu Fuß). Freundliches Mittelklassehotel mit Hangaussichtslage. Alle 25 Zimmer mit Balkon. Ganzjährig geöffnet. DZ 35-55 EUR. Tel. 22220-22212, www.coralihotel.gr
(Dirk Schönrock, 07.01.2018)
 Ticketverkauf für die Fähren nach Skyros
Skýros Travel ist nicht mehr im Ticketverkauf für die Skyros-Fähren tätig. Neu übernimmt dies die Gesellschaft Skýros Shipping Company (SNE) selbst mit eigenen Büros in Skýros/Stadt, am Hafen Linariá und am Hafen in Kými.
(Dirk Schönrock, 07.01.2018)
Seite 52
 Internetadresse der Schweizer Botschaft
www.eda.admin.ch/athens
(Dirk Schönrock, 07.01.2018)
 Internetadresse der Botschaft Österreichs
www.bmeia.gv.at/botschaft/athen.html
(Dirk Schönrock, 07.01.2018)
 Neue Adresse des Deutschen Honorarkonsuls Geórgios Paparrízos in Volos
Odós Antanopoulou 172, Volos. Tel. 24210-35988, Fax 24210-35989. Mo-Fr 9-12 Uhr.
(Dirk Schönrock, 07.01.2018)
Seite 53
 Erneut zahlreiche Steuererhöhungen in Griechenland zum Jahreswechsel
Erneut sind zahlreiche Steuererhöhungen in Griechenland zum Jahreswechsel in Kraft getreten. mehr ...
(Dirk Schönrock, 05.01.2017)
 Griechenland streicht Steuervergünstigungen für die Inseln
Seit 1. Oktober 2015 gelten auf den Inseln Santoríni, Náxos, Skiáthos, Mýkonos, Páros und Rhódos die landesüblichen Umsatzsteuersätze von bis zu 23 Prozent. mehr ...
(Dirk Schönrock, 17.10.2015)
Seite 54
 Neue Landkarten und Wanderkarten
Beste Blätter sind die Karten des Athener Verlags Anávasi (www.anavasi.gr). Die Karten Skiáthos (1:25.000, Auflage 2013, ISBN 978-960-8195-202), Skópelos (1:25.000, Auflage 2017, ISBN 978-960-8195-226), Alónnisos (1:30.000, Auflage 2015, ISBN 978-960-8195-288) und Skýros (1:48.000, Auflage 2014, ISBN 978-960-8195-873) wurden auf GPS-Basis (WGS84 grid) erstellt.
(Dirk Schönrock, 07.01.2018)
 Literaturtipp: Griechenland-Krimis von Pétros Márkaris
Die Griechenland-Krimis des Athener Autors Pétros Márkaris spielen zwar in der griechischen Hauptstadt und nicht auf den Sporaden, doch geben sie tiefgründige Einblicke in die griechische Gesellschaft. Kommissar Kóstas Cháritos’ Fälle sind nicht nur spannend bis zur letzten Seite, sondern zeigen in einer Art soziologischem Roman Aktuelles, Historisches und Politisches im heutigen Griechenland auf. Márkaris’ Werke stehen in Griechenland immer ganz oben auf den Bestsellerlisten. Auf Deutsch erschienen die Krimis Hellas Channel (2000), Nachtfalter (2001), Live! (2004), Der Großaktionär (2007), Die Kinderfrau (2009), Faule Kredite (2011), Abrechnung (2013), Finstere Zeiten (2013), Zahltag (2014), Zurück auf Start (2015), Offshore (2017). Alle Titel erschienen im Diogenes Verlag in Zürich.
(Dirk Schönrock, 07.01.2018)
 Neue Anschrift des EOT-Büros in Deutschland
Holzgraben 31, D 60313 Frankfurt, Tel. 069-2578270, www.gzf-eot.de.
(Dirk Schönrock, 07.01.2018)
 GZF neue Adresse in Deutschland
Die Griechische Zentrale für Fremdenverkehr hat eine neue Adresse in Deutschland. mehr ...
(Dirk Schönrock, 18.04.2017)
 aktueller Buchtipp: Petros Markaris: »Zurück auf Start«
Ein neuer Fall für Kommissar Kostas Charitos mehr ...
(Dirk Schönrock, 17.10.2015)
Seite 57
 Mobiles Telefonieren in Griechenland
Handys funktionieren auf den Nördlichen Sporaden im GSM-Roaming problemlos. Die Netzabdeckung ist sehr gut, es gibt kaum noch Funklöcher, selbst in den Bergen ist der Empfang gewährleistet. In Griechenland gibt es derzeit drei Mobilfunkanbieter: Cosmoté, Vodafone und Wind.

Achtung für Schweizer: Die Abschaffung der Roaming-Gebühren durch die EU im Juni 2017 gilt nicht für Schweizer Mobilfunkgeräte.

Für alle, die länger in Griechenland bleiben, lohnt eventuell eine griechische Mobilnummer mit Prepaid-Karte (ab 5 EUR).
(Dirk Schönrock, 07.01.2018)
 EU hat endgültig die Abschaffung der Roaming-Gebühren auf Mitte Juni 2017 beschlossen
Vom 15. Juni 2017 an sollen bei Reisen in andere EU-Länder die zusätzlichen Gebühren für Telefonieren, SMS senden oder im Netz Surfen (das so genannte »Roaming«) abgeschafft werden. mehr ...
(Dirk Schönrock, 29.04.2017)
Seite 58
 Ein- und Ausfuhr von Bargeld nach/aus Griechenland
Bargeld darf in einer Höhe von unter 10.000 Euro ohne Deklaration eingeführt werden. Bargeldausfuhren über 2000 Euro sind aufgrund der derzeit geltenden Kapitalverkehrskontrollen deklarationspflichtig. (Stand: Ende 2017)
(Dirk Schönrock, 07.01.2018)
Seite 64
 Busverbindungen auf Skiathos
Es gibt drei öffentliche Buslinien auf der Insel, die alle am Ende der östlichen Hafenpromenade von Skiáthos/Stadt starten (Platz vor der Volksschule), etwa 2-3 Minuten zu Fuß vom Anleger. Dort steht ein kleines Wartehäuschen, an dem die Abfahrtszeiten angeschlagen sind. mehr ...
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
Seite 66
 Skiáthos Transfer Services
Neue Telefonnummer für Skiáthos Transfer Services (S.T.S.): 24270-23666.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
 Neue Richtpreise für Taxis ab Skiáthos/Stadt
Flughafen 8 EUR (Gepäckzuschlag 1 EUR pro Stück). Megáli Ámmos 5 EUR. Vassiliás 7 EUR. Achladiás 8 EUR, Koliós 10 EUR. Kanapítsa 11 EUR; Agía Paraskeví 11 EUR. Troúlos 12 EUR; Koukounariés 18 EUR. Kloster Evangelístria 8 EUR. Hinzu kommen Gepäck- und Nachtzuschläge.

Info: www.skiathos.gr/en/transportation.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
 Neuer Fahrplan Skiáthos/Stadt-Koukounariés
Verbindungen tägl. 7–24 Uhr. Je nach Tageszeit halbstündlich oder im 20-Min.-Takt. Letzte Fahrt ab Skiáthos 23.30 Uhr, letzte Fahrt ab Koukounariés 0.00 Uhr. (Stand 2017)

Infos: www.skiathos.gr/en/transportation
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
 Neue Fahrpreise für den Bus von Skiáthos/Stadt
bis Agía Paraskeví 1,60 EUR, bis Koukounariés 2,00 EUR. Ticketverkauf im Bus. (Stand 2017)
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
Seite 67
 Fußgängerzone und Ausgehmeile Ammoudiá
Weiter östlich, an der tagsüber befahrbaren und abends als Fußgängerzone bezeichneten Buchtstraße in Richtung Ammoudiá wurden in den letzten Jahren immer mehr Tavernen und Bars eröffnet, d.h. die Stadt wächst Richtung Osten weiter und der Tourismus verlagert sich teils aus dem Zentrum heraus. Im Sommer ist hier am Abend eine belebte Ausgehmeile entstanden, tagsüber sind hier aber nur wenige der Tavernen geöffnet.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
Seite 68
 Neue Öffnungszeiten Papadiamántis Museum
Di-So 11–13 und 17–19 Uhr. Mo geschl.
Eintritt 1,50 EUR.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
Seite 71
 Geldbezug in Skiathos/Stadt
Es gibt zahlreiche neue Geldautomaten an der Paralía und in der Odós Papadiamántis sowie an der Stadtumgehungsstraße.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
Seite 72
 Hotel Meltémi neu renoviert und unter neuer Leitung
Das Hotel steht seit 2017 unter neuer Leitung und wurde umfassend im smarten, modernen und urbanen Stil in schlichtem Luxus renoviert. Es gibt gut ausgestattete DZ und gehobene Suiten. DZ 60–165 EUR, Suite 90-240 EUR. Ganzjährig geöffnet.
