Reiseführer Salzburg & Salzkammergut Michael Müller Verlag

Salzburg & Salzkammergut ― Reiseführer-Updates

Salzburg & Salzkammergut ― 28. Oktober 2020

Autobahngebühren in Österreich ab 2021 (Seite 39)

Die Autobahn-Vignette 2021 hat die Farbe "Apfelgrün" und kostet für PKWs als 10-Tages-Vignette 9,50 EUR, als 2-Monats-Vignette 27,80 EUR und als Jahresvignette 92,50 EUR. Motorradfahrer zahlen 5,50 EUR und 13,90 EUR, für die Jahresvignette 36,70 EUR. Die digitale Variante zu gleichen Preisen ist online auf www.asfinag.at erhältlich.
Salzburg & Salzkammergut ― 31. August 2018

Autobahnvignette 2019 zitronengelb und teurer (Seite 39)

2019 kostet für PKW die 10-Tages-Vignette 9,20 EUR, die 2-Monats-Vignette 26,80 EUR und als Jahresvignette 89,20 EUR. Motorradfahrer zahlen 5,30 EUR und 13,40 EUR, für die Jahresvignette 35,50 EUR. Unter www.asfinag.at kann die Vignette auch in digitaler Form gekauft werden.
Salzburg & Salzkammergut ― 24. August 2019

Preise für Autobahnvignette 2020 fixiert (Seite 39)

Die Vignette für 2020 wird himmelblau sein und für PKW als 10-Tages-Vignette 9,40 EUR, als 2-Monats-Vignette 27,40 EUR und als Jahresvignette 91,10 EUR kosten. Motorradfahrer zahlen 5,40 EUR und 13,70 EUR, für die Jahresvignette 36,20 EUR. Unter www.asfinag.at kann die Vignette auch in digitaler Form gekauft werden.
Salzburg & Salzkammergut ― 20. November 2020

Ohne Vignette auf der Autobahn nach Salzburg (Seite 39)

Seit Dezember 2019 gilt eine Mautbefreiung auf der Westautobahn A 1 für den Abschnitt zwischen Grenzübergang Walserburg und der Ausfahrt Salzburg-Nord. Die Befreiung gilt nicht in Richtung Salzburg-Süd.
Salzburg & Salzkammergut ― 15. Dezember 2020

Westbahn fährt seltener (Seite 41)

Die private Westbahn fährt überwiegend nur mehr im Stundentakt zwischen Wien und Salzburg und startet auch nur mehr vom Westbahnhof.
Salzburg & Salzkammergut ― 27. Mai 2019

Red-Bull-Chef betreibt die Fischzucht der Bundesforste im Ausseerland (Seite 51)

Die Forst Authal Gmbh & Co. KG von Didi Mateschitz hat die Aquakultur-Anlagen der Bundesforste in Kainisch, Altaussee und am Grundlsee gepachtet, in "Fischerei Ausseerland" umbenannt und den regionalen (Verkaufsstellen in Grundlsee, Bad Aussee und Pichl-Kainisch) und österreichweiten Vertrieb der Fische der Marken "Wildkultur" und "Wildfang" (aus dem Hallstätter-, Grundl- und Toplitzsee übernommen. www.flossenbox.at, https://fischereiausseerland.at
Salzburg & Salzkammergut ― 20. November 2020

Portogebühren angehoben (Seite 58)

Seit April 2020 kosten Briefe und Postkarten aus Österreich in ein europäisches Land 1 EUR, innerhalb Österreichs 0,85 EUR bei Zustellung am nächsten Tag, sonst 0,74 EUR.
Salzburg & Salzkammergut ― 20. November 2020

Portogebühren angehoben (Seite 58)

Seit 1. Juli 2018 kosten Briefe und Postkarten aus Österreich in ein europäisches Land 0,90 EUR, innerhalb Österreichs 0,80 EUR bei Zustellung am nächsten Tag, sonst 0,70 EUR.
Salzburg & Salzkammergut ― 15. Dezember 2020

Mozarts Geburtshaus: neuer Eintrittspreis ab 2020 (Seite 70)

Der Eintritt kostet nunmehr 12 €, für Familien 25 €.
Salzburg & Salzkammergut ― 27. Mai 2019

Neues Kunstprojekt "Die Sprache der Vögel" im Chiemseehof (Seite 73)

Anfang April 2019 wurde im Hof des Chiemseehof ein neues Kunstwerk enthüllt, ein überdimensionaler Adler aus Bronze, der über einem Bücherstapel seine Flügel ausbreitet. Es ist das vorerst letzte Kunstprojekt der Salzburg Foundation im öffentlichen Raum der Stadt Salzburg und stammt von Anselm Kiefer.
Salzburg & Salzkammergut ― 15. Dezember 2020

DomQuartier: neue Eintrittspreise ab 2019 (Seite 75)

Der Eintritt kostet nunmehr 13 €, erm. 10 € und für Familien 27 €.
Salzburg & Salzkammergut ― 24. Mai 2019

Salzburg Museum/Panoramamuseum: neue Eintrittspreise 2019 (Seite 76)

Der Eintritt kostet nunmehr 9 €, für Kinder weiterhin 3 €, für Familien 18 €; der Mediaguide ist gratis. Die Preise für die Kombikarte mit dem Panoramamuseum sind gleich geblieben. Der Eintritt in das Panoramamuseum kostet nunmehr 4,50 €, für Familien 9 €.
Salzburg & Salzkammergut ― 24. Mai 2019

Domgrabungsmuseum: Eintrittspreise ab 2019 (Seite 78)

