Ar­chiv 2013

Micha­el Mül­ler Ver­lag

Rei­se­re­por­ta­ge

Die 71 Vul­ka­ne Neu­see­lands

Reiseführer NeuseelandEines der Herbst- und Win­ter­zie­le der Deut­schen (neben den Ka­na­ren und Ba­lea­ren) ist Neu­see­land. Unser akri­bi­scher Autor und Re­cher­cheur Dietrich Höll­hu­ber hat einen 840-Sei­ten-Band über die grüne Dop­pe­lin­sel ge­schrie­ben – und sich für die De­zem­ber-Aus­ga­be un­se­res News­let­ters die Vul­ka­ne von down under ge­nau­er an­ge­se­hen. Das Be­son­de­re daran: In einen der ak­ti­ven Feu­er­spei­er kann man sogar hin­ein­spa­zie­ren. mehr…

Ak­tu­ell

Noch mehr Gscheit­gut –
der zwei­te Band un­se­res er­folg­rei­chen Rei­se­koch­buchs ist da!

Gscheitgut Band 2 Kochbuch18 aus­ge­wähl­te Gast­wir­te haben Klas­si­ker aus der Re­gi­on mit fei­ner Hand va­ri­iert und an die heu­ti­ge Zeit an­ge­passt. Die pas­sen­den Hin­ter­grund­re­por­ta­gen zu den ver­wen­de­ten Re­gio­nal­pro­duk­ten lie­fern nam­haf­te Au­to­ren aus der Re­gi­on. Jah­res­zeit­lich ge­glie­dert stel­len wir Ihnen die Ge­gend zwi­schen Bam­berg, Er­lan­gen und Bay­reuth an­hand von Wan­de­run­gen, Re­por­ta­gen und Re­zep­ten vor und hof­fen, dass Sie bei der Lek­tü­re Ap­pe­tit be­kom­men auf die­ses Klein­od Fran­kens. Das Koch­buch ist bei allen teil­neh­men­den Gscheit­gut-Gast­wir­ten, di­rekt beim Ver­lag sowie im Buch­han­del er­hält­lich.

MM-Au­to­ren

»Ab­seits des tou­ris­ti­schen Main­streams.«

5 Fra­gen an Ste­pha­nie Au­re­lia Runge

Portrait Stephanie Aurelia RungeDer Oden­wald ist den meis­ten Deut­schen ein Be­griff. Doch wuss­ten Sie, dass dort drei UNESCO-Wel­ter­be­stät­ten weit in die Ge­schich­te zu­rück­rei­chen: zu den Ka­ro­lin­gern, zum rö­mi­schen Limes und zur Ur­ge­schich­te un­se­res Pla­ne­ten? Auch die »Ro­man­ti­ki­ko­ne« Hei­del­berg und das »Ju­gend­stil­ju­wel« Darm­stadt be­fin­den sich in die­sem deut­schen Mit­tel­ge­bir­ge. Eine von neun Wan­de­run­gen des Oden­wald-Rei­se­bu­ches (1. Auf­la­ge 2013) führt sogar auf einen er­lo­sche­nen Vul­kan … Soll­te man seine Fe­ri­en im Oden­wald ver­brin­gen? Ste­pha­nie Au­re­lia Runge weiß viele Grün­de, um diese durch­aus nach­voll­zieh­ba­re Frage un­be­dingt zu be­ja­hen. mehr…

MM-Blog

Auf der Suche nach dem Yeti und ein Hüt­ten-Knig­ge

Blog für individuelles ReisenHerbst­zeit ist Wan­der­zeit. Das hat sich auch unser lang­jäh­ri­ger Ver­triebs­mit­ar­bei­ter Tho­mas Brey ge­dacht – und eine sehr lus­ti­ge Wan­de­rung in den Münch­ner Aus­flugs­ber­gen be­schrie­ben. Die Ak­teu­re: sein zwei­jäh­ri­ger Sohn, eine Pa­ckung Kekse, so etwas Ähn­li­ches wie ein Yeti. Pas­send dazu ver­fass­te unser Blog-Re­dak­teur einen prak­ti­schen und au­gen­zwin­kern­den Hüt­ten-Knig­ge.

MM-Blog

Von Glas­fa­ser­ka­beln und einer Er­in­ne­rung an ganz wüste Wet­ter­la­gen – Eine Azo­ren-Aus­zeit mit Micha­el Mül­ler

Man mag es ei­gent­lich nicht für mög­lich hal­ten: Auch Micha­el Mül­ler macht manch­mal Ur­laub. Kom­plett ohne Re­cher­che, ein­fach nur zur Er­ho­lung, mit der Fa­mi­lie. Selbst­ver­ständ­lich hat er dann einen Micha­el-Mül­ler-Rei­se­füh­rer zur Hand. Dies­mal zog es un­se­ren Ver­lags­chef auf die »Azo­ren« (5. Auf­la­ge 2013, Autor Micha­el Buss­mann), wo er ein Säck­chen Milho (Mais­kol­ben) an den hei­ßen Qu­el­len von Fur­nas koch­te, sich kurz­zei­tig wie ein Zahn­arzt bei einer Wur­zel­re­sek­ti­on fühl­te – und schließ­lich doch wie­der an seine Lei­den­schaft er­in­nert wurde: das Rei­sen und das Schrei­ben. mehr…

MM-Au­to­ren

»Das schöns­te Stief­kind der Ägäis.«
5 Fra­gen an Ulli Gr­und­ner und Peter Ein­horn

