HOME > SPANIEN > ANDALUSIEN
Andalusien
Updates – 11. Auflage 2017
Wegfall der Gratis-Parkplätze an der Seilbahnstation
Es lohnt wohl wirklich nicht mehr, mit dem Auto nach Gibraltar hineinzufahren. Davon abgesehen, dass das Natur-Reservat für fremde Kfz gesperrt ist, gibt es auch kaum freie Parkplätze. Selbst die Parkplätze an der Seilbahnstation sind einer Leserzuschrift zufolge jetzt gebührenpflichtig und außerdem stets überfüllt. Besser, man parkt auf der spanischen Seite im Parkhaus.

(Thomas Schröder, 06.11.2017)

 Zurück
Reiseführer | Wanderführer | E-Books | Apps | Shop | Reiseportal | Verlag
Reise-News | Reise-Forum | Reisereportagen
© 1997–2018, Michael Müller Verlag GmbH, Gerberei 19, 91054 Erlangen.
Alle Rechte vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.