Schweden Reise-Links

Die große Linksammlung zum Thema Reise, Urlaub und Tourismus

Allgemeines

Schwe­den­stu­be
www.schwedenstube.de

Neben di­ver­sen In­for­ma­tio­nen und Fotos über Schwe­den gibt es täg­li­che Nach­rich­ten, Klein­an­zei­gen, Ge­winn­spie­le, ein gro­ßes Forum und jede Menge schwe­di­scher Pro­duk­te. Dar­über hin­aus wird jeden Frei­tag die kos­ten­lo­se »Schwe­den­wo­che« her­aus­ge­ge­ben. Dazu ge­hört auch die Auf­lis­tung deutsch­spra­chi­ger Fern­seh­sen­dun­gen zum Thema. Die »Schwe­den­wo­che« wird auf Wunsch üb­ri­gens auch per e-mail ver­sandt.

Skan­di­na­vi­en Di­rekt
www.skandinavien.de

In­for­ma­ti­ons-Pool mit nütz­li­chen Ru­bri­ken wie Trans­port, Über­nach­tung, Rei­se­ver­an­stal­ter, News/Pres­se, Shop­ping, Wirt­schaft u.ä. Vor allem die »All­ge­mei­nen Infos« ma­chen Ap­pe­tit auf das Land und wei­sen auf wei­ter­füh­ren­de Sei­ten hin.

Swe­denGa­te.de
www.swedengate.de

Links-Ge­win­ner Peter Fehse hält diese Web­site für »das Schwe­den­por­tal im In­ter­net«. Und tat­säch­lich fin­det man eine ganze Menge über das skan­di­na­vi­sche Rei­se­ziel. In der lin­ken Na­vi­ga­ti­ons­leis­te gibt es zahl­rei­che Infos zu den Re­gio­nen (ge­glie­dert nach Nord-, Mit­tel-, Ost-, Süd- und West-Schwe­den), aber auch zur An­rei­se, zu Un­ter­künf­ten, zu kul­tu­rel­len Ver­an­stal­tun­gen, zur Wirt­schaft etc. Dabei sind die wich­tigs­ten Re­geln und Ge­set­ze des Lan­des ge­nau­so ein­fach zu fin­den wie Her­ber­gen, Ho­tels und Fe­ri­en­woh­nun­gen, wobei auch die ak­tu­el­len Pres­se-Nach­rich­ten be­rück­sich­tigt wur­den; wer will, kann sie sogar als täg­li­chen News­let­ter um­sonst be­stel­len. Aber auch an eher ab­sei­ti­ge The­men wie die Ho­möo­pa­thie in Schwe­den wurde hier ge­dacht – nur die Bei­trä­ge zum Aus­wan­dern und zum Leben und Ar­bei­ten in den nörd­li­chen Ge­fil­den las­sen noch auf sich war­ten. Den­noch ist das An­ge­bot in jedem Fall zu emp­feh­len!

Tipps und Fo­to­ga­le­ri­en di­rekt aus Schwe­den
www.schwedentipps.se

In die­sem Rei­se­por­tal wer­den zahl­rei­che Tipps für Ur­lau­ber und Fans die­ser nor­di­schen Re­gi­on an­ge­bo­ten. Die per­sön­li­chen Ideen und An­re­gun­gen stam­men von Deut­schen, die seit über zehn Jah­ren in Schwe­den woh­nen. Neben einem Blog fin­den sich hier auch viele Fotos – zur Ein­stim­mung oder auch um in Er­in­ne­run­gen zu schwel­gen.

Ur­laub in Schwe­den
visitsweden.de:443

Das of­fi­zi­el­le Schwe­den-Por­tal, hier fin­dest du für dei­nen Ur­laub in Schwe­den In­for­ma­tio­nen über Fe­ri­en­häu­ser, Ho­tels, Re­gio­nen, Stock­holm und Ak­ti­vi­tä­ten.