Reiseführer LimnosEin Pro­jekt, ein Wag­nis. Wie zu Be­ginn von Micha­el Mül­lers ver­le­ge­ri­scher Tä­tig­keit soll­te wie­der ein­mal Neu­land be­tre­ten wer­den. Lim­nos, ein Ei­land am Rande der hel­le­ni­schen In­sel­welt, woll­te von zwei lei­den­schaft­li­chen Au­to­ren be­schrie­ben wer­den. Ulli Gr­und­ner und Peter Ein­horn haben sich un­se­ren Fra­gen zu Lim­nos ge­stellt, wo man ein Grie­chen­land wie vor 50 Jah­ren er­le­ben kann. mehr…
MMTravel Guide App

MM-Apps

10 gute Grün­de, mit dem MMTra­vel Guide
un­ter­wegs zu sein

Vor drei Jah­ren er­schie­nen die ers­ten Reise-Apps im Micha­el Mül­ler Ver­lag. Seit­her wurde in un­se­rer Ent­wick­lungs­ab­tei­lung ge­tüf­telt und ge­tes­tet ohne Un­ter­lass. Her­aus­kam im Fe­bru­ar die­ses Jah­res ein Pro­dukt, das sich sehen las­sen kann. Wir nen­nen Ihnen 10 gute Grün­de für einen Rei­se­trip mit den MM-Apps.  mehr…

Rei­se­re­por­ta­ge

Kla­vie­re, Kaf­fee, Kon­fi­tü­ren

Reiseführer Wien MM-CityWien singt und klingt. In die ge­schwun­ge­nen Fas­sa­den möch­te man am liebs­ten hin­ein­bei­ßen. Und Mo­zart wird so sehr ver­mark­tet, dass er sich wahr­schein­lich im Grab her­um­dreht. Was nicht immer im Be­wusst­sein der Rei­sen­den ist: drei Wie­ner Mar­ken, die die Mo­der­ni­tät der ös­ter­rei­chi­schen Me­tro­po­le leben. Selbst­ver­ständ­lich sind auch sie im Span­nungs­feld von Musik und Ku­li­na­rik an­ge­sie­delt, wie un­se­re Wien-Ex­per­tin An­net­te Krus-Bo­naz­za weiß. mehr…

Ak­tu­ell

Aus­ge­zeich­ne­te Fern­rei­se­füh­rer

Reiseführer Bali & LombokSeit über 10 Jah­ren wer­den auf der ITB in Ber­lin »her­aus­ra­gen­de pu­bli­zis­ti­sche Werke und Leis­tun­gen im Be­reich Reise und Tou­ris­mus« mit BuchAwards prä­miert. Was uns be­son­ders freut: Die Aus­zeich­nun­gen 2013 für »Bali & Lom­bok« sowie im letz­ten Jahr für »Ägyp­ten« zei­gen, dass wir mitt­ler­wei­le auch im Fern­rei­se­be­reich Fuß ge­fasst haben und dort wie für Eu­ro­pa aus­ge­zeich­ne­te Rei­se­füh­rer an­bie­ten.

Reiseführer Ägypten»Der Micha­el Mül­ler Ver­lag, be­kannt als Spe­zia­list für eu­ro­päi­sche Rei­se­zie­le, legt mit die­sem Titel sei­nen ers­ten Guide zum Rei­se­land In­do­ne­si­en vor und hat mit den vie­len prak­ti­schen In­for­ma­tio­nen sei­ner Au­to­ren für In­di­vi­du­al­rei­sen­de gleich einen Tref­fer ge­lan­det«, lau­te­te das Votum der ITB-Ju­ro­ren zu »Bali & Lom­bok« von Su­san­ne Bei­gott und Otto Braun.


Eine Über­sicht über un­se­re welt­wei­ten Rei­se­füh­rer fin­den Sie unter die­sem Link:

  1. Rei­se­füh­rer

Ak­tu­ell

Happy Bir­th­day Micha­el Mül­ler!

Portrait Michael MüllerAm 25. Ja­nu­ar war es so­weit – unser Ver­lags­chef wurde 60! Zur Feier des Tages kam ein be­freun­de­ter Pup­pen­spie­ler nach Er­lan­gen, und im An­schluss gab es le­cke­re Häpp­chen für alle. Also alles wie über­all, wenn ein Un­ter­neh­mer einen run­den Ge­burts­tag hat?! Nicht ganz, auf Face­book haben wir eine »Micha­el Mül­ler Ver­lag Rei­se­füh­rer 60. Ge­burts­tag Son­der­edi­ti­on«-Ge­burts­tags­kar­te ge­stellt. Statt der bi­blio­gra­phi­schen An­ga­ben heißt es z. B. »Micha­el Mül­ler, 60. Auf­la­ge 2013, ca. 1,80 m, un­be­zahl­bar«.

