Reiseführer
Nürnberg MM-City – Fürth, Erlangen

Ralf Nestmeyer

Reiseführer Nürnberg MM-City – Fürth, Erlangen
Die ak­tua­li­sier­te 10. Auf­la­ge un­se­res Städ­te­füh­rers Nürn­berg von Ralf Nest­mey­er gilt mit mehr als 50.000 ver­kauf­ten Ex­em­pla­ren in­zwi­schen als Klas­si­ker der Nürn­berg-Rei­se­li­te­ra­tur.
Zwi­schen der 1. und der 10. Auf­la­ge die­ses Rei­se­hand­bu­ches lie­gen 20 Jahre, in denen sich im Tou­ris­mus und in der Gas­tro­no­mie un­heim­lich viel ver­än­dert hat. Zwar stand die Burg schon da­mals, aber das Neue Mu­se­um sowie das Do­ku­men­ta­ti­ons­zen­trum Reichs­par­tei­tags­ge­län­de waren nicht mehr als kühne Wunsch­vor­stel­lun­gen. Und auch die­ser Stadt­füh­rer hat sich mehr­fach ge­wan­delt und ver­än­dert: Als MM-City-Guide be­inhal­tet er auch Stadt­rund­gän­ge und Ein­kaufs­tipps.
Aber auch Fürth, »Nürn­bergs klei­ne Schwes­ter«, und Er­lan­gen kamen dabei nicht zu kurz. Zwi­schen Max­brü­cke und Horn­schuch­pro­me­na­de, zwi­schen Fried­rich-Alex­an­der-Uni­ver­si­tät und Sie­mens wurde alles Wis­sens­wer­te und In­for­ma­ti­ve auf­ge­stö­bert.

Interview

»Ich komme auch wieder gerne nach Hause.«

Ein Interview der Nürnberger Nachrichten mit Ralf Nestmeyer

Seit 20 Jahren schreibt Ralf Nestmeyer – Reiseführer. Längst hat er seine Leidenschaft zu seinem Beruf gemacht. Ganze 14 Titel hat er für uns verfasst, darunter die Erfolgsbücher »London MM-City« und »Paris MM-City«. Sein erstes Reisebuch (das inzwischen in 9. Auflage 2014 vorliegt) war einst ein schmaler Band zu seiner Heimatstadt. In den Nürnberger Nachrichten verrät Ralf Nestmeyer, was er so liebt: an Nürnberg. mehr…

Ralf Nestmeyer

Portrait Ralf NestmeyerRalf Nest­mey­er (Jahr­gang 1964) ist His­to­ri­ker und lebt seit 1995 als frei­er Autor in Nürn­berg. Er hat nicht nur zahl­rei­che Rei­se­füh­rer für den Micha­el Mül­ler Ver­lag ge­schrie­ben, son­dern auch einen Kri­mi­nal­ro­man (»Roter La­ven­del«) sowie meh­re­re Sach­bü­cher (Re­clam, Klett-Cotta, Ar­te­mis&Wink­ler, Theiss Ver­lag). Für den Insel Ver­lag hat er li­te­ra­ri­sche Antho­lo­gi­en über die Pro­vence wie auch über Si­zi­li­en her­aus­ge­ge­ben. Seine Es­says, Re­por­ta­gen und Re­zen­sio­nen sind in fol­gen­den Me­di­en er­schie­nen: ZEIT, FAZ, taz, DAMALS, Nürn­ber­ger Zei­tung, Nürn­ber­ger Nach­rich­ten, Han­no­ver­sche All­ge­mei­ne Zei­tung, Ba­di­sche Neu­es­te Nach­rich­ten, Augs­bur­ger All­ge­mei­ne Zei­tung sowie im Baye­ri­schen Rund­funk. Nä­he­re Infos unter www.nest­mey­er.de.

