Reiseführer App
Sylt

Dirk Thomsen

Reiseführer App Sylt
Ihre Sil­hou­et­te ist längst zur Ikone ge­wor­den, und nichts eilt ihr mehr vor­aus als der Ruf als Insel der Rei­chen und Schö­nen. Sylt, die größ­te deut­sche Nord­see­insel, hat aber vor allem eines: im­men­sen Er­ho­lungs­wert. Und zwar für jeden Ur­laub­sty­pen – das be­weist un­se­re mmtra­vel App. Frei­zeit­ak­ti­vis­ten führt sie zum Weststrand, wo sich Schwim­mer, Sur­fer, Spa­zier­gän­ger und Beach­vol­ley­bal­ler tref­fen und die Par­ty­lö­wen in die In­sel­me­tro­po­le Wes­ter­land. Fa­mi­li­en schickt sie für ein paar ent­spann­te Tage ins un­auf­ge­reg­te Wen­ningstedt und die Sight­see­ing-Hung­ri­gen in das his­to­ri­sche Keit­um. Und für die­je­ni­gen, denen der Sinn mehr nach Natur steht, hält un­se­re App ver­schie­de­ne Rad­tou­ren durch die ein­zig­ar­ti­ge Dünen- und Hei­de­land­schaft be­reit.

Dirk Thomsen

Portrait Dirk ThomsenDer Fas­zi­na­ti­on Sylts kann sich Dirk Thom­sen ein­fach nicht ent­zie­hen. Er pil­gert min­des­tens ein­mal im Jahr zur »Kö­ni­gin der Nord­see« und ist je­des­mal wie­der hell­auf be­geis­tert vom lan­gen Weststrand, vom un­end­li­chen Ho­ri­zont und vom rauen Klima der Insel. Mög­li­cher­wei­se ist seine Sylt-Be­geis­te­rung auch ge­ne­tisch zu er­klä­ren: Dirk Thom­sen ist ge­bo­re­ner Ham­bur­ger, den Han­sea­ten sagt man ja einen be­son­de­ren Hang zur Insel nach. In Er­lan­gen stu­dier­te Dirk Thom­sen Kunst­ge­schich­te und Ge­schich­te. Er ar­bei­tet als frei­er Re­dak­teur und Lay­ou­ter.