Reiseführer Cornwall & Devon

Ralf Nestmeyer

Reiseführer Cornwall & Devon
Corn­wall und Devon im äu­ßers­ten Süd­wes­ten En­glands ste­hen für un­ge­zwun­ge­ne Fe­ri­en in un­be­rühr­ter Land­schaft – und das fast das ganze Jahr über, denn wegen des Golf­stroms ist es hier so mild wie nir­gends sonst auf der Insel. Ge­bo­ten wer­den sanft ge­well­te Hügel, win­dum­tos­te Klip­pen, gold­gel­be Sand­strän­de, ma­le­ri­sche Dör­fer und na­tür­lich ein Hauch von Ex­zen­trik – schließ­lich ist man in Eng­land!
Wer Lust hat, kann die ge­sam­te Küste auf dem South West Coast Path um­wan­dern, und wer sich ein Herz fasst, be­gibt sich auf Streif­tour durchs schau­ri­ge Dart­moor, in dem einst der blut­rüns­ti­ge Hund von Bas­ker­vil­le … Aber das ist wie­der ein an­de­res Buch und eine ganz an­de­re Ge­schich­te.

Ralf Nestmeyer

Portrait Ralf NestmeyerRalf Nest­mey­er (Jahr­gang 1964) ist His­to­ri­ker und lebt seit 1995 als frei­er Autor in Nürn­berg. Er hat nicht nur zahl­rei­che Rei­se­füh­rer für den Micha­el Mül­ler Ver­lag ge­schrie­ben, son­dern auch einen Kri­mi­nal­ro­man (»Roter La­ven­del«) sowie meh­re­re Sach­bü­cher (Re­clam, Klett-Cotta, Ar­te­mis&Wink­ler, Theiss Ver­lag). Für den Insel Ver­lag hat er li­te­ra­ri­sche Antho­lo­gi­en über die Pro­vence wie auch über Si­zi­li­en her­aus­ge­ge­ben. Seine Es­says, Re­por­ta­gen und Re­zen­sio­nen sind in fol­gen­den Me­di­en er­schie­nen: ZEIT, FAZ, taz, DAMALS, Nürn­ber­ger Zei­tung, Nürn­ber­ger Nach­rich­ten, Han­no­ver­sche All­ge­mei­ne Zei­tung, Ba­di­sche Neu­es­te Nach­rich­ten, Augs­bur­ger All­ge­mei­ne Zei­tung sowie im Baye­ri­schen Rund­funk. Nä­he­re Infos unter www.nest­mey­er.de.

Weitere Titel von Ralf Nestmeyer

Pressestimmen

»Dass wir […] manch ab­ge­le­ge­nen Strand­ab­schnitt ge­fun­den haben, ver­dank­ten wir dem Rei­se­füh­rer ›Corn­wall und Devon‹ aus dem Micha­el Mül­ler Ver­lag. […] Und wie es bei einem guten Rei­se­füh­rer sein muss, be­wahr­te er uns auch vor Tou­ris­ten­nepp: Das Fi­sch­er­ört­chen Cl­ovel­ly und auch Land’s End kön­nen Sie ge­trost ver­ges­sen.« Köl­ner Stadt-An­zei­ger, Anne Burg­mer
»Auch genug Über­nach­tungs- und Ein­kehr­mög­lich­kei­ten wer­den ge­nannt: dar­un­ter ein paar Inns und Pubs, durch die – very bri­tish – ein ›Hauch von Ex­zen­trik‹ weht.« DIE ZEIT
»Sein [ge­meint ist Ralf Nest­mey­er; Anm. d. Red.] Buch über den Süd­wes­ten En­glands ge­hört zum Bes­ten, was man beim Stö­bern fin­det – auch wegen der In­fo­blö­cke und Kar­ten­skiz­zen.« Rhein Main Pres­se

Unterwegs mit Ralf Nestmeyer

Schlech­te Schul­no­ten kön­nen das wei­te­re Leben be­ein­flus­sen – dies kann ich aus ei­ge­ner Er­fah­rung durch­aus be­stä­ti­gen. Denn ich ge­hör­te zu jenen Ju­gend­li­chen, die von ihren El­tern wegen man­geln­der Eng­lisch­kennt­nis­se zu einer Sprach­rei­se »ver­pflich­tet« wur­den. mehr…

Reisereportagen