Städteführer Rom MM-City

Sabine Becht

Pressestimmen

»Die­ser City-Füh­rer ist die idea­le Er­gän­zung zum li­te­ra­ri­schen Be­glei­ter. Die Au­to­rin hat akri­bisch dafür ge­sorgt, dass der Rom­rei­sen­de sich gut vor­be­rei­ten kann. Zu den Tipps für Re­stau­rants oder Ho­tels kom­men noch viele In­ter­net-Adres­sen, die ge­ra­de im Vor­feld einer Reise in die Haupt­stadt Ita­li­ens sehr nütz­lich sind.« Deutsch-Ita­lie­ni­scher Club Le­ver­ku­sen e.V., Do­ro­thee Wil­lers-Klein
»Mit dem vor­lie­gen­den Rei­se­füh­rer aus­ge­stat­tet, ent­geht dem Rom-Tou­ris­ten kein ein­zi­ger an­ti­ker Stein. Zehn Rund­gän­ge zwi­schen An­ti­ke und Mo­der­ne ma­chen den Tou­ris­ten zum fach­kun­di­gen Teil­zeit-Ita­lie­ner, der alle Se­hens­wür­dig­kei­ten kennt, in den bes­ten Re­stau­rants speist und in den tolls­ten Läden Schnäpp­chen jagt.« Trend­jour­nal, André We­sche
»›Die neue Über­sicht­lich­keit‹: So wirbt der Ver­lag für den Re­launch sei­ner Städ­te­füh­rer­rei­he – und ver­spricht nicht zu viel. Gute Ori­en­tie­rung, star­ke Optik, the­ma­ti­scher Tief­gang.« fvw Deutsch­land-Ma­ga­zin, Hol­ger M. Ja­cobs
»Die Infos und Tipps sind brand­ak­tu­ell.« www.in-italy.de – die Ita­li­en Reise Com­mu­ni­ty
»Der Rei­se­füh­rer lie­fert alles, was den Städ­te­rei­sen­den glück­lich macht.« https://anke-ist-un­ter­wegs.blog­spot.de, Anke Licht
»Die bis­her vor­lie­gen­den 32 prak­ti­schen und de­tail­lier­ten Hand­bü­cher aus dem Micha­el Mül­ler Ver­lag sind top­ak­tu­ell und be­glei­ten den Rei­sen­den mit einer Fülle von Tipps durch die schöns­ten Re­gio­nen Ita­li­ens. Sie sind sehr le­ben­dig und un­ter­halt­sam von ihren Au­to­ren ver­fasst und gel­ten als per­fek­te und in­for­ma­ti­ve Weg­be­glei­ter auch in der Phase der Vor­be­rei­tung und Nach­le­se zur Reise.« ITB BuchAwards 2009 – die Jury
»Ein rund­um sehr ge­lun­ge­ner, in­for­ma­ti­ver und an­spre­chen­der Rei­se­füh­rer!« ekz.bi­blio­theks­ser­vice zur 8. Auf­la­ge
»Eine Reise nach Rom lohnt sich immer, ob als Pil­ger oder als Tou­rist – oder bei­des. Und mit dem Rei­se­füh­rer aus dem Micha­el Mül­ler Ver­lag kann bei der Pla­nung der Ur­laubs­ta­ge nichts mehr schief gehen.« Media-Mania.de
»Wer in Zei­ten von Ta­blets und Smart­pho­nes nicht auf sei­nen elek­tro­ni­schen Freund ver­zich­ten kann, für den bie­tet die neus­te Aus­ga­be auch noch eine be­son­de­re Dr­ein­ga­be. Der Micha­el Mül­ler Ver­lag ist dazu über­ge­gan­gen, seine Rei­se­füh­rer auch als App zur Ver­fü­gung zu stel­len.« Media-Mania.de zur 7. Auf­la­ge
