Reiseführer Ostseeküste – Mecklenburg-Vorpommern Michael Müller Verlag

Ostseeküste - Mecklenburg-Vorpommern ― Pressestimmen

Pressestimmen

»Ein neuer praktischer Reisebegleiter […] fordert nun geradezu dazu auf, neben den mondänen Strandbädern […] auch die einsamen Ecken im Nordosten kennenzulernen.« DIE ZEIT
»Tipps fernab der touristischen Trampelpfade liefern die Reiseführer des Michael Müller Verlags. Die Individualreiseführer gehen sowohl in die Breite als auch in die Tiefe. Der Titel ›Ostseeküste – Mecklenburg-Vorpommern‹ ist so der perfekte Reiseführer für den Zweit- oder Drittbesuch in der Region. Wenn es ein wenig mehr sein darf als nur die Top-Sehenswürdigkeiten. Neben Kulturellem liefert der Reiseführer auch Kurioses wie die Entstehungsgeschichte des Bismarck-Hering und den dazu passenden Einkehrtipp.« WDR4 Reisetipp, Antje Zimmermann
»Ein kenntnisreicher Begleiter auf jeder Meck-Pomm-Tour sind die 300 Seiten ›Ostseeküste‹ von Sven Talaron und Sabine Becht. Gute Recherche, flotte Sprache und viele nützliche Tipps. Clever reisen! meint: Gehört ins Handgepäck!« Clever reisen!, Alexander Richter
»Endlich, möchte man sagen. Endlich ein gescheiter Reiseführer zu einer Region, die mittlerweile zu den Lieblingszielen der Deutschen im eigenen Land zählt. […] Das Autorenduo stellt die Region in bewährter ›Müller-Manier‹ für Individualreisende vor. […] Auch die Einschätzungen der Ortschaften und Sehenswürdigkeiten sind gut und realistisch. Wo es nicht viel zu sehen [gibt], wird auch nichts beschönigt.« Westfälische Nachrichten, Stefanie Meier
»Die Reisetipps sind nicht blauäugig, naiv oder blanke PR, sondern gut und realistisch. Es gibt nichts zu sehen, also gibt es auch nichts zu schreiben – sehr erfrischend.« Europa Reisemagazin
»Dieser Reiseführer lässt keine Frage offen und ist für Touristen ein echter Gewinn.« Buchprofile/Medienprofile zur 6. Auflage, Gerd Fleder
»Ehrlich und authentisch […]. Ein Handbuch für jeden Ostsee-Reisenden!« meine-news.de, Hanne Rüttiger
»[E]in guter Begleiter für alle, die an der gesamten Küstenlandschaft interessiert sind.« mein schönes Land, Florian Wachsmann
»An der wunderschönen Ostseeküste sollte man am zweckmäßigsten mit dem Fahrrad unterwegs sein – mit diesem unübertroffenen Führer in der Lenkertasche. Als ich vor Jahren mit Radlergruppen die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst erkundete, gab es dieses Reisehandbuch noch nicht – ebenso wenig wie das darin erwähnte vortreffliche Radkartenmaterial. Wie viel mir trotz guter Vorbereitungen seinerzeit auf dieser schönsten Halbinsel der deutschen Ostseeküste entgangen ist, entdecke ich jetzt bei der Lektüre dieses einzigartigen Führers.« Initiative der Weit- und Fernwanderer e. V., Hans Losse
»Der Reiseführer ist detailliert, kurzweilig und informativ.« Buchprofile/Medienprofile
»Bereits nach 5 Jahren erscheint die 4. überarbeitete, um 40 Seiten erweiterte Auflage des Reiseführers für die beliebte Ferienregion zwischen Schwerin und Usedom. […] Wie Brigitte Robenek für die 2. Auflage feststellte, sind auch in der neuesten Auflage ›die vielen Ergänzungen und Aktualisierungen bei den praktischen Informationen‹ ›wichtiger für den Gebrauchswert‹ als das geänderte äußere Erscheinungsbild; in dieser Auflage wurde eine herausnehmbare Karte im Umschlagdeckel beigefügt. […] Sehr empfohlen.« ekz.bibliotheksservice zur 4. Auflage
»Sehr empfehlenswert für alle Individualreisenden, die nicht nur Warnemünde, sondern auch die Umgebung kennenlernen wollen, ist der Reiseführer ›Ostseeküste – Mecklenburg-Vorpommern‹ von Sabine Becht und Sven Talaron.« vamos Eltern-Kind-Reisen
»Als bester Reiseführer für die Region empfiehlt sich der Titel ›Ostseeküste – Mecklenburg-Vorpommern‹ aus dem Michael Müller Verlag, wo auf 336 Seiten genaue Tipps und Pläne geboten werden.« Drehmoment, Gerhard Schillinger
»Sie gilt als das schönste Ende Deutschlands: die Küste im Norden, zu deren Erkundung das Reisehandbuch ›Ostseeküste‹ von Sven Talaron und Sabine Becht empfohlen werden kann. Der 264 Seiten starke Führer [inzwischen sind es sogar 336 Seiten plus herausnehmbare Karte; Anm. d. Red.] wartet mit allen Informationen auf, die Individualreisende von einem zuverlässigen Allround-Guide erwarten: von der Beschreibung der Sehenswürdigkeiten bis hin zu reisepraktischen Tipps.« Salzburger Woche, Michael Hoffmann
»Flott und kenntnisreich.« ekz.bibliotheksservice
»Die Informationen zu den einzelnen Reisezielen sind sehr ausführlich; selbst kleinste Orte sind sehr ausführlich beschrieben. Besonders wertvoll sind die jeweiligen Informationen über Aktivitäten und Veranstaltungen bei den einzelnen Orten. So findet man praktisch in jeder Ortsbeschreibung Fahrradhändler, die Räder ausleihen, oder Informationen zu Hafenrundfahrten, Boddenrundfahrten etc. […] Bemerken möchte ich, dass ich während meiner Reise keine einzige Fehlinformation oder veraltete Info in dem Reiseführer entdeckt habe; das kommt selten vor.« Urlaube.Info – Ausführliche Reiseführer, Urlaubsberichte, Fotos
»Aktuell, sehr hilfreich, mit Tourenvorschlägen und nützlichen Tipps.« BZ
»In dem Reiseführer steckt eine Menge Arbeit und darum ist der Preis auch gerechtfertigt [so teuer ist das Buch nun auch wieder nicht; es kostet 17,90 €]: Sven Talaron und Sabine Becht haben die Ostseeküste Mecklenburg-Vorpommerns genau erforscht. Sie informieren nicht nur über die Geschichte der Orte, sondern geben auch Tipps zu Sehenswürdigkeiten, Übernachtungsmöglichkeiten, Restaurants und vielem mehr. Immer wieder eingestreut ist Wissenswertes über Land und Leute. Detaillierte Karten und schöne Fotos runden das Reisehandbuch ab.« Mindener Tageblatt
»Der 288 Seiten starke Reiseführer ›Ostseeküste – Mecklenburg-Vorpommern‹ stimmt Sie perfekt auf die attraktive Ferienregion ein.« 7 Tage, Katja Blum
»Eine übersichtliche Gliederung, viel Hintergrundinformationen und kurzweilige Texte sind einige Gründe für uns, dieses Buch zu empfehlen.« freizeitguide aktiv, Hans König