Wanderführer Eifel Michael Müller Verlag

Eifel ― Reisenews

22. Juni 2021

10 topaktuelle City-Apps

In verlagseigener Sache:

Die neuen Städteführer sind schon erschienen! Nun gibt es sie auch als Apps: die 2016er-Ausgaben von Amsterdam, Berlin, Dresden, Hamburg, Kopenhagen, Lissabon, München, Nürnberg, Rom und Venedig. Dabei gilt: Alles, was Sie an unseren Reiseführern mögen, finden Sie auch in den Apps. Damit es übersichtlich bleibt, existiert eine gute Suchfunktion und die Möglichkeit, schnell zwischen den Texten und Karten hin- und herzuwechseln. Und wer sich Vorschläge machen lassen mag, benutzt einfach unsere CityLive-Funktion! Was das ist? Lassen Sie sich überraschen!
Darüber hinaus bieten wir natürlich auch eine Menge Wander-Apps zu unseren Büchern an.

http://www.michael-mueller-verlag.de/de/reisefuehrer_app/index.html
26. April 2021

Neuer botanischer Reiseführer über die Flora der Eifel

Die Flora der Eifel
Die Eifel steht für eine besondere Pflanzenvielfalt. Auf engstem Raum wachsen hier atlantische, submediterrane und alpine Arten. Auch eiszeitliche Relikte sind dabei, ebenso Pflanzen, deren nächste Verwandte an der Nordseeküste zu finden sind.

Die Eifel – Was hier alles wächst!
Der botanische Reiseführer "Die Eifel – Was hier alles wächst!" (212 Seiten, 11,5 x 19 cm, broschiert) enthält sechs Kapitel mit Pflanzenbeschreibungen, geordnet nach typischen Standorten:

Blumen der Wiesen und Kalkmagerrasen, Vegetationsgemeinschaft Buchen- und Eichenwälder, Laubmischwälder in Auen und Schluchten, Flora der Bachufer und Seen, Vegetation der Heiden und Moore und typische Pflanzen der Felswände. Innerhalb der Kapitel sind die Pflanzen nach Blütezeit geordnet.

Insgesamt werden 172 Arten detailliert beschrieben und auf Farbfotos gezeigt. Zu jeder Pflanze wird allerlei Wissenswertes, das direkt oder indirekt mit ihr zu tun hat, erwähnt. Außerdem werden Standorte genannt, wo die Pflanze in der Eifel anzutreffen ist.

Ein letztes Kapitel widmet sich dem Nationalpark Eifel und den Natur- und Geoparks der Region. Dort stehen auch Angaben zu Besucherzentren und Internetseiten.

An wen richtet sich das Buch?
Das Buch richtet sich an alle Besucherinnen und Besucher der Eifel, die sich für die Natur interessieren. Das Buch ist ausdrücklich auch für botanische Laien konzipiert, die sich nicht mit Fachausdrücken herumschlagen möchten. Fachleute werden ebenso das eine oder andere Neue darin entdecken.
14. April 2018

Ausflug zu den Narzissen im Fuhrtsbachtal / Oleftal

Es ist ein ganz besonderes Naturschauspiel in der Eifel. Jedes Jahr im Frühjahr verwandeln sich das Fuhrtsbachtal bei Monschau und das Oleftal bei Hellenthal in ein riesiges Blütenmeer. Etwa 6 Millionen wild wachsende Narzissen blühen im Naturpark Nordeifel.
15. März 2018

Film auf SAT1 über das "Eifel-Ei"

Ein Film über die Landwirte der Gemeinschaft Landwirtschaftlicher Eifel-Ei-Erzeuger (GLEEE). Sie produzieren Eier in der Region nach den Qualitätskriterien der Regionalmarke EIFEL und vermarkten die regionalen Produkte unter dem Logo.

www.1730live.de/huehner-statt-kuehe/
15. März 2018

Silbermedaille für Honig aus der Eifel

Der Imkerverband Rheinland-Pfalz e.V. prämiert jährlich die besten Honige und vergibt dazu Medaillen. Wanderimker Mario Schönecker aus der Eifel erhielt für seinen Honig die Silbermedaille.

http://www.regionalmarke-eifel.de/nextshopcms/wanderimkerei-schoenecker-praemierung.htm?nl=180

Eine Übersicht der Eifeler Imkereien finden Sie hier:
http://www.regionalmarke-eifel.de/eifel-honig.htm
05. März 2018

Vorstellung Pension Haus Diefenbach in der Eifel

http://www.regionalmarke-eifel.de/Pension-Haus-Diefenbach-TOP.htm
05. März 2018

Die Rückkehr des Wolfes nach NRW

Noch bis zum 30.03.2018 kann man im Nationalpark-Zentrum Eifel täglich von 10 bis 17 Uhr in der Erlebnisausstellung "Wildnis(t)räume" die Wanderausstellung "Die Rückkehr des Wolfes nach NRW" besuchen.

http://www.vogelsang-ip.de/de/veranstaltungen/kalender/event/wanderausstellung-die-rueckkehr-des-wolfes-nach-nrw.html?edate=2018-03-01%20%E2%80%93%202018-03-30
22. Dezember 2017

Mitternächtliches Orgelkonzert

Silvester in der Steinfelder Basilika - Glockengeläut und Orgelmusik.

