Reiseführer Australien – Der Osten

Armin Tima

Pressestimmen

»Im spär­li­chen An­ge­bot der spe­zi­fi­schen Rei­se­füh­rer für New South Wales sticht das Rei­se­hand­buch für den Osten wohl­tu­end her­aus. In­for­ma­tiv, um­fang­reich und ex­trem gut re­cher­chiert, ver­mit­telt das Hand­buch einen recht rea­lis­ti­schen Blick auf das, was den Rei­sen­den vor Ort er­war­tet.« reise-in­spi­ra­tio­nen.de – Das di­gi­ta­le Rei­se­ma­ga­zin, Ju­dith Hoppe
»Auf 800 Sei­ten gibt der Autor sein bes­tens re­cher­chier­tes Wis­sen wider. Tima hat den fünf­ten Kon­ti­nent mehr­fach be­reist und das zahlt sich für den Leser aus. Das be­bil­der­te Werk ist eine Fund­gru­be für den Ur­lau­ber, der sich ir­gend­wo zwi­schen Cairns im Nor­den und Mel­bourne im Süden tum­meln möch­te. Dabei schreibt Armin Tima nicht aus­schließ­lich für Ruck­sack­tou­ris­ten. Preis­wer­te Un­ter­künf­te wer­den ge­nau­so ge­nannt wie Re­stau­rant-Tipps von Marke ›Ein­fach‹ bis zur Ster­ne-Spei­sen­kam­mer. Es macht teil­wei­se rich­tig Spaß, die Be­schrei­bun­gen Timas zu lesen.« Die Glo­cke
»Die sym­pa­thi­sche Art und Weise, mit der vor allem die Men­schen in den ab­ge­le­ge­nen länd­li­chen Re­gio­nen mit den Schwie­rig­kei­ten fer­tig wer­den, die ihnen das Leben dort ab­ver­langt, wird ge­nau­so vor­ge­stellt wie die mo­der­ne Art des Le­bens in den mo­der­nen Groß­städ­ten wie Mel­bourne, Syd­ney oder Bris­bane. […] Ein um­fang­rei­cher Teil des Rei­se­füh­rers in­for­miert über alles, was Rei­sen­de für ihre Art des Ur­laubs in Aus­tra­li­en wis­sen müs­sen. Und man lernt die ver­schie­de­nen Kü­chen Aus­tra­li­ens ken­nen. Ein emp­feh­lens­wer­tes Hand­buch für alle Aus­tra­li­en­rei­sen­den.« Tra­velWorl­dOn­li­ne, Mo­ni­ka Fuchs
»Dass es sich um einen an­spruchs­vol­len und gut re­cher­chier­ten Rei­se­füh­rer han­delt, wird schon an­hand der ein­füh­ren­den Ka­pi­tel zu Aus­tra­li­en und den ein­zel­nen Re­gio­nen und Städ­ten deut­lich. Fun­dier­te und span­nend zu le­sen­de Aus­füh­run­gen über die Ge­schich­te und die wirt­schaft­li­che Ent­wick­lung sor­gen für eine gute Ein­stim­mung auf das Land und hel­fen, viele An­sich­ten und die Si­tua­ti­on vor Ort zu re­la­ti­vie­ren. […] Neben den Rei­se­do­ku­men­ten oder dem Preis­ni­veau, di­plo­ma­ti­schen Ver­tre­tun­gen, der Zeit­zo­nen­um­stel­lung und vie­len prak­ti­schen Hin­wei­sen zum Ge­sund­heits­schutz in­for­miert der Ab­schnitt ›Wis­sens­wer­tes‹ auch über re­le­van­te ge­sell­schaft­li­che Usan­cen und Er­folg ver­spre­chen­de Mög­lich­kei­ten, so­zia­le Kon­tak­te her­zu­stel­len. Spe­zi­el­le Hin­wei­se für FKK-Fans, schwu­le Rei­sen­de, Tram­per oder Be­hin­der­te kom­men hier nicht zu kurz. […] Sehr an­ge­nehm fällt auf, dass alle Ziele rea­lis­tisch vor­ge­stellt wer­den und der Schwer­punkt nicht nur auf den klas­si­schen Tou­ris­ten­at­trak­tio­nen liegt.« www.aus­tra­li­en­tipps.de
