Reiseführer App
Madrid MM-City

Hans-Peter Siebenhaar

Reiseführer App Madrid MM-City
Eine ver­win­kel­te Alt­stadt, ver­füh­re­ri­sche Tapas-Bars, Bil­der­or­gi­en im Prado und im Thys­sen-Mu­se­um, opu­len­te Art-déco-Ar­chi­tek­tur auf dem Pracht­bou­le­vard Gran Via, avant­gar­dis­ti­sche De­signs und erst­klas­si­ger Fuß­ball. Ma­drid spielt in jeder Hin­sicht in der Cham­pi­ons Le­ague. Un­se­re in­ter­ak­ti­ve und kom­plett off­line ver­füg­ba­re mmtra­vel App für Ma­drid hat ganze 17 Stadt­spa­zier­gän­ge parat. Dazu kom­men Aus­flü­ge ins Um­land und um­fas­sen­de Ser­vice­in­for­ma­tio­nen, so­dass dem Be­su­cher ganz be­stimmt nichts ent­geht.

Hans-Peter Siebenhaar

Portrait Hans-Peter SiebenhaarJahr­gang 1962. Pro­mo­vier­ter Po­li­tik­wis­sen­schaft­ler, Stu­di­um in Er­lan­gen, Ma­drid und Ka­la­ma­zoo (USA), Kor­re­spon­dent des »Han­dels­blatt« für Ös­ter­reich und Süd­ost­eu­ro­pa in Wien, 2017 er­schien sein viel be­ach­te­tes Buch »Ös­ter­reich – Die zer­ris­se­ne Re­pu­blik«. Hans-Peter Sie­ben­haar ist ein Mül­ler-Autor der ers­ten St­un­de; sein ers­tes Buch, »Frän­ki­sche Schweiz«, schrieb er 1982 zu­sam­men mit dem Ver­lags­grün­der. In­ge­samt hat der ge­bür­ti­ge Fran­ke sie­ben Rei­se­bü­cher im Ver­lag Micha­el Mül­ler ge­schrie­ben – von Bo­den­see über Ma­drid bis zum Pe­lo­pon­nes und Korfu – und ist Co-Autor ver­schie­de­ner Koch­bü­cher.