Kochbuch
Gscheitgut Band 2 – Franken isst besser

Corinna Brauer, Michael Müller

Kochbuch Gscheitgut Band 2 – Franken isst besser
Ein ro­man­ti­sches Forst­haus im Wald, ein Töp­fe­rei­ca­fé mit lau­schi­gem Gar­ten und ein ehe­ma­li­ger Schaf­stall, in dem sich vor­treff­lich spei­sen und über­nach­ten lässt – das ist nur eine klei­ne Aus­wahl un­se­rer Ent­de­ckun­gen, die wir Ihnen im zwei­ten Band un­se­res Reise-Koch­buchs über die Frän­ki­sche Schweiz prä­sen­tie­ren.
Gscheit­gut 2 will den Leser ku­li­na­risch über­ra­schen: mit Spei­sen, die ge­konnt re­gio­na­le Tra­di­tio­nen mit mo­der­nen Trends ver­bin­den. Auch für die­sen Band haben wir in alten Koch­bü­chern ge­schmö­kert, um den Ge­schmack der Kind­heit auf den Tel­ler zu holen – er­in­nern Sie sich noch, als es »En­ten­jung« am Weih­nachts­abend gab? Wis­sen Sie noch, wie »Ei’gmach­te Kel­ler­staf­feln« schme­cken oder »Ur­räd­la«?
Wir wol­len Ihnen aber auch zei­gen, dass sich die frän­ki­sche Küche ku­li­na­risch öff­net. 18 neu (!) aus­ge­wähl­te Gast­wir­te haben Klas­si­ker aus der Re­gi­on mit fei­ner Hand va­ri­iert und an die heu­ti­ge Zeit an­ge­passt. Üb­ri­gens stam­men die Zu­ta­ten der Ge­rich­te vor­wie­gend von Höfen und Metz­gern aus der Um­ge­bung, denn für die Ver­wen­dung re­gio­na­ler Zu­ta­ten haben sich alle teil­neh­men­den Gscheit­gut-Gast­wir­te in der gleich­na­mi­gen Re­gio­nal­in­itia­ti­ve ver­pflich­tet.
Die pas­sen­den Hin­ter­grund­re­por­ta­gen zu den ver­wen­de­ten Re­gio­nal­pro­duk­ten lie­fern nam­haf­te Au­to­ren aus der Re­gi­on. Jah­res­zeit­lich ge­glie­dert stel­len wir Ihnen die Ge­gend zwi­schen Bam­berg, Er­lan­gen und Bay­reuth in Form von Wan­de­run­gen, Re­por­ta­gen und 160 Re­zep­ten vor und hof­fen, dass Sie bei der Lek­tü­re Ap­pe­tit be­kom­men auf die­ses Klein­od Fran­kens.

TV-Kritik

Das »Rundum-Gastro-Gesamtkunstwerk«

Eine Reisekochbuch-Besprechung im BR

Logo BRAls »Rundum-Gastro-Gesamtkunstwerk« hat der Bayerische Rundfunk den zweiten Band unserer kleinen Reisekochbuch-Serie »Gscheitgut« bezeichnet. Was uns »gscheit« freut, da jedes unserer Bücher immer ein wenig mehr sein will als eben – nur – ein Reiseführer, ein Wanderführer oder ein Kochbuch. Ob man den Band, den Literaturkritiker Dirk Kruse als seinen »absoluten Favoriten« unter den fränkischen Kochbüchern geadelt hat, lieber unter den Gabentisch legen oder sich einfach selbst gönnen möchte, bleibt selbstverständlich eine Frage der persönlichen Einstellung. mehr…

Corinna Brauer

Portrait Corinna BrauerAls ge­lern­te Rei­se­ver­kehrs­kauf­frau lebte und ar­bei­te­te sie zu­nächst in Sin­ga­pur und Rho­dos, bevor sie der Liebe wegen nach Fran­ken zog. Stu­di­um der Geo­gra­phie, Wirt­schaft und Pu­bli­zis­tik an der Uni Er­lan­gen. Zu­fäl­lig traf sie wäh­rend ihres Stu­di­ums den Ver­le­ger Micha­el Mül­ler, die Initi­al­zün­dung war ge­legt, um ein re­gio­na­les Gas­tro­no­mie­pro­jekt in der Frän­ki­schen Schweiz zu grün­den. Dar­aus ent­stan­den meh­re­re Rei­se­koch­bü­cher und die Re­gio­nal­in­itia­ti­ve Gscheit­gut – Fran­ken isst bes­ser, siehe auch www.gscheitgut.de.

