HOME > REISE-NEWS
Reise-News – 2018
Nord- und Mittelgriechenland · Nördliche Sporaden
Busverbindungen auf Skiathos
Es gibt drei öffentliche Buslinien auf der Insel, die alle am Ende der östlichen Hafenpromenade von Skiáthos/Stadt starten (Platz vor der Volksschule), etwa 2-3 Minuten zu Fuß vom Anleger. Dort steht ein kleines Wartehäuschen, an dem die Abfahrtszeiten angeschlagen sind.

Die rote Linie fährt während der Saison täglich auf der Südküstestrae zwischen Skiáthos/Stadt und dem Strand von Koukounariés hin und zurück. Die Haltestellen entlang der Straße sind durchnummeriert (derzeit 24 Busstopps) und folgen etwa in den Abständen von ca. 0,5 km, auf jeden Fall aber vor den Stränden und den großen Hotels. Die Busse sind oft restlos überfüllt und halten an wenig frequentierten Haltestellen nur auf Handzeichen.

Die grüne Linie fährt nur im Sommerhalbjahr zum Kloster Evangelístria und zurück, zuletzt Mo–Fr tägl. 5 mal und So 7-mal).

Die blaue Linie fährt nur im Sommerhalbjahr zum Strand Xánemos und zurück, zuletzt tägl. 5-mal).

(Dirk Schönrock, 06.01.2018)

 Zurück
Reisebücher
Nord- und Mittelgriechenland
Nördliche Sporaden – Skiathos, Skopelos, Alonnisos, Skyros
Reiseführer | Wanderführer | E-Books | Apps | Shop | Reiseportal | Verlag
Reise-News | Reise-Forum | Reisereportagen
© 1997–2018, Michael Müller Verlag GmbH, Gerberei 19, 91054 Erlangen.
Alle Rechte vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.