Reiseführer
Nord- und Mittelgriechenland

Peter Kanzler, Andreas Neumeier

Unterwegs mit Peter Kanzler und Andreas Neumeier

Portrait Andreas Neumeier»Glei­ßen­de Sonne, stahl­blau­es Meer, Sand­strand, Del­phi, Dio­ny­sos« – Grie­chen­land hat un­end­lich mehr zu bie­ten als die klas­si­schen Kli­schees!
Wer auf der Suche nach dem »ur­sprüng­li­chen« Grie­chen­land ist, muss dabei gar nicht viel tun. Es ge­nügt die Be­reit­schaft, sich ein Stück­chen auf das ent­schleu­nig­te Leben auf dem Land ein­zu­las­sen. Hier, nur we­ni­ge Schrit­te ab­seits der aus­ge­tre­te­nen Pfade, fin­det man sie noch über­all: diese fast stoi­sche Ge­las­sen­heit, die hel­le­ni­sche Im­pro­vi­sa­ti­ons­kunst und die sprich­wört­li­che »Gast-Freund­schaft«, mit der Grie­chen ihre Gäste will­kom­men hei­ßen (woran auch in Zei­ten der Krise un­er­schüt­ter­lich fest­ge­hal­ten wird!). Ob beim or­tho­do­xen Os­ter­fest, bei einem zu­fäl­li­gen Ge­spräch auf der Pla­tia oder in einem ab­ge­le­ge­nen Épi­rus-Berg­dorf – beim Kaf­fee oder einem Glas Zi­pou­ro fin­det man schnell Kon­takt, ganz zwang­los, spon­tan und freund­lich.
Bei den Re­cher­chen für die­ses Rei­se­buch war es wie­der mein Ziel, Ihnen viele prak­ti­sche Tipps und An­re­gun­gen zu bie­ten, die Ihnen für die Ur­laubs­pla­nung und vor allem vor Ort nütz­lich sein sol­len. Ich wün­sche Ihnen viele in­ter­es­san­te Ge­sprä­che und schö­ne Er­leb­nis­se mit den Men­schen in Nord- und Mit­tel­grie­chen­land!