Erwachsene zahlen nunmehr 3,50 EUR, Kinder weiterhin 1 EUR.
Salzburg & Salzkammergut ― 15. Dezember 2020

Das Domgrabungsmuseum ... (Seite 78)

... ist bis auf weiteres nur auf Anfrage geöffnet. www.salzburgmuseum.at
Salzburg & Salzkammergut ― 23. Dezember 2019

Renovierung von St. Peter abgeschlossen (Seite 80)

Die 13 Millionen Euro teure Sanierung der Stiftskirche St. Peter konnte erfolgreich abgeschlossen werden, das Gotteshaus ist seit Oktober 2019 wieder geöffnet. Sichtbare Zeichen der Arbeiten sind der barrierefreie Zugang, die erneuerte Beleuchtung, sanierte Bänke und Kirchenportal, das wieder errichtete Kreuz an der Kuppel und der neu gestaltete Altarraum.
Salzburg & Salzkammergut ― 22. Mai 2019

Markus Hinterhäuser bleibt ... (Seite 84)

... bis 2026 Intendant der Salzburger Festspiele.
Salzburg & Salzkammergut ― 15. Dezember 2020

Mönchsbergaufzug: Preise ab 2020 (Seite 86)

Eine Berg- oder Talfahrt kostet nunmehr 2,70 € bzw. 1,30 €, eine Berg- und Talfahrt 4 € bzw. 2 €.
Salzburg & Salzkammergut ― 24. Mai 2019

Spielzeugmuseum: Eintrittspreise ab 2019 (Seite 86)

Der Eintritt kostet nunmehr 5 EUR, für Kinder bleibt es bei 2 EUR, Familien zahlen 10 EUR.
Salzburg & Salzkammergut ― 18. November 2018

Neue Eiszeit-Dauerausstellung im Salzburger "Haus der Natur" (Seite 86)

Unter dem Titel "Eiszeit und Klima" widmet sich seit Herbst 2018 eine neue Dauerausstellung im dritten Stock des Hauses der Natur den Wandlungen des Klimas einst und heute. Prunkstück der Ausstellung ist das Modell einer Mammutmutter mit Kind.
Salzburg & Salzkammergut ― 15. Dezember 2020

Festung Hohensalzburg: Eintrittspreise ab 2019 (Seite 88)

Das All-Inclusive-Ticket kommt nunmehr auf 12,40/7,10/27,50 EUR, inkl. Festungsbahn auf 16,30/9,30/36,20 EUR, das Basic-Ticket auf 12,90/7,40/28,60 EUR.
Salzburg & Salzkammergut ― 20. November 2020

Neue Ausstellung im Zeughaus der Festung (Seite 88)

Die Salzburger Festung hat eine neue Attraktion. Das historische Zeughaus im großen Burghof, früher als Garage und Werkstätte genutzt, wurde umgebaut und zeigt nun eine moderne interaktive Ausstellung zur Entwicklung des Festungsbaus im Zusammenhang mit der Einführung der Feuerwaffen.
Salzburg & Salzkammergut ― 24. Mai 2019

Stift Nonnberg lädt zu Abendmusiken (Seite 92)

Stift Nonnberg ist für seine Kirchenmusik bekannt, zu allen sieben Gebetszeiten am Tag wird von den Nonnen der Gregorianische Choral in der nur noch selten gepflogenen Tradition der Abtei von Solesmes gesungen und dazu Orgel gespielt. Seit 2018 werden jeweils am (vor-)letzten Sonntag von März bis November (außer Mai) 30-minütige Abendmusiken angeboten, von 17 bis 17.30 Uhr, eingebettet zwischen Vesper (16.30 Uhr) und Komplet des klösterlichen Stundengebets, denen man ebenfalls lauschen kann. Die genauen Termine findet man auf www.nonnberg.at
Salzburg & Salzkammergut ― 15. Dezember 2020

Mozart-Wohnhaus: neuer Eintrittspreis ab 2020 (Seite 94)

Der Eintritt kostet nunmehr 12 EUR, für Familien 25 EUR, die Kombikarte mit dem Geburtshaus 18,50/5/39 €.
Salzburg & Salzkammergut ― 20. September 2019

Skulpturenpark Hellbrunn (Seite 100)

Seit Sommer 2010 wird der Schlossgarten Hellbrunn auch als Skulpturenpark genutzt mit wechselnden zeitgenössischen Installationen. Bis Mitte September 2020 ist die Klanginstallation "Animitas" des bekannten französischen Künstlers Christian Boltanski zu sehen, 120 auf dünnen Stahlstangen befestigte japanische Windglöckchen, die durch den Wind zum Klingen gebracht werden. Dieses Glockenprojekt hat Boltanski zuvor bereits in Chile, Japan, Schottland, Kanada und Israel realisiert.
"Animitas" ist übrigens die zweite künstlerische Intervention des Franzosen in Salzburg, seit 2009 ist "Vanitas" in der Chorkrypta des Salzburger Doms erleben.
Salzburg & Salzkammergut ― 15. Dezember 2020

Schloss Hellbrunn: Eintrittspreise ab 2020 (Seite 100)

Das Ticket für Wasserspiele und Museum kostet nun 13,50 €, bis 18 Jahre 6 € und für Familien 29,50 €.
Salzburg & Salzkammergut ― 15. Dezember 2020

Zoo Salzburg: neue Eintrittspreise ab 2020 (Seite 101)

Der Eintritt kostet nunmehr 12 EUR, für Kinder 5,50 €, für Familien (2+2) 33 EUR.
Salzburg & Salzkammergut ― 03. Juni 2019

Salzwelten Hallein: Tarife 2019 (Seite 103)

