Wanderführer Ligurien MM-Wandern

Sabine Becht, Sven Talaron, Florian Fritz

Pressestimmen

»Er [ge­meint ist der Wan­der­füh­rer zu Li­gu­ri­en; Anm. d. Red.] gibt Rat­schlä­ge für die Tou­ren­pla­nung und ent­hält meh­re­re Ka­len­der zu Ta­ges­licht­dau­er, Tem­pe­ra­tu­ren und Nie­der­schlags­men­gen sowie eine Über­sichts­kar­te im An­hang – kurz­um: ein per­fek­ter und hand­li­cher Weg­be­glei­ter.« DIE ZEIT
»Mit die­sem Wan­der­füh­rer samt aus­klapp­ba­rer Über­sichts­kar­te be­rei­ten Sie sich op­ti­mal vor. Neben zahl­rei­chen Tipps sind auf den to­po­gra­fi­schen Aus­schnitts­wan­der­kar­ten Zeit­auf­wand, Trans­port­mög­lich­kei­ten wie Bahn und Fähre und Ein­kehr­mög­lich­kei­ten für Ver­schnauf­pau­sen no­tiert.« Ita­li­en Ma­ga­zin, Ma­ri­nus Pütz
»Die in die­sem hand­li­chen Füh­rer vor­ge­schla­ge­nen Tou­ren, 35 an der Zahl, sind – wie in der Reihe üb­lich – aus­führ­lich und an­spre­chend be­schrie­ben und be­bil­dert, viele Tipps zu Be­son­der­hei­ten, zu An­rei­se, Aus­rüs­tung, Ver­pfle­gung feh­len eben­so wenig wie Karte und Hö­hen­pro­fil.« Buch­pro­fi­le/Me­di­en­pro­fi­le
»35 wun­der­schö­ne, ab­wechs­lungs­rei­che und sehr de­tail­liert be­schrie­be­ne Wan­der­rou­ten zei­gen die Schön­heit und Viel­falt Li­gu­ri­ens und der Cin­que Terre.« TMS – Tou­rism Mar­ke­ting Ser­vice GmbH, Mar­kus Wel­ter
»Das schlan­ke und hand­li­che For­mat ist gut ge­nuzt und in­for­ma­ti­ons­prall ge­füllt. Zu ieder der 35 Wan­de­run­gen, für die schon im In­halts­über­blick ie­weils Länge und Dauer an­ge­ge­ben wird, gibt es Hö­hen­pro­fil sowie eine etwa hand­gro­ße Karte.« Der Trot­ter
»Die Wan­der­füh­rer von Micha­el Mül­ler sind sehr zu emp­feh­len. […] Das Ge­biet wird sehr über­sicht­lich auf einer gro­ßen Karte dar­ge­stellt, für die kon­kre­ten Tou­ren gibt es dann eine de­tail­lier­te­re Kar­ten­skiz­ze, ein Pro­fil und mar­kan­te Fotos. Der Rub­bel­code auf der Rück­sei­te des Bu­ches be­rech­tigt zum Down­load der GPS-Tracks für jede im Füh­rer be­find­li­che Tour.« www.Trek­kin­gGui­de.de, Andre­as Happe
»Die Reihe ›MM-Wan­dern‹ wurde erst im ver­gan­ge­nen Jahr viel­ver­spre­chend auf der ITB Ber­lin vor­ge­stellt und um­fasst mitt­ler­wei­le 21 Titel. Die kom­pak­ten, prak­ti­schen Ta­schen­bü­cher über­zeu­gen durch eine sehr de­tail­lier­te, durch­aus auch un­ter­halt­sam for­mu­lier­te Rou­ten­be­schrei­bung mit allen wich­ti­gen An­ga­ben wie We­glän­ge, Zeit­auf­wand, Hö­hen­pro­fil, Ein­kehr­tipps etc. Und ganz zeit­ge­mäß ste­hen alle Tou­ren als gpx-Datei zum Down­load für GPS-Na­vi­ga­ti­ons­ge­rä­te zur Ver­fü­gung.« ITB BuchAwards 2010 – Beste Wan­der­füh­rer-Reihe
»[W]as macht den Un­ter­schied zu an­de­ren Wan­der­füh­rern aus? Jedes Buch be­ginnt mit einer Be­schrei­bung der je­wei­li­gen Wan­der­re­gi­on und Emp­feh­lun­gen für den Stand­ort. Zu­sätz­lich gibt es eine Ein­füh­rung in lo­ka­le Wet­ter­ei­gen­schaf­ten, Tier- und Pflan­zen­welt sowie eine re­gio­na­le Stein- und Fels­kun­de. Am Ende der Bü­cher be­fin­det sich eine Über­sichts­kar­te der gan­zen Re­gi­on zum Aus­klap­pen. Die Bü­cher ent­hal­ten nicht nur Stan­dard­rou­ten mit brei­ten Wegen, son­dern auch an­spruchs­vol­le Tou­ren mit kur­zen Klet­te­rei­en. Auf even­tu­ell not­wen­di­ge Schwin­del­frei­heit und Klet­ter­pas­sa­gen wird extra hin­ge­wie­sen.« Deut­scher Al­pen­ver­ein
»Mit der neuen Wan­der­füh­rer-Reihe hat der kom­pe­ten­te Rei­se­füh­rer-Ver­lag eine Lücke in sei­nem um­fang­rei­chen und immer so­li­de re­cher­chier­ten An­ge­bot ge­schlos­sen.« mid­den­mang