Auch schön: Die mit MM seit Jahr­zehn­ten be­freun­de­te Fa­mi­lie Loose, Grün­der des gleich­na­mi­gen Rei­se­buch­ver­lags Ste­fan Loose, hat einen sehr per­sön­li­chen und lus­ti­gen of­fe­nen Brief für den (eins­ti­gen) »Auto(schrau­be)r« ver­fasst:

  1. www.buch­markt.de

Ak­tu­ell

Micha­el Mül­ler Ver­lag, der Markt­füh­rer für in­di­vi­du­el­le Rei­se­füh­rer

Portugal Reiseführer 1979Portugal Reiseführer 2012Seit 2012 gibt der Micha­el Mül­ler Ver­lag die zweit­wich­tigs­te Rei­se­füh­rer­rei­he der Re­pu­blik her­aus – nach Marco Polo, vor den Se­ri­en von Du­mont, Lo­nely Pla­net, Reise Know-How und Ba­ede­ker. Damit hat sich der un­ab­hän­gi­ge Kult­ver­lag aus Er­lan­gen als Markt­füh­rer im Be­reich In­di­vi­du­al­rei­se­füh­rer eta­bliert. Sogar ei­ni­ge der wich­tigs­ten klas­si­schen Rei­hen konn­te man im 33. Jahr der Ver­lags­grün­dung über­ho­len. Micha­el Mül­ler, der den Ver­lag 1979 ge­grün­det hat, spricht von einem »his­to­ri­schen Er­geb­nis«. mehr…

Ak­tu­ell

Wuss­ten Sie, dass …?

Der Micha­el Mül­ler Ver­lag bei ZEIT ONLINE

Michael Müller Verlag auf ZEIT ONLINEUn­se­re Indie-Rei­se­füh­rer wol­len seit über drei­ßig Jah­ren immer ein biss­chen mehr: tie­fer re­cher­chier­te Infos, de­tail­lier­te­re rei­se­prak­ti­sche An­ga­ben, sub­jek­ti­ve Au­to­ren­tipps und sogar Bau­sün­den und tou­ris­ti­sche Fehl­ent­wick­lun­gen wer­den auf­ge­zeigt. Dar­aus ent­stand un­se­re Serie »Wuss­ten Sie, dass ...?« – Teile die­ser be­lieb­ten Reihe fin­den Sie auf ZEIT ONLINE, ge­schrie­ben von aus­ge­wie­se­nen Ken­nern einer Re­gi­on, eines Lan­des oder einer Stadt.

Ak­tu­ell

Stadt­ge­sprä­che

Der Micha­el Mül­ler Ver­lag bei SPIEGEL ONLINE

Michael Müller Verlag auf SPIEGEL ONLINE»Stadt­ge­spräch« ist eine span­nen­de Serie bei SPIEGEL ONLINE. Mül­ler­au­to­ren u. a. ver­ra­ten ihre Ge­heim­tipps zu Welt­städ­ten und Mi­ni­me­tro­po­len. Oder wie es süf­fi­sant bei SPON heißt: »Wie fin­det man ein Open-Air-Ho­tel­zim­mer in New York, was ist Istan­buls cools­tes Fa­shion­la­bel – und wo früh­stü­cken die Münch­ner am liebs­ten ihre Weiß­wurst? Die wah­ren Ge­heim­nis­se der Städ­te ken­nen nur die In­si­der.«

Ak­tu­ell

In­di­vi­du­ell und nach­hal­tig.

Der Re­launch der Rei­se­füh­rer

Reiseführer CilentoDer Re­launch un­se­rer Rei­se­füh­rer-Reihe war er­folg­reich! Suk­zes­si­ve wer­den die Rei­se­bü­cher der 2013er-Staf­fel dem neuen Lay­out an­ge­passt. Dabei haben wir uns für ein Out­fit ent­schie­den, das mo­der­nen Seh- und Le­se­ge­wohn­hei­ten ent­spricht und un­se­re Stär­ken in den Fokus rückt: in­di­vi­du­el­le, sub­jek­tiv ge­tes­te­te Tipps in un­ter­halt­sa­men »Au­to­ren­bü­chern«. mehr…

Ak­tu­ell

»Gscheit­gu­tes« Fo­to­shoo­ting – die Vor­be­rei­tun­gen für den zwei­ten Band un­se­res prä­mier­ten Reise-Koch­buchs

Gscheitgut FotoshootingEnd­lich ist es so­weit: Unser Über­ra­schungs­er­folg – das von der In­ter­na­tio­na­len Tou­ris­mus Börse (ITB) aus­ge­zeich­ne­te Reise-Koch­buch »Gscheit­gut« – er­hielt Zu­wachs. Unser Fo­to­graf Emil Be­zold, selbst ge­bür­ti­ger Fran­ke, ließ sich zuvor einen Tag bei einem ku­li­na­ri­schen Shoo­ting in Frank’s Land­gast­haus in Thurnau vom Baye­ri­schen Rund­funk be­glei­ten.
  1. Gscheit­gu­tes Fo­to­shoo­ting

Wer jetzt auf den Ge­schmack ge­kom­men ist, er­fährt hier noch mehr Hin­ter­grün­de und kann den Nach­fol­ge­band be­reits be­stel­len:

  1. Gscheit­gut – Band 2 des prä­mier­ten Reise-Koch­buchs (1. Auf­la­ge 2014)

Au­to­ren­wan­de­run­gen

Nicht nur für Fran­ken: Gscheit­gut-Au­to­ren­wan­de­run­gen
im Ok­to­ber und No­vem­ber

AutorenwanderungDie be­lieb­ten Gscheit­gut-Au­to­ren­wan­de­run­gen gehen in die nächs­te Sai­son. Dies­mal ist Diet­mar Bruck­ner mit dabei, Autor des Bu­ches »111 Orte in Bay­reuth und der frän­ki­schen Schweiz, die man ge­se­hen haben muss«. Am 12. Ok­to­ber füh­ren wir Sie rund um das Tru­bach­tal, vor­bei am Pfarr­fel­sen und Bal­ken­stein ins Most­vier­tel. Am 9. No­vem­ber wan­dern wir mit dem Kul­tur­re­fe­ren­ten des Land­krei­ses Forch­heim, Toni Eckert, rund um Mug­gen­dorf.