Erwachsene zahlen 23 €, Kinder 11,50 €, Familien (2 Erw. + 1 Kind) 48,50 €.
Salzburg & Salzkammergut ― 27. Mai 2019

"Walk of Modern Art" - auf eigene Faust oder mit Führung (Seite 105)

Der "Walk of Modern Art" führt zu den über ein Dutzend modernen Kunstwerken namhafter Künstler, die seit 2002 an ausgewählten, frei zugänglichen Plätzen der Salzburger Altstadt aufgestellt wurden. Auf https://www.salzburg.info/de/salzburg/creative-salzburg/kunst-im-oeffentlichen-raum/walk-of-modern-art kann man sich die Standort auf einer Karte anzeigen lassen, an ausgewählten Terminen zwischen April und Oktober werden auch nach Anmeldung Gratis-Führungen (Dauer 100 Min.) angeboten. Termine und Adressen siehe www.kunst-bei-wuerth.at.
Salzburg & Salzkammergut ― 15. Dezember 2020

Stadtverkehr, Ticketpreise ab 2020 (Seite 105)

Angehoben wurden folgende Preise: das Einzelfahrt beim Fahrer auf 2,90 €, die 24-Stunden-Karte im Vorverkauf auf 4,20 € und beim Fahrer auf 6,40 €, die Wochenkarte auf 19 €.
Salzburg & Salzkammergut ― 15. Dezember 2020

Fahrpreise beim Stadtbus seit Juli 2018 (Seite 105)

Die Einzelfahrt kostet im Vorverkauf (nur im Fünferblock) weiterhin 1,90 EUR, beim Fahrer jedoch 2,70 EUR und am Automaten (nur Stundenkarten) weiterhin 2 €. Die 24-Stundenkarte kostet nunmehr im Vorverkauf und am Automat 4 €, beim Fahrer hingegen 6 €. Die Wochenkarte kommt nunmehr auf 16,40 €.
Salzburg & Salzkammergut ― 15. Dezember 2020

Der Jazzclub Life ... (Seite 106)

... wurde geschlossen.
Salzburg & Salzkammergut ― 15. Dezember 2020

Einkaufen in der Altstadt - Ladenschluss (Seite 106)

Mittlerweile geschlossen sind Gössl am Residenzplatz 3, Hanna Trachten am Platzl, Feinkost Kölbl in der Theatergasse 2 und das Musikgeschäft Katholnigg in der Sigmund-Haffner-Gasse 16.
Salzburg & Salzkammergut ― 15. Dezember 2020

"Meissl & Schadn" statt "Carpe Diem Finest Fingerfood" (Seite 112)

Ende Oktober 2019 hat Red-Bull-Boss Didi Mateschitz sein Gourmetrestaurant "Carpe Diem" in der Getreidegasse geschlossen, frühestens 2021 wird an dieser Stelle ein Lokal des Grazer Hoteliers Florian Weitzer eröffnen, mit dessen Konzept – in einer Salonküche mitten im Lokal werden österreichische Klassiker wie Schnitzel, Tafelspitz und Salzburger Nockerl kreiiert – er bereits in Wien Erfolge feiert.
Salzburg & Salzkammergut ― 15. Dezember 2020

Die bekannte Konditorei Ratzka ... (Seite 115)

... wurde nach 63 Jahren geschlossen, die Zuckerbäckermeisterin ging in Rente.
Salzburg & Salzkammergut ― 15. Dezember 2020

Die Sommerrodelbahn in Fuschl ... (Seite 121)

... gibt es nicht mehr.
Salzburg & Salzkammergut ― 15. Dezember 2020

Mozarthaus Sankt Gilgen: Öffnungszeiten 2020 (Seite 123)

Das Mozarthaus ist von 1. Juni bis 30. September Fr-So 10-16 Uhr geöffnet.
Salzburg & Salzkammergut ― 15. Dezember 2020

Wolfgangseeschifffahrt: Preise 2021 (Seite 126)

Das Ticket St. Gilgen-St. Wolfgang kostet nunmehr 8,50 €, für Kinder 4,30 €, das Rad kommt auf 7,50 €.
Salzburg & Salzkammergut ― 25. Mai 2019

Scharflinger Höhe: das Projekt eines Radwegs ... (Seite 126)

... duch einen alten Ischlerbahntunnel wurde leider aus politischen Gründen gestoppt, Hangsicherungsmaßnahmen hätten die Errichtungskosten enorm verteuert.
Salzburg & Salzkammergut ― 15. Dezember 2020

"Haus am Hang" in St. Gilgen bis auf Weiteres geschlossen (Seite 127)

Auf Grund eines Brandanschlages mit enormen Sachschaden im Spätherbst 2018 ist das Gourmetrestaurant auf unbestimmte Zeit geschlossen, soll aber wieder geöffnet werden.
Salzburg & Salzkammergut ― 15. Dezember 2020

Die "St. Gilgener Geschenketruhe" ... (Seite 127)

... wurde geschlossen.
Salzburg & Salzkammergut ― 15. Dezember 2020

Neue Seilbahn auf das Zwölferhorn seit Herbst 2020 in Betrieb (Seite 128)

Anfang 2020 wurde die alte, bereits museumsreife Bahn abgetragen, im Oktober 2020 die neue in Betrieb genommen: 28 Achtergondeln in Rot und in Gelb – als Reminiszenz an die alte Anlage – können nun 655 Personen pro Stunde auf das "Hörndl", den St. Gilgener Hausberg bringen. Die Fahrt dauert 11 statt früher 18 Minuten und es geht aussichtsreich hoch oben dahin, die höchste Stütze misst 65 Meter. Neu gebaut wurden auch die Tal- und die Bergstation, zu letzterer gehört auch ein Panoramarestaurant mit überdachter Terrasse. Die Bahn ist täglich 9-16 Uhr in Betrieb, Berg- und Talfahrt kosten 29 EUR. www.zwoelferhorn.at
Salzburg & Salzkammergut ― 23. Dezember 2019

