Reiseführer Schottland

Andreas Neumeier

Reiseführer Schottland
Män­ner in Kilts, Klän­ge aus dem Du­del­sack und na­tür­lich Nes­sie, das lie­bens­wer­te, aber äu­ßerst kon­takt­scheue See­unge­heu­er – das gän­gi­ge Schott­land-Kli­schee lässt sich etwa auf diese For­mel brin­gen. Wer mehr wis­sen will, ist mit dem mitt­ler­wei­le in ach­ter Auf­la­ge vor­lie­gen­den Buch von Andre­as Ne­umei­er bes­tens be­dient.
Von den ein­sa­men Strän­den im Süd­wes­ten über die High­lands mit dem Tou­ris­ten­ma­gne­ten Loch Ness bis hin zu den Or­kney- und Shet­land-In­seln im äu­ßers­ten Nor­den be­glei­tet der Autor den Ur­lau­ber auf einer ab­wechs­lungs­rei­chen Tour durch ein Land, des­sen Reize ins­be­son­de­re In­di­vi­du­al­tou­ris­ten schon lange be­geis­tern. Die land­schaft­li­che Viel­falt ist be­ein­dru­ckend, das kul­tu­rel­le Erbe reich, und es gibt so viel Un­ter­schied­li­ches zu ent­de­cken, dass man fast zwangs­läu­fig zum »Wie­der­ho­lungs­tä­ter« wer­den muss.
Das Buch bie­tet eine im­men­se Fülle von In­for­ma­tio­nen zur Rei­se­vor­be­rei­tung und zur Ori­en­tie­rung vor Ort, und wer weiß: Vi­el­leicht wird ja auch das Ge­heim­nis um Nes­sie ge­lüf­tet …

Andreas Neumeier

Portrait Andreas NeumeierJahr­gang 1966. Stu­dier­te Ger­ma­nis­tik, Ang­lis­tik und Psy­cho­lo­gie in Mün­chen und Wol­ver­hamp­ton. Nach einem Be­rufs­prak­ti­kum in Wol­ver­hamp­ton zahl­rei­che Be­su­che in Eng­land, Schott­land und Wales. Da­nach Jour­na­lis­tik-Stu­di­um in Mün­chen. Neben sei­ner Ar­beit als Rei­se­jour­na­list ist Andre­as Ne­umei­er als Fo­to­graf tätig und lei­tet die Fo­to­agen­tur ANE Edi­ti­on – sei­nen Bü­chern kommt das zu­gu­te.

Weitere Titel von Andreas Neumeier

Pressestimmen

»De­tail­liert, kennt­nis­reich und um­fas­send ist das Buch ein ›Must‹.« Cle­ver rei­sen!, Alex­an­der Rich­ter
»Andre­as Ne­umei­er schreibt klipp und klar – auch dar­über was sich lohnt an­zu­schau­en, und was eher nicht. Das Buch ist so­zu­sa­gen eine Nutz­wert­bom­be.« Tra­vel-Ex­pe­ri­ence.ch, Inge Ju­cker
»Der Schott­land-Rei­se­füh­rer von Andre­as Ne­umei­er […] be­sticht […] durch seine De­tail­lie­be, die den Vor­teil be­sitzt, auch zu jedem wirk­lich noch so klei­nen Win­kel eine In­for­ma­ti­on zu er­hal­ten. So ge­lingt es dem Autor, auch der un­er­quick­lichs­ten Ein­öde noch ei­ni­ge reiz­vol­le Mo­men­te ab­zu­ge­win­nen. Dafür sagt er auch klar, was sich an­zu­schau­en lohnt und wann dies ein­fach nur ver­schwen­de­te Zeit ist.« Radio Darm­stadt, Wal­ter Kuhl

Unterwegs mit Andreas Neumeier

Vor etwas über 22 Jah­ren, zur Re­cher­che für die erste Auf­la­ge die­ses Bu­ches und nach den ers­ten paar Tagen in Schott­land, saß ich in einer ur­ge­müt­li­chen Kn­ei­pe an der West­küs­te der High­lands, als die Türe auf­ging und ein an den Armen tä­to­wier­ter Mann ein­trat. »Ich habe ihn ge­kauft, ich habe den Leucht­turm ge­kauft«, strahl­te er und warf gleich dar­auf eine Lo­kal­run­de. mehr…

Reisereportagen