Reiseführer Santoríni

Dirk Schönrock

Reiseführer-Updates – 6. Auflage 2016

Seite 84

EU hat endgültig die Abschaffung der Roaming-Gebühren auf Mitte Juni 2017 beschlossen

Vom 15. Juni 2017 an sollen bei Reisen in andere EU-Länder die zusätzlichen Gebühren für Telefonieren, SMS senden oder im Netz Surfen (das so genannte »Roaming«) abgeschafft werden.

Vom 15. Juni 2017 an sollen bei Reisen in andere EU-Länder die zusätzlichen Gebühren für Telefonieren, SMS senden oder im Netz Surfen (das so genannte »Roaming«) abgeschafft werden. Dies beschlossen die 28 EU-Staaten am 25. April. Bisher galten mehrere Stufen zur Verringerung der Roaming-Gebühren für die Handy-Nutzung im Ausland. Künftig soll das Roaming zu Inlandspreisen verrechnet werden. Die Regelung gilt nur für Reisen. Ein so genanntes Dauer-Roaming soll durch technische Einschränkungen verhindert werden.

(Dirk Schönrock, 29.04.2017)