»Auf 816 Sei­ten wird der Osten Aus­tra­li­ens in einer bei­spiel­lo­sen Aus­führ­lich­keit in­for­ma­tiv, bild­haft und de­tail­ge­treu dar­ge­stellt. Prak­ti­sche Tipps, hilf­rei­che Rei­se­infor­ma­tio­nen sor­gen für eine op­ti­ma­le Rei­se­vor­be­rei­tung und einen guten Be­glei­ter für un­ter­wegs.« TMS – Tou­rism Mar­ke­ting Ser­vice GmbH, Yvon­ne Neu
»Armin Tima er­schließt in dem Buch ›Aus­tra­li­en – Der Osten‹ eine Des­ti­na­ti­on mit mehr als 40.000 Jahre alter Kul­tur. […] Se­hens­wer­tes wird von Armin Tima stets ak­ku­rat auf­ge­lis­tet. Ex­ak­te In­for­ma­tio­nen mit wich­ti­gen Adres­sen, zu Un­ter­künf­ten, Re­stau­rants, Nacht­le­ben und Shop­ping dürf­ten kaum Fra­gen offen las­sen. Über­sichts­kar­ten und Stadt­plä­ne sind eben­falls sehr hilf­reich. Der um­fang­rei­che Band ent­hält somit alles, was für Rei­sen­de in Down Under ge­brau­chen kön­nen.« Men­schen, Rei­sen, Aben­teu­er – »das« Rei­se­ma­ga­zin on­line, Nor­bert Krauss
»[Wei­ter­hin einer der um­fang­reichs­ten und de­tail­reichs­ten Rei­se­füh­rer für diese Re­gi­on. Des­halb auch eher für den Ruck­sack und we­ni­ger für die Ho­sen­ta­sche ge­dacht (d.h. der wiegt auch ein biss­chen schwe­rer im Ge­päck), aber für die Rei­se­pla­nung, vor allem für In­di­vi­du­al­rei­sen­de, sehr gut ge­eig­net.« ekz.bi­blio­theks­ser­vice zur 3. Auf­la­ge
»[S]ehr aus­führ­lich, sehr de­tail­reich und mit einer Fülle von In­for­ma­tio­nen vor allem für den In­di­vi­du­al­rei­sen­den, der mehr als die üb­li­chen Se­hens­wür­dig­kei­ten Aus­tra­li­ens ent­de­cken möch­te.« ekz.bi­blio­theks­ser­vice zur 2. Auf­la­ge
»Durch­ge­hend far­big il­lus­triert, stra­pa­zier­fä­hig ge­bun­den, mit über­sicht­li­chen Plä­nen und Kar­ten bie­tet das Rei­se­hand­buch eine Fülle an De­tail­in­for­ma­tio­nen für ak­ti­ve Tra­vel­ler. Knapp 90 Sei­ten in­for­mie­ren über Lan­des­kun­de, Ge­schich­te, Ge­sell­schaft und Men­ta­li­tät der Aus­sies, 55 Sei­ten bie­ten de­tail­lier­te rei­se­prak­ti­schen Infos von A(nrei­se) bis Z(oll) […] – für jedes Bud­get von Schaf­scherer­hüt­te bis Lu­xus­re­sort, von der Wan­der­tour bis zum Se­geln auf Ren­nyach­ten.« ekz.bi­blio­theks­ser­vice
»Vol­ler Ge­heim­tipps.« Nürn­ber­ger Nach­rich­ten
»Ich ziehe den Hut vor Armin Tima, seine ge­nia­le Re­cher­che­ar­beit bie­tet einen Rei­se­füh­rer der Ex­tra­klas­se.« fach­buch­kri­tik.de, Andy Sauer