Hin­ter­grün­de zu den Rund­wan­de­run­gen fin­den Sie unter:

  1. Gscheit­gut-Au­to­ren­wan­de­run­gen im Ok­to­ber und No­vem­ber

Ak­tu­ell

Der Micha­el Mül­ler Ver­lag beim Fern­weh­fes­ti­val

Fernweh Festival ErlangenVom 14. – 17. No­vem­ber fin­det in Er­lan­gen wie­der das be­lieb­te Fern­weh­fes­ti­val statt. In dem um­fang­rei­chen Pro­gramm mit 18 span­nen­den Mul­ti­vi­si­ons­vor­trä­gen, einem viel­fäl­ti­gen Se­mi­nar­an­ge­bot und ku­li­na­ri­schen Ex­tras ist für jeden etwas dabei. Der Ver­lag ist bei der Messe zum Thema Rei­sen, Out­door und Fo­to­gra­fie mit einem Bü­cher­stand ver­tre­ten. Wer Lust hat, kommt ein­fach vor­bei. Auf un­se­rer Face­book­sei­te ver­lo­sen wir 2 x 2 Ein­tritts­kar­ten für den Sams­tag in­klu­si­ve einem Dia­vor­trag über Cuba bzw. über Aus­tra­li­en. Also – schnell mit­ma­chen.
Regenbogen Kampagne

Ab­ge­stimmt

Der Micha­el Mül­ler Ver­lag in der Short­list des
Vi­ren­schleu­der-Prei­ses 2013

Logo VirenschleuderpreisBeim dies­jäh­ri­gen Vi­ren­schleu­der-Preis, der im Rah­men der Frank­fur­ter Buch­mes­se ver­lie­hen wurde, nah­men wir in der Ka­te­go­rie »Mar­ke­ting-Maß­nah­me/-Stra­te­gie« teil. Wir freu­en uns, dass wir mit 3140 Punk­ten in der »Top-10-Short­list« (Pu­bli­kums­wer­tung) einen bra­vou­rö­sen zwei­ten Platz be­legt haben - und gra­tu­lie­ren den Ge­win­nern der Ju­ry­wer­tung.

Frank­fur­ter Buch­mes­se

Be­su­chen Sie uns vom 9. bis 13. Ok­to­ber in Frank­furt!

Frankfurter BuchmesseEs gibt sie wie­der: un­se­re be­lieb­ten Re­gen­bo­gen-Ku­chen. Wo? Auf der Frank­fur­ter Buch­mes­se. Wer am Sams­tag, den 12. Ok­to­ber ab 12.30 Uhr, oder am Sonn­tag, den 13. Ok­to­ber ab 14 Uhr, in Halle 3.1 an Stand L158 vor­bei­kommt, hat gute Chan­cen eines der le­cke­ren Ku­chen­stü­cke zu er­beu­ten (so­lan­ge der Vor­rat reicht). Eben­falls immer span­nend für uns: Der Aus­tausch mit den­je­ni­gen, für die wir den gan­zen Auf­wand be­trei­ben – Sie, un­se­re Leser!
Regenbogen Kampagne

Ab­ge­stimmt

Der Micha­el Mül­ler Ver­lag be­wirbt sich um den
Vi­ren­schleu­der-Preis 2013

Logo VirenschleuderpreisBeim dies­jäh­ri­gen Vi­ren­schleu­der-Preis, der am 10. Ok­to­ber im Rah­men der Frank­fur­ter Buch­mes­se ver­lie­hen wird, neh­men wir in der Ka­te­go­rie »Mar­ke­ting-Maß­nah­me/-Stra­te­gie« teil. In­zwi­schen ist der Ab­stim­mungs­zeit­raum ab­ge­lau­fen und die »Top-10-Short­list« wurde be­kannt­ge­ge­ben. Wir freu­en uns, dass wir mit 3140 Punk­ten einen bra­vou­rö­sen zwei­ten Platz be­le­gen. Vie­len Dank an alle, die in den letz­ten Tagen ihre Stim­me für uns ab­ge­ge­ben haben. Jetzt heißt es nur noch Dau­men drü­cken für die ab­schlie­ßen­de Jury-Be­wer­tung!

MM-Blog

App geht’s! Der MMTra­vel Guide-Blog des Micha­el Mül­ler Ver­lags

Wo gibt’s den bes­ten Bur­ger in New York? Wo die schöns­ten Ber­li­ner Trö­del­märk­te? Auf un­se­rem MMTra­vel Blog wer­den re­gel­mä­ßig – kurz und bün­dig – ak­tu­el­le Tipps für Aus­flü­ge, Ku­rio­ses und Wis­sens­wer­tes rund um den nächs­ten Trip mit der MMTra­vel Guide App ge­pos­tet.

