HOME > TSCHECHIEN > PRAG MM-CITY
Prag MM-City
Updates – 9. Auflage 2017
9. 2017 (17)8. 2015 (7)7. 2013 (3)
Seite 34
 Atombunker des Jalta-Hotels
Die Touren müssen mittlerweile im Voraus gebucht werden.
(Michael Bussmann, 10.04.2018)
Seite 35
 Museum of Communism umgezogen
Das Museum ist innerhalb der Neustadt umgezogen. Neue Adresse: V celnici 4 (Platz der Republik).
(Michael Bussmann, 10.04.2018)
Seite 41
 Restaurant The Alcron
Das Restaurant hat seinen Michelin-Stern leider verloren.
(Michael Bussmann, 10.04.2018)
Seite 42
 Restaurant Cestr in der Neustadt dicht
Das Restaurant existiert nicht mehr.
(Michael Bussmann, 10.04.2018)
 Restaurant Loving Hut in der Neustadt
Das Restaurant ist in der entsprechenden Karte leider falsch eingezeichnet. Es befindet sich in der parallel verlaufenden Straße Na Porici und dort etwa zwischen der Zlatnická und der Biskupska. Wir bitten, den Fehler zu entschuldigen.
(Michael Bussmann, 27.04.2017)
Seite 43
 Nettes Café in der Neustadt
Leser entdeckten in der Neustadt das Café Mamacoffee und waren sehr angetan: »Feiner Kaffee und leckere Kuchen.« Vodickova 6, www.mamacoffee.cz
(Michael Bussmann, 20.06.2017)
Seite 44
 Soup in the City
Das Suppenlokal gibt es nicht mehr. An gleicher Stelle befindet sich nun das empfehlenswerte vietnamesische Schnelllokal banh-mi-ba.
(Michael Bussmann, 10.04.2018)
Seite 45
 Laden Lavmí in der Neustadt
Der Laden existiert nicht mehr.
(Michael Bussmann, 10.04.2018)
 Laden Little Rock Star
Der Laden hat den Stadtteil gewechselt und ist nach Vinohrady gezogen. Neue Adresse: Francouská 11.
(Michael Bussmann, 10.04.2018)
Seite 63
 Klementinum in der Altstadt
Im Klementinum werden bis auf Weiteres keine Führungen angeboten.
(Michael Bussmann, 20.06.2017)
Seite 74
 Spanische Synagoge
Es ist leider nicht mehr möglich, ein Einzelticket für die Synagoge zu erwerben.
(Michael Bussmann, 27.04.2017)
Seite 96
 Standseilbahn auf den Petrin
Die Bahn fährt im Winter mittlerweile deutlich länger, nämlich bis 23.20 Uhr.
(Michael Bussmann, 24.03.2017)
Seite 122
 Spielzeugmuseum vorübergehend umgezogen
Wegen umfangreicher Bauarbeiten am Gebäude sind die Schätze des Spielzeugmuseums bis auf Weiteres im Clam-Gallas-Palais in der Prager Altstadt (Husova) ausgestellt.
(Michael Bussmann, 17.05.2017)
Seite 142
 Hip einkaufen in Karlín
Ein Leser empfiehlt den Laden Bohempia, wo in Tschechien hergestellte Klamotten verkauft werden (www.bohempia.eu). Außerdem Vnitroblock in einer ehemaligen Industriehalle an der Tusarova 31: Die Mischung aus Café und Laden verkauft tschechisches Design von Kleidung bis zu Schreibwaren.
(Michael Bussmann, 20.06.2017)
Seite 212
 Hipstertreff in der Neustadt
Einem Leser gefiel es sehr im Klub Vzorkovna an der Národní 11. Hipsterpublikum und es wird weiterhin ordentlich geraucht (was offiziell seit Juni 2017 verboten ist).
(Michael Bussmann, 19.10.2017)
Seite 222
 AAA-Schalter am Prager Flughafen
Der Schalter des Taxiunternehmens AAA wurde geschlossen. Taxis können jedoch problemlos über die Nummer +420233113311 geordert werden.
(Michael Bussmann, 02.11.2017)
Seite 243
 Sammlermarkt in Bustehrad
Die Busse nach Bustehrad fahren nicht mehr von Dejvická, sondern von der Metrostation Veleslavín ab.
(Michael Bussmann, 24.03.2017)
9. 2017 (17)8. 2015 (7)7. 2013 (3)
Reiseführer | Wanderführer | E-Books | Apps | Shop | Reiseportal | Verlag
Reise-News | Reise-Forum | Reisereportagen
© 1997–2018, Michael Müller Verlag GmbH, Gerberei 19, 91054 Erlangen.
Alle Rechte vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.