Michael Müller Verlag - Reiseführer, Wanderführer, E-Books und Apps
News­let­ter
Mai 2014

Liebe Freun­de des guten Rei­se­buchs,
liebe Mül­ler­fans,

Fotowettbewerb 2014eine Flug­rei­se für 2 Per­so­nen, ein Fa­mi­li­en­auf­ent­halt an der Ost­see, 5 Wan­der- und 5 Bu­si­ness­ruck­sä­cke, 3 Mini­trips nach Gö­te­borg, Malmö und Lon­don, ein »Gscheit­gut-Paket« samt Abend­es­sen mit dem Ver­le­ger sowie 20 Reise- und Wan­der­füh­rer Ihrer Wahl loben wir bei un­se­rem gro­ßen Fo­to­wett­be­werb 2014 aus. Schi­cken Sie uns ein­fach bis zum 30. Sep­tem­ber Ihr schöns­tes Ur­laubs­fo­to mit einem MM-Rei­se­füh­rer in der Haupt­rol­le.

Nie ohne mei­nen »Mül­ler«


Reiseführer TessinPas­send und pünkt­lich zum Mai haben wir drei Neu­er­schei­nun­gen druck­frisch her­aus­ge­bracht: »All­gäu«, »Ham­burg MM-City« und »Tes­sin« lie­gen topre­cher­chiert in 1. Auf­la­ge 2014 vor. Da­ne­ben sind un­se­rer Haus­au­to­ren aus­ge­schwärmt, um fünf alt­be­währ­te Rei­se­hand­bü­cher vor Ort neu in Szene zu set­zen.

3 Erst­auf­la­gen

All­gäu (1. Auf­la­ge 2014)
Le­se­pro­be I | Le­se­pro­be II | Un­ter­wegs mit Ralph Ray­mond Braun

Ham­burg MM-City (1. Auf­la­ge 2014) – in­klu­si­ve kos­ten­lo­ser Ham­burg-App
Le­se­pro­be I | Le­se­pro­be II | Un­ter­wegs mit Mat­thi­as Krö­ner

Tes­sin (1. Auf­la­ge 2014)
Le­se­pro­be I | Le­se­pro­be II | Un­ter­wegs mit Mar­cus X. Schmid

5 Neu­auf­la­gen

Schott­land (7. Auf­la­ge 2014)
Le­se­pro­be I | Le­se­pro­be II | Un­ter­wegs mit Andre­as Ne­umei­er

Slo­we­ni­en (4. Auf­la­ge 2014)
Le­se­pro­be I | Le­se­pro­be II | Un­ter­wegs mit Lore Marr-Bie­ger

Süd­böh­men – Böh­mer­wald (4. Auf­la­ge 2014)
Le­se­pro­be I | Le­se­pro­be II | Un­ter­wegs mit Micha­el Buss­mann und Ga­brie­le Trö­ger

Use­dom (4. Auf­la­ge 2014)
Le­se­pro­be I | Le­se­pro­be II | Un­ter­wegs mit Sa­bi­ne Becht und Sven Tala­ron

West­böh­men & Bä­der­drei­eck – Karls­bad, Ma­ri­en­bad, Fran­zens­bad (5. Auf­la­ge 2014)
Le­se­pro­be I | Le­se­pro­be II | Un­ter­wegs mit Micha­el Buss­mann und Ga­brie­le Trö­ger

Zu den Apps: Weil wir nicht möch­ten, dass Sie die Katze im Sack kau­fen, haben wir eine klei­ne Demo für Sie zu­sam­men­ge­stellt, in der Sie die wich­tigs­ten Funk­tio­nen und In­hal­te un­se­rer City-Apps am Bei­spiel von Ber­lin fin­den.

Wie funk­tio­niert ei­gent­lich eine MM-City-App?

