Reiseführer Cuba

Wolfgang Ziegler

Leserstimmen

»Ich lese gern in Rei­se­füh­rern, finde die aus dem Micha­el Mül­ler Ver­lag auch in der Regel sehr gut, aber Ihr Kuba-Buch über­trifft wirk­lich alles, was ich bis­her an Rei­se­hand­bü­chern in der Hand hatte. Eine solch tief­grün­di­ge Kennt­nis des Lan­des und sei­ner Be­woh­ner, so de­tail­lier­te und ge­naue his­to­ri­sche In­for­ma­tio­nen und dazu die schier un­glaub­li­che Fülle an In­for­ma­tio­nen zu Se­hens­wür­dig­kei­ten, Ho­tels und Re­stau­rants fin­det man sel­ten – das Buch war wirk­lich stän­di­ger Be­glei­ter auf un­se­rer Reise und in­for­mier­te uns häu­fig bes­ser als der Rei­se­lei­ter. Au­ßer­dem ist es, lei­der keine Selbst­ver­ständ­lich­keit, sehr gut ge­schrie­ben, so dass es wirk­lich auch Spaß macht, darin zu lesen. Wir haben ein eher tou­ris­ti­sches Pro­gramm ab­sol­viert, aber wenn wir uns mal auf ei­ge­ne Faust nach Kuba trau­en, wird Ihr Buch uns si­cher­lich sehr nütz­li­che In­for­ma­tio­nen lie­fern. Die Ho­tels un­se­rer Rund­rei­se waren je­den­falls in jedem Fall tref­fend be­schrie­ben. […] Ich woll­te mich sehr herz­lich dafür bei Ihnen be­dan­ken und würde mir wün­schen, dass Sie alle Ge­schich­ten, die Sie im Laufe Ihrer Re­cher­chen wohl er­lebt haben, auch eines Tages in Buch­form ver­öf­fent­li­chen kön­nen, wie Sie es im Vor­wort an­kün­di­gen. […] Ich werde Ihren Rei­se­füh­rer auch noch auf Ama­zon re­zen­sie­ren, damit mög­lichst viele Ku­barei­sen­de auf ihn auf­merk­sam wer­den.« (Sa­bi­ne Röske)
»Ich war mit einer Rad­fah­rer­grup­pe auf Cuba und hatte Ihren Rei­se­füh­rer mit­ge­nom­men. Er ge­hört mit Si­cher­heit zum Bes­ten, was ich je­mals auf einer Reise dabei hatte. Mir haben die wirk­lich de­tail­lier­ten und manch­mal ja auch poin­tier­ten, aber stets zu­tref­fen­den Be­schrei­bun­gen sehr sehr gut ge­fal­len. In­ner­halb der Rei­se­grup­pe sprach sich die Qua­li­tät des Bu­ches schnell rum, was dazu führ­te, dass stän­dig an­de­re aus der Grup­pe, die sich für ›schma­le­re‹ Rei­se­füh­rer ent­schie­den hat­ten, dann doch lie­ber zu Ihrem Buch grif­fen.« (Mar­tin Fie­delak)
»Ihr Rei­se­füh­rer ›Cuba‹ […] war uns bei un­se­rer drei­wö­chi­gen, in­di­vi­du­ell ge­plan­ten Ku­barei­se eine große Hilfe. Wir emp­fan­den ihn als den bes­ten Rei­se­füh­rer für Kuba. Er ent­hält viele nütz­li­che Hin­wei­se. In fast allen Fäl­len fan­den wir Ihre Be­wer­tun­gen be­stä­tigt.« (Dr. Wol­rad Rube)
»Dies­mal waren wir in 3 Wo­chen ca. 3.000 km mit dem Miet­wa­gen und dem MMV-Rei­se­füh­rer durch Cuba un­ter­wegs. Wir haben so­wohl in Casas par­ti­cu­la­res als auch in 5*-Ho­tels ge­wohnt. Die­ser Rei­se­füh­rer war so­wohl bei der Pla­nung als auch wäh­rend der Reise ein­fach nur ge­ni­al. Er ist sehr in­for­ma­tiv, be­schreibt sehr gut die ku­ba­ni­sche Le­bens­wei­se und ist wie immer z. T. zum Schmun­zeln. Manch­mal haben wir laut ge­lacht und zu­stim­mend ge­nickt.« (Bir­git und Jür­gen Okron­gli)
»Sehr ge­ehr­ter Herr Zieg­ler, zu­nächst möch­te ich Ihnen ein gro­ßes Lob für Ihren Rei­se­füh­rer aus­spre­chen. Er ist mit A-b-s-t-a-n-d der Beste, den es auf dem Markt gibt. Erst er er­mög­lich­te mir, meine Cu­barei­se mit Ent­spannt­heit und dem not­wen­di­gem Hin­ter­grund­wis­sen durch­zu­füh­ren. Oft frag­te ich mich, wie lange es wohl dau­ern muss­te und wie viel Auf­wand es be­durf­te, die un­zäh­li­gen Casas, Ho­tels, Re­stau­rants, Städ­te, kul­tu­rel­len Ein­rich­tun­gen, Mu­se­en und Na­tur­se­hens­wür­dig­kei­ten zu be­sich­ti­gen und in der vor­lie­gen­den De­tail­liert­heit und Pra­xis­taug­lich­keit zu be­schrie­ben und zu be­wer­ten – und hier­bei immer up to date zu blei­ben. Po­si­tiv an­mer­ken möch­te ich auch Ihre nicht immer dem Main­stream an­ge­pass­te Mei­nung, wel­che Sie sich auch nicht scheu­en kund­zu­tun, wie z. B. beim Thema Del­phi­na­ri­en oder dem US-ame­ri­ka­ni­schen Ver­hal­ten in der Ge­schich­te und Ge­gen­wart Cubas.« (Dr. Mat­thi­as Funk)
»Wir waren im Au­gust 3 Wo­chen in Cuba auf ei­ge­ne Faust mit dem Miet­wa­gen un­ter­wegs und der ›Micha­el Mül­ler‹ war wie­der unser all­zeit ver­läss­li­cher Be­glei­ter. […] Kamen wir in einem an­ge­ge­be­nen Casa unter, konn­ten sich alle gut an Herrn Zieg­ler er­in­nern und haben sich immer sehr ge­freut, wenn ich die Pas­sa­gen im Rei­se­füh­rer über­setzt habe. Kurz­um, wer Spa­nisch spricht und auf ei­ge­ne Faust rei­sen will, hat mit dem MM die op­ti­ma­le Er­gän­zung.« (Sa­bi­ne Bück­le)