Rei­se­re­por­ta­ge

Krau­trock im Oden­wald

Reiseführer Odenwald mit Bergstraße, Darmstadt, HeidelbergGanze Ge­ne­ra­tio­nen zieht es all­jähr­lich im Au­gust ins be­schau­li­che Fin­ken­bach. Ihr Ziel: ein ganz be­son­de­res Fes­ti­val, das 1976 von der Krau­trock-Band Guru Guru ins Leben ge­ru­fen wurde und schon Spe­zi­al­ein­hei­ten der Po­li­zei be­schäf­tig­te. Un­se­re Oden­wald-Au­to­rin Ste­pha­nie Au­re­lia Runge hat einen Blick hin­ter die Ku­lis­sen des »deut­schen Wood­stock« ge­wor­fen. mehr…

On Tour

Keine Sand­bur­gen, nir­gends.
Die Suche nach einem eng­li­schen Traum­strand

Reiseführer Cornwall & DevonEinen un­ge­wöhn­li­chen Trip hat unser Eng­land- und Frank­reich-Autor Ralf Nest­mey­er un­ter­nom­men. Un­ge­wöhn­lich des­halb, weil er nach Corn­wall reis­te, um eine son­nen­be­schie­ne­ne Traum­bucht zu fin­den. Dazu un­ter­nahm er Tou­ren mit dem Miet­wa­gen (Links­ver­kehr!) und zu Fuß, ent­deck­te eine ehe­ma­li­ge Künst­ler­ko­lo­nie und ge­noss ech­tes Süd­see­ge­fühl – in Eng­land. Nur der Sprung ins Was­ser muss­te krea­tiv ge­meis­tert wer­den. mehr…

Face­book Ge­winn­spiel

Die Ge­win­ner un­se­res Traum­me­tro­po­len-Ge­winn­spiels auf Face­book ste­hen fest!

Die aus­ge­los­ten Teil­neh­mer dür­fen sich mit einer Be­gleit­per­son über je einen Gut­schein für 3 Über­nach­tun­gen in einem un­se­rer Part­ner-Hos­tels freu­en. Den pas­sen­den MM-City Guide legen wir noch drauf!

Einen Gut­schein im #Bunk in Istan­bul haben ge­won­nen:
Mir­jam Run­del, Viola Bold, Micha­el Walt­her

Eines der drei Bo­he­mi­an Hos­tels in Prag haben sich aus­ge­sucht:
Julia Grieß­in­ger, An­nett Braks, Syl­via Franz­mann

Auf das Pfef­fer­bett in Ber­lin freu­en sich:
Eric Hol­zer, Eva Ottl, Horst Schee­rer

Wir be­dan­ken uns bei den Hos­tels für die tolle Zu­sam­men­ar­beit, gra­tu­lie­ren den glück­li­chen Ge­win­nern und wün­schen viel Spaß in den Traum­me­tro­po­len Ber­lin, Prag und Istan­bul! Schickt uns doch mal eine Post­kar­te oder pos­tet ein Foto an un­se­re Face­book Pinn­wand!

Reiseführer Kärnten

Ak­tu­ell

2 neue Rei­se­füh­rer im Au­gust

Wenn Sie mögen, sen­den wir Ihnen, so­bald die Bü­cher lie­fer­bar sind, eine Mail zur Er­in­ne­rung. Die­ser Ser­vice ist kom­plett kos­ten­los und ver­pflich­tet Sie nicht (!) zum Kauf.
  • Erst­auf­la­gen
  • Kärn­ten (1. Auf­la­ge 2013)

Rei­se­re­por­ta­ge

Zwi­schen Haus­halts­auf­lö­sun­gen und pro­mi­nen­ten Über­ra­schungs­gäs­ten

Reiseführer Brüssel MM-CityMu­se­ums­be­su­cher in vie­len Län­dern der Welt stau­nen über die Gabe des be­rühm­ten Pie­ter Brue­gel d. Ä., die Men­schen sei­ner Um­ge­bung in Meis­ter­wer­ken von aus­drucks­star­ker Sym­bo­lik zu por­trä­tie­ren. Wer ge­nau­er hin­sieht, fin­det auch heute noch die­sen rus­ti­ka­len Men­schen­schlag vor: im Ma­rol­len­vier­tel, wo der Meis­ter selbst lebte. Un­se­re Bel­gi­en-Ex­per­tin Petra Spar­rer, die ge­ra­de ihr Brüs­sel­buch in der 4. Auf­la­ge 2013 ver­öf­fent­licht hat, schau­te sich in der EU-Me­tro­po­le auf den Spu­ren von Brue­gel um. mehr…

On Tour

Die An­ek­do­te vom Ver­hör in der Me­tro­po­le des eu­ro­päi­schen Au­to­schmug­gels

Reiseführer MontenegroEinen un­se­rer skur­rils­ten Rei­se­füh­rer hat Achim Wi­gand ver­fasst. Sein Werk zu »Mon­te­ne­gro« (3. Auf­la­ge 2013) ist nicht nur ex­trem prak­tisch, es liest sich äu­ßerst süf­fi­sant. Was daran liegt, dass Wi­gand ei­gent­lich vom Thea­ter kommt und weiß, was gute Un­ter­hal­tung aus­macht. Eine Un­ter­hal­tung mit Tief­gang, ver­steht sich. Oder an­ders ge­fragt: Mon­te­ne­gro? Ist da nicht Krieg? mehr…
Reiseführer Wales

Ak­tu­ell

5 neue Rei­se­füh­rer im Juli

Wenn Sie mögen, sen­den wir Ihnen, so­bald die Bü­cher lie­fer­bar sind, eine Mail zur Er­in­ne­rung. Die­ser Ser­vice ist kom­plett kos­ten­los und ver­pflich­tet Sie nicht (!) zum Kauf.

