Reisemagazin Fernreise - Reisereportagen, News und Updates

Reisemagazin Fernreise

Im Krater wachsen rund 2.000 verschiedene Pflanzenarten
MM-Blog

Unterwegs in Ecuador

Unser Experte für Ecuador heißt Volker Feser. Er lebt seit mehr als 30 Jahren in diesem faszinierenden Land. Volker ist nicht nur erfolgreich im Schreiben und Recherchieren, er führt auch ein kleines feines Reiseunternehmen in Ecuador. Spezialität: maßgeschneiderte Reiseprogramme. Bei Volker und seiner ecuadorianischen Crew gleicht keine Reise der anderen. Wenn Sie eine Reise nach Südamerika planen … dann nehmen Sie sich Zeit für Ecuador!  

mehr lesen
Der traurige Hinweis auf einer State Route. (Foto: Volker Feser)
Wussten Sie, dass ...?

Teil 43: Little Bastard

oder Der frühe Tod eines orientierungslosen Rebellen

Es ist nichts weniger als ein Mammutwerk, das Volker Feser für uns geschrieben hat: satte 912 Seiten zum Südwesten der USA. Die FAZ bezeichnete das witzig verfasste Reisebuchkonvolut soeben als »Standardwerk«. Sicher auch deshalb, weil Feser bei seinen Recherchen genauer hinschaut. Für unsere Reportage hat er sich mit James Dean beschäftigt, der in der Nähe von Cholame mit seinem »Little Bastard« verunglückte.

mehr lesen
Im Doukhobor Discovery Centre kann man sich über Küche und Kultur der Glaubensgemeinschaft informieren (Foto: Martin Pundt)
Abseits der Routen

Teil 17: Kanada

oder Die Gemeinschaft der Geisteskämpfer

Heute gibt es in British Columbia nur noch knapp 2.000 Duchoborzen. Die in Georgien ungelittene Glaubensgemeinschaft ließ sich in der »kanadischen Prärie« nieder, doch brachte auch dort die Obrigkeit gegen sich auf: indem sie den Wehrdienst oder die Schulpflicht verweigerte. Die Fronten verhärteten sich, die Situation eskalierte bis hin zu Anschlägen und der Zwangsinternierung von Kindern. Martin Pundt, unser Autor von Kanada – der Westen mit Südost-Alaska, hat sich auf eine schwierige Spurensuche begeben.

mehr lesen
Top Ten

Teil 34: USA - Südwesten mit Kalifornien

oder Das Roadmovie in dir

Dass der Südwesten der USA ein einziges Roadmovie ist, beschreibt Volker Feser in seinem gleichnamigen Reiseführer. Dabei geht es zu Mammutbäumen und wilden Wasserfällen – oder in die Badlands mit ihren schrägen Lehmgestalten, die an aufgeplatzte Alien-Eier erinnern. Wie gut, dass man sich vor der Skyline von San Francisco wie ein heimkehrender Raumfahrer fühlt, der ans Mutterschiff andockt! Zum Schluss hat Feser noch einen Tipp für alle, die sich in einer Small Town angenehm einen auf die Lampe gießen wollen …

mehr lesen
Monument Valley – ein Klischee, das als Klassiker taugt (Foto: Volker Feser)
Abseits der Routen

Teil 5: Sri Lanka

oder Eine Reise ans Ende der Welt

Einer der Gründe, weshalb unsere Autorinnen und Autoren ihre Bücher schreiben, sind diese Trips ins Unbekannte, Routen abseits der Trampelpfade. Diesmal hat sich Andreas Haller, der unseren Sri-Lanka-Reiseführer verfasst hat, auf den Weg gemacht, um Panama anzusteuern. Panama in Mittelamerika? Nein, so nennt sich auch ein entfernt gelegener Ort auf dem Inselstaat im Indischen Ozean. Die Reisegefährten: ein Scooter und Krokodile.

mehr lesen
Das angenehme Ende der Welt im Licht der Abendsonne (Foto: Andreas Haller)
Top Ten

Teil 23: Ecuador

oder Vulkane, Tierbeobachtungen und eine koloniale Altstadt

Wussten Sie, dass zwei der ersten UNESCO-Welterbestätten in Ecuador lagen – und weshalb die Westroute der Galapagosinseln einem Jules-Verne-Erlebnis gleichkommt? Kennen Sie die Vorzüge von Wildlife-Beobachtungen mit einem motorisierten Kanu, und was hat es eigentlich mit der Teufelsnase auf sich? Volker Feser hat eine Top Ten geschrieben, die sich abwechslungsreichen Orten und ecuadorianischen Wahrzeichen wie Kolibris, Kakao und Panamahut widmet. Panamahut? Stammt der nicht aus – Panama?

mehr lesen
Der Cotopaxi ist der höchste freistehende Vulkankegel des Planeten (Foto: Alois Speck)

Unsere Reiseführer zu Fernreise

Governors Island, der ideale Ausflug ins Grüne (Foto: Timothy Schenck)
Top Ten

Teil 18: New York

oder Die wirklich neuesten Trends der Welt

Wer die Top Ten von Dorothea Martin liest, hat Lust auf New York. Selbst diejenigen, die sich als Big Apple-Experten bezeichnen, werden noch einen geheimen Tipp entdecken, gefolgt vom »neuesten heißen Scheiß«, den es nur hier gibt: in der aufregendsten aller möglichen Metropolen. Oder wissen Sie, wie ein Raindrop Cake schmeckt, wo man eines der letzten Speakeasys findet (in denen zu Zeiten der Prohibition der begehrte Stoff ausgeschenkt wurde), wer die musikalischen Stars von morgen werden und auf welchen Dächern die urbanen Gemüsefelder in den Himmel wachsen? 

mehr lesen
Auf dem höchsten, okay, zweithöchsten Berg des Kontinents (Foto: Armin Tima)
Top Ten

Teil 12: Australien - Der Osten

oder Banker, die vor dem Business surfen gehen

Zweifelsohne, Australien ist ein Sehnsuchtsort auf der anderen Seite der Erdhalbkugel. Doch wo lohnt es sich, einen Geländewagen für richtig viel Geld zu mieten? Was hat das auf dem Reißbrett entworfene Canberra, was Sydney nicht hat? In welchem Nationalpark schreitet der schillernde Helmkasuar? Und wie steht es eigentlich um die Aboriginal Art? Unser Australien-Experte Armin Tima verrät seine Top 10 zum Osten des australischen Kontinents.

mehr lesen
Top Ten

Teil 3: Bali & Lombok

oder Wie schüttele ich die Last eines Jahres ab?

Obwohl es an Reiseführern zu Bali nicht mangelt, haben Susanne Beigott und Otto Braun ein frisches Reisehandbuch über die Insel der Götter geschrieben. Dass es nicht nur eine Herausforderung, sondern ein echtes Anliegen war, zeigt die Auszeichnung, die die zwei Reisejournalisten auf der ITB für ihr Buch bekommen haben. Ihre balinesischen Lieblingsplätze, aber auch einige ganz besondere Orte auf der Nachbarinsel Lombok, verraten sie in unserem Newsletter.

mehr lesen