HOME > PORTUGAL > ALGARVE MM-WANDERN
Algarve MM-Wandern
Updates – 1. Auflage 2017
Tour 21, Zur Burgruine Padern
Die Wanderung kann nicht mehr bei WP 1 beginnen, da das Anwesen ›Azenhas‹, durch dessen Gelände der Wanderweg führt, inzwischen komplett umzäunt ist.

Der neue Startpunkt der Wanderung ist bei WP 7 (Picknickplatz am Flussufer), dadurch ändert sich auch der Anfahrtsweg mit dem PKW:
Anstatt hinter dem Dorf Cerro de Ouro nach rechts Richtung Castelo/Centieira abzubiegen, bleibt man weiter auf der N 395 Richtung Paderne. Nach gut 1200 m unter der Autobahn durch, nach weiteren 900 m in Purgatório an einer Gabelung rechts auf die N 270 Richtung Paderne. Ca. 300 m weiter an einer Kreuzung rechts in ein kleines Asphaltsträßchen in südliche Richtung. Nach ca. 1000 m und nach einer Linkskurve dem Schild ›Castelo‹ rechts in einen Feldweg folgen. Wieder unter der Autobahn durch und unmittelbar danach an einer Gabelung geradeaus. Nach ca. 300 m ist der WP 7 an einem Picknickplatz am Flussufer erreicht, hier Parkmöglichkeit. Über einen Damm rechts erreichen wir den Wanderweg auf der anderen Flussseite bei WP 2. Ab hier der Beschreibung im Buch folgen.

Nach starken Regenfällen kann der Damm überflutet und eine Überquerung nicht möglich sein. Dann wandert man am linken Flussufer weiter über WP 6, WP 3 bis zu WP7.

(Cornelia Hempel, 25.12.2017)

 Zurück
Reiseführer | Wanderführer | E-Books | Apps | Shop | Reiseportal | Verlag
Reise-News | Reise-Forum | Reisereportagen
© 1997–2018, Michael Müller Verlag GmbH, Gerberei 19, 91054 Erlangen.
Alle Rechte vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.