Nach dem Mitternachtsgeläut um 0.00 Uhr beginnt der Steinfelder Basilikaorganist Andreas Warler mit seinem "Mitternächtlichen Orgelkonzert zum Neujahrsbeginn". Dabei wird er festliche und weihnachtliche Orgelmusik unter anderem von Bach, d'Aquin, Händel, Mendelssohn Bartholdy und anderen an der großen König-Orgel spielen.

Kall-Steinfeld, Kloster Steinfeld mit Basilika, Hermann-Josef-Str. 4
Info-Tel.: 02445. 3129014
www.andreas-warler.de
22. Dezember 2017

Weihnachtsfahrt mit dem Vulkan-Expreß

Am 26.12.2017 um 11.15 Uhr beginnt die winterliche Weihnachtsreise durch das Brohltal hinauf in die Eifel. Unterwegs gibt es Besuch vom Weihnachtsmann, anschließend eine Mittagspause. Danach findet eine geführte Wanderung durch das weihnachtliche und hoffentlich verschneite obere Brohltal statt. Am Nachmittag geht es zum Ausgangsbahnhof Brohl/Rhein.

Weitere Infos unter www.vulkan-express.de
22. Dezember 2017

Lasertag in der Eifel in Gerolstein oder Monschau

Gerolstein
https://de-de.facebook.com/Lasertag-eifel-878757325624153/

Monschau
https://www.lasertag-monschau.de/
22. Dezember 2017

Rangertour Erkensruhr

Je nach Gruppenwunsch wandern Sie entweder auf schmalen Wegen des Dedenborner Buchenwaldes oder auf der Dreiborner Hochfläche.
Die Tour beinhaltet Steigungen und ist als mittelschwer bis schwer einzustufen. Sie ist für Kinder und geländegängige Kinderwagen geeignet.

Jeden Freitag 11:00 Uhr
Kostenfrei
Spielplatz Simmerath-Erkensruhr, Ortseingang Erkensruhr auf der rechten Seite
Info- Tel: 02444. 95100
nationalpark-eifel.de
22. Dezember 2017

Beyond the Box. Sammlung Dohmen

Die Ausstellung "Beyond the Box. Sammlung Dohmen" zeigt erstmals umfangreich die Privatsammlung aus Aachen. Es handelt sich um Installationen, Skulpturen und Bilder aus Mexiko, Cuba und indianischer Herkunft sowie aus Westafrika, Israel, Bulgarien, Rußland, Südkorea und Japan, ergänzt durch individuelle eher ungewöhnliche Arbeiten aus den USA und Europa.

www.leopoldhoeschmuseum.de
22. Dezember 2017

Führung durch das historische Bad Bertrich

Ortsführung mit dem Heimat-Experten Peter Laux durch das historische Bad Bertrich

Treffpunkt: GesundLand Tourist Information Bad Bertrich
Beginn: 10:30 Uhr, Dauer: ca. 2 Std.
Bitte erwerben Sie rechtzeitig Ihr Ticket in der GesundLand Tourist Information Bad Bertrich
Preis: 4,- €/ 3,- € mit Gästekarte

www.gesundland-vulkaneifel.de
22. Dezember 2017

Ausstellungsführung: "Wildnis(t)räume"

Erlebnisausstellung "Wildnis(t)räume": Faszination auf 2.000 m². Die Ausstellung möchte die Besonderheiten des Nationalparks, die internationale Nationalpark- Philosophie "Natur Natur sein lassen" und den Wert der biologischen Vielfalt näherbringen.

14.00 Uhr täglich ohne Voranmeldung, samstags, sonn- und feiertags zusätzlich 11.00 Uhr
Kosten: 10 EUR inkl. Führung, erm. 6 EUR, Ki. bis 12 Jahre frei, Parken 4 EUR
Schleiden, Vogelsang IP, Forum
Info-Tel.: 02444. 915790
www.nationalpark-eifel.de
22. Dezember 2017

Extremely Normal

Live Musik mit Extremely normal

Am 30.12.2017 ab ca. 20.30 Uhr

Stadtkyll , Landal Park , Event -Location gero-Quad. ( beheiztes Festzelt)
www.extremelynormal.de
22. Dezember 2017

Lichtergarten am Krimihotel

Bis zum 31.12. leuchten knapp 6.000 Lichter an der großen Tanne im weihnachtlichen Lichtergarten vorm KRIMIHOTEL. Schon längst zur Tradition geworden sind sonntags die kleinen Darbietungen der örtlichen Vereine.