Ge­winn­spiel

Wir haben die Ge­win­ner des Gscheit­gut-Ge­winn­spiels ge­kürt

www.gscheitgut.de - Das Internetportal für kulinarische Kultur in FrankenGe­won­nen haben Eynar Beis­heim aus Er­lan­gen mit sei­nem »Feld­sa­lat mit Zwetsch­gen­ba­mes & Zi­tro­nen­kür­bis« als Vor­spei­se und Rei­ner Lange aus Burgt­hann-Ezels­dorf mit den köst­li­chen »Frän­gi­schen Lend­chen mit Schat­ten­mo­rel­len und Kar­tof­fel­rös­ti«.


Wir gra­tu­lie­ren und be­dan­ken uns auch bei den wei­te­ren Be­wer­bern!
Euer Gscheit­gut-Team

Rei­se­re­por­ta­ge

Ein Gold­schatz, ein Kar­pa­ten­deut­scher und Andy War­hol

Reiseführer SlowakeiWuss­ten Sie, dass Košice einen der größ­ten Münz­schät­ze Eu­ro­pas be­sitzt? Was noch span­nen­der ist: Ka­schau, wie die zweit­größ­te Stadt der Slo­wa­kei auf Deutsch ge­nannt wird, darf sich mit Mar­seil­le als »Eu­ro­päi­sche Kul­tur­haupt­stadt« 2013 be­zeich­nen. Eine glück­li­che Fü­gung, meint Rei­se­buch­au­tor André Mick­litza, denn end­lich rückt die ost­slo­wa­ki­sche Me­tro­po­le ins in­ter­na­tio­na­le Schein­wer­fer­licht. Ein klei­ner Rund­um­blick in eine (noch) un­be­kann­te Stadt, die mit­tel­al­ter­li­ches Flair und mo­der­ne Le­bens­art ver­eint. mehr…

On Tour

Vie­len Dank für die Scho­ko­la­de

Reiseführer Lübeck MM-CitySeit 2007 lebt Mat­thi­as Krö­ner (»Lü­beck MM-City«, 2. Auf­la­ge 2013) mit sei­ner Fa­mi­lie im Nor­den. Immer wie­der zieht es den eins­ti­gen Süd­staat­ler in seine alte Hei­mat: nach Fran­ken. U. a. be­sucht er dann die Re­dak­ti­ons­räu­me des Micha­el Mül­ler Ver­lags in Er­lan­gen und schreibt Ko­lum­nen für den Baye­ri­schen Rund­funk. Dies­mal un­ter­nahm er die sie­ben­stün­di­ge Zug­fahrt von Schles­wig-Hol­stein nach Mit­tel­fran­ken mit sei­nem drei­jäh­ri­gen Sohn. Vom die­sem etwas an­de­ren Rei­se­er­leb­nis er­zählt der Rei­se­buch­au­tor in un­se­rer Serie »On Tour«. mehr…

MM-Au­to­ren

»Eine Hüt­ten­tour ist ein Hoch­ge­nuss.«

5 Fra­gen an Chris­toph Berg

Portrait Christoph BergChris­toph Berg ist unser Wan­der­pro­fi für Kor­si­ka. Im Brot­be­ruf Di­plom-In­ge­nieur bie­ten ihm die Fluch­ten auf seine Lieb­lings­in­sel die genau rich­ti­ge Dosis, um den Kopf wie­der frei zu krie­gen. Denn auf Kor­si­ka gibt es alles: Strand und Schnee, aber auch Wäl­der und Wüs­ten. Im In­ter­view ver­rät der lei­den­schaft­li­che Tou­ren­gän­ger seine Top 3 der kor­si­schen Wan­der­zie­le – und be­schreibt, wes­halb sich auf die­sem Ei­land ein Wan­der­ur­laub mit Kin­dern be­son­ders lohnt. Berg hat die Titel »Kor­si­ka MM-Wan­dern« (1. Auf­la­ge 2011) und »Kor­si­ka Fern­wan­der­we­ge MM-Wan­dern« (1. Auf­la­ge 2013) für den Micha­el Mül­ler Ver­lag ver­fasst. mehr…

Rei­se­re­por­ta­ge

Ich bin dann mal App-ge­fah­ren: Mit dem MMTra­vel Guide un­ter­wegs

MMTravel Guide AppAuf der Suche nach einer neuen Leich­tig­keit des Rei­sens öff­net sich der Micha­el Mül­ler Ver­lag seit Jah­ren den di­gi­ta­len Me­di­en. ePubs fürs Kind­le und an­de­re Le­se­ge­rä­te waren der An­fang. Mit den Apps geht der Ver­lag einen gro­ßen Schritt wei­ter: hin zu einer maß­ge­schnei­der­ten In­di­vi­du­al­rei­se kom­plett ohne Mo­bil­funk­kos­ten. Ein Ar­ti­kel des App-Ex­per­ten und Me­di­en-Re­dak­teurs Fa­bi­an Lutz. mehr…

Falls Sie noch mehr Lust auf Apps haben, be­su­chen Sie uns auf Face­book und nut­zen die Chan­ce, einen von zwei prall­ge­füll­ten Rei­se­kof­fern zu ge­win­nen – für Ihre nächs­te Reise mit uns!