Zwölferhornbahn: Baubeginn im Herbst 2019? (Seite 128)

Die Pläne für den Neubau waren bereits vor vier Jahren vorgestellt worden, zwei Anrainer hatten aber Einspruch erhoben. Diese sind nun offenbar abgelehnt worden, kleinere rechtliche Hürden müsse man noch überwinden, aber als Baubeginn wird Ende 2019/Anfang 2020 angepeilt, im Sommer 2020 könnte der Betrieb starten. Investiert werden sollen rund 15 Millionen Euro. Bis dahin ist noch die Nostalgieseilbahn in Betrieb. www.zwoelferhorn.at
Salzburg & Salzkammergut ― 15. Dezember 2020

Die legendäre Konditorei Dallmann ... (Seite 128)

... und der zugehörige Eissalon wurden geschlossen, die Besitzer gingen in Rente.
Salzburg & Salzkammergut ― 29. Oktober 2020

Silvester 2019 ist letzter Tag für die Zwölferhorn-Seilbahn in St. Gilgen (Seite 128)

Die 1957 eröffnete Seilbahn war zuletzt als Nostalgie-Seilbahn beliebt, die letzte in Österreich aus Pioniertagen des Alpintourismus. Nun sind ihre Tage gezählt, am 31.12.2019 wird sie das letzte Mal unterwegs sein, im Jänner 2020 mit dem Abriss begonnen. Wann der Neubau einer modernen Achter-Kabinenbahn startet, ist wegen anhängiger Verfahren noch ungewiss.
Salzburg & Salzkammergut ― 15. Dezember 2020

Silvester 2019 ist letzter Tag für die Zwölferhorn-Seilbahn in St. Gilgen (Seite 128)

Die 1957 eröffnete Seilbahn war zuletzt als Nostalgie-Seilbahn beliebt, die letzte in Österreich aus Pioniertagen des Alpintourismus. Nun sind ihre Tage gezählt, am 31.12.2019 wird sie das letzte Mal unterwegs sein, im Jänner 2020 mit dem Abriss begonnen. Wann der Neubau einer modernen Achter-Kabinenbahn startet, ist wegen anhängiger Verfahren noch ungewiss.
Salzburg & Salzkammergut ― 25. Mai 2019

Dorf der Tiere: Eintrittspreise ab 2019 (Seite 129)

Der Eintritt kostet nunmehr 4 €.
Salzburg & Salzkammergut ― 15. Dezember 2020

Wolfgangseeschifffahrt: Preise 2019 (Seite 133)

Das Ticket Strobl - St. Gilgen kommt nunmehr auf 10,60 €, für Kinder auf 5,30 €.
Salzburg & Salzkammergut ― 15. Dezember 2020

Wolfgangseeschifffahrt: Preise 2021 (Seite 141)

Das Ticket St. Wolfgang - St. Gilgen kommt nunmehr auf 8,50 €, für Kinder auf 4,30 €, das Fahrrad kostet 7,50 €.
Salzburg & Salzkammergut ― 15. Dezember 2020

Ledererhaus in St. Wolfgang: neue ÖZ (Seite 144)

Geöffnet ist nunmehr von Donnerstag bis Dienstag, jeweils ab 18 Uhr.
Salzburg & Salzkammergut ― 15. Dezember 2020

Die Bar Grabowski in St. Wolfgang ... (Seite 144)

... gibt es nicht mehr.
Salzburg & Salzkammergut ― 15. Dezember 2020

Schafbergbahn: Betriebszeiten und Preise 2021 (Seite 145)

Die Bahn ist von 12. Mai bis 3. Oktober 2021 bis zur Bergstation Schafbergspitze in Betrieb, in der Vor- und Nachsaison fährt sie aufgrund von Bauarbeiten nur bis zur Station Schafbergalm.
Die Ticketpreise ab 2021 betragen bis zur Bergstation 42 € für Berg- und Talfahrt, 29,70 € für eine einfache Fahrt, bis zur Schafbergalm 33,80 bzw. 20,50 €.
Salzburg & Salzkammergut ― 15. Dezember 2020

Kaiserpark und Kaiservilla: Eintrittspreise ab 2020 (Seite 148)

Der Eintritt in den Park kostet nunmehr 5,20 €, für Kinder bis 17 Jahre 4,10 €, für Familien 13 €, inkl. Kaiservilla 15,40/7,50/32,80 €.
Salzburg & Salzkammergut ― 15. Dezember 2020

Das "Café-Restaurant Sissy" .. (Seite 148)

... in der Ischler Pfarrgasse wurde geschlossen.
Salzburg & Salzkammergut ― 15. Dezember 2020

Stadtmuseum Ischl: neue Eintrittspreise ab 2020 (Seite 149)

Der Eintritt kostet nunmehr 7 EUR und für Kinder 3 EUR, die Kombikarte mit dem Lehármuseum 12 €.
Salzburg & Salzkammergut ― 15. Dezember 2020

Aus der Jausenstation auf der Rettenbachalm wurde ... (Seite 151)

... ein Almgasthaus, das tägl. außer Mi geöffnet ist. Nähere Infos unter www.rettenbachalm.co.at
Salzburg & Salzkammergut ― 25. Mai 2019

