Reiseführer Türkei

Michael Bussmann, Gabriele Tröger

Reiseführer Türkei
Knapp 1.000 Sei­ten Tür­kei: Von der Ägäis- und Mit­tel­meer­küs­te über Istan­bul, In­ner­ana­to­li­en und Kap­pa­do­ki­en bis hin zur Schwarz­meer­küs­te reicht der Blick des wohl de­tail­lier­tes­ten Rei­se­be­glei­ters zum fas­zi­nie­ren­den Land zwi­schen Ori­ent und Ok­zi­dent.
Im Mit­tel­punkt ste­hen Ba­de­strän­de, Aus­gra­bungs­stät­ten, klei­ne, ab­ge­schie­de­ne Dör­fer, pul­sie­ren­de Städ­te und Land­schaf­ten, wie sie gran­dio­ser kaum sein kön­nen. Dazu kom­men akri­bisch re­cher­chier­te Hin­wei­se zu allen rei­se­prak­ti­schen Fra­gen, mit deren Hilfe man sich auch im letz­ten Win­kel des rie­si­gen Lan­des gut zu­recht­fin­den wird.

Michael Bussmann

Portrait Michael BussmannJahr­gang 1967, ge­bo­ren in Ess­lin­gen. Ger­ma­nis­tik-, Jour­na­lis­tik- und Po­li­to­lo­gie­stu­di­um in Bam­berg, ne­ben­her Do­ku­men­tar­film­ar­bei­ten. Seit 1998 re­cher­chiert und schreibt er über­wie­gend für den Micha­el Mül­ler Ver­lag, ehe­mals von der gol­de­nen Stadt Prag aus, heute von Deutsch­lands ein­zi­ger Me­tro­po­le: Ber­lin. Mehr über den Autor er­fährt man auf dem Rei­se­blog hier­dadort.de.

Weitere Titel von Michael Bussmann

Gabriele Tröger

Portrait Gabriele TrögerJahr­gang 1972. Stu­di­um der Ger­ma­nis­tik und Tur­ko­lo­gie in Bam­berg, da­zwi­schen län­ge­re Auf­ent­hal­te in der Tür­kei. Als freie Jour­na­lis­tin pen­del­te sie zehn Jahre zwi­schen dem hek­ti­schen Istan­bul, dem alt­ehr­wür­di­gen Prag und dem er­hol­sa­men Fich­tel­ge­bir­ge hin und her. Heute lebt sie in Ber­lin. Mehr über die Au­to­rin er­fährt man auf dem Rei­se­blog hier­dadort.de.

Weitere Titel von Gabriele Tröger

Pressestimmen

»Das Rei­se­hand­buch ›Tür­kei‹ von Micha­el Buss­mann und Ga­brie­le Trö­ger ist der zur­zeit wohl de­tail­lier­tes­te Füh­rer über das Land zwi­schen Ori­ent und Ok­zi­dent.« Sonn­tag Ak­tu­ell
»Mit 912 Sei­ten Um­fang toppt Micha­el Buss­manns und Ga­brie­le Trö­gers Tür­kei-Rei­se­füh­rer sämt­li­che Kon­kur­ren­ten, selbst den Lo­nely-Pla­net-Guide. Es steckt eine enor­me Ar­beit in der Er­stel­lung die­ses Ban­des, wird doch jedes Hotel und jedes Re­stau­rant mi­nu­ti­ös be­schrie­ben. Ob man nun einen Wasch­sa­lon in dem Städt­chen Göcek, eine In­ter­ci­ty-Bus-Ver­bin­dung von Saf­ran­bo­lu nach Kas­ta­mo­nu oder einen Zeit­schrif­ten­la­den in Gö­re­me sucht, der deut­sche Zei­tun­gen führt, in die­sem groß­ar­ti­gen Rei­se­füh­rer wird man immer fün­dig.« ekz.bi­blio­theks­ser­vice zur 3. Auf­la­ge
»An der ›Tür­kei-Bibel‹ von Ga­brie­le Trö­ger und Micha­el Buss­mann, er­schie­nen im re­nom­mier­ten Micha­el Mül­ler Ver­lag, führt kein Weg vor­bei, wenn man über Land und Leute Be­scheid wis­sen will und Wert auf hohe Kom­pe­tenz legt.« Mit­tel­baye­ri­sche Zei­tung, Wolf­gang Zieg­ler

Unterwegs mit Michael Bussmann und Gabriele Tröger

In der Tür­kei wird nicht lange ge­fa­ckelt. In der Tür­kei wird an­ge­packt. Set­zen Sie sich in ein Re­stau­rant: Ruck, zuck haben Sie die Spei­se­kar­te, ruck, zuck wird der Kebab ser­viert, und noch wäh­rend des letz­ten Bis­sens ver­schwin­det der Tel­ler vor Ihnen auch schon wie­der. mehr…

Reisereportagen