Jeden Freitag und Sonntag 17.00- 20.00 Uhr
www.krimihotel.de/krimihotel-eifel.php
22. Dezember 2017

Silvesterwanderungen am Bergbaumuseum

Silvesterwanderungen durch das seit ehemalige Bergschadensgebiet. Die Wanderführer sind zum Teil selbst noch Bergmänner gewesen.

ab 10.30 Uhr
Kostenfrei
Mechernich, Bergbaumuseum Mechernich, Bleibergstr. 6
Info-Tel.: 02443. 48653
22. Dezember 2017

Geländeführung Vogelsang

Zertifizierte Referentinnen und Referenten der Akademie Vogelsang IP stehen sowohl für die offenen wie für gebuchte Geländeführungen zur Verfügung. Sie erläutern Ihnen fundiert und auf ihre jeweils persönliche Art den historischen Ort. Allein bei Führungen erhalten Sie Einblick in einige sonst geschlossene Innenräume: Je nach Verlauf der Führung sehen Sie die "Burgschänke", die ehemalige Kaserne "Van Dooren" oder das ehemalige belgische Truppenkino. Die "Burgschänke" ist eines der wenigen NS-Bauwerke Vogelsangs, das auch innen weitgehend original erhalten ist.

14.00 Uhr täglich ohne Voranmeldung, samstags, sonn- und feiertags zusätzlich 11.00 Uhr
Kosten: 8 €, erm. 6 €, Ki. bis 12 Jahre frei, Parken 4 €
Schleiden, Vogelsang IP, Besucherinformation
Info-Tel.: 02444. 915790
Email: info@vogelsang-ip.de
22. Dezember 2017

Sternwanderung zum Jahreswechsel

Traditionell veranstaltet die Region Hillesheim zum Jahreswechsel eine Sternwanderung mit gemütlichem Ausklang. So führen am Freitag, 29. Dezember 2017, drei Wanderungen nach Oberehe. Im Gemeindehaus gibt's dann einen gemütlichen Ausklang. Alle Wanderungen beginnen um 13.30 Uhr.

www.hillesheimer-gerolsteiner-land.de
22. Dezember 2017

Wintertour: Struffeltroute

Wandertipp Struffeltroute: 9,7 Kilometer lange leichte Tour.

https://www.eifel.info/wandern/wanderwege/a-struffeltroute
22. Dezember 2017

Silvesterfahrt mit dem Vulkan-Express

Um 10.15 Uhr startet der Vulkan-Expreß in die Eifel. Im Bahnhof Engeln gibt eine Mittagspause. Anschließend findet eine geführte Wanderung durch den Vulkanpark im oberen Brohltal statt. Anschließend bringt der Vulkan-Expreß die Gäste wieder nach Brohl zurück. Ankunft ist ca. 16.00 Uhr.

Weitere Infos unter www.vulkan-express.de
18. Dezember 2017

Winterglück in der Eifel

Ein schöner Artikel zu den Freuden des Winters in der Eifel finden Sie hier:

http://www.travelisto.net/blog/detail/Winter-Wochenende-in-der-Eifel-mit-Kindern
18. Dezember 2017

Weihnachtsmarkt in Adenau

Der kleine Weihnachtsmarkt rund um den historischen Marktplatz ist wirklich einen Besuch wert.

www.adenau.de
18. Dezember 2017

Wintersport am Mäuseberg in der Vulkaneifel

Skifahren zwischen den Dauner Maaren.

Auskünfte über die aktuelle Schneehöhe und Lift-Betrieb unter Tel. 0 65 92 - 77 37 oder unter www.ski-club-daun.de
18. Dezember 2017

Geänderte Loipenführung in Hollerath

Die Loipenführung in Hollerath ab sofort geändert hat. Die neue Streckenlänge beträgt 7.800 m und kann durch eine Abkürzung auf 6.300 m verkürzt werden. Die Informationen und den Loipenplan finden Sie hier:

http://www.hellenthal.de/nachricht/geaenderte-loipenfuehrung-in-hollerath-385/
18. Dezember 2017

Langlauf-Loipen Monschauer Land

Eine Übersicht der Langlauf-Loipen im Monschauer Land finden Sie hier:

https://www.eifel.info/ausflugsziele/aktivitaeten/winter-schnee/skigebiete/loipen-monschauer-land
18. Dezember 2017

Weihnachtsmarkt Bad Münstereifel

Noch bis 23. Dezember taucht der Weihnachstmarkt von Bad Münstereifel die denkmalgeschützte historische Altstadt mit all seinen Outlets in wunderbares Licht.

www.badmuenstereifel.eu
18. Dezember 2017

Skigebiet Wolfsschlucht in Prüm

Im Wintersportgebiet Wolfsschlucht, 3 km nordwestlich von Prüm gibt es 1 Skiabfahrtspiste, Skischlepplift und drei kleine Langlaufloipen.