Ischler Traditionshotel "Hubertushof" verkauft (Seite 152)

Mit Anfang Mai 2019 ging Familie Panhuber in den Ruhestand, ihr Hotel wurde von zwei Investoren erworben, die es weiterführen möchten. Die Belegschaft wurde übernommen.
Salzburg & Salzkammergut ― 15. Dezember 2020

Der "Schnitzelkaiser" in Bad Ischl ... (Seite 154)

... wurde geschlossen.
Salzburg & Salzkammergut ― 15. Dezember 2020

Katrin-Seilbahn: Sommertarife 2019 (Seite 155)

Die Berg- und Talfahrt kostet 22 €, für Kinder 14 €, die einfache Fahrt 15 bzw. 10 €.
Salzburg & Salzkammergut ― 25. Mai 2019

Aus dem Lokalbahn-Museum in Mondsee wurde Verkehr- und Ischlerbahnmuseum (Seite 162)

Das Museum wurde neu gestaltet und um eine Modelleisenbahnanlage und Schautafeln zum Thema Tourismus, Verkehr und Schiffahrt erweitert. Auch der Name wurde geändert in "Verkehrs- und Ischlerbahnmuseum". www.museum-mondsee.at
Salzburg & Salzkammergut ― 15. Dezember 2020

Museen Mondsee: neue Eintrittspreise ab 2020 (Seite 162)

Das Ticket für das Pfahlbau- und Klostermuseum bzw. für das Bauern- und Freilichtmuseum bzw. das Verkehrs- und Ischlerbahnmuseum (vormals Salzkammergut-Lokalbahnmuseum) kostet nunmehr jeweils 6 €, für Kinder 3 €. Der Preis für die Combicard für alle Museen hat sich auf 13/9 € erhöht.
Salzburg & Salzkammergut ― 25. Mai 2019

Tauris Steaks & More: ÖZ 2019 (Seite 166)

Neben Di ist nun auch Mi Ruhetag im Tauris.
Salzburg & Salzkammergut ― 15. Dezember 2020

Die Mond-Bar ... (Seite 166)

... wurde geschlossen.
Salzburg & Salzkammergut ― 25. Mai 2019

Der Gasthof Drachenwand ... (Seite 169)

... hat nunmehr Mo und Di Ruhetag.
Salzburg & Salzkammergut ― 03. Juni 2019

"Zeitreiseweg" in Unterach eröffnet (Seite 172)

Der neue, im Mai 2019 eröffnete Themenweg gibt an 24 Stationen Einblick in die Vergangenheit des Orts. Er beginnt an der Schiffsanlegestelle und führt dann in einer 1,9 km langen Runde durch Unterach. Ein Flyer ist in der Tourist-Info erhältlich bzw. kann über einen QR-Code an den Stationen heruntergeladen werden.
Salzburg & Salzkammergut ― 03. Juni 2019

Fehlerteufelchen bei "Übernachten" in Unterach (Seite 175)

Die beiden Fewos Haus Stadler und Haus Simmer befinden sich nicht in Unterach, sondern in Obertraun, sie wurden leider irrtümlich hier eingetragen. Wir bitten um Entschuldigung.
Salzburg & Salzkammergut ― 03. Juni 2019

Seehaus-Schernthaner in Unterach ... (Seite 175)

... kann zurzeit nicht gebucht werden.
Salzburg & Salzkammergut ― 15. Dezember 2020

Aus dem "Seehof" an der Uferpromenade ... (Seite 178)

... wurde 2020 "Das Attersee". Infos unter www.dasattersee.at
Salzburg & Salzkammergut ― 27. Mai 2019

Gustav Klimt Zentrum erhält "Klimt-Garten" (Seite 180)

Im Juni 2019 eröffnet angrenzend an das Zentrum der weltweit erste "Klimt-Garten": Die 100 m2 große, in quadratischen Beeten konzipierte Anlage mit Seerosenbecken und Rosengarten wurde von sechs Gartenansichten des Meisters inspiriert.
Salzburg & Salzkammergut ― 15. Dezember 2020

Die Aufhamer Stub'n ... (Seite 180)

... gibt's nicht mehr.
Salzburg & Salzkammergut ― 05. Juni 2020

Bandlkramerey geschlossen (Seite 182)

Tostmann Trachten muss leider nach 5 Jahren den Betrieb der Bandlkramerey einstellen, nach der Corona-Pause wird sie nicht mehr öffnen.
Salzburg & Salzkammergut ― 03. Juni 2019

See-Alpaka: falsche Webadresse (Seite 183)

Die richtige lautet: www.see-alpaka.at
Salzburg & Salzkammergut ― 03. Juni 2019

Goldschmiede Trucker: neue Homepage (Seite 187)

Sie lautet www.goldschmiede-trucker.at, es gibt auch einen Online-Shop.
Salzburg & Salzkammergut ― 03. Juni 2019

Korrektur zum Einleitungstext "Hallstatt" (Seite 198)

Mit Hallstatt bezeichnet man auch eine europäische Kulturepoche, die ältere Eisenzeit (800–400 v. Chr). DAMALS ERMÖGLICHTE DER HALLSTÄTTER SALZABBAU UND -handel ein riesiges Wirtschaftsimperium, wie die reichen Gräberfunde am Salzberg beweisen.
Salzburg & Salzkammergut ― 03. Juni 2019

Salzwelten Hallstatt: Tarife 2019 (Seite 200)

Das Salzwelten-Ticket kommt auf 34/24 € (mit/ohne Salzbergbahn), für Kinder auf 17/12 €, Familien zahlen 71/50 €.
Salzburg & Salzkammergut ― 03. Juni 2019

