MM-Wandern

Wanderführer-Reihe

Unverbesserlich aktiv: MM-Wandern

Damit Sie sich ein Bild machen können

Auf der Faltkarte haben Sie die ganze Region im Blick. Sie sehen, wo welche Tour verläuft, und können damit die Anfahrt planen.

Welcher Weg für welche Wanderer – das steht in den Sternen

Touren mit * sind im Prinzip von jedem Erwachsenen und jedem motivierten Schulkind zu machen. Wanderungen mit ** sind anstrengender, aber immer noch von jedem normal fitten Erwachsenen und Schulkind zu bewältigen. ***-Wege sind schon etwas für die Sportlichen, und **** richten sich an die Expertinnen und Experten mit einschlägigen Erfahrungen. Sonderanforderungen – wie Schwindelfreiheit – werden extra im Tourinfo-Kasten ausgewiesen.

Mit oder ohne GPS-Gerät?

Selbstverständlich können Sie die Touren auch ohne das Global Positioning System (GPS) durchführen und einfach nur wandern. High-Tech-Wanderer lesen einfach im nächsten Absatz weiter.

GPS-Daten zu den Wandertouren

Unsere Wandertouren wurden von unseren Autoren anhand von GPS-Geräten punktgenau aufgezeichnet. Die GPS-Tracks inklusive Waypoints zu sämtlichen Touren bzw. deren Etappen stellen wir Ihnen gratis zum Download zur Verfügung.

Auf den Auflagen von vor 2016 finden Sie auf der Rückseite Ihres Wanderführers noch ein Rubbelfeld bzw. in der vorderen Umschlaginnenseite einen eingedruckten Nutzerschlüssel. Diese sind inzwischen obsolet geworden. Bitte nutzen Sie zum Download folgenden Link:

GPS-Daten-Download

Auf einen Blick: das Weg-Zeit-Höhen-Diagramm

Die Waypoints 1, 2, 3 & Co. wurden von den Autoren für jede Tour vor Ort mit dem GPS-Gerät an wichtigen Stellen im Gelände aufgezeichnet. Die technisch bedingte Ungenauigkeit liegt mittlerweile bei höchstens 10 m (ohne Gewähr, leider!). Als Lesezeichen finden Sie die entsprechenden Ziffern sowohl im Text wie in der Karte und im Diagramm.

Mehr als nur Skizzen

Die topografischen Ausschnittswanderkarten wurden eigens für unsere Wanderführer erstellt – nach den Regeln der Kartenkunst, aber mit unkonventioneller Mehrwertinformation vom WC bis zur Bushaltestelle. Im Buch finden Sie die Karten in den wanderüblichen Maßstäben 1:25.000 sowie 1:50.000.

Etwas zum Angeben gefällig?

Sämtliche Karten in unseren Wanderführern sind GIS-basiert und im UTM-Koordinatensystem mit dem geodätischen Datum WGS 84 erstellt und damit wirklich auf der Höhe der Zeit.

Superflexible Bindung

Wanderführer werden nicht nur gelesen, sie werden auch »behandelt« – meist sogar unter erschwerten Bedingungen, etwa beim Aufstieg zum Gipfel. Da nützt die beste Wanderbeschreibung nichts, wenn das Buch starr wie ein Brett in der Hand liegt, bei der kleinsten Biegung zu ächzen beginnt und sich nach und nach in seine Bestandteile auflöst. Damit all das nicht passiert, setzen wir bei MM-Wandern auf superflexible Bindung und robuste Fadenheftung: Ob vor-, zurück-, hin- oder hergeklappt – jede Variante der »Klapp-Akrobatik« ist möglich. Und wenn zwischendurch überhaupt keine Hand frei ist, kein Problem: Das Format passt in jede Hosentasche.

Hier geht's zu den Wanderführern MM-Wandern

Passend dazu