  1. www.face­book.com/MmTra­velGui­de
Reiseführer Norderney

Ak­tu­ell

8 neue Rei­se­füh­rer im Juni

Wenn Sie mögen, sen­den wir Ihnen, so­bald die Bü­cher lie­fer­bar sind, eine Mail zur Er­in­ne­rung.
Die­ser Ser­vice ist kom­plett kos­ten­los und ver­pflich­tet Sie nicht (!) zum Kauf.

Rei­se­re­por­ta­ge

Das Staats­ge­heim­nis

Reiseführer CubaWolf­gang Zieg­ler ist ein wah­rer Cuba-Spe­zia­list und -Lieb­ha­ber. Mehr­mals im Jahr reist er in seine zwei­te Hei­mat und bringt Ge­schich­ten aus dem Land der Ha­van­nas mit. So ist er immer auf dem Lau­fen­den, um sei­nen Cuba-Rei­se­füh­rer ak­tu­ell zu hal­ten. Dies­mal be­schäf­tigt sich Zieg­ler mit den idea­len Ern­tebe­din­gun­gen des »brau­nen Gol­des«. mehr…

On Tour

Mur­phys Law

Reiseführer Warschau MM-City»Ever tried. Ever fai­led. No mat­ter. Try again. Fail again. Fail bet­ter.« Vom bes­se­ren Schei­tern wuss­te nicht nur Sa­mu­el Be­ckett einen Vers zu schmie­den. Auch Jan Szur­mant hat es trotz aller Unan­nehm­lich­kei­ten, die einem das (Re­cher­che-)Leben be­rei­tet, immer wie­der ge­schafft, seine Rei­se­füh­rer doch noch zu einem guten Ende zu brin­gen. Im Ja­nu­ar sind seine zwei MM-City-Bände zu »Kra­kau« und »War­schau« (zu­sam­men mit Mag­da­le­na Nied­ziels­ka) ak­tua­li­siert er­schie­nen. Was kurz davor und da­nach ge­sche­hen ist, er­zählt unser Polen-Ex­per­te hier. mehr…
Reiseführer Bornholm

Ak­tu­ell

9 neue Rei­se­füh­rer im Mai

Wenn Sie mögen, sen­den wir Ihnen, so­bald die Bü­cher lie­fer­bar sind, eine Mail zur Er­in­ne­rung.
Die­ser Ser­vice ist kom­plett kos­ten­los und ver­pflich­tet Sie nicht (!) zum Kauf.

Reiseführer Ligurien

Ak­tu­ell

5 neue Rei­se­füh­rer im April

Wenn Sie mögen, sen­den wir Ihnen, so­bald die Bü­cher lie­fer­bar sind, eine Mail zur Er­in­ne­rung.
Die­ser Ser­vice ist kom­plett kos­ten­los und ver­pflich­tet Sie nicht (!) zum Kauf.

Rei­se­re­por­ta­ge

Per­che, die große Un­be­kann­te

Reiseführer NormandieParis und die Côte d’Azur sind die fran­ko­phi­len Ur­laubs­klas­si­ker schlecht­hin. An­de­re zieht es nach Kor­si­ka oder in die Bre­ta­gne. Doch Per­che – was ist das? Unser Frank­reich­ken­ner Ralf Nest­mey­er – ge­ra­de ist sein »Nor­man­die«-Band in 2. Auf­la­ge er­schie­nen – spürt einer ver­nach­läs­sig­ten Ur­laubs­re­gi­on nach, die un­er­hört in­ter­es­sant ist. Oder wuss­ten Sie, dass die Vor­fah­ren be­rühm­ter Stars wie Cé­li­ne Dion, An­ge­li­na Jolie, Ma­don­na und Hil­la­ry Cl­in­ton aus die­ser Re­gi­on Frank­reichs stamm­ten? Auch eine be­kann­te Pfer­de­ras­se und eine derbe Wurst­spe­zia­li­tät spie­len eine be­deu­ten­de Rolle im Per­che. mehr…

MM-Au­to­ren

»Die Mini-Me­tro­po­le«

5 Fra­gen an Mat­thi­as Krö­ner

Portrait Matthias Kröner2007 zog es Mat­thi­as Krö­ner nach Lü­beck. Der mehr­fach aus­ge­zeich­ne­te Autor und Jour­na­list (www.fair-ge­fischt.de) woll­te in der Nähe des Mee­res leben. Kurz dar­auf be­such­te ihn Kult-Ver­le­ger Micha­el Mül­ler aus Er­lan­gen: Eine Zu­sam­men­ar­beit zu einer der schöns­ten deut­schen Städ­te ent­stand. In­zwi­schen hat sich der per­sön­lich ver­fass­te Rei­se­füh­rer »Lü­beck MM-City« über 10.000-mal ver­kauft – und liegt ak­tu­ell in 2. Auf­la­ge 2013 vor. Im In­ter­view ver­rät Krö­ner, was ihm an der »am meis­ten un­ter­schätz­ten Stadt Deutsch­lands« so gut ge­fällt. mehr…

