Reiseführer Fehmarn Michael Müller Verlag

Fehmarn ― Pressestimmen

Pressestimmen

»Was ist das Besondere an Fehmarn? Auf den ersten Blick hat die Insel gar nicht so viel Großartiges, ist erfrischend ›normal‹. Dann aber, wenn man sie einmal richtig erlebt und kennengelernt hat, kommt man nicht mehr von ihr los, sagt Autor Dieter Katz. Er beschreibt Natur, Alltagskultur und Geschichte, gibt praktische Tipps für Anreise, Familienurlaub, Übernachtung und stellt die Sehenswürdigkeiten vor. Auf nach Fehmarn!« ITB BuchAwards 2016 – die Jury
»Der Autor beschreibt auch entlegene Dörfer, gibt Tipps für den Urlaub mit Kindern oder Ausflüge auf das Festland – und wem das immer noch nicht reicht, kann die 10 Tourenvorschläge per Pedes oder per Rad testen. Der Reiseführer richtet sich an Familien und Individualtouristen, die die Insel erkunden und – wenn möglich – das Auto stehen lassen möchten. Viele praktische Tipps, ansprechende Bilder, bunte Geschichten.« Buchprofile/Medienprofile, Günter Bielemeier
»Reich bebildert mit neuen Fotos, sorgfältig und ausführlich recherchiert mit neuer inhaltlicher Aufmachung. Extra Wissenswertes im Text gelb abgesetzt. Kleine Karten bei den einzelnen Beschreibungen mit Nummerierung zur besseren Übersicht. Mit eigenen Tipps vom Autor.« ekz.bibliotheksservice zur 5. Auflage
»Der Autor hat für die Leser zahlreiche Tipps und weiß Interessantes über die Insel und seine Bewohner zu berichten. So erfährt man, dass es hier Hühnergötter gibt und Deutschlands größtes Tropenaquarium, dass Kletterer hier die höchste Freeclimbing-Anlage der Bundesrepublik finden und Jimi Hendrix sein letztes Konzert auf Fehmarn gab.« Buchprofile/Medienprofile zur 5. Auflage
»Der Reiseführer von Dieter Katz bietet 192 Seiten unterhaltsame und gut strukturierte Informationen. […] Das Ganze ist schön bebildert und wird durch Übersichtskarten und Pläne ergänzt. […] Dieser nagelneue Inselführer zeigt uns sämtliche Orte der Insel, er weist den Weg zu allen Stränden, gibt Tipps für Ausflüge zum Festland und beschreibt zehn ausgesuchte Radtouren und Wanderungen. Schönen Urlaub mit diesem exzellent recherchierten Inselführer!« Urlaubs-Kurier
»Fehmarn ist ein beliebtes Ziel für Reisemobilisten. Der Reiseführer ›Fehmarn‹ hilft, auf der schönen Insel nichts zu verpassen.« promobil, Anne Mandel
»Ein ansprechend gestalteter und gut gemachter Reiseführer zur Ostseeinsel Fehmarn. […] Sehr gut und interessant sind die vorgeschlagenen Fahrradtouren und Wanderungen sowie die Ausflugstipps (auch z. B. nach Lübeck aufs Festland) und die Hinweise zu den Freizeitparks und Erlebnisausstellungen. Die Farbfotos sind ansprechend, die eingefügten Karten nützlich; auflockernd und informativ sind die Spezialthemen in den Boxen (z. B. zum Strandkorb oder ›Wie kommt die Krabbe ins Brötchen?‹).« ekz.bibliotheksservice
»Die drittgrößte Insel Deutschlands ist optimal für alle, die weite Landschaften, das Meer und vor allem Ruhe und Erholung lieben. Und ideal für einen Fahrradurlaub! Immerhin 2000 Sonnenstunden pro Jahr machen die Insel zur deutschen Costa del Sol – zudem ist Fehmarn das regenärmste (!) Gebiet Deutschlands. Eine Einführung widmet sich Natur, Alltagskultur, Bodendenkmälern und Geschichte. Es folgen praktische Tipps zu Anreise, Strände, Familienurlaub und Übernachtung. Im Hauptteil werden die Sehenswürdigkeiten der Insel vorgestellt. […] Ausflugstipps zum Festland mit Freizeitparks und Erlebnisausstellungen runden den Band ab.« Buchprofile/Medienprofile