Span­nen­de Maia­ben­teu­er in Eu­ro­pa und in der Welt!
Ihr Team aus dem Micha­el Mül­ler Ver­lag


Fo­to­wett­be­werb
Nie ohne mei­nen Mül­ler!
Ge­win­nen Sie eine Flug­rei­se für 2 Per­so­nen und 35 wei­te­re Reise-Prei­se

Fotowettbewerb 2014

»So viel Hand­ge­päck muss sein« lau­tet der neue Slo­gan des Micha­el Mül­ler Ver­lags. Für un­se­ren Fo­to­wett­be­werb möch­ten wir gern wis­sen, wo und wie Sie mül­lern. Egal, ob Sie in der Strand­bar sit­zen, vor dem Eif­fel­turm ste­hen, im Flug­zeug un­ter­wegs sind, auf einem Berg­gip­fel die Aus­sicht ge­nie­ßen oder sich zur ent­spann­ten Lek­tü­re aufs Sofa zu­rück­zie­hen, zei­gen Sie uns Ihren Rei­se­füh­rer – gern darf es auch die App sein – in ac­tion. mehr…

Attika Reisenvamos Eltern-Kind-ReisenDeuterStena Line


Reiseführer Piemont & AostatalAk­tu­ell
6 neue Rei­se­füh­rer im Juni

Wenn Sie mögen, sen­den wir Ihnen, so­bald die Bü­cher lie­fer­bar sind, eine Mail zur Er­in­ne­rung. Drü­cken Sie dafür auf den But­ton »Buch re­ser­vie­ren«. Die­ser Ser­vice ist kom­plett kos­ten­los und ver­pflich­tet Sie nicht (!) zum Kauf.

MM-City

Ma­drid MM-City (2. Auf­la­ge 2014)

MM-Wan­dern

Münch­ner Aus­flugs­ber­ge MM-Wan­dern (2. Auf­la­ge 2014)

Län­der/Re­gio­nen

Al­gar­ve (8. Auf­la­ge 2014)

Ober­ita­li­en (8. Auf­la­ge 2014)

Pie­mont & Aosta­tal (4. Auf­la­ge 2014)

Ve­ne­ti­en (4. Auf­la­ge 2014)


MM-Blog
Die Beat­les in Ham­burg

Blog für individuelles ReisenDie Beat­les in Ham­burg? Da war doch was. Star­te­ten die Fab Four nicht von St. Pauli aus ihre Welt­kar­rie­re? Unser Ham­burg-Autor Mat­thi­as Krö­ner, des­sen Rei­se­füh­rer zum »Tor zur Welt« so­eben in 1. Auf­la­ge 2014 er­schie­nen ist, hat tief re­cher­chiert, um ein paar noch nicht so be­kann­te Fak­ten über die po­pu­lärs­te Band des Pla­ne­ten her­aus­zu­fin­den. Oder haben Sie schon ein­mal davon ge­hört, dass Paul McCart­ney und Pete Best eine Nacht auf der Da­vid­wa­che ver­brin­gen muss­ten? mehr…


Wuss­ten Sie, dass …?
Teil 14: Wie wird man eine Hei­li­ge?
Die späte Be­ru­fung der Cre­scen­tia von Kauf­beu­ren

Portrait Ralph-Raymond BraunIm rö­misch-ka­tho­li­schen Kir­chen­recht ge­nügt es nicht, ein­fach ein Mensch zu sein, der an­de­ren le­bens­nah hel­fen konn­te – um hei­lig­ge­spro­chen zu wer­den, braucht es ein Wun­der. Dass so eine Pro­ze­dur durch­aus ein wenig län­ger dau­ern kann, be­legt der Fall von Maria Cre­scen­tia Höß. Den Men­schen hin­ter der Klos­ter­frau, zu deren Schrein in­zwi­schen mehr als eine Mil­li­on Gläu­bi­ge ge­pil­gert sind, hat sich Ralph-Ray­mond Braun in sei­nem All­gäu-Rei­se­füh­rer (1. Auf­la­ge 2014) ge­nau­er an­ge­se­hen. mehr…