Aktivurlaub

Hi­king in Lap­pland
www.kungsleden.de/kungsleden_start.htm

Unter die­ser URL wird eine ein­wö­chi­ge Wan­de­rung auf dem Kungs­le­den in Nord­schwe­den vor­ge­stellt. Wer den Pfa­den fol­gen will, kann sich über die Fea­tu­res »Aus­rüs­tung«, »Tour­be­rich­te« und »Dia-Show« vorab in­for­mie­ren und z.B. Un­ter­kunfts­mög­lich­kei­ten her­aus­su­chen!

North Sea Cycle Route
www.northsea-cycle.com

End­lich gibt es einen zu­sam­men­hän­gen­den Fahr­rad­wan­der­weg um die Nord­see. Sie­ben Län­der haben sich zu­sam­men­ge­schlos­sen und 6000 Ki­lo­me­ter Rad­we­ge aus­ge­schil­dert. Dar­über hin­aus fin­den Sie jede menge Infos auch zu ein­zel­nen re­gio­nen. Fazit: Rauf auf’s Rad und rum um die Nord­see!

Fährverbindungen

Ree­de­rei Stena Line
www.stenaline.de

Fähr­ver­bin­dun­gen nach Schwe­den bie­tet die Ree­de­rei Stena Line Scan­di­na­via AB. Auf die­sen Sei­ten er­hal­ten Sie neben Fahr­plä­nen und Ta­ri­fen auch In­for­ma­tio­nen zu den Schif­fen

Links und Suchmaschinen

schwe­den.de – Das Schwe­den-Por­tal
www.schweden.de

Eine um­fang­rei­che, wenn auch knapp kom­men­tier­te Link-Samm­lung fin­den Sie unter die­ser In­ter­net-Adres­se. Zum The­men­ge­biet Schwe­den gibt es viele Ver­wei­se in­ner­halb der Ru­bri­ken »All­round Sites«, »Rei­sen/Fe­ri­en­häu­ser« und »Sons­ti­ge«.

Reiseveranstalter

Feel­good Rei­sen – In­di­vi­du­el­le Mo­tor­rad­rei­sen in Eu­ro­pa
www.feelgoodreisen.de

Auf Mo­tor­rad­rei­sen nach Nor­we­gen und Schwe­den hat sich Feel­good Rei­sen spe­zia­li­siert. Der Schwer­punkt liegt auf Selbst­fah­rer-Tou­ren mit vor­ge­buch­ten Fäh­ren und Ho­tels, es gibt aber auch ein­zel­ne Ter­mi­ne für ge­führ­te Grup­pen. Ob vier­tä­gi­ger Kurz­trip oder große Rund­rei­se – die schöns­ten Re­gio­nen des Nor­dens vom Fjord­land bis nach Schwe­disch-Lap­pland las­sen sich so be­quem mit dem Mo­tor­rad ent­de­cken

Ruck­sack-Rei­sen
www.rucksack-reisen.de

Ak­tiv­ur­laub, Kanu-, Rad- und Trek­king­tou­ren. Ruck­sack Rei­sen bie­tet Er­leb­nis­rei­sen auf allen Kon­ti­nen­ten an, kann je­doch die Vor­lie­be für Skan­di­na­vi­en nicht leug­nen. Er­fah­re­ne Tou­ren­be­glei­ter füh­ren klei­ne Grup­pen auf ein­sa­men Pfa­den durch Na­tio­nal­parks und Na­tur­re­ser­va­te. Neben Som­mer- und Win­ter­ka­ta­lo­gen gibt es Bro­schü­ren für Fa­mi­li­en und Be­triebs­aus­flü­ge.