»Sehr kennt­nis­reich schil­dern die Au­to­ren die Rund­gän­ge, stel­len die wich­tigs­ten Se­hens­wür­dig­kei­ten mit vie­len Hin­ter­grund­in­for­ma­tio­nen vor […] Nütz­lich die zahl­rei­chen Ser­vice-In­for­ma­tio­nen […] Auch die ge­naue Vor­stel­lung der Sta­tio­nen der Bus­li­ni­en er­weist sich für jeden, der ein­mal hilf­los im rö­mi­schen Ver­kehrs­cha­os nach dem pas­sen­den Buch – meist ver­geb­lich – Aus­schau ge­hal­ten hat, als guter Ser­vice und in die­ser Art unter Rei­se­füh­rern als – lei­der – sel­ten.« www.ad-text.de, Do­mi­nik Rui­sin­ger
»De­tail­lier­te Stadt­plan-Aus­schnit­te ma­chen die Ori­en­tie­rung zum Kin­der­spiel.« Salz­bur­ger Woche
»Mit die­sem Rei­se­füh­rer im Ge­päck soll­te bei dem Be­such in der Stadt der Städ­te nichts mehr schief­ge­hen.« rom-rei­se­infos.de, Chris­toph Tornau
»Es gibt schon eine Un­zahl von Rom-Rei­se­füh­rern, je­doch kaum einen, bei dem das Preis-Leis­tungs-Ver­hält­nis so passt wie bei jenem aus der MM-City-Reihe. Ak­tua­li­siert, mit 10 Tou­ren und 6 Aus­flü­gen, bie­tet der Band Ma­te­ri­al für meh­re­re Rom-Auf­ent­hal­te.« Wie­ner­land, Fritz Pe­ter­ka
»Die­ser neu über­ar­bei­te­te Rei­se­füh­rer aus dem Micha­el Mül­ler Ver­lag ist sehr um­fas­send und in­for­ma­tiv ge­schrie­ben. […] Die Stadt­be­sich­ti­gung ist in zehn Rund­gän­ge auf­ge­teilt, mit un­zäh­li­gen Hin­wei­sen und wert­vol­len Tipps. In einem wei­te­ren Ka­pi­tel kön­nen wir über Ziele aus­ser­halb der In­nen­stadt nach­le­sen sowie über er­leb­nis­rei­che Aus­flü­ge in die nä­he­re Um­ge­bung. Die­ses kom­pak­te Rei­se­hand­buch wird er­gänzt durch schö­nes Bild­ma­te­ri­al.« Fach­stel­le für Schul­be­ra­tung, Lu­zern, Mar­git Lus­ten­ber­ger
»Den Reiz die­ser Stadt ma­chen si­cher nicht nur die vie­len Zeug­nis­se ihrer lan­gen Ge­schich­te aus, die man als Se­hens­wür­dig­kei­ten aus An­ti­ke, Re­nais­sance und Ba­rock quasi an jeder Stra­ßen­ecke zu Ge­sicht be­kommt. Rom strahlt heute viel­mehr einen sehr le­ben­di­gen Charme aus, zu dem die mo­nu­men­ta­len Hin­ter­las­sen­schaf­ten ver­gan­ge­ner Zei­ten das pas­sen­de Am­bi­en­te bie­ten, das ohne viel Auf­he­bens Ein­gang in den rö­mi­schen All­tag ge­fun­den hat. Mit die­sem her­vor­ra­gen­den Rei­se­füh­rer mit zehn Tou­ren durch die schöns­ten Win­kel der Stadt und Aus­flugs­tipps in die Um­ge­bung kann man ihm nahe kom­men.« Nür­tin­ger Zei­tung, Jür­gen Gerr­mann
»Per­fekt re­cher­chiert, be­son­ders Kun­st­in­ter­es­sier­te kom­men voll auf ihre Kos­ten.« fach­buch­kri­tik.de, Andre­as Sauer
»Wie die ge­sam­te Reihe ›MM-City‹, so dient auch die­ses Rei­se­hand­buch nicht nur als idea­le Rei­se­vor­be­rei­tung, son­dern ist ein eben­so idea­ler und un­ter­halt­sa­mer Rei­se­be­glei­ter durch die ita­lie­ni­sche Haupt­stadt. […] Zu­sätz­lich gibt es noch un­zäh­li­ge Infos zu Un­ter­künf­ten und Re­stau­rants sowie eine Liste mit In­ter­net­sei­ten, die man vor Rei­se­an­tritt be­sucht haben soll­te.« aus-er­le­sen.de – Ur­laubs­lek­tü­re und Rei­se­füh­rer mit ech­ten Ge­heim­tipps, Kars­ten Koblo