Tel. 24270-22493
www.meltemiskiathos.gr.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
 Physio Skiáthos
Massage, Schröpftherapie, Aromatherapie usw. von Thános Gravánis. Tel. 697-6292732, www.physioskiathos.com
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
 Wellness Spa Experience
An der Odós Papadiamántis, nach der National Bank auf der linken Seite. Fish-Spa, Kosmetik-Behandlungen, Maniküre, Pediküre, Hairstyling, Gesichtsmasken, Wachs, Relax-Massagen, Aromatherapie, Hot Stone und Fußmassagen. Tel. 24270-21826.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
 Laden für Presse & Bücher
Der gut deutsch sprechende Stávros bietet eine gute Auswahl an deutschsprachigen Zeitungen, Zeitschriften und Büchern, unter anderem unser Buch »Nördliche Sporaden«. Sein Laden liegt direkt vor den ersten Tavernen am neuen Hafen, ca. 30 neben der Álpha Bank.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
 Cava geschlossen
Der Laden Cava ist geschlossen.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
 Neuer Laden Achinós
2017 eröffneter Laden für Bio-Produkte. Angeboten werden unter anderem Käse, Butter, Schokolade, Honig, Marmeladen, Nüsse, Hülsenfrüchte, Reis, Kräuter, Gewürze, Weine, Olivenöl, Essig, Tee, Teigwaren und Soja-Produkte.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
 Neue Webadresse für Loupos und Natura
Neue Webadresse für Loupos und Natura: www.louposandnatura.gr
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
 Loúpos and his Dolphins
Matt Kaufmann ist nicht mehr für den Laden tätig. Der neue Inhaber Kýrillos Sinióris verkauft klassischen Gold- und Silberschmuck, Plastiken, Ikonen und Repliken antiker Keramik von hoher Qualität.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
Seite 73
 Hotel Christina neu 16 Zimmer
Hotel Christina neu 16 Zimmer. mehr ...
(Dirk Schönrock, 19.04.2017)
 Hotel Babis neue Website
Das Hotel Babis hat eine neue Website. mehr ...
(Dirk Schönrock, 19.04.2017)
 Pension Babis heißt jetzt Hotel Babis
Pension Babis heißt jetzt Hotel Babis mehr ...
(Dirk Schönrock, 19.04.2017)
Seite 74
 Lenas House neue Website
Lenas House hat eine neue Website. mehr ...
(Dirk Schönrock, 19.04.2017)
Seite 75
 Taverna Mesogia neue Website
Die Taverna Mesogia hat eine neue Website: www.tavernamesogia.gr
(Dirk Schönrock, 04.05.2017)
Seite 76
 Taverna Hellinikón
Odós 25. Martíou 10, in einer Seitengasse an der Platía Trión Ierarchón. Griechisch-mediterrane Küche, gekocht wird nach alten Familienrezepten, Fisch- und Fleischgerichte durchwegs empfehlenswert. Im Sommer jeden Abend live-Musik, oft tolle Atmosphäre mit Tanz. Freundlicher, zuvorkommender Service. Normales Preisniveau.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
 Grill House Fasoúlas
Das Grill House Fasoúlas ist jetzt ganzjährig geöffnet.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
 Taverna Polykratis geschlossen
Die Taverna Polykratis ist geschlossen.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
 Restaurant The final step neue Website
Das Restaurant The final step hat eine neue Website: www.finalsteprestaurant.com
(Dirk Schönrock, 04.05.2017)
 Taverna Marmita neue Website
Die Taverna Marmita hat eine neue Website: www.marmitaskiathos.com
(Dirk Schönrock, 04.05.2017)
 Taverna Mouria neue Website
Die Taverna Mouria hat eine neue Website: www.mouriahotel.com
(Dirk Schönrock, 04.05.2017)
 Taverna Lyhnari neue Website
Die Taverna Lyhnari hat eine neue Website: www.lyhnari-skiathos.com
(Dirk Schönrock, 04.05.2017)
 Taverna Lichnari nennt sich jetzt Lyhnari
Die Taverna To Lichnari nennt sich jetzt To Lyhnari.
(Dirk Schönrock, 04.05.2017)
Seite 77
 Taverna Angelikí
Ziemlich weit hinten in der Buchtstraße Richtung Ammoudiá. Fischtaverne mit Plätzen auf einer schönen Terrasse mit Holzboden direkt am Meer. Freundlicher Wirt, viele eigene Kreationen, aufmerksamer Service, große Auswahl und ortsübliches Preisniveau.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
 Taverna Mouragio neue Website
Die Taverna To Mouragio hat eine neue Website: www.mouragioskiathos.com
(Dirk Schönrock, 04.05.2017)
Seite 78
 Central geschlossen
Die Cocktail- und Bier-Bar Central ist geschlossen.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
 Bar Portobello neue Website
Die Bar Portobello hat eine neue Website: www.portobelloskiathos.gr
(Dirk Schönrock, 04.05.2017)
 Taverna Scuna neue Website
Die Taverna Scuna hat eine neue Website: www.scuna.gr
(Dirk Schönrock, 04.05.2017)
 Taverna En Plo neue Website
Die Taverna En Plo hat eine neue Website: www.enploskiathos.com
(Dirk Schönrock, 04.05.2017)
Seite 81
 Neuer Tipp: Restaurant Ráda
Eine ehemalige Strandtaverne wurde von Chefin Déspina, die auch das Restaurant Olive Théa führt, 2017 komplett umgebaut und im neuen ägäischen Stil in Weiß renoviert. Gemütlich modern, Holzmöbel, Holzboden und liebevoll detaillierte Dekoration sowie Gartenareal. Kleine aber feine Karte mit ausgewählten Spezialitäten, Schwerpunkt Fisch und Meeresfrüchte. Der Pool nebenan darf von den Gästen gratis genutzt werden. Außerdem Bar und Kinderspielplatz nebenan. Gehobenes, aber nicht übertriebenes Ambiente. Tgl. Frühstück ab 8 Uhr, Restaurant 11-24 Uhr. Das gesamte Lokal kann für Privatfeiern gemietet werden. Direkt am Strand mit Blick auf die Bucht und Skiáthos-Stadt.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
Seite 82
 Olive Thea erweitert Abholservice
Die Taverna Olive Thea hat ihren Abholservice bis zum Bus-Stop 20 (Troulos) erweitert.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
 Taverna Perigiali heißt jetzt Paradise
Die Taverne Perigiali heißt jetzt Paradise.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
 Foto auf Seite 82 zeigt den Strand Platanias
Das Foto auf Seite 82 zeigt den Strand Platanias, nicht wie angegeben den Achladias.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
 Kiosk am Strand von Achladias
Neben Maniátis Tavérna gibt es einen neuen kleinen Kiosk am Strand.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
 Taverna Skiathos Olive Thea Restaurant neue Website
Die Taverna Skiathos Olive Thea Restaurant hat eine neue Website: www.skiathosolivethearestaurant.com
(Dirk Schönrock, 04.05.2017)
 Taverna Elaias In / Olive Land nennt sich jetzt Skiathos Olive Thea Restaurant
Die absolut empfehlenswerte Taverna »Elaias In / Olive Land« nennt sich jetzt »Skiathos Olive Thea Restaurant«.
(Dirk Schönrock, 04.05.2017)
 Taverna Maniatis Garden neue Website
Die Taverna Maniatis Garden hat eine neue Website: www.maniatis-garden.gr
(Dirk Schönrock, 04.05.2017)
 Achladias Apartments neue Website
Achladias Apartments hat eine neue Website. mehr ...
(Dirk Schönrock, 19.04.2017)
Seite 83
 Taverne und Bar Kanapítsa
Am kleinen Strand. Modernes, gepflegtes Ambiente, chillige Musik beschallt den Strand, sehr sauber. Große Auswahl und gute Portionen. Spezialitäten des Hauses sind Moussaká und Fischgerichte. Tgl. 12-24 Uhr. www.kanapitsa-taverna.net
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
 Strand in Kanapitsa
Hinter der Siedlung Kanapítsa liegt ein schmaler, 200 m langer Strand mit gleichem Namen und einer Tavérna. Seichtes Wasser, oft starker Nordwestwind, im Hochsommer einer der ruhigeren Plätze an der Südküste. Sonnenschirm- und Liegestuhlverleih an der Tavérna.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
 Taverna Nafsika heißt jetzt Avaton
Die Taverna Nafsika heißt jetzt Avaton.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
 Neuer Bootsanleger und neues Volleyballfeld
Neu sind ein Bootsanleger direkt vor der Taverne und ein Volleyballfeld neben dem Tauchcenter.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
 Taverna Kanapitsa neue Website
Die Taverna Kanapitsa hat eine neue Website: www.kanapitsa-taverna.net
(Dirk Schönrock, 04.05.2017)
 Hotel Cape Kanapitsa neue Website
Das Hotel Cape Kanapitsa hat eine neue Website. mehr ...