Weitere Titel von Corinna Brauer

Michael Müller

Portrait Michael MüllerJahr­gang 1953, ge­bo­ren in Eber­mann­stadt. Nach der Aus­bil­dung zum Kfz-Mecha­ni­ker zog es ihn für ei­ni­ge Jahre nach Neu­see­land und Ecua­dor. Dort be­geg­ne­te er dem Rei­se­jour­na­lis­ten Mar­tin Vel­bin­ger, mit dem er zu­sam­men in Süd­ame­ri­ka re­cher­chier­te – die Initi­al­zün­dung für die be­ruf­li­che Neu­ori­en­tie­rung, die 1979 in die Grün­dung des ei­ge­nen Ver­lags ein­mün­de­te.

Weitere Titel von Michael Müller

Pressestimmen

»Gscheit­gut Band 2 ist der wür­di­ge Nach­fol­ger des ers­ten Ban­des. Ab­so­lu­ter Kauf- und Nach­koch­tipp!« Frak­tur – Das Ma­ga­zin, Andre­as Wal­de­ra
»Es ist die Fort­set­zung einer Er­folgs­ge­schich­te – die des ers­ten Ban­des von ›Gscheit­gut‹. Wie der Name schon ahnen lässt: Es geht um länd­li­ches. Aber das im al­ler­bes­ten ku­li­na­ri­schen Sinn. Und es ist nicht ein­fach das hun­der­tau­send­un­der­ste Koch­buch über die Küche vom Land. Es ist ein Buch zum Schmö­kern, mit vie­len in­ter­es­san­ten Ge­schich­ten ›rund­her­um‹.« Frän­ki­sche Nach­rich­ten, Diana Seu­fert
»Der Er­folg des ers­ten Ban­des rührt wohl daher, weil statt der in letz­ter Zeit so zahl­reich auf­ge­leg­ten Land-Zeit­schrif­ten, in wel­chen fin­gier­te Lan­didyl­len ge­zeich­net wer­den, hier im zwei­ten Band wie­der au­then­ti­sches Land­le­ben, echte Land­gast­stät­ten und re­gio­na­le Spei­se­kar­ten vor­ge­stellt wer­den.« Sach­ver­hal­te, Wer­ner Wun­der

Diese Titel könnten Sie auch interessieren

Kochbuch Gscheitgut – Franken isst besser

Kochbuch Gscheitgut – Franken isst besser

Corinna Brauer, Michael Müller

320 Seiten · 3. Auflage 2013 · vergriffen, Neuerscheinung 2016

Buch: 19,80 EUR

Reiseführer Fränkische Schweiz

Reiseführer Fränkische Schweiz

Hans-Peter Siebenhaar, Michael Müller

300 Seiten · 10. Auflage 2013 · lieferbar

Buch: 16,90 EUR

Städteführer Nürnberg MM-City – Fürth, Erlangen

Städteführer Nürnberg MM-City – Fürth, Erlangen

Ralf Nestmeyer

228 Seiten, herausnehmbare Karte (1:10.000) · 10. Auflage 2016 · lieferbar

Buch: 12,90 EUR

Wanderführer Fränkische Schweiz MM-Wandern

Wanderführer Fränkische Schweiz MM-Wandern

Angela Nitsche

228 Seiten + Karte (Leporello) · 1. Auflage 2015 · lieferbar

Buch: 14,90 EUR

Reiseführer Franken

Reiseführer Franken

Ralf Nestmeyer

540 Seiten + herausnehmbare Karte (1:500.000) · 7. Auflage 2016 · lieferbar

Buch: 20,90 EUR

Reiseführer Altmühltal und Fränkisches Seenland

Reiseführer Altmühltal und Fränkisches Seenland

Johann Schrenk

260 Seiten · 9. Auflage 2013 · lieferbar

Buch: 16,90 EUR