Reiseführer
Nördliche Sporaden
Skiathos, Skopelos, Alonnisos, Skyros

Dirk Schönrock

Unterwegs mit Dirk Schönrock

Portrait Dirk SchönrockDer auf Skó­pe­los und Skiá­thos ge­dreh­te Mu­si­cal­film »Mamma Mia« mach­te die grü­nen In­seln Mit­tel­grie­chen­lands 2008 welt­weit be­kannt. Der Autor be­reist die vier In­seln der Nörd­li­chen Spo­ra­den – Skiá­thos, Skó­pe­los, Alón­ni­sos und Skýros – schon sehr viel län­ger. Und was ihn an dem Ar­chi­pel immer wie­der aufs Neue fas­zi­niert, ist die Ver­bin­dung aus Ent­span­nung und Ak­tiv­ur­laub an den bes­ten und feins­ten Sand­strän­den Mit­tel­grie­chen­lands – mit un­ver­gleich­li­chen Na­tur­er­leb­nis­sen, wie sie auf jeder der In­seln nur wenig ab­seits der tou­ris­ti­schen Zen­tren noch zu fin­den sind.
Es ist die Ab­wechs­lung, die Fe­ri­en auf den Nörd­li­chen Spo­ra­den so er­hol­sam und ge­nuss­voll macht. Kon­stant sind im Som­mer nur Sonne und blau­er Him­mel.
Wer den Tag am Strand ver­bringt, liegt im herr­lich war­men Sand, schwimmt im tief­blau­en ägäi­schen Meer, kann al­ler­lei Was­ser­sport­an­ge­bo­te nut­zen und sich ganz dem Strand­le­ben hin­ge­ben. Wer den Tag im Hin­ter­land ver­bringt, wan­dert durch üppig grüne Kie­fern­wäl­der, atmet den Duft der Berg­kräu­ter und ent­deckt stil­le, ab­ge­le­ge­ne Kir­chen und Klös­ter ab­seits der Zi­vi­li­sa­ti­on. Und wer einen Schiffs­aus­flug in den Mee­res­na­tio­nal­park Nörd­li­che Spo­ra­den un­ter­nimmt, kann mit ein biss­chen Glück Del­phi­ne und Mönchs­rob­ben be­ob­ach­ten.
Wer will da noch zu Hause blei­ben …