(Dirk Schönrock, 19.04.2017)
Seite 84
 Taverna Kolios heißt jetzt Koliós Seafood
Die Taverna Kolios heißt jetzt Koliós Seafood.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
Seite 86
 Taverna Iastéri
Die 2014 eröffnete Taverne der deutschsprachigen Familie ist nach den Vornamen von Ioánnis, Stávros und Erika benannt. Spezialitäten der griechischen Landküche Kleftikó im Backpapier, Fisch, mit verschiedenen Käsesorten und Spinat gefüllte Kalamári, Filet und Souvláki vom Lamm, Rindsstifádo, T-Bone-Steaks und Schwertfisch. Plätze im schönen Innenhof unter Palmen. An der Straße Richtung Koukounariés kurz nach dem Busstop 18. Mai bis Oktober tgl. 16-24 Uhr. Normale Preise.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
 Skiáthos Emergency
Team von Spezialärzten neben dem Eingang zum Hotel Premier. Tel. 24270-22115 (Notruf: 24270-22111).
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
 Ferienzentrum Troúlos
Troúlos hat sich zu einem weiteren Ferienzentrum auf der Insel entwickelt, mit vollständiger Infrastruktur: Hotels, Tavernen, Supermärkte, Geldautomaten, Tankstelle und Arzt. Insgesamt ein locker bebautes Areal entlang der Straßen Richtung Koukounariés und Asélinos. Dazwischen immer wieder freie Grundstücke mit viel Grün, aber kein eigentlicher Dorfkern erkennbar. Zugang zum Strand am Dorfausgang Richtung Koukounariés.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
 Taverna Platanias
Die beiden griechischen Amphoren am Eingang gibt es nicht mehr.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
 Taverna Kípos
In der zweiten Reihe, freundlich bunt in mediterraner Atmosphäre mit Palmen. Plätze im Innenhof und Garten unterm Sonnensegel aus einem Tarnnetz. Spezialität sind Fleischgerichte und Pasta. Gute Auswahl an Salaten und Vorspeisen. Preise ortsüblich.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
 Taverna Troulos neue Website
Die Taverna Troulos hat eine neue Website: www.troulos.gr
(Dirk Schönrock, 04.05.2017)
 Taverna Platanias neue Website
Die Taverna Platanias hat eine neue Website: www.platanias-restaurant.com
(Dirk Schönrock, 04.05.2017)
Seite 89
 Georges heißt jetzt Cookoonari Plus
Die Taverne Georges heißt jetzt Cookoonari Plus.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
 Camping Koukounariés neue Öffnungszeiten
Camping Koukounariés hat neue Öffnungszeiten. mehr ...
(Dirk Schönrock, 19.04.2017)
 Camping Koukounariés neue Website
Camping Koukounariés hat eine neue Website. mehr ...
(Dirk Schönrock, 19.04.2017)
 Camping Koukounariés neue Preise 2017
Camping Koukounariés neue Preise 2017. mehr ...
(Dirk Schönrock, 19.04.2017)
Seite 91
 Villa Angela neue Website
Villa Angela hat eine neue Website. mehr ...
(Dirk Schönrock, 19.04.2017)
Seite 94
 Klosterschänke Evangelistrias
Gegenüber der Klosterpforte führen Treppen hinauf zur neu errichteten Klosterschänke. Sie liegt in einem grünen Garten direkt neben dem Weingarten des Klosters. Plätze im Garten und im Holzpavillon. Es gibt Getränke und Snacks. Nebenan kleiner Kinderspielplatz. Toller Blick auf Kloster, Meer und Weingarten.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
Seite 102
 Bio-Pflaumen aus Skópelos (Organic Skópelos Prunes)
Thanásis Gripiótis ist mit einer durchschnittlichen Ernte von rund 70 Tonnen einer der größten Pflaumenbauern der Insel. Er verarbeitet seine Ernte zu Löffelfrüchten im süßen Sirup, Marmelade, Likör und getrockneten Pflaumen, die in vielen Geschäften auf der Insel angeboten werden. Direktverkauf auf der Platía Plátanos in Skópelos-Stadt. Die Obstbaumplantagen befinden sich an verschiedenen Orten auf der Insel. In Kalógiros besteht die Möglichkeit, eine der Farmen zu besichtigen. ¢ 694-7402221, www.damaskinaskopelou.com
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
Seite 105
 Neue Tarife und Frequenzen bei Michális Tours
Jeweils 1 mal tägl. von Skópelos/Stadt nach Pánormos (4 EUR), zum Kastáni-Strand (5 EUR), zum Miliá-Strand (6 EUR), zum Limnonári-Strand (6 EUR), zu den Klöstern auf dem Paloúki (10 EUR), zu den Sendoúkia-Gräbern (12 EUR) und zur Mamma-Mia-Kapelle Ágios Ioánnis sto Kastrí (15 EUR).
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
 Neue Bus-Fahrpreise ab Skópelos/Stadt
Stáphylos und Agnóntas 1,60 EUR, Pánormos 2,50 EUR, Miliá, Kastáni und Élios 3,40 EUR, Palió Klíma 3,90 EUR, Glóssa und Loutráki 4,80 EUR. (Stand 2017)
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
Seite 106
 Neue Taxi-Richtpreise ab Skópelos/Stadt
Stáphylos 8,50 EUR, Agnóntas und Limnonári 13 EUR, Pánormos 19 EUR, Miliá und Kastáni 22 EUR, Élios 28 EUR, Paleó Klíma 30 EUR, Glóssa 35 EUR und Loutráki 40 EUR. (Stand 2017)
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
Seite 112
 Neues Ausflugsbot ab Skopelos/Stadt
Neu ist die Yacht »Skópelos A«
Tel. 694-0183173
www.skopelosa.com
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
 Private Klinik Asclepieión
An der Ring Road, geführt von der englischsprachigen Ärztin Paraskeví Tsouknída. Radiologie, Orthopädie, Gynäkologie, Kardiologie, Dermatologie, HNO, Urologie und Labor. Ganzjährig 24-Std-Dienst. ¢ 24240-23837, www.asclepiosdiagnosis.com
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
Seite 113
 Siaylos Sailing
Yacht-Charter des Skópelos Sailing Clubs N.I.K.O.S. Tel. 694-4566606, www.siaylos-sailing.com.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
 Dolphin of Skópelos eröffnete zweites Büro
Das zweite Büro im Hafen wird von der deutschsprachigen Fotiní geführt.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
 Schiffsmodelle Boútalas
Ioánnis und seine Schwester Rígina führen die kunstvolle Tradition des Großvaters Triantáfilos weiter. Werkstatt in der Nähe der Ringstraße, Richtung Krankenhaus. Das eine oder andere Werk ist auch an mancher Hotelrezeption oder in Geschäften zu bewundern.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
Seite 114
 Kayaking Skópelos
Yvonne und Neil bieten Ausflüge mit dem Kajak an. Tagestour 60 EUR, Sunset-Tour 25 EUR. Tel. 24240-33805, www.kayakinggreece.com.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
 Apartments Rania neue Website
Apartments Rania neue Website mehr ...
(Dirk Schönrock, 24.04.2017)
 Pension Sotos neue Website
Pension Sotos neue Website mehr ...
(Dirk Schönrock, 24.04.2017)
 Hotel Dionysos Website nicht mehr online
Hotel Dionysos Website nicht mehr online mehr ...
(Dirk Schönrock, 24.04.2017)
Seite 115
 Apartments O Stolios neue Website
Apartments O Stolios neue Website mehr ...
(Dirk Schönrock, 24.04.2017)
 Pension Milos Balala neue Website
Pension Milos Balala neue Website mehr ...
(Dirk Schönrock, 24.04.2017)
 Evlalia Studios neue Website
Evlalia Studios neue Website mehr ...
(Dirk Schönrock, 24.04.2017)
 Hotel Agnanti in der Saison 2017 geschlossen
Hotel Agnanti in der Saison 2017 geschlossen mehr ...
(Dirk Schönrock, 24.04.2017)
 Hotel Thea Home neue Website
Hotel Thea Home neue Website mehr ...
(Dirk Schönrock, 24.04.2017)
Seite 116
 Apartments Panorama Website nicht mehr online
Apartments Panorama Website nicht mehr online mehr ...
