Reiseführer Kärnten

Sabine Becht, Sven Talaron

Reiseführer Kärnten
Kind­heits­er­in­ne­rung für die einen, die Ent­de­ckung einer über­ra­schend viel­sei­ti­gen Ge­nuss­re­gi­on für die an­de­ren: Kärn­ten be­geis­tert als schier un­er­schöpf­li­ches Re­vier für Berg- und Was­ser­sport­ler und ist gleich­zei­tig ein idea­les Ziel für den ent­spann­ten Fa­mi­li­en­ur­laub ge­blie­ben.
In im­po­san­ter Na­tur­ku­lis­se zwi­schen Groß­glock­ner und Ka­ra­wan­ken bie­tet Ös­ter­reichs son­ni­ger Süden Dut­zen­de von Seen mit ver­steck­ten Ba­de­spots oder Strand­bä­dern mit aus­ge­bau­ter In­fra­struk­tur. Wer Al­ter­na­ti­ven sucht, macht sich auf zur al­pi­nen Wan­der­tour in­klu­si­ve zünf­ti­ger Brettl­jau­se oder schlen­dert durch die me­di­ter­ran an­mu­ten­de Lan­des­haupt­stadt Kla­gen­furt mit ihrer se­hens­wer­ten Alt­stadt, nur einen St­ein­wurf vom mon­dä­nen Wör­ther­see ent­fernt.
Und wer im Win­ter an­reist, lässt es sich auf Na­tureis­bah­nen vor ver­schnei­ter Berg­ku­lis­se gut gehen.

Sabine Becht

Portrait Sabine BechtGe­bo­ren in Wies­ba­den, stu­dier­te in Bam­berg Ame­ri­ka­nis­tik und Kom­mu­ni­ka­ti­ons­wis­sen­schaft. Schon in ihren Se­mes­ter­fe­ri­en war sie für den Micha­el Mül­ler Ver­lag in Grie­chen­land un­ter­wegs, bevor sie 1997 mit »Tu­ne­si­en« ihren ers­ten ei­ge­nen Rei­se­füh­rer schrieb. Den gibt es zwar nicht mehr, dafür aber di­ver­se zu Ita­li­en (Rom, Pie­mont, Li­gu­ri­en, Elba etc.), zu den grie­chi­schen In­seln (Ke­fa­lo­nia & Itha­ka), zu Meck­len­burg-Vor­pom­mern und zu Ös­ter­reich.

Weitere Titel von Sabine Becht

Sven Talaron

Portrait Sven TalaronGe­bo­ren am Rand des Fich­tel­ge­bir­ges und schon früh mit einer ge­hö­ri­gen Por­ti­on Fern­weh nach Ber­gen und Meer aus­ge­stat­tet. Be­gann nach dem Stu­di­um (Ge­schich­te und Ger­ma­nis­tik) für den Micha­el Mül­ler Ver­lag zu ar­bei­ten. Autor di­ver­ser Rei­se­füh­rer zu Ita­li­en (Abruz­zen und Li­gu­ri­en), Grie­chen­land (Ke­fa­lo­nia & Itha­ka), Meck­len­burg-Vor­pom­mern (Ost­see­küs­te und Se­en­plat­te) und Ös­ter­reich (Kärn­ten).

Weitere Titel von Sven Talaron

Pressestimmen

»Lo­bes­hym­ne […] Die bei­den Au­to­ren geben reich­lich Hin­ter­grund­in­for­ma­tio­nen und Tipps für die Ur­laubs­pla­nung, stel­len ein­zel­ne Re­gio­nen Kärn­tens mit Aus­flugs­zie­len vor und prä­sen­tie­ren am Ende noch elf Wan­der­tou­ren durch das Kärnt­ner Land.« Ba­di­sche Zei­tung, Ste­fan Zah­ler
»Zu­ge­ge­ben, ich öff­ne­te die­sen Guide mit ge­hö­ri­ger Skep­sis. Ich bin näm­lich Kärnt­ner – und jetzt sol­len mir aus­ge­rech­net zwei deut­sche Rei­se­jour­na­lis­ten er­zäh­len, was in mei­nem Her­kunfts­land so los ist? Die Skep­sis wich als­bald neu be­stärk­ter Ge­wiss­heit: Wie ge­wohnt lie­fert der MMV beste Qua­li­tät – eine Fülle an prak­ti­schen Rei­se­infor­ma­tio­nen, lau­nig-lie­be­vol­le Ne­ben­ge­schich­ten, so­li­de auf­be­rei­te­ter lan­des­kul­tu­rel­ler Hin­ter­grund, in­for­ma­ti­ve Gra­fi­ken, il­lus­tra­ti­ve (durch­wegs far­bi­ge) Be­bil­de­rung, gut be­schrie­be­ne Wan­der­rou­ten … […] Er­staun­li­cher­wei­se gibt es […] zu Kärn­ten, im­mer­hin seit Jahr­zehn­ten eine der be­lieb­tes­ten Ur­laubs­de­sti­na­tio­nen für Bun­des­deut­sche (und Nie­der­län­der und zu­neh­mend Ita­lie­ner, echt jetzt), einen ein­zi­gen wei­te­ren Rei­se­füh­rer im Pre­mi­um-Seg­ment auf dem Markt (Du­mont), und den steckt der MMV-Füh­rer al­le­mal in die Ta­sche. (Ne­ben­be­mer­kung dazu: Ja, sol­che Rei­se­füh­rer kos­ten mehr und wie­gen mehr, aber die bil­li­gen, dün­nen Schmal­spur­va­ri­an­ten sind ein­fach ge­ne­rell nutz­los.)« www.text­ma­ker.at, Hel­muth Sant­ler
»Die Au­to­ren Sa­bi­ne Becht und Sven Tala­ron ver­ra­ten un­ge­wöhn­li­che Ent­de­ckungs­tou­ren und ihre per­sön­li­chen Lieb­lings­or­te in Kärn­ten.« Rhein Main Pres­se, Marc Vor­satz

Unterwegs mit Sabine Becht und Sven Talaron

Am schöns­ten ist es am Mor­gen, wenn die Sonne lang­sam über die ver­schnei­ten Berg­rü­cken steigt. Dann ist man na­he­zu al­lein auf dem Eis. Nur der Eis­meis­ter hat schon seine Run­den ge­dreht. mehr…