Salzbergbahn Hallstatt: Tarife 2019 (Seite 200)

Die Berg- und Talfahrt kostet 18 €, für Kinder 9 €; die Berg- oder Talfahrt 10 bzw. 5 €. Die Familienkarte kommt auf 38 bzw. 21 €.
Salzburg & Salzkammergut ― 15. Dezember 2020

Soleweg zwischen Hallstatt und Bad Ischl gesperrt (Seite 200)

Aufgrund akuter Steinschlaggefahrt ist der Soleweg bis auf weiteres, also auch in der Saison 2021 gesperrt.
Salzburg & Salzkammergut ― 03. Juni 2019

Koppenbrüllerhöhle: Tarife 2019 (Seite 205)

Der Eintritt hat sich geringfügig auf 13,60 € erhöht, Kinder zahlen nunmehr 7,70 €, Familien 30,80 €.
Salzburg & Salzkammergut ― 03. Juni 2019

Rieseneishöhle punktet seit Mitte 2018 mit neuen Attraktionen (Seite 206)

Nicht nur die Licht- und Tonshows wurden modernisiert (und dabei auf energiesparende LED-Technologie umgestellt), es gibt nun auch die zwei beweglichen Höhlenbären Ben und Boris und eine 35 Meter lange Hängebrücke über das Eis, die neue Tiefblicke ermöglicht.
Salzburg & Salzkammergut ― 03. Juni 2019

Camping Park am See ist ... (Seite 206)

... nicht bei allen beliebt. Wir erhielten Zuschriften über eine besonders unfreundliche Behandlung der Camping-Gäste und militärisch strenge Vorschriften.
Salzburg & Salzkammergut ― 27. Mai 2019

Dormio Resort Obertraun wurde erweitert (Seite 206)

Die zweite Bauetappe des Resorts wurde in Betrieb genommen, 100 Betten kamen hinzu. Angeboten werden nunmehr 82 Chalets für zwei bis sechzehn Personen. Nähere Infos unter www.dormio.de, Tel. +31 6 87 99 33 63 (Mo-Do 9-17, Fr 9-16 Uhr).
Salzburg & Salzkammergut ― 03. Juni 2019

Dachstein-Höhlen: Tickets 2019 (Seite 208)

Der Eintritt in die Eis- ODER Mammuthöhle kostet inkl. Seilbahn 36,30 €, für Kinder 19,90 €, für Familien 81,60 €; das Höhlen-Kombiticket kommt auf 42,60 €, 23,40 € und 95,80 €.
Salzburg & Salzkammergut ― 03. Juni 2019

Krippenstein-Seilbahn: Tickets 2019 (Seite 209)

Das Panoramaticket kostet 32 €, für Kinder 29,20 €, für Familien 72 €.
Das Dachstein Salzkammergut Ticket kommt auf 45,70 €, 25,30 € bzw. 102,90 €.
Salzburg & Salzkammergut ― 13. Juli 2021

Das Hotel »4 Jahreszeiten« … (Seite 212)

… heißt nunmehr »Schönis Landhotel«. Seit Sommer 2021 gibt es anstelle des Hallenbades einen modernen Wellnessbereich mit Finnischer Sauna, Bio-Kräuter Sauna, Aroma-Dampfbad, Infrarotkabine und Erlebnisdusche. Alle Details unter www.schoenis.at.
Salzburg & Salzkammergut ― 03. Juni 2019

Gosaukammbahn: Betriebszeiten und Tarife 2019 (Seite 213)

2019 ist die Gosaukammbahn nicht nur bis zum Nationalfeiertag, sondern bis zum 3. November in Betrieb, täglich 8:15 bis 16:50 Uhr; von 29. Juni bis 8. September fährt sie eine Stunde länger, bis 17:50 Uhr.
Das Ticket kostet 16 € (Berg & Tal) bzw. 11 € (einfache Fahrt), die Kindertarife blieben gleich.
Salzburg & Salzkammergut ― 03. Juni 2019

Ausseerland Sommerclou-Card 2019 (Seite 218)

2019 kostet die Karte für 3 Tage 36 €, für 4 Tage 44 €, für 5 Tage 52 €, für 6 Tage 57 € und für 7 Tage 61 €. Sie ist für 16 Highlights des Ausseerlandes und der Umgebung anwendbar.
Salzburg & Salzkammergut ― 03. Juni 2019

Am Sommersberg(er) See (Seite 219)

Die Schutzhütte ist geschlossen und Badem im See ist wegen eines laufenden Gerichtsverfahrens bis auf Weiteres nicht möglich.
Salzburg & Salzkammergut ― 27. Mai 2019

"Fischplatzl" ist der neue Verkaufsladen der "Fischerei Ausseerland" in Bad Aussee (Seite 220)

Im "Fischplatzl" am Ortsausgang Richtung Altaussee gibt es Frischfisch, Räucherfischaufstriche, Salatvariationen ... Geöffnet ist Do (Markttag in Bad Aussee!) 8-12, 17-19 Uhr, Fr 9-13, 17-19 und Sa 9-13 Uhr. Altausseerstra0e 356. https://fischereiausseerland.at
Salzburg & Salzkammergut ― 03. Juni 2019

Literaturmuseum Altaussee 2019 (Seite 225)

Von Juli bis Sept. 2019 ist das Museum Mo-Sa 10-12, 14.30-18 Uhr geöffnet, der Eintritt kostet nunmehr 3,50 €.
Salzburg & Salzkammergut ― 03. Juni 2019

Salzwelten Altaussee: neue Schaustelle und Tarife 2019 (Seite 227)