(Dirk Schönrock, 24.04.2017)
Seite 117
 Taverna Nastas geschlossen.
Die Taverna Nastas wurde geschlossen.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
 Neuer Tipp: Taverna Dimitrákis
Ouzería und Fischtaverne auf einer Terrasse an der östlichen Uferstraße. Ioánnis und Lína bieten eine große Auswahl an Salaten und Vorspeisen, Gerichte vom Grill, vom Herd und aus dem Ofen, Fisch und Fleisch. Spezialitäten sind Oktopus mit Spaghetti, Schweinefleisch in Pflaumen-Sauce und Seebarsch mit Zitronensauce. Gemüsebeilagen aus dem eigenen Garten je nach Saison. Freundlicher Service, normale Preise. Ganzjährig geöffnet.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
 Restaurant Zoupa neue Website
Das Restaurant Zoupa hat eine neue Website: www.zouparestaurant.com
(Dirk Schönrock, 11.05.2017)
 Sergiani Website nicht mehr online
Sergiani Website nicht mehr online mehr ...
(Dirk Schönrock, 24.04.2017)
Seite 118
 Taverna Múses
An der Buchtstraße in Richtung der Klöster. Innenraum und Terrasse sowie einige Tische auch gegenüber an der Promenade direkt am Meer. Empfehlenswerte griechische Küche. Preise ok.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
 I Kouzína tis Kyratzós
Am alten Hafen. Inhaberin María führte früher die Taverne Palió Karnágio am Glystéri-Strand. Typisch griechische Inselküche, Fleischgerichte vom Grill und aus dem Ofen, dazu Skópelos-Spezialitäten, gefüllte Zucchini-Blüten und Blätterteigtaschen. Tipp ist gekochtes Ziegenfleisch in Skópelos-Pflaumen-Sauce. Oft gibt es ein Likör oder ein Stück Kuchen aufs Haus. Im Innenraum ein kleines Privatmuseum mit alten Trachten. Von Ostern bis Oktober täglich Live-Akkordeonmusik. Freundlicher Service, normale Preise.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
 Taverna Kyrazos neuer Name
Die als Kyrazos gelistete Taverna heißt jetzt »I Kouzina tis Kyratsos«
(Dirk Schönrock, 11.05.2017)
Seite 119
 Café-Bar Swell
An der Buchtstraße in Richtung der Klöster in einem auffällig leuchtend blauen Gebäude direkt neben dem kleinen Stadtstrand. Frühstück, Salate, Snacks, Kaffee, Cocktails. Angenehme relaxte Atmosphäre.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
 Cafe-Bar Michalis neuer Name
Die Cafe-Bar Michalis heißt jetzt »Michalis Pie Shop«
(Dirk Schönrock, 11.05.2017)
Seite 120
 Bar Karyatis geschlossen
Die Bar Karyatis ist geschlossen.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
 Metro Club heißt jetzt Exodos
Der Metro Club heißt jetzt Exodos.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
Seite 128
 Hotel Ostria heißt jetzt Stáfylos Suite Óstria Boutique Hotel
Das Hotel Ostria heißt jetzt Stáfylos Suite Óstria Boutique Hotel.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
 Stáfylos Suite Óstria Boutique Hotel
Oben an der Zufahrtsstraße zur Buch. Der deutschsprachige Inhaber Geórgios vermietet 17 moderne und geschmackvoll eingerichtete Studios und Suiten mit Küche und Balkon, überwiegend mit Meeresblick. Pool im Garten, Meeresblickterrasse. Studio 85-165 EUR, Suite 165-275 EUR. Tel. 24240-22220, www.stafylos-suites.gr.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
 Pegasus Apartments heißt jetzt Pegasus Hotel
Pegasus Apartments heißt jetzt Pegasus Hotel mehr ...
(Dirk Schönrock, 24.04.2017)
 Pegasus Hotel neue Website
Pegasus Hotel neue Website mehr ...
(Dirk Schönrock, 24.04.2017)
 Kali Thea neue Website
Kali Thea neue Website mehr ...
(Dirk Schönrock, 24.04.2017)
 Panagiotas Studios neue Website
Panagiotas Studios neue Website mehr ...
(Dirk Schönrock, 24.04.2017)
 Poseidon Apartments Website nicht mehr online
Poseidon Apartments Website nicht mehr online mehr ...
(Dirk Schönrock, 24.04.2017)
 Mando Beachfront neue Website
Mando Beachfront neue Website mehr ...
(Dirk Schönrock, 24.04.2017)
 Mando Studios heißt jetzt Mando Beachfront
Mando Studios heißt jetzt Mando Beachfront mehr ...
(Dirk Schönrock, 24.04.2017)
Seite 129
 Agontas
Am 22. September 2015 führte eine spezielle Wetterlage zu stundenlangen sintflutartigen Regenfällen am Hügel oberhalb von Agnóntas. Reißende Wassermassen und eine Schlammlawine zerstörten die Tavérna Koráli komplett und die Außenpergola der Tavérna Mouriá. Das Koráli musste anschließend vollständig abgerissen und neu aufgebaut werden.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
Seite 130
 Cafe Nemesis in Taverna Mouria integriert
Das Cafe Nemesis wurde in die Taverna Mouria integriert.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
 Taverna Koráli neu eröffnet
Nach den Unwetterschäden von 2015 wurde ein neues Gebäude errichtet und im Juli 2017 neu eröffnet. www.koralirestaurant.gr
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
 Neuer Tipp: Taverna Mouriá
Die ehemalige Tavérna Agnóntas wurde nach den Unwetterschäden von 2015 von den Inhabern Ioánnis und Chrístos wieder instand gesetzt und unter neuem Namen eröffnet. Frühstück ab 8 Uhr, warme Küche ab Mittag. Spezialitäten sind Fisch je nach Fang, Lobster, auch Moussakás und Kokkinistó. Freundliche Kellner, die auch gut deutsch sprechen. Viele Gäste kommen von den ankernden Segelschiffen. Oft gibt es einen Likör aufs Haus. Normales Preisniveau. Einige Tische stehen am Kiesstrand. Der Strand nebenan gehört zur Taverne und die Liegestühle dürfen von den Gästen gratis benutzt werden. Snacks und Getränke werden auch am Strand serviert.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
 Taverna Agnontas heißt jetzt Mouria
Die Taverna Agnontas heißt jetzt Mouria.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
 Taverna Korali neue Website
Die Taverna Korali hat eine neue Website: www.koralirestaurant.gr mehr ...
(Dirk Schönrock, 11.05.2017)
 To Kyma Website nicht mehr online
To Kyma Website nicht mehr online mehr ...
(Dirk Schönrock, 24.04.2017)
Seite 131
 Taverna Limnonari neue Website
Die Taverna Limnonari hat eine neue Website: www.skopeloslimnonari.gr
(Dirk Schönrock, 11.05.2017)
 Villa Thea Website nicht mehr online
Villa Thea Website nicht mehr online mehr ...
(Dirk Schönrock, 24.04.2017)
Seite 132
 Autoverleih Panormoscar
Gehört zum Reisebüro Pánormos Travel Agency. Autos, Zweiräder und Quads. Tel. 24240-23380, www.panormoscar.gr
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
 Ippokampos neue Website
Ippokampos neue Website mehr ...
(Dirk Schönrock, 24.04.2017)
 Panormos Maisonettes neue Website
Panormos Maisonettes neue Website mehr ...
(Dirk Schönrock, 24.04.2017)
 Hotel Adrina Beach neue Website
Hotel Adrina Beach neue Website mehr ...
(Dirk Schönrock, 24.04.2017)
Seite 133
 Taverna Ioánnis
Auf einer Hochterrasse an der Straße mit bestem Blick auf die Bucht und einige Tische auch direkt auf dem Kiesstrand unter einem riesigen Feigenbaum. Gute skopelitische Hausmannskost von Fisch und Fleisch und leckere Cheese-Pie. Ortsübliche Preise.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
 Taverna Linarákia
Von Skópelos/Stadt kommend die letzte Taverne vor dem Ortsausgang. Von Chef Chrístos und Köchin Níki geführte Familientaverne mit selbst kreierter Inselküche. Am Abend werden die Tische direkt auf den Kiesstrand gestellt. Der Clou sind aber die Aquarien mit lebendigen Lobstern. Die Liegestühle auf dem Strand vor der Taverne dürfen von den Gästen gratis benutzt werden. Tagsüber werden Getränke auch am Strand serviert. Sauberes und gepflegtes Ambiente, freundlicher Service, normale Preise.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
 Panormos Caravan Park neue Preise
Panormos Caravan Park neue Preise mehr ...
(Dirk Schönrock, 24.04.2017)
 Panormos Caravan Park neue Website
Panormos Caravan Park neue Website mehr ...
(Dirk Schönrock, 24.04.2017)
 Caravan-Stellplatz heißt jetzt Panormos Caravan Park
Caravan-Stellplatz heißt jetzt Panormos Caravan Park mehr ...
(Dirk Schönrock, 24.04.2017)
Seite 134
 Milia Apartments neue Website
Milia Apartments neue Website mehr ...
(Dirk Schönrock, 24.04.2017)
 Studios Milia heißen jetzt Milia Apartments
Studios Milia heißen jetzt Milia Apartments mehr ...
(Dirk Schönrock, 24.04.2017)
Seite 136
 Coast Line Travel heißt jetzt Coast Line Tours
Das Reisebüro Coast Line Travel heißt jetzt Coast Line Tours.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
Seite 137
 Kalíves und Armenópetra
Ein markanter weißer Felsen am Strand (Armenópetra) und rund 100 m Kies-Sandstrand ohne natürlichen Schatten und Einrichtungen. Leidlich sauber und wenig besucht, wohl vor allem wegen der abenteuerlich steilen und schmalen Zufahrtspiste, die von der Inselhauptstraße hinunterführt. Nur für geübte Fahrer zu empfehlen! Unten am Meer Parkraum für rund 20 Autos. Der Hauptstrand heißt Armenópetra und liegt rechts vom Felsen. Dort seichtes und sauberes Wasser. Links vom Felsen mehrere kleine Buchten mit Fels- und Kiessstrand (Kalíves). Toller Blick auf Glóssa und hinüber nach Skiáthos.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
 Mira Mare neue Website
Mira Mare neue Website mehr ...
(Dirk Schönrock, 24.04.2017)
Seite 139
 Cafe Platia jetzt Taverna
Das Cafe Platia ist jetzt eine Taverna.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
 To Stéki tou Mástora heißt jetzt Iliovasílema
Das To Stéki tou Mástora heißt jetzt Iliovasílema.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
 Neue Telefonnummer Pension Platana
Die Pension Platana hat eine neue Telefonnummer: 24240-34008.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
 Tankstelle am Dorfausgang von Glossa in Richtung Skópelos/Stadt
Es gibt eine Tankstelle am Dorfausgang von Glossa in Richtung Skópelos/Stadt.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
 Geldautomat im unteren Dorfbereich von Glossa
Neuer Geldautomat im unteren Dorfbereich von Glossa.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
Seite 140
 Wandmalereien der Kirche Ágios Nikólaos restauriert
Die prachtvollen Wandmalereien der Kirche Ágios Nikólaos wurden kürzlich restauriert.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
Seite 141
 Hotel Akrotiri geschlossen
Das Hotel Akrotiri ist geschlossen.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
 María’s Guesthouse
María und ihre Familie vermieten DZ, Studios und Apartments, teils mit Küchenzeile und Balkon. 200 m zum Hafen. Nur ab 2 Nächte. DZ 25-65 EUR, Studio 35-100, App. 40-120 EUR. Tel. 697-4833009.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
 Taxi in Loutraki
Standplatz direkt neben dem Buswendeplatz am Hafen.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
 Neue Niederlassung von Lemonís Travel
Lemonís Travel aus Skópelos/Stadt hat neben dem Café an der Hafenausfahrt eine neue Niederlassung eröffnet. Tel. 24240-34335.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
 Aegean Wave / Faros neue Telefonnummer
Aegean Wave / Faros neue Telefonnummer mehr ...
(Dirk Schönrock, 24.04.2017)
Seite 142
 Restaurierungsarbeiten im Kloster Ágii Taxiarchés
Im Kloster Ágii Taxiarchés haben 2016 Restaurierungsarbeiten begonnen.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
Seite 144
 Bio-Kosmetik Grypiótis
Ganz am Ende der Straße zum Steilfelsen Agios Ioannios Kastro liegt ein kleiner Kiosk. Unter dem Mamma-Mia-Label wird »Bio-Kosmetik« angeboten. Die Produkte stammen aus der 1914 gegründeten Seifenmanufaktur von Stélios Grypiótis in Glóssa.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
 Snackbar Mamma-Mia heißt jetzt Perivoliou
Die kleine Snackbar Mamma-Mia heißt jetzt Perivoliou.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
Seite 149
 Neue Taxi-Richtpreise auf Alonnisos
Fahrpreise von Patitíri: nach Alónnisos/Ort und Vótsi 8-9 EUR, nach Miliá, Chrissí Miliá, Tzortzí und Leftós Gialós 14–16 EUR, nach Stení Vála ca. 20 EUR, Kalamákia 22-25 EUR (Stand 2017).
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
 Bus auf Alonnisos
Es gibt nur zwei regelmäßige Buslinien: von Patitíri hinauf nach Alónnisos/Ort (im Hochsommer rund 20 mal tägl. von 9-1 Uhr) – und von Patitíri nach Stení Vála (im Hochsommer 3 mal tägl.)
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
Seite 150
 Neue Öffnungszeiten Historisches und volkskundliches Museum
Das Historische und volkskundliche Museum hat neue Öffnungszeiten: Mai-Sept. tägl. 11–19 Uhr. Okt.-April geschlossen. Eintritt 4 EUR, ab 65 J. 3 EUR, Kind ab 8 J. 2 EUR, unter 8 Jahren frei.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
Seite 152
 Zwei Apotheken in Patitiri
In der östlichen Buchtstraße gibt es jetzt zwei Apotheken.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
 Association of Rental Rooms, Apartments & Holiday Homes
De öffentliche Zimmervermittlung an der Hafenpromenade heißt jetzt Association of Rental Rooms, Apartments & Holiday Homes.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
Seite 153
 Autoverleih Top-Cars
An der Hauptstraße neben der National Bank und der Apotheke. Gabi aus Deutschland und ihr Mann Dimítrios vermieten Kleinwagen für bis zu 5 Pers., teils Cabrios. Kindersitze vorhanden. Preise individuell auf Anfrage. Rabatte ab 3 Tagen. Tel. 24240-66491, www.top-cars-alonnisos.com
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
Seite 154
 Vassilis Zeitschriftenladen
Vassílis hat auch Bücher und Landkarten sowie unser Sporaden-Buch im Sortiment.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
 Bootsverleih Sea Escapes
Bootsverleih Sea Escapes, kein Büro, nur über Internet: www.seaescapes.gr
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
 Alónnisos Triton
Das Scuba-Tauch-Center heißt jetzt Alónnisos Triton statt Blue Dream Diving Center.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
 Alónissos Challenge
Statt eines Marathons wird neuerdings jedes Jahr Anfang Juni die Alónissos Challenge veranstaltet: ein 30-km- und ein 10-km-Lauf.

Info und Kontakt unter: www.alonissosmarathonchallenge.gr
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
 Hotel Charavgi heißt jetzt Haravgi
Hotel Charavgi heißt jetzt Haravgi mehr ...
(Dirk Schönrock, 29.04.2017)
 Hotel Levantes nur im Sommer geöffnet
Hotel Levantes nur im Sommer geöffnet mehr ...
(Dirk Schönrock, 29.04.2017)
 Hotel Levantes neue Website
Hotel Levantes neue Website mehr ...
