Wanderführer App
Sächsische Schweiz MM-Wandern

Dietrich Höllhuber

Wanderführer App Sächsische Schweiz MM-Wandern
Wan­dern ein­mal ganz an­ders: Trep­pen, Stie­gen, aus­ge­setz­te, aber gut ge­si­cher­te Stei­ge füh­ren auf Sand­stein­tür­me und Fels­rif­fe, auf große Pla­teaus wie den Pfaf­fen­stein und den Li­li­en­stein. Dann wie­der folgt man einem Pfad, der aus­sichts­reich auf hal­ber Höhe einer Fels­wand ver­läuft.
Die Elbe und ihre Ne­ben­flüs­se haben sich in Jahr­mil­lio­nen in das Sand­stein­mas­siv ein­ge­fres­sen und ein welt­weit ein­ma­li­ges Fels- und Wald­la­by­rinth ge­schaf­fen, ein guter Teil ist heute Na­tio­nal­park.
Un­se­re 35 Wan­de­run­gen fol­gen zum Teil Rou­ten, die schon von den Ma­lern der deut­schen Ro­man­tik be­gan­gen wur­den. Sie er­schlie­ßen alle Win­kel der Säch­si­schen Schweiz, drei füh­ren nach Tsche­chi­en, in die schöns­ten Teile der Böh­mi­schen Schweiz.

MM-Wandern

Für alle! MM-Wandern gratis testen

Qualität spricht für sich selbst. Davon können Sie sich, ob Käufer oder nicht, bei unseren Wanderführern kostenlos überzeugen. Zu jedem Wandergebiet geben wir eine Tour zum Download frei. Es handelt sich um PDF-Dateien, die Sie sich selbst zu Haus ausdrucken können.

MM-Wandern

Alle Tracks und Wegpunkte für GPS-Gerät und Smartphone

Tracks und Wegpunkte zum jeweiligen Wandergebiet können gratis im GPX-Format heruntergeladen werden. Voraussetzung dafür ist lediglich die Angabe einer E-Mail-Adresse. In der Folge erhalten Sie eine E-Mail, in der ein Downloadlink zu den angeforderten GPS-Daten enthalten ist.

Dietrich Höllhuber

Portrait Dietrich HöllhuberWir trau­ern um un­se­ren Autor Dietrich Höll­hu­ber.
10.10.1943 – 16.02.2014

Dietrich Höll­hu­ber wurde in Posen ge­bo­ren, wuchs in Ös­ter­reich auf und stu­dier­te in Wien Geo­gra­phie und Ge­schich­te – »wie es sich für einen an­ge­hen­den Rei­se­au­tor ge­hört«, wie er selbst hin­zu­füg­te. Nach einem ein­jäh­ri­gen Auf­ent­halt in Eng­land, einer Uni-As­sis­tenz in Wien, Bris­tol, Karls­ru­he und Er­lan­gen, ar­bei­te­te er seit 1982 als Stu­di­en­rei­se­lei­ter. Eine be­son­de­re Weg­mar­ke war für ihn das Jahr 2001; da­mals be­gann er aus­schließ­lich als Sach­buch- und Rei­se­au­tor zu ar­bei­ten.
Fort­an un­ter­nahm der er­fah­re­ne Glo­be­trot­ter etwa 150 große Rei­sen in alle Erd­tei­le und ver­fass­te dar­über 30 Bü­cher in re­nom­mier­ten Ver­la­gen: vom »Wan­der­füh­rer für Bier­trin­ker – Frän­ki­sche Schweiz« zu Rei­se­füh­rern über ei­ni­ge Mit­tel­meer­län­der (samt Li­ba­non, Ma­rok­ko, Zy­pern, Spa­ni­schem Ja­kobs­weg, Ober­ita­li­en, Kroa­ti­en und Mon­te­ne­gro) sowie eine ganze Reihe von Wan­der­füh­rern.

Weitere Apps von Dietrich Höllhuber

Diese Apps könnten Sie auch interessieren

Reiseführer App Dresden MM-City

Reiseführer App Dresden MM-City

Dietrich Höllhuber, Angela Nitsche

Android: 9,99 EUR

iOS: 9,99 EUR

Reiseführer App Prag MM-City

Reiseführer App Prag MM-City

Michael Bussmann, Gabriele Tröger

Android: 9,99 EUR

iOS: 9,99 EUR