Schneehöhenbericht
Tourist-Information Prüm
Tel. +49(0)6551-505
www.pruem.de/wintersport
Skihütte Tel. +49(0)6551-4545
www.ski-klub-pruem.de
18. Dezember 2017

Der Apfel - Kultur mit Stil - Freilichtmuseum Kommern

Eine spannende Ausstellung rund um das beliebteste deutsche Obst findet noch bis zum 21. Januar im Freilichstmuseum Kommern statt.

http://www.kommern.lvr.de/de/mehr_erfahren/ausstellungen_1/der_apfel/der_apfel_1.html
18. Dezember 2017

Zwischen Landlust und Landfrust - Ausstellung

Nur selten war die Sehnsucht nach der Idylle auf dem Land beliebter als heute und genauso selten waren diese Vorstellungen romantischer. Doch was bedeutet es, auf dem Land zu leben?

Bis 11. Februar 2018

http://www.kommern.lvr.de/de/mehr_erfahren/ausstellungen_1/landlust_landfrust/landlust_landfrust_1.html
18. Dezember 2017

Kupferstädter Weihnachtstage in Stolberg

Der Weihnachtsmarkt in Stolberg gilt als besonders kinderlieb. Ein Höhepunkt ist der ist das musikalische Feuerwerk "Kaiserplatz in Flammen".

www.stolberg.de
18. Dezember 2017

Wintersportzentrum Rohren in Monschau

Mit 1251m ist die Bobbahn in Rohren die längste Edelstahl-Bobbahn Deutschlands. Es drohen 751m rasante Abfahrt.

Das Wintersportangebot auf einen Blick:
- Skialpin - 4 Pisten + 1 Waldabfahrt
- Ski-Langlauf - markierte Loipen
- Skischule
- Ski-Verleih, auch für Langlauf
- Anker-Schlepplift
- 3 Übungslifte
- Schlittenverleih
- Rodelwiese

https://eifel-outdoor-aktiv.de/Sommer-und-Wintersportzentrum/
18. Dezember 2017

Übersicht: Skilanglauf in und um Monschau

https://eifel-outdoor-aktiv.de/Wintersport/Langlauf/
18. Dezember 2017

Monschauer Weihnachtsmarkt

Informationen zu einem schönen und romantischen deutschen Weihnachtsmarkt in einer kleinen schönen und romantischen Stadt:

www.monschauer-weihnachtsmarkt.de
18. Dezember 2017

Wanderland und Radmagazin Eifel

Das neue Radmagazin und Wandermagazin sowie weitere Infobroschüren können Sie hier einsehen und herunterladen:

http://web4.deskline.net/eifel/de/brochure/list?limSPCRI=082b3540-05bc-486f-8410-8448557b1b0a&lkRG=DO&lkID=90B32F20-EED7-4624-92F0-37340A7B4D3C&customHeader=true&customFooter=true&utm_source=Maileon&utm_medium=email&utm_campaign=Newsletter+D+2017-12-14&utm_content=http%3A%2F%2Fweb4.deskline.net%2Feifel%2Fde%2Fbrochure%2Flist%3FlimSPCRI%3D082b3540-05bc-486f-8410-8448557b1b0a%26lkRG%3DDO%26lkID%3D90B32F20-EED7-4624-92F0-37340A7B4D3C%26customHeader%3Dtrue%26customFooter%3Dtrue&AspxAutoDetectCookieSupport=1
18. Dezember 2017

Skigebiet Weißer Stein Eifel

Abfahrtski, Langlauf und Rodeln an der belgischen Grenze in NRW.

http://www.hellenthal.de/nc/tourismus/
18. Dezember 2017

Jahresprogramm 2018 für Freilichtmuseum Kommern

Das Programm kann man über diesen Link herunterladen.

http://www.kommern.lvr.de/media/freilichtmuseum_kommern/dateien/veranstaltungen_1/2018/LVR-Freilichtmuseum_Kommern_Jahresprogramm_2018_web.pdf
18. Dezember 2017

Wintersport am Ernstberg bei Daun

Loipe 1 Wachtberg, leicht, 750m
Loipe 2 Ernstberg, mittel, 2700m
Loipe 3 Ernstberg, schwer, 2200m
Langlaufloipen, 16km gespurt
Rodelhang
Kleinschlepplift

In der Skihütte befindet sich ein Ski-Verleih, wo jