HOME > SPANIEN > ANDALUSIEN
Andalusien
Updates – 9. Auflage 2011
11. 2017 (8)10. 2014 (15)9. 2011 (8)8. 2009 (5)
Seite 48
 Termine der Feria de Abril 2014
Die Stadtverwaltung von Sevilla hat sich nun doch für den traditionellen (und nicht für den ursprünglich angedachten, auf das lange Wochenende der Madrilenos zielenden und deshalb für den Tourismus interessanteren) Beginn der Feria de Abril entschieden. 2014 wird sie vom 5. Mai bis 11. Mai stattfinden.
(Thomas Schröder, 01.12.2013)
Seite 223
 Pensionen Mesones und Meridiano mit neuen Besitzern
Schade, schade – die deutschsprachigen Besitzer beider Quartiere haben, Stichwort Krise, ihrer Heimat den Rücken gekehrt und arbeiten nun wieder in Deutschland, wie sie es auch früher schon getan hatten. Die ausgelobten 10% Rabatt auf den Übernachtungspreis darf man von den Nachfolgern (beide Pensionen werden weiterhin betrieben) natürlich nicht erwarten.
(Thomas Schröder, 28.01.2013)
Seite 395
 Restaurant Vino Mio umgezogen...
... »nur einmal um die Ecke, direkt am Teatro Cervantes« (Leserbrief). Adresse: Plaza Jerónimo Cuervo 2, die Telefonnummer ist gleich geblieben.
(Thomas Schröder, 06.09.2012)
Seite 405
 Art Natura vor dem Aus
Das von kräftigem PR-Getrommel unterstützte Projekt Art Natura , dessen Eröffnung in einer ehemaligen Tabakfabrik von Málaga eigentlich schon für 2011 angekündigt war, steht nach Streitereien der Betreibergesellschaft mit der Stadtverwaltung von Málaga vor dem endgültigen Aus. Fraglich, wer nun für die Umbaukosten von rund 40 Mio. Euro aufkommt... Das nahe Automobilmuseum bleibt hingegen geöffnet.
(Thomas Schröder, 10.02.2012)
Seite 533
 Adriano III. außer Betrieb
Wie wir erst jetzt erfahren haben, hat die Adriano III. ("Vaporcito«) im August die Hafenmauer von El Puerto gerammt und ist daraufhin gesunken. Das Schiff wurde im September gehoben und wird in einer Werft restauriert, ob es aber wieder die regelmäßige Route Cádiz-El Puerto aufnimmt, ist noch unklar. Derzeit bleiben für die Überfahrt also nur die schnellen Katamarane.
(Thomas Schröder, 08.11.2011)
Seite 561
 Airport Jerez ans Schienennetz angeschlossen
Der Flughafen Jerez besitzt jetzt einen eigenen Bahnhof der Cercanías-Linie C1 von und nach Cádiz, Abfahrten Ri. Jerez und Cádiz momentan aber leider nur 3-mal täglich.
(Thomas Schröder, 11.09.2011)
Seite 614
 Casa de la Memoria umgezogen
Das Kultur- und Flamencozentrum Casa de la Memoria de al-Andalus hat eine neue Adresse: Calle Cuna 6, gleich neben dem Palacio de la Condesa de Lebrija, unweit der Plaza Encarnación.
(Thomas Schröder, 23.04.2013)
Seite 641
 »Kathedrale des Gegenpapstes« nicht mehr zugänglich
Laut einer Leserzuschrift ist ein Besuch nicht mehr möglich.
(Thomas Schröder, 13.02.2012)
11. 2017 (8)10. 2014 (15)9. 2011 (8)8. 2009 (5)
Reiseführer | Wanderführer | E-Books | Apps | Shop | Reiseportal | Verlag
Reise-News | Reise-Forum | Reisereportagen
© 1997–2018, Michael Müller Verlag GmbH, Gerberei 19, 91054 Erlangen.
Alle Rechte vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.