Ak­tu­ell
»Wir wol­len die Leser ins Boot holen.«
Ein In­ter­view der West­deut­schen All­ge­mei­nen Zei­tung mit Micha­el Mül­ler

Portrait Michael MüllerIn der WAZ hat Micha­el Mül­ler ein In­ter­view ge­ge­ben: zu sei­nem Lieb­lings­the­ma, den Rei­se­füh­rer-Apps. Wobei der Mit-Er­fin­der der In­di­vi­du­al­rei­se­füh­rer in Deutsch­land na­tür­lich weiß: Das ge­druck­te Rei­se­buch ist nicht so ein­fach tot­zu­krie­gen, schon aus nost­al­gi­schen Grün­den – und das ist gut so! Gleich­zei­tig kann es von Vor­teil sein, mit dem Buch und der App zu rei­sen, zumal man als Leser zu einem Mit-Autor wer­den kann. mehr…


So viel Handgepäck muss sein.


Ak­tu­ell
Pres­se­schau und Le­ser­stim­men –
die schöns­ten Kom­men­ta­re zu Mül­ler­bü­chern

All­mo­nat­lich er­rei­chen uns an­ge­neh­me Be­spre­chun­gen und sym­pa­thi­sche Le­ser­brie­fe. Eine klei­ne ak­tu­el­le Aus­wahl wol­len wir Ihnen in un­se­ren News­let­tern vor­stel­len: als Ap­pe­tit­an­re­ger für Ihre nächs­ten Rei­sen.


Rei­se­füh­rer ist gleich Rei­se­füh­rer? Si­cher nöd.

»Zu wel­chem Rei­se­füh­rer greift ihr, wenn ihr weg­fährt? Zu einem der gros­sen deut­schen Ver­la­ge: Me­ri­an, Po­ly­glott, Du­mont? Die sind nicht schlecht. Ich reise auch immer mal wie­der mit denen. Aber wisst ihr, was diese Rei­se­füh­rer von den­je­ni­gen aus klei­nen fei­nen Ver­la­gen wie etwa Iwa­now­ski, Ste­fan Loose oder Micha­el Mül­ler un­ter­schei­det?«
Tele.tra­vel, Sonja Hüs­ler – Hier schrei­be ich, dort reise ich!


Zu den Rei­se­füh­rern aus dem Micha­el Mül­ler Ver­lag

»Als ehe­ma­li­ge Buch­händ­le­rin, Frän­kin im Exil und glü­hen­de Micha­el-Mül­ler-Ver­eh­re­rin und -Emp­feh­le­rin hüpf­te mein Herz vor Freu­de, nach­dem ich bei den Rei­se­vor­be­rei­tun­gen für einen Tes­sin­ur­laub in der Woche nach Os­tern her­aus­fand, dass es einen MM-Rei­se­füh­rer geben wird! Ich liebe die gel­ben Käs­ten, die un­ver­wech­sel­ba­ren Kar­ten­de­signs, die sehn­süch­tig und aben­teu­er­lus­tig ma­chen­den Se­hens­wür­dig­kei­ten-, Wan­der-, Re­stau­rant- und Ho­tel­emp­feh­lun­gen, die Liebe, Sorg­falt und den De­tail­reich­tum, die einen MM-Rei­se­füh­rer zu dem un­ent­behr­li­chen, zu­ver­läs­si­gen, in­for­ma­ti­ven und gleich­sam un­ter­halt­sa­men Be­glei­ter ma­chen, der er ist. Ich habe Rei­se­zie­le häu­fig nach dem Prin­zip her­aus­ge­sucht: ›Gibt es davon einen MM-Rei­se­füh­rer?‹«
Sa­bi­ne Fried­lein, ehe­ma­li­ge Buch­händ­le­rin


Reiseführer UsedomUse­dom
von Sa­bi­ne Becht und Sven Tala­ron (4. Auf­la­ge 2014)