(Dirk Schönrock, 29.04.2017)
Seite 156
 Taverna Archipélagos
An der Hafenfront. Bekannt für Fisch und Meeresfrüchte. Gutes Preis-Leistungsverhältnis und viele einheimische Gäste.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
 Estiatório und Ouzerí To Kamáki
An der östlichen Straße ca. 100 m vom Hafen. Traditionelle griechische Küche, vor allem viele hervorragende Meze-Gerichte. Spezialitäten sind Muschel-Saganáki in weißer Sauce, gefüllte Kalamári, Sardinen mit Zitronensauce und Oktopus in Gemüse. Lustiger Wirt und freundlicher guter Service. Der Innenraum ist wie ein kleines Museum eingerichtet, viele Musikinstrumente. Preise ok.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
 Cafe und Restaurant Mávros Gátos
Die »schwarze Katze« ist tagsüber ein Café und abends ein Restaurant. Griechische Küche mit Spezialitäten wie Alónnisos-Thunfisch-Salat, Schweinefleisch in Honig-Senf-Sauce, eigene Sandwich-Kreationen und Würste. Vor allem beim jungen Publikum beliebt. An der Hafenfront, neben Albédo Travel.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
 Taverna Astakos geschlossen
Die Taverna Astakos ist geschlossen.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
 Edem Restaurant geschlossen
Das Edem Restaurant ist geschlossen.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
 Helios Food Bar
Absoluter Tipp ist das Hoúmous, es dürfte kaum ein besseres in ganz Griechenland zu finden sein. Dazu neue große Weinkarte mit erlesenen Tropfen aus ganz Griechenland.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
 Neuer Tipp: Taverna Óstria
An der Hafenfront direkt am Ortsstrand. Gilt unter Griechen als beste Taverne in Patitíri. Traditionelle griechische Küche mit kleinen aber feinen kreativen mediterranen Aspekten aufgewertet. Probieren Sie die mit Thunfischpaste gefüllten Blätterteigrollen, mit einer pikanten Creme gefüllten Riesenchampignons, Zucchini-Bällchen und die Shrimps in Sahnesauce. Chef Victor verfeinert auch Lamm-Kleftikó oder Rinder-Stifádo mit ungewöhnlichen Saucen, beispielsweise mit Orange-Ingwer oder Honig-Senf. Im Angebot auch viele vegetarische Gerichte sowie Fisch und Meeresfrüchte sowie einige spezielle Gerichte mit Thunfisch. Mai-Oktober, tgl. 9-24 Uhr. www.ostria-restaurant.gr
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
Seite 158
 Taverna Áfros
2017 eröffnet im neuen ägäischen Stil, auf antik gemachte Möbel, liebevoll detaillierte Dekoration. Fisch, Fleisch und Pasta sowie viele Salate und Vorspeisen. Im Sommer tgl. ab 9 Uhr. Am Strand von Rousoúm gleich rechts an der Ecke. Normale Preise.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
Seite 159
 Taverna Panoúlis
Großraumtaverne unterm Holzdach mit griechischer Inselküche, spezialisiert auf Mezés und Grillgerichte. Herrlicher Blick über die Bucht von Vótsi. Am Hang auf der Ostseite der Bucht.
www.panoulisalonisos.gr
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
 To Konaki geschlossen
Das Grillhaus To Konaki ist geschlossen.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
 Restaurant Dendrolímano
Erhöht im Osten der Bucht auf einem mit Schilfmatten überdachten Balkon mit Blick aufs Meer. Natursteinbau, rund 20 Tische mit Marmorplatten und auffallende Blumentöpfe in violett. Griechische Gourmetküche in gehobener Qualität, einige ausgefallene Spezialitäten und sehr guter Service. Große Auswahl erlesener Weine. Gehobenes Preisniveau. Im Sommer tgl. ab 19 Uhr.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
 Hotel Yalis verlängert Saison
Hotel Yalis verlängert Saison mehr ...
(Dirk Schönrock, 29.04.2017)
Seite 160
 Windmühle
Die restaurierte Windmühle von 1850 oberhalb des Bus-Stops ist in Privatbesitz und kann nicht besichtigt werden.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
Seite 163
 Laden Ambrosia geschlossen
Der Laden Ambrosia ist geschlossen.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
 Bäckerei Artolichoudiés
Bäckerei Artolichoudiés am Ortseingang.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
Seite 164
 Taverna Pansélinos
Am Ortseingang direkt am Parkplatz und Bus-Stop. Rustikales Ambiente und Plätze draußen, gegenüber im Pinienwäldchen mit Meeresblick. Gute Inselküche, Tipp sind die Alónnisos-Würste vom Grill und Schweinefilet mit Pilzsauce. Normale Preise.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
 Taverne Hayiáti
Die Taverne Chagiati ist jetzt als Hayiáti angeschrieben. Speziali¬tät von Angelikí und Melpoméni sind die Gerichte mit Thunfisch aus dem Meer um Alónnisos.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
 Neuer Geldautomat am Ortseingang
Neuer Geldautomat am Ortseingang.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
Seite 165
 Camping Rocks
Camping Rocks hat jetzt eine Snack-Bar, ein Café und ein kleines Lebensmittelgeschäft.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
 Café-Bar Pipéri
An der unteren Platía mit der Christós-Kirche. Einige Tische auf der Platía, innen Bar.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
 Camping Rocks neue Website
Camping Rocks neue Website mehr ...
(Dirk Schönrock, 29.04.2017)
Seite 166
 Taverna Meltémi
Ein paar Stufen hinauf wurde eine Sonnenterrasse errichtet mit Blick in die ehemalige FKK-Bucht, die deshalb nun keine solche mehr ist.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
 Taverna Megálo Mourtiá
Vom freundlichen griechisch-holländischen Ehepaar Ioánnis und Ria geführt. Ria spricht u. a. sehr gut Deutsch. Großes Gelände mit Plätzen auf drei Ebenen mit Meeresblick, auch Bar. Sonnenliegen am Strand und auf dem Kiesplatz unter einem Olivenbaum für Gäste gratis. Frühstück, Snacks, Hauptgerichte vor allem vom Grill, gute Fischsuppe. Ordentliche Auswahl an vegetarischen Gerichten. Viele deutsche Gäste, gute Stimmung, Preise ok. www.mourtias.gr
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
 Megálo Mourtiá
Die Zufahrtsstraße zum Strand ist durchgängig asphaltiert.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
 Taverna Megalo Mourtia neue Website
Die Taverna Megalo Mourtia hat neue Website: www.mourtias.gr
(Dirk Schönrock, 13.05.2017)
 Studios Megalo Mourtia neue Website
Studios Megalo Mourtia neue Website mehr ...
(Dirk Schönrock, 29.04.2017)
Seite 168
 Leftós Gialós
Die Tavernen haben ihr Angebot in den letzten Jahren ausgebaut und das Gelände stilvoll-modern mit Sonnenliegen, Sitzgruppen und viel Grün optisch sehr ansprechend gestaltet. Sonnenschirme und Liegestühle für den Strand können an den Tavernen gemietet werden.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
 Tavérna Pará thin Alós
Die Tavérna Pará thin Alós wurde vergrößert.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
 Strandbar Kokkinokastro
Die Strandbar Kokkinokastro mit Sonnenschirm- und Kanuverleih wird nur im Juli und August betrieben.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
 Alónnisos Beach Hotel
Das Alónnisos Beach Hotel vermietet jetzt auch wieder an individuell reisende.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
 Alonnisos Beach Hotel wieder verfügbar
Alonnisos Beach Hotel wieder verfügbar mehr ...
(Dirk Schönrock, 29.04.2017)
Seite 169
 Amaní Spa
Gehört zu den The Infinity 180 Luxury Suites, ist aber auch für hotelfremde Gäste zugänglich. Warmwasserpool, Relax-Area, individuelle Anwendungen, gesunde Öle aus Griechenland, 2 Massageräume in einem Zelt mit Blick aufs Meer. Anfragen 24 Std. im voraus, freier Transfer von Patitíri bei Vorbuchung, Preise nach Absprache. Tel. 698-0854278, www.theamanispa.com
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
 The Infinity 180 Luxury Suites
Mark und Sharon aus Irland vermieten 3 Luxus-Suiten weitab oberhalb der Strände Tsortzi und Leftós Gialós am Fuße des Bergs Tourkóvigla. Die Suiten mit King-Size-Betten, kompletter Küche und luxuriöser Ausstattung. Diskrete private Atmosphäre im modernen klaren Stil. Einrichtung mit afrikanischem Einschlag, weil die Familie früher dort gelebt hat. Vermietung nur an Erwachsene ohne Kinder. Bar, Pool und Liegestühle im Garten. Sehr ruhige Lage, nur mit Vorbuchung, Abholung am Hafen. Suite 180-390 EUR. Tel. 698-2489596, www.theinfinity180.com
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
 Berg Pangýri
Rund 800 m hinter der Abzweigung zur Bucht Leftós Gialós zweigt ein Feldweg nach links von der Inselhauptstraße ab. Er führt hangaufwärts ins abgelegene und einsame Gebiet Pangýri. Highlights dort ist ein Luxusanwesen mit dem einzigen Spa der Insel.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
 Cafe Elia heißt jetzt Island Beach Bar
Das Cafe Elia heißt jetzt Island Beach Bar.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
 Taverna Elaionas nennt sich jetzt Eleonas
Die Taverna Elaionas nennt sich jetzt Eleonas. Die Transkription wurde verändert.
(Dirk Schönrock, 13.05.2017)
Seite 170
 Camping Ikaros geschlossen
Camping Ikaros ist geschlossen.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
 Hotel 4 Epochés
An der Ortseingangsstraße, 300 m vom Glyfá-Strand und 800 m vom Ágios-Pétros-Strand. 22 Zimmer, einige mit Küche, Kamin und Meeresblick. Pool im gepflegten Garten, Poolbar und weitere Bar im Innenraum, Restaurant und Fitnessraum. DZ 48-100 EUR. ¢ 24240-66101, www.4epochesalonnisos.com
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
 Tauchschule heißt jetzt Diving Ikíon
Die Tauchschule heißt jetzt Diving Ikíon.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
 Supermarkt Ikíon
Die so genannte »blaue Gasse« gibt es nicht mehr.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
 Apartments Hariklia heißt jetzt Ikion
Apartments Hariklia heißt jetzt Ikion mehr ...