Mitte Mai 2019 wurde im einstigen Springerwerk tief im Salzbergwerk die neue Ausstellung "Das Glück der Kunst" eröffnet. Genau hier lagerten während des Zweiten Weltkrieges mehr als 6500 Gemälde, Skulpturen, Möbel, Münzen ... aus ganz Europa. Nach einer umfassenden Renovierung ist der Lagerraum nun als Schaustelle (mit Infotafeln und zahlreichen Repliken hier gelagerter Kunstschätze) zugänglich und im Zuge der Führungen durch die Salzwelten zu besichtigen.
Die Tarife wurden leicht erhöht, Erwachsene zahlen nunmehr 19 €, Kinder 9,50 € und Familien 40 €.
Salzburg & Salzkammergut ― 13. Juli 2021

Salzkammergut-Gipfelticket 2021 (Seite 229)

Beim Preis für das 3-Gipfel-Ticket hat sich ein Fehler eingeschlichen, die Kinder-Version kostet 29,50 EUR und nicht 59,50 €.
Salzburg & Salzkammergut ― 27. Mai 2019

"Fischkistl" heißt der neue Verkaufsladen der "Fischerei Ausseerland" in Grundlsee (Seite 233)

Der einstige Verkaufsladen der Bundesforste unweit der Seeklause, nunmehr "Fischkistl" der "Fischerei Ausseerland" hat jetzt Di 17-19, Fr/Sa 9-13 Uhr geöffnet. https://fischereiausseerland.at
Salzburg & Salzkammergut ― 03. Juni 2019

Seeblickhotel Grundlsee: Kulinarik neu aufgeteilt (Seite 234)

Die Zwei-Haubenküche wird nun im "Restaurant Wassermann" kredenzt und zwar Di-Sa ab 18 Uhr und am besten mit Tischreservierung. Aus dem "Restaurant Seeblick" mit der Traumterrasse wurde das "Gasthaus Seeblick", wo klassische österreichische und regionale Küche serviert wird. Es hat täglich geöffnet.
Salzburg & Salzkammergut ― 27. Mai 2019

ÖBf Fischwelten in Pichl-Kainisch, nunmehr "Fischdepot" der Fischerei Ausseerland (Seite 238)

Mitte Mai 2019 war nach großem Umbau Eröffnung, neben Fisch aus dem Ausseerland in allen Varianten gibt es auch Delikatessen aus der Region. Geöffnet ist von Mo-Sa 9-13, Mi von 17-19 Uhr. https://fischereiausseerland.at
Salzburg & Salzkammergut ― 29. Oktober 2020

Das Nikolospiel ... (Seite 238)

... wurde 2020 in das Verzeichnis des Immateriellen Kulturerbes Österreichs aufgenommen.
Salzburg & Salzkammergut ― 03. Juni 2019

Das legendäre Restaurant "Grimmingwurzn" ... (Seite 240)

... wurde geschlossen. Seit 1983 war es in Gourmetführern vertreten, im Frühjahr 2019 gingen die Betreiber in Pension.
Salzburg & Salzkammergut ― 27. Mai 2019

Tourismusbüro Gmunden übersiedelt (Seite 248)

Das Tourismusbüro in der Altstadt ist vom Rathaus in das K-Hof-Museum, Kammerhofgasse 8, umgezogen. Es ist dort bis Ende Okt. Mo-Fr 9-17 Uhr, von Nov. bis Ende April Mo-Fr 9-13 Uhr geöffnet.
Salzburg & Salzkammergut ― 31. August 2018

Baumwipfelpfad offiziell eröffnet - ÖZ und Eintrittspreise (Seite 253)

Anfang August 2018 wurde der Pfad offiziell eröffnet. Man kann ihn bis 30. Sept. täglich 9.30-19 Uhr, im Oktober bis 18 Uhr und von 1. bis 11. Nov. bis 17 Uhr besuchen. Der Eintritt kostet 11 EUR, das Kombiticket mit einer Berg- und Talfahrt der Grünbergseilbahn 25,90 EUR, Kinder zahlen 9 bzw. 16,90 EUR, es gibt günstige Familientarife, siehe www.baumwipfelpfad-salzkammergut.at.
Salzburg & Salzkammergut ― 03. Juni 2019

Salzkammergut-Gipfelticket 2019 (Seite 253)

Das 4-Gipfelticket kostet nunmehr 62 €, für Kinder 36 €; es gibt auch eine 3-Gipfel-Version für 51 bzw. 27,50 €.
Salzburg & Salzkammergut ― 24. August 2019

Jausenstation "Moaristidl" sperrt am Nationalfeiertag 2019 endgültig zu (Seite 255)

Am 26. Oktober 2019 geht am Traunsee eine lange Tradition zu Ende, die Jausenstation am Ende der Umkehrstraße sperrt nach Jahrzehnten zu, der Besitzer wird das Anwesen künftig als Wohnsitz nutzen, für eine Gastronomie ist dann kein Platz mehr.
Salzburg & Salzkammergut ― 03. Juni 2019

Das Mediterrano ... (Seite 255)

... wurde geschlossen.
Salzburg & Salzkammergut ― 03. Juni 2019

Das Oldtimermuseum "Rund ums Rad" ... (Seite 256)

... wird ab der Saison 2019 nicht mehr geöffnet, die Bestände übersiedeln in das Fahrradmuseum Ybbs an der Donau.
Salzburg & Salzkammergut ― 24. Mai 2019

Die "Klosterstube" in Traunkirchen ... (Seite 262)