»Ohne den Rei­se­buch-Be­glei­ter soll­te man nicht auf die Insel fah­ren.«
Cle­ver rei­sen!, Alex­an­der Rich­ter


Reiseführer Lissabon MM-CityLis­sa­bon MM-City
von Jo­han­nes Beck (7. Auf­la­ge 2014)

»Ich habe mir kürz­lich die Buch & App-Kom­bi­na­ti­on ›Lis­sa­bon MM-City‹ ge­kauft und bin ab­so­lut be­geis­tert! Ein super Kon­zept, diese Dua­li­tät, und ab­so­lut prak­tisch!«
Tho­mas Meyer, Leser


Reiseführer SlowenienSlo­we­ni­en
von Lore Marr-Bie­ger (4. Auf­la­ge 2014)

»In die­sem top­ak­tu­el­len Rei­se­füh­rer fin­den Slo­we­ni­en­ur­lau­ber alles Wis­sens­wer­te für die Reise, re­cher­chiert von Lan­des­ken­ne­rin Lore Marr-Bie­ger. Mit de­tail­lier­ten Be­schrei­bun­gen der wich­tigs­ten Städ­te und Re­gio­nen. Zu Ljublja­na gibt es ein ei­ge­nes Ka­pi­tel mit allen Sight­see­ing-High­lights.«
aben­teu­er und rei­sen


Wel­che Er­fah­run­gen haben Sie mit un­se­ren Bü­chern ge­macht? Schrei­ben Sie uns unter   !


E-Books
Kos­ten­lo­se Kar­ten zum Down­load

In ei­ni­gen E-Book-Re­adern wer­den die Kar­ten un­se­rer E-Book-Edi­tio­nen nicht op­ti­mal dar­ge­stellt. Daher bie­ten wir sämt­li­che Kar­ten aus den E-Books – seien es Stadt­plä­ne, Land- oder Wan­der­kar­ten – als kos­ten­lo­se PDF-Da­tei­en zum Her­un­ter­la­den und Aus­dru­cken an. Die­ser Ser­vice rich­tet sich vor allem an un­se­re E-Book-Käu­fer. Selbst­ver­ständ­lich kön­nen aber auch alle an­de­ren in­ter­es­sier­ten Leser die­ses An­ge­bot nut­zen.

Kos­ten­lo­se Kar­ten zum Down­load


Ge­winn­spiel
Alles My­thos! 16 po­pu­lä­re Irr­tü­mer über Frank­reich

Alles Mythos! 16 populäre Irrtümer über FrankreichFran­ko­phi­le auf­ge­passt! Über­zeu­gungs­tä­ter und Frank­reich­ken­ner Ralf Nest­mey­er (z. B. »Süd­frank­reich«, »Paris MM-City«) hat ein kurz­wei­li­ges Buch im Kon­rad Theiss Ver­lag her­aus­ge­bracht. In­ner­halb der Reihe »Alles My­thos!« hin­ter­fragt er Kli­schees, die längst All­ge­mein­gül­tig­keit be­an­spru­chen – aber des­halb nicht stim­men müs­sen. Es geht um ta­bui­sier­te Irr­tü­mer wie »Alle Fran­zo­sen waren in der Ré­sis­tan­ce«, aber auch um au­gen­zwin­kern­de Ru­bri­ken wie »Na­po­le­on ist sterb­lich« oder »Paris ist (nur) eine Stadt«. Schrei­ben Sie uns bis zum 8. Juni, wes­halb Sie die­ses Buch in Ihren Ur­laub mit­neh­men wol­len! Unter den schlag­fer­tigs­ten Ant­wor­ten ver­lo­sen wir 5 Ex­em­pla­re: , Stich­wort »Alles My­thos«.


Der nächs­te News­let­ter wird im Juni 2014 ver­schickt wer­den. An­re­gun­gen zur ak­tu­el­len Aus­ga­be sind will­kom­men:

Unter fol­gen­der Adres­se kön­nen Sie sich für den News­let­ter an­mel­den:
News­let­ter an­mel­den