Montenegro Reiseführer

Land der Su­per­la­ti­ve

Montenegro Reiseführer
Von der Bucht von Kotor und der Adria­küs­te bis hin zum idyl­li­schen Sk­adar-See und den Tief­ebe­nen von Pod­go­ri­ca – unser Autor Achim Wi­gand hat wert­vol­le Tipps und In­for­ma­tio­nen für jede Mon­te­ne­gro-Reise ge­sam­melt! Oder wuss­ten Sie, dass es unter den zahl­rei­chen Ba­de­strän­den um Ul­ci­ni einen ei­ge­nen Strand­ab­schnitt nur für Frau­en gibt? Und dass ein Mu­se­ums­bum­mel und Shop­pin­gaus­flug sehr gut in Pod­go­ri­ca ge­lin­gen? Auf die Suche nach einem net­ten Café oder einem guten Re­stau­rant kann man sich wie­der­um erst­klas­sig nach Pe­rast be­ge­ben …
Hin­wei­se und High­lights zu den bes­ten Adres­sen fin­det man in die­sem Rei­se­füh­rer über den klei­nen Bal­kan­staat – von den größ­ten Fjor­den bis zur tiefs­ten Schlucht.

Reiseführer Montenegro

Achim Wigand

Die tiefs­te Schlucht Eu­ro­pas, der längs­te Sand­strand des öst­li­chen Mit­tel­meer­raums, der größ­te Bin­nen­see des Bal­kans und der längs­te Fjord süd­lich von Skan­di­na­vi­en – das klei­ne Mon­te­ne­gro lockt mit geo­gra­phi­schen Su­per­la­ti­ven auf engs­tem Raum.

294 Seiten · 4. Auflage 2017 · lieferbar

Buch: 16,90 EUR