... wurde leider geschlossen.
Salzburg & Salzkammergut ― 03. Juni 2019

Shuttlebus zur Gasselhöhle nur mehr nach Voranmeldung (Seite 263)

Der Shuttlebus, der die Gehzeit zur Höhle von 2,5 Std. auf 30 Min. verkürzt, fährt nun von Mai bis Mitte September (Abfahrt Sa/So/Fei stündlich), muss aber unbedingt vorreserviert werden unter Tel. 0680-4446510.
Salzburg & Salzkammergut ― 14. November 2018

Neue Kabinen bei der Feuerkogelseilbahn in Ebensee (ab Winter 2018/19) (Seite 267)

33 Jahre, seit 1985 waren die alten Kabinen der Seilbahn in Betrieb und mittlerweile auch ein wenig nostalgisch. Die neuen Kabinen fassen ebenfalls 35 Personen, haben aber viel mehr Glas, um einen besseren Ausblick auf die Seen- und Berglandschaft zu gewährleisten.
Salzburg & Salzkammergut ― 03. Juni 2019

Feuerkogel-Seilbahn: Tarife 2019 (Seite 267)

Die Berg- und Talfahrt kostet 22,50 €, ab 14 Uhr 18,30 €, die Berg- oder Talfahrt kommt auf 15,90 €.
Salzburg & Salzkammergut ― 03. Juni 2019

Der "Landgasthof in der Kreh" ist ... (Seite 268)

... wegen Personalmangels seit Ende Mai 2019 bis auf Weiteres geschlossen.
Salzburg & Salzkammergut ― 10. Mai 2019

Neues Lokal in Grünau: die "Almwirtinnen" (Seite 271)

Michi und Agi, zwei junge Grünauerinnen haben im Frühjahr 2019 das einstige Dorfbeisl zwischen Bahnhof und Kirche neu belebt und bieten als "Almwirtinnen" regionale, österreichische Kost. Die Speisekarte ist überschaubar, schließlich wird alles frisch gekocht. Geöffnet ist Mi-Sa 10-22 Uhr, So 10-18 Uhr, warme Küche gibt es mittags und abends, Sa/So ganztägig. Im Dorf 40, 4645 Grünau, Tel. 0676-9105811, www.almwirtinnen.at
Salzburg & Salzkammergut ― 13. November 2018

"Grüne-Erde-Welt" im Almtal eröffnet (Seite 271)

Im Oktober 2018 eröffnete das bekannte Öko-Unternehmen "Grüne Erde" (Möbel, Kleidung, Kosmetik ...) in Pettenbach (Hinterbergstraße 4, Steinfelden) seine neue Produktionsstätte samt Besucherzentrum, in dem man den Mitarbeitern über die Schulter schauen und sich über Rohstoffe, Materialien und den Produktionsprozess informieren kann. Auch das Gebäude selbst ist ein ökologisches Vorzeige-Haus geworden, am Gelände einer aufgelassenen Fabrik in Waldrandnähe, mit 13 bewaldeten Innenhöfen, 500 Bäumen, 700 Sträuchern, einer Fassade aus Glasschindeln sowie einem vegetarischen Bistro. Geöffnet ist von Montag bis Samstag von 9.30 bis 18 Uhr, täglich gibt es mehrere Betriebsführungen (9,50 €). Wer öffentlich anreisen will, fährt bis zum Bahnhof Viechtwang und geht dann 30 Min. zu Fuß. www.grueneerde.com
Salzburg & Salzkammergut ― 03. Juni 2019

Hütteneckalm: ÖZ 2019 (Seite 285)

Der Alpengasthof hat nunmehr montags und dienstags Ruhetag.
Salzburg & Salzkammergut ― 24. August 2019

Wanderung 15: Miesweg wieder begehbar (Seite 296)

Seit Anfang August 2019 ist der Miesweg wieder offen, Wanderung 15 kann nun in ursprünglicher Form wieder absolviert werden. Steilwand-Stege und Brücken des Mieswegs erhielten auch seeseitig ein Seilgeländer, bergseitig verläuft eine durchgehende Seilsicherung zum Anhalten. Er ist nun als alpiner Steig gekennzeichnet.
Salzburg & Salzkammergut ― 24. Mai 2022

Keine GPS-Daten zu den Wanderungen 1, 5 und 6 (Seite 297)

Leider hat der berühmte Fehlerteufel zugeschlagen: Die Wanderungen 1, 5 und 6 sind im Buch fälschlicherweise als Wanderungen mit GPS-Daten gekennzeichnet worden. Zu diesen Wanderungen liegen keine GPS-Daten vor. Anhand der Beschreibungen und der Karten ist eine Orientierung jedoch problemlos möglich.
Wir bitten, den Irrtum zu entschuldigen.
Salzburg & Salzkammergut ― 25. Mai 2019

"Angusta Café" in Bad Ischl (Seite 2018)

Das beliebte Steakhaus von St. Gilgen betreibt nun auch ein kleines, gemütliches Wohnzimmercafé mit einer Handvoll Tischchen im früheren Hotel zur Post in Bad Ischl. Neben Kaffee, Kuchen und tollem Frühstück gibt es auch einige schöne Accessoires zu kaufen. Es ist Di-Sa 9-18 Uhr geöffnet und befindet sich in der Kaiser-Franz-Josef Str. 3/5.
Salzburg & Salzkammergut ― 03. Juni 2019

Schweizerhof in Altmünster - neue ÖZ (Seite 2018)

Der Schweizerhof ist nunmehr ganzjährig Mo, Do und Fr 18-22 Uhr, Mo auch 12-14 Uhr und Sa/So 12-21 Uhr geöffnet.