Reiseführer Südtoskana Michael Müller Verlag

Südtoskana - Siena, Monte Amiata, Maremma, Monte Argentario ― Pressestimmen

Pressestimmen

»Speziell der südlichen Toskana ist dieser handliche, überaus praktische und in der Bilderauswahl sehr gelungene Reiseführer von Michael Müller gewidmet. Hier fehlt wirklich keine für die Bewältigung des touristischen Alltags notwendige Information.« Buchprofile/Medienprofile
»Empfehlenswert ist […] Michael Müllers Guide ›Südtoscana‹, der einen Geheimtipp an den nächsten reiht.« Salzburger Woche, Michael Hoffmann
»Zur Einstimmung und […] verlässlichen Begleitung empfiehlt sich einmal mehr ein Reiseführer aus dem Michael Müller Verlag. Der Band […] bietet all die Vorteile, die man von dieser Reihe kennt.« Bergsträßer Anzeiger
»Durch und durch empfehlenswert ist der Guide ›Südtoscana‹. […] Für Wanderfreunde hält er in der Maremma und am über 1700 Meter hohen Monte Amiata spannende Routen bereit. Oder er verrät, wo das Badevergnügen an der toskanischen Küste zwischen Follonica und dem noblen Monte Argentario einfach wunderbar ist.« Vitales Nordhessen, Helga Kristina Kothe
»Attraktive (viele Farbfotos), inhaltsreiche und vor allem aktuelle Ergänzung zu anderen Toskana-Reiseführern.« ekz.bibliotheksservice
»Dieser kompakte Reiseführer widmet sich auch ausführlich den kulinarischen Highlights, empfiehlt die schönsten Übernachtungsmöglichkeiten und gibt Einkaufstipps.« Italien Magazin, Marinus Pütz
»Vom Chef des Erlangener Verlages persönlich gibt es eine Unzahl von Informationen über das bei Deutsch sprechenden Touristen beliebte Reiseziel Toscana. Davon wählt der Autor folgende touristische Topziele aus: Siena, das Val d’Orcia, Saturnia, den Monte Argentairo oder die Küste der Maremma. Das und noch viel mehr werden in gewohnt professioneller Weise aufbereitet. So kann man alles Wissenswerte über Kultur, Quartier, Essen und Aktivität aus einer Hand in einem Reisebegleiter erfahren!« Wienerland, Fritz Peterka
»Bei Tipps wie den 13 Gobbi in Montefollonico (ein Tagliatellegericht, das in einem ausgehöhlten Pecorina gewendet wird) oder die Beschreibung der Naturtherme in Saturnia möchte man direkt das Packen beginnen. Zusätzlich gibt er dem geneigten Leser 12 Wander- und 2 Fahrradtouren an die Hand.« zuckerkick.com, Karina Reschke
»Im Vergleich zur Vorauflage durchgehend überarbeitet und aktualisiert, dabei noch einmal um 25 Seiten erweitert, vor allem durch zusätzlich aufgenommene Hotel- und Restaurantadressen und Lesertipps. Im Anhang mit Vorschlägen für Wanderungen und Radtouren (GPS-kartiert, abrufbar auf der Homepage des Verlags) wurden 2 zusätzliche Wanderungen aufgenommen. Ebenfalls neu ist eine lose beiliegende Übersichtskarte. Empfohlen.« ekz.bibliotheksservice zur 5. Auflage
»Die bisher vorliegenden 32 praktischen und detaillierten Handbücher aus dem Michael Müller Verlag sind topaktuell und begleiten den Reisenden mit einer Fülle von Tipps durch die schönsten Regionen Italiens. Sie sind sehr lebendig und unterhaltsam von ihren Autoren verfasst und gelten als perfekte und informative Wegbegleiter auch in der Phase der Vorbereitung und Nachlese zur Reise.« ITB BuchAwards 2009 – die Jury
»Informativ und reich bebildert.« Literaturzeitschrift.de, Jürgen R. Weber
»Der Stil ist kurzweilig, so dass man gleich ins Schmökern kommt. Sehr hilfreich: Zu allen Sehenswürdigkeiten werden Öffnungszeiten und Eintrittspreise aufgeführt. Besonderer Wert wird auf die Beschreibung empfehlenswerter Übernachtungs- und Einkehrmöglichkeiten in den einzelnen Reisezielen gelegt, wobei auch zahlreiche Hinweise der Leser berücksichtigt wurden. Sehr zu loben sind die schön gestalteten und informativen Stadtpläne der größere Orte, in denen der Leser auch die empfohlenen Hotels, Restaurants und Cafés leicht wiederfindet.« Heikes Sofaecke – ein Blog, Frank Richter
»Die einzelnen Orte und Landschaften werden ausführlich vorgestellt, viele praktische Tipps erleichtern die Suche nach Restaurants und Unterkünften. Dazu gibt es elf detailliert beschriebene Tageswanderungen und eine Fahrradtour.« Planet Wissen – WDR, SWR, BRalpha
»Seit 1979 publiziert Michael Müller seine praktischen Reiseführer im gleichnamigen Verlag und feiert bald den 40. Geburtstag des Verlages. Der Reiseführer ›Südtoscana‹ wurde von ihm selbst […] verfasst und bietet neben der beim MMV standardmäßigen Faltkarte auch 12 Wanderungen und 2 Radtouren.« versalia – das Literaturportal, Jürgen R. Weber
»Rundum gelungen.« sarahs-buecherregal.blogspot.com, Sarah Hein
»Ohne viel Tamtam wird man ausführlich in die Eigenheiten der Region eingeführt. Sorgsam ausgewählte Farbfotos sowie die zahlreichen – farblich unterlegten – Hintergrundinformationen verleihen dem Reisebuch von Anfang an eine edle Ausstrahlung. Und hier trügt der äußere Schein nicht! Exakt beschreibt Michael Müller Wanderungen der einzelnen Abschnitte. […] Wie selbstverständlich wandert man mit dem Autor durch eine der zauberhaftesten Regionen Europas. Am Ende einer jeden Wanderung bzw. am Ende eines Kapitels gibt es nützliche Tipps für Rast und Ruh'. Ein Reisebuch, das sich sehr gut liest und als professioneller Reisevorbereiter unerlässlich ist.« aus-erlesen.de – Urlaubslektüre und Reiseführer mit echten Geheimtipps, Karsten Koblo