Sonstiges

Deutsch-Schwe­disch Wör­ter­buch
de.bab.la/woerterbuch/deutsch-schwedisch/

Le­ser­tipp: Wer für die Pla­nung sei­ner nächs­ten Schwe­den­rei­se noch auf der Suche nach einem kos­ten­lo­sen Schwe­disch-Wör­ter­buch mit Syn­ony­men, Bei­spiel­sät­zen, Gram­ma­tik und vie­lem mehr ist, wird hier fün­dig.

Unterkünfte

Ad­ven­ture of Små­land
www.smalandreisen.de

Der Spe­zi­al­an­bie­ter für Fe­ri­en­häu­ser und öko­lo­gi­sche Rei­sen nach Sma­land in Schwe­den bie­tet zahl­rei­che Ries­einfor­ma­tio­nen und Aus­flug­tipps für die Re­gio­nen rund um den Rus­ken­see. Das klei­ne, feine Fa­mi­li­en­un­ter­neh­men ist spe­zia­li­siert auf Fa­mi­li­en-, Kul­tur- und Aben­teu­er­ur­laub.

Rica Ho­tels
www.rica.no

Das Un­ter­neh­men selbst: »Rica Ho­tels was es­ta­blis­hed in 1975 and today stands als Nor­way’s lea­ding hotel chain, with more than 80 es­ta­blish­ments in Nor­way and Swe­den. Our ho­tels are cen­tral­ly pla­ced in more than 40 ci­ties and lar­ger towns and vil­la­ges.« Die Ho­tel­ket­ten-Be­trei­ber wer­ben dafür, dass sie viele »most mo­dern busi­ness, trai­ning and con­fe­ren­cing ho­tels« be­sit­zen, also auch für Ge­schäfts­leu­te ge­eig­net sind.

Sven­ska Tu­rist­fö­re­nin­gen (STF) – Der schwe­di­sche Tou­ris­ten­ver­band
www.stfturist.se

Er bie­tet ein Netz von ca. 320 Ju­gend­her­ber­gen (schwe­disch: van­drar­hem) und Berg­sta­tio­nen (schwe­disch: fjäll­bo­en­de), die über das ganze Land ver­teilt sind. Der STF ist dem In­ter­na­tio­na­len Ju­gend­her­bergs­ver­band (Ho­stel­ling In­ter­na­tio­nal – HI) an­ge­schlos­sen und er­kennt die Mit­glieds­aus­wei­se der an­de­ren Ver­bän­de, die eben­falls dem HI an­ge­schlos­sen sind, an (wie z. B. das Deut­sche Ju­gend­her­bergs­werk). Mit­glie­der zah­len SEK 50,00 (ca. EUR 5,50) pro Über­nach­tung we­ni­ger. Nicht-Mit­glie­der kön­nen eine Gäs­te­kar­te er­wer­ben. Die rauch­frei­en Her­ber­gen ste­hen allen Al­ters­klas­sen offen und sind mit Selbst­ver­sor­ger­kü­chen aus­ge­stat­tet. Es gibt häu­fig auch Zwei­bett- und Fa­mi­li­en­zim­mer. Bett­wä­sche und Hand­tü­cher sind mit­zu­brin­gen oder gegen Ge­bühr zu lei­hen, vor Abrei­se wird selbst das Zim­mer ge­rei­nigt.

SVIF – Ju­gend­her­ber­gen in Schwe­den
www.svif.se

Sve­ri­ges van­drar­hem i fö­re­ning (SVIF) ist eine Ver­ei­ni­gung selb­stän­di­ger Ju­gend­her­ber­gen mit knapp 200 Mit­glieds­be­trie­ben in ganz Schwe­den. Die Her­ber­gen ste­hen allen Al­ters­klas­sen offen. Die­ser Ver­band ist nicht dem In­ter­na­tio­na­len Ju­gend­her­bergs­ver­band an­ge­schlos­sen, es gibt keine Er­mä­ßi­gung für Mit­glie­der.

Kennen Sie eine interessante Website zum Thema Reisen, die uns noch fehlt?
Hier können Sie die URL anmelden:  Links gesucht!