Ge­winn­spiel

Ge­nuss­wan­dern durch die Pro­vence

1 In­ter­view und 1 Ge­winn­spiel mit Ralf Nest­mey­er,
In­ter­cha­let und dem Wan­der­ma­ga­zin

InterchaletWanderführer ProvenceRalf Nest­mey­er ist der Ver­fas­ser un­se­res Wan­der­füh­rers »Pro­vence«. Kurz vor der ITB stellt er sich 4 Fra­gen zu die­sem süd­li­chen Land­strich Frank­reichs. Es lohnt sich, auf­merk­sam zu­zu­hö­ren. Denn am Ende des Vi­de­os stel­len wir eine Frage zu un­se­ren Wan­der­füh­rern. Als 1. Preis winkt ein ein­wö­chi­ger Auf­ent­halt für 2 Per­so­nen in einer pro­ven­za­li­schen Un­ter­kunft von In­ter­cha­let, dem be­lieb­ten An­bie­ter von über 26.000 in­di­vi­du­el­len Un­ter­künf­ten. mehr…

Ak­tu­ell

Der Micha­el Mül­ler Ver­lag auf der ITB

ITBZwei­mal im Jahr gibt es einen Ter­min, um Sie per­sön­lich ken­nen­zu­ler­nen: die Frank­fur­ter Buch­mes­se und die ITB in Ber­lin. Vom 6. bis 10. März (Mitt­woch bis Sonn­tag) wer­den wir auf der welt­größ­ten Rei­se­mes­se ver­tre­ten sein: in Halle 10.2/Stand 108 (bei der Rei­se­buch­hand­lung Schropp). Wer sich be­son­ders für un­se­re Apps in­ter­es­siert – neu­er­dings auch für An­dro­id! –, kann den zwei­ten Stand 121a in Halle 7.1c be­su­chen.

Auch span­nend: unser Buch über Bali & Lom­bok (1. Auf­la­ge 2012) hat einen ITB-BuchAward er­hal­ten. Au­ßer­dem wird es am Sams­tag ab 14 Uhr ei­ni­ge Re­gen­bo­gen­ku­chen (pas­send zum Buch­rü­cken der MMs) an un­se­rem App-Stand geben. Die­sel­be Ak­ti­on wie­der­ho­len wir am Sonn­tag bei Schropp.

Reiseführer Sardinien

Ak­tu­ell

9 neue Rei­se­füh­rer im März

Wenn Sie mögen, sen­den wir Ihnen, so­bald die Bü­cher lie­fer­bar sind, eine Mail zur Er­in­ne­rung. Die­ser Ser­vice ist kom­plett kos­ten­los und ver­pflich­tet Sie nicht (!) zum Kauf.

Reiseführer Korsika

Ak­tu­ell

4 neue Rei­se­füh­rer im Fe­bru­ar

Wenn Sie mögen, sen­den wir Ihnen, so­bald die Bü­cher lie­fer­bar sind, eine Mail zur Er­in­ne­rung. Die­ser Ser­vice ist kom­plett kos­ten­los und ver­pflich­tet Sie nicht (!) zum Kauf.

  • Erst­auf­la­ge
  • Oden­wald mit Berg­stra­ße, Darm­stadt, Hei­del­berg (1. Auf­la­ge 2013)

Rei­se­re­por­ta­ge

Auf dem »Sankt-Hape-Ker­ke­ling-Weg« –
oder: Wie ein Wall­fahrts­ort ent­steht

Wanderführer Spanischer Jakobsweg MM-WandernDie täg­li­che In­for­ma­ti­ons­flut hat es längst weg­ge­spült: das Er­we­ckungs­er­leb­nis des Hape Ker­ke­ling auf dem Ja­kobs­weg. In­zwi­schen ist es wie­der ein wenig ru­hi­ger dort, ent­spann­ter. Trotz­dem hat der deut­sche Ko­mi­ker seine Spu­ren auf und neben dem spi­ri­tu­el­len Weg hin­ter­las­sen. Eine ab­sur­de, hin­ter­grün­dig-ko­mi­sche Vor-Weih­nachts­ge­schich­te un­se­res Wan­der­spe­zia­lis­ten (»Spa­ni­scher Ja­kobs­weg MM-Wan­dern«, 1. Auf­la­ge 2012) Dr. Diet­mar Hoos. mehr…
Reiseführer Korsika

Ak­tu­ell

21 neue Rei­se­füh­rer im Ja­nu­ar

Wenn Sie mögen, sen­den wir Ihnen, so­bald die Bü­cher lie­fer­bar sind, eine Mail zur Er­in­ne­rung. Die­ser Ser­vice ist kom­plett kos­ten­los und ver­pflich­tet Sie nicht (!) zum Kauf.

Rei­se­re­por­ta­ge

Die Bal­la­de von Ellen und Er­nest Gers­tel

Reiseführer Côte d'AzurMül­ler­bü­cher sind auch Ur­laubsschmö­ker. Neben vie­len rei­se­prak­ti­schen Tipps wol­len die klei­nen, fei­nen Sto­rys am We­ges­rand ent­deckt wer­den. Dies­mal er­zählt Ralf Nest­mey­er von einer Buch­hand­lung in Saint-Tro­pez, in der be­reits Pi­cas­so und »die Dietrich« ein­kauf­ten. Noch in­ter­es­san­ter sind die Hin­ter­grün­de der deut­schen Be­sit­zer Ellen und Er­nest Gers­tel, die wäh­rend der Na­zi­herr­schaft auf die Hilfs­be­reit­schaft ihrer fran­zö­si­schen Freun­de bauen muss­ten. Der Autor die­ser Epi­so­de eines deut­schen Exils in Frank­reich hat ge­ra­de seine Rei­se­bü­cher »Pro­vence & Cote d’Azur« (9. Auf­la­ge 2012) und »Cote d’Azur« (7. Auf­la­ge 2012) ak­tua­li­siert. mehr…