(Dirk Schönrock, 29.04.2017)
Seite 171
 Taverna Tassía
Gleich am Anfang direkt am Kai. Überdachte Großraumtaverne auf einer Hochterrasse. Von den vorderen Tischen Blick aufs Meer. Mit Kakteen und bunten Blumen begrüntes Ambiente. Spezialität sind Fisch und Meeresfrüchte. Nebenan Plätze im nicht überdachten Garten.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
 Taverna Mouragio neue Website
Die Taverna Mouragio hat eine neue Website: www.tomouragioalonnisos.com.gr
(Dirk Schönrock, 13.05.2017)
 Taverna To Fanari keine Website mehr
Die Website der Taverna To Fanari ist nicht mehr online.
(Dirk Schönrock, 13.05.2017)
Seite 172
 Rooms Niki neue E-Mail-Adresse
Rooms Niki neue E-Mail-Adresse mehr ...
(Dirk Schönrock, 29.04.2017)
Seite 173
 Taverna Manolis neue Website
Die Taverna Manolis hat eine neue Website: www.agnantialonissos.gr
(Dirk Schönrock, 13.05.2017)
 Villas Pelagos neue Website
Villas Pelagos neue Website mehr ...
(Dirk Schönrock, 29.04.2017)
Seite 174
 Gialia
2015 wurde die Straße hinunter zum Strand asphaltiert, weil dort eine Meer- und Grundwasserentsalzungsanlage errichtet wurde. Die Windmühle liegt auf einem Privatgrundstück und ist nicht zugänglich. Nach wie vor gibt es keine Einrichtungen. Im Grunde lohnt die Anfahrt nicht.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
Seite 176
 Vdoneri
Die Information, das Wanderer dort Wasser bekommen können, ist nicht mehr korrekt.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
 Dhiaselo
Die Information, das Wanderer dort Wasser bekommen können, ist nicht mehr korrekt.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
Seite 189
 Neue Preise für Bus auf Skyros
Preise ab Skýros/Stadt: Linariá 1,80 EUR, Mólos 1,20 EUR, Kalamítsa 2,40 EUR. Die Strecke Linariá – Mólos kostet 2 EUR und zum Flughafen 3,50 EUR inkl. Gepäck. (Stand 2017)
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
Seite 194
 Kástro
Seit dem Erdbeben von 2001 ist das Betreten der Anlage aus Sicherheitsgründen noch immer untersagt. Restaurierungsarbeiten haben begonnen, aber deren Abschluss ist noch unbestimmt. Der Zugangsweg zum Kástro wird derzeit durch ein schweres Eisengitter im Kloster versperrt.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
 Häuser in Skyros
In der Stadt gibt es im Laden der Malerin und Keramikerin Ioánna Asiménou einen »echten« skyrotischen Raum zu besichtigen.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
Seite 195
 Kloster Ágios Geórgios Skyrianós wieder zugänglich
Das Kloster Ágios Geórgios Skyrianós ist wieder zugänglich. Öffnungszeiten: im Sommer tgl. 10-13 Uhr, an Sonntagen auch nachmittags. Der Mönch Gerónimos erlaubt einen kurzen Blick in die Klosterkirche.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
Seite 199
 Obere Apotheke umgezogen
Die an der Agora weiter oben gelegene Apotheke ist weiter nach unten und auf die andere Seite umgezogen.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
 Medical-Center
Das kleine Inselkrankenhaus etwas außerhalb an der Straße nach Linariá wurde stark modernisiert. Es gibt jetzt Röntgengeräte und eine Kinderärztin.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
Seite 200
 Confiserie & Eisdiele Ta Glyká tis Faltaínas
Geführt vom jungen freundlichen Geórgios. Beste Eiscreme der Insel, probieren Sie die Sorten Mastícha aus Büffelmilch, 100% dunkle Schokolade, Erdbeere und Amygdalotá (Mandel), insgesamt 150 tgl. wechselnde Sorten. Eigene Eisherstellung auf der Insel. Ein Tipp ist auch die traditionelle Skýros-Süßigkeit aus Walnüssen, Mandeln und Honig, gutes Souvenir-Tipp in schöner Geschenkverpackung. Es gibt auch eine Sorte mit Karamell und Schokolade. Eine Empfehlung sind auch die 38 verschiedenen Löffelfrüchte wert, die Geórgios Mutter Faltaína selbst herstellt. Im Angebot auch eigener Thymianhonig von der Insel. www.faltaina.com
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
 Bäckerei O Foúrnos to Chorioú
Empfehlenswerte Bäckerei O Foúrnos to Chorioú neben Martina’s Rental.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
Seite 202
 Neuer Tipp (für außerhalb der Sommersaison): Taverna Amálthia
An der Zufahrtsstraße vor dem Hotel Neféli rechts. Die Familie, welche die empfehlenswerte Tavérna in Ágios Pétros im Sommer betreibt, hat für die Monate Oktober bis Mai das Amálthia eröffnet. Angeboten wird praktisch die gleiche traditionelle griechische Landküche wie in Ágios Pétros, ebenfalls mit Gemüse aus dem eigenen Garten und Tieren vom eigenen Bauernhof. Hohe Qualität, gutes Preis-Leistungsverhältnis. Tel. 22220-92389, www.agiospetros.com
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
 Balance, Body & Soul Center
Angeboten werden Meditation, Yoga, Massagen, Reiki, Body-Percussion und Seminare. Tel. 22220-91090, www.lifeinbalance.gr
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
 Skyros-Tavel verkauft keine Schiffstickets mehr
Das Reisebüro Skyros-Tavel verkauft keine Schiffstickets mehr.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
 Schiffstickets
Schiffstickets der Skýros Shipping Company (SNE) gibt es Büro Skýros Naytikí Etaireía Praktoreío an der Rückseite des Gemeindeamts an der Platía, schräg gegenüber dem Postamt. Tgl. 9-13 und 18-22 Uhr. Tel. 22220-91790. Fahrplan unter www.sne.gr.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
 Pension Nikolaos heißt jetzt Nicolas Pension
Pension Nikolaos heißt jetzt Nicolas Pension mehr ...
(Dirk Schönrock, 29.04.2017)
 Studios Dimitrios in Hotel Nefeli integriert
Studios Dimitrios in Hotel Nefeli integriert mehr ...
(Dirk Schönrock, 29.04.2017)
 Hotel Elena neue E-Mail-Adresse
Hotel Elena neue E-Mail-Adresse mehr ...
(Dirk Schönrock, 29.04.2017)
 Hotel Elena neue Website
Hotel Elena neue Website mehr ...
(Dirk Schönrock, 29.04.2017)
 Hotel Paleopyrgos geschlossen
Hotel Paleopyrgos geschlossen mehr ...
(Dirk Schönrock, 29.04.2017)
Seite 203
 Weinbar Oinó umgezogen
Die Weinbar Oinó ist umgezogen. Sie liegt jetzt weiter oben an der Agora auf der anderen Seite.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
 Moúsa Grill House
In einem ansprechend restaurierten Steinhaus an der unteren Agorá. Chef Kóstas bietet Salate, Vorspeisen, Gýros und Souvláki vom Schwein und Huhn, Píta, Würste, Kebáp, Biftéki, Pommes, Country Potatoes. Freundlicher schneller Service von Sophía. Lieferservice in der ganzen Chóra und den nahen Strandgebieten. Tgl. 12-2.30 Uhr. ¢ 22220-91631.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
 Ristorante Marco Polo geschlossen
Das Ristorante Marco Polo wurde geschlossen.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
Seite 204
 Bar Iróon
An der Platía. Bar mit der lautesten Musik der Stadt, im Sommer jede Nacht bis Sonnenaufgang.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
Seite 206
 Rooms Tsakami nur im Sommer geöffnet
Rooms Tsakami nur im Sommer geöffnet mehr ...
(Dirk Schönrock, 29.04.2017)
 Hotel Ferogia nur im Sommer geöffnet
Hotel Ferogia nur im Sommer geöffnet mehr ...
(Dirk Schönrock, 29.04.2017)
 Hotel Deidamia neue Website
Hotel Deidamia neue Website mehr ...
(Dirk Schönrock, 29.04.2017)
 Hotel Deidameia heißt jetzt Hotel Deidamia
Hotel Deidameia heißt jetzt Hotel Deidamia mehr ...