Weitere Titel von Ralf Nestmeyer

Pressestimmen

»Jung und wit­zig in der Auf­ma­chung, mit De­tails wie dem Hin­weis auf die ehe­ma­li­ge Des­in­fek­ti­ons­stel­le in St. Jo­han­nis für Klei­dungs­stü­cke, die in die DDR gin­gen (heute das Stadt­teil­zen­trum Desi). Kinos, Feste, Ver­an­stal­tun­gen: Die­ser Rei­se­füh­rer zeich­net das Bild einer le­ben­di­gen Stadt. Nach Stadt­tei­len vor­ge­hend, staunt auch der Nürn­ber­ger über die Cha­rak­te­ri­sie­run­gen: Gos­ten­hof wird als vor­bild­lich sa­nier­tes, mul­ti­kul­tu­rel­les Zen­trum ge­wür­digt, St. Jo­han­nis für seine al­ter­na­ti­ven Sze­ne­treffs ge­lobt, in der Nord­stadt die schö­nen Ju­gend­stil­häu­ser und eine in­ter­es­san­te Kn­ei­pen­sze­ne emp­foh­len. […] Bunt, mit kur­zen Tex­ten, die die wich­tigs­ten Se­hens­wür­dig­kei­ten in einem Rund­gang prä­sen­tie­ren: Das ist die Es­senz, die Tou­ris­ten brau­chen.« Nürn­ber­ger Zei­tung
»Zum Be­nüt­zen ge­dacht, leis­tet der Band un­ter­wegs aus­ge­zeich­ne­te Di­ens­te. Gott­lob kein fach­werk­tüm­meln­des Buch, das Nürn­berg zum Dis­ney­land macht.« Süd­deut­sche Zei­tung
»Heim­spiel für den zu­ver­läs­si­gen Er­lan­ger Rei­se­buch­ver­lag: Lie­be­voll wer­den nicht nur Nürn­bergs Al­ter­tü­mer, son­dern auch Ge­schich­te und Bau­ten des 19./20.Jh.s aus­führ­lich und kri­tisch vor­ge­stellt.« Me­ri­an

Unterwegs mit Ralf Nestmeyer

Als Nürn­ber­ger Autor und Rei­se­jour­na­list liegt mir die­ser Stadt­füh­rer aus vie­len Grün­den be­son­ders am Her­zen: Ei­ner­seits war er 1994 nicht nur meine erste Buch­ver­öf­fent­li­chung, aus der sich eine bis heute an­dau­ern­de, sehr frucht­ba­re Be­zie­hung zum Micha­el Mül­ler Ver­lag ergab. mehr…

Reisereportagen

Diese Titel könnten Sie auch interessieren

 Nürnberg – Satirisches Handgepäck

Nürnberg – Satirisches Handgepäck

Bernd Regenauer, Christian Schultz

160 Seiten · 1. Auflage 2016 · lieferbar

Buch: 12,90 EUR

Kochbuch Gscheitgut – Franken isst besser

Kochbuch Gscheitgut – Franken isst besser

Corinna Brauer, Michael Müller

320 Seiten · 3. Auflage 2013 · vergriffen, nicht mehr im Programm, wird ersetzt durch »Das Beste aus Band 1 und 2«

Buch: 19,80 EUR

Kochbuch Gscheitgut – Vegetarische Küche – Franken isst besser

Kochbuch Gscheitgut – Vegetarische Küche – Franken isst besser

Corinna Brauer, Michael Müller

368 Seiten · 1. Auflage 2018 · Erstauflage, Anfang November 2017

Buch: 24,80 EUR

Kochbuch Gscheitgut – Band 2 – Franken isst besser

Kochbuch Gscheitgut – Band 2 – Franken isst besser

Corinna Brauer, Michael Müller

348 Seiten · 1. Auflage 2014 · lieferbar

Buch: 24,80 EUR

Kochbuch Gscheitgut – Das Beste aus Band 1 + 2 – Franken isst besser

Kochbuch Gscheitgut – Das Beste aus Band 1 + 2 – Franken isst besser

Corinna Brauer, Michael Müller

368 Seiten · 1. Auflage 2017 · lieferbar

Buch: 24,80 EUR

Reiseführer Fränkische Schweiz

Reiseführer Fränkische Schweiz

Hans-Peter Siebenhaar, Michael Müller

312 Seiten + herausnehmbare Karte (1:130.000) · 11. Auflage 2016 · lieferbar

Buch: 16,90 EUR