(Dirk Schönrock, 29.04.2017)
Seite 208
 Tankstelle in Molos
Tankstelle etwa nach 400 m an der Inselstraße in Richtung Atsítsa.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
 Bäckerei in Molos
Bäcker an der Durchgangsstraße. Angeboten wird Brot und Pizza mit Mitnehmen und vor-Ort-Essen.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
Seite 209
 Skyros Studios nur von Juni bis September geöffnet
Skyros Studios nur von Juni bis September geöffnet mehr ...
(Dirk Schönrock, 29.04.2017)
 Hotel Paradise neue Website
Hotel Paradise neue Website mehr ...
(Dirk Schönrock, 29.04.2017)
 Hotel Paradise eigene Website nicht mehr online
Hotel Paradise eigene Website nicht mehr online mehr ...
(Dirk Schönrock, 29.04.2017)
 Hotel Angela neue Website
Hotel Angela neue Website mehr ...
(Dirk Schönrock, 29.04.2017)
Seite 210
 Strandbar Costa Kosta geschlossen
Die Strandbar Costa Kosta wurde geschlossen.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
Seite 211
 Hotel Vina nur im Sommer geöffnet
Hotel Vina nur im Sommer geöffnet mehr ...
(Dirk Schönrock, 29.04.2017)
 Hotel Skyros Palace neue Website
Hotel Skyros Palace neue Website mehr ...
(Dirk Schönrock, 29.04.2017)
 Hotel Skyros Palace eigene Website nicht mehr online
Hotel Skyros Palace eigene Website nicht mehr online mehr ...
(Dirk Schönrock, 29.04.2017)
Seite 212
 Cafe und Bar Anemómylos
Café und Cocktail-Bar in der aus dem Jahr 1847 stammenden Windmühle am Kap Pouriá. Kleiner geschmackvoll restaurierter Innenraum mit Kamin und Freiluftplätze mit Meeresrauschen. Auch die alte Windmühlenmechanik ist noch zu sehen. Angeboten werden u.a. Pasta, Hühnchengerichte, Salate, Snacks, Dessert und Eiscreme. Herrlicher idyllischer Platz zum Sonnenuntergang. Im Sommer tgl. ab 9 Uhr. www.anemomulos.gr
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
 Taverna Stelios hat sich auf Fisch spezialisiert
Die Taverna Stelios gilt mittlerweile als eine der besten Fischtavernen der Insel.
(Dirk Schönrock, 13.05.2017)
 Taverna Stelios neue Website
Die Taverna Stelios hat eine neue Website: www.osteliostaverna.gr
(Dirk Schönrock, 13.05.2017)
 Anemoni Studios Website nicht mehr online
Anemoni Studios Website nicht mehr online mehr ...
(Dirk Schönrock, 29.04.2017)
 Pension Alexiou Website nicht mehr online
Pension Alexiou Website nicht mehr online mehr ...
(Dirk Schönrock, 29.04.2017)
Seite 216
 Restaurant, Beach-Bar und Kiosk Cook-Nara
Fast direkt am Strand. Relax-Area am Restaurant sowie Sonnenliegen und –schirme am Strand (gratis für Gäste der Beach-Bar). Getränke & Snacks werden auch am Strand serviert. Im Sommer gelegentlich Konzerte im Garten des Restaurants.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
 Taverna Agios Petros
Die Tavérna ist von Anfang Juni bis Ende September geöffnet. Von Oktober bis Mai betreibt die Familie die Tavérna Amálthia in Skýros/Stadt. Dort gleiches Angebot und gleiche Qualität. www.agiospetros.com
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
Seite 217
 Atsitsa-Center
Kurstermine neu nur noch von Juli bis September.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
 Hotel Atsitsa neue Website
Hotel Atsitsa neue Website mehr ...
(Dirk Schönrock, 29.04.2017)
Seite 219
 Taverna Kýria Kalís
Nachdem die alten Wirtsleute Manólis und Kalí gestorben sind, hat Tochter Amérissa übernommen.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
Seite 221
 Strandtaverne Apanéma
Plätze unter Schilfmattendach, Tamarisken und Palmen. Skýros-Küche vom Snack bis zum vollen Gericht, Spezialitäten sind Moussaká, Ziege in Zitronensauce, Rinderfilet, Biftéki, Riesenbohnen und andere vegetarische Gerichte. Entspannte Atmosphäre, freundlicher Service und normale Preise. Am Strand werden Sonnenschirme und Liegen vermietet. Etwa 50 m nach der Zufahrt zur Bucht.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
 Restaurant, Event-Location, Pool und Pool-Bar Aigaiorís
Mit Meeresblick und griechisch-italienischer Küche am Hang oberhalb der Hauptstraße Richtung Skýros/Stadt (im Gebiet Alórtho Pourí). Angeboten werden Pizza, Spaghetti, XXL-Burger, Filets, Salate, Snacks, Desserts und Kuchen. Partys und Events mit griechischer Live-Musik. Geführt von der sehr gut deutschsprachigen Kanélla. ¢ 697-2261886, www.aigaioris.gr;
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
 Oríon Apartments
2016 errichtet am Hang mit Meeresblick oberhalb der Hauptstraße Richtung Skýros/Stadt (im Gebiet Alórtho Pourí). Geórgios und seine Frau Elefthería, die gut deutsch spricht, weil sie einige Zeit in Bielefeld lebte, vermieten 5 voll eingerichtete Apartments mit Küche. Frühstück und gratis Pool-Benutzung im nebenan gelegenen Restaurant Aigaiorís. App. 80-120 EUR. Tel. 695-5974955, orionskyros@gmail.com.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
 Taverna Lambros Website nicht mehr online
Die Website der Taverna Lambros ist nicht mehr online.
(Dirk Schönrock, 13.05.2017)
 Studios-Apartments Pegasus neue Website
Studios-Apartments Pegasus neue Website mehr ...
(Dirk Schönrock, 29.04.2017)
 Lambros Studios Website nicht mehr online
Lambros Studios Website nicht mehr online mehr ...
(Dirk Schönrock, 29.04.2017)
 Mealos Apartments von Mai bis Oktober geöffnet
Mealos Apartments von Mai bis Oktober geöffnet mehr ...
(Dirk Schönrock, 29.04.2017)
Seite 223
 Studios Chriáson
Auf der dem Hafenkai gegenüberliegenden Seite der Bucht und oberhalb der Straße. Vermietet werden 4 Studios und Apartments mit Küche und Meeresblickbalkonen. Rundum schönes grünes Gartengelände. Studio 50–100 EUR, App. 60–120 EUR. Tel. 22220-93308, www.chriasonstudios.gr.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
 Tankstelle in Linaria
Tankstelle neu direkt auf dem Hafenkai.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
 Pension Linaria Bay neue Website
Pension Linaria Bay neue Website mehr ...
(Dirk Schönrock, 29.04.2017)
Seite 226
 Studios-Apartments Georgios Panagiotou neue Website
Studios-Apartments Georgios Panagiotou neue Website mehr ...
(Dirk Schönrock, 29.04.2017)
 Studios-Apartments Georgios Panagiotou neue Telefonnummer
Studios-Apartments Georgios Panagiotou neue Telefonnummer mehr ...
(Dirk Schönrock, 29.04.2017)
 Studios-Apartments Georgios Panagiotou nur noch von Georgios geführt
Studios-Apartments Georgios Panagiotou nur noch von Georgios geführt mehr ...
(Dirk Schönrock, 29.04.2017)
 Studios-Apartments Panagiotou heißt jetzt Studios-Apartments Georgios Panagiotou
Studios-Apartments Panagiotou heißt jetzt Studios-Apartments Georgios Panagiotou mehr ...
(Dirk Schönrock, 29.04.2017)
Seite 233
 208 km Wanderwege auf Skiathos
Gemäß dem Wanderführer Ortwin Widmann gibt es mittlerweile rund 208 km ausgeschilderte Wanderwege auf Skiathos.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
 Wanderführer Skiathos in dritter Auflage
Der Wanderführer »Skiathos« von Ortwin Widmann ist in dritter Auflage und weiterhin beim Verlag Anavasi erschienen.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
 Keine Wanderreisen nach Skyros
Aktuell werden keine Wanderreisen nach Skyros mehr angeboten. Gerhard Körmer und Baumeler Wanderreisen haben die Insel nicht mehr im Angebot.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
Seite 251
 Korrektur Wanderung 8
Die Quelle »Mega Nero« ist leider versiegt.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
 Korrektur Wanderung 8
Der blaue Oldtimer am Wegesrand wurde entfernt.
(Dirk Schönrock, 06.01.2018)
6. 2015 (291)
Reiseführer | Wanderführer | E-Books | Apps | Shop | Reiseportal | Verlag
Reise-News | Reise-Forum | Reisereportagen
© 1997–2018, Michael Müller Verlag GmbH, Gerberei 19, 91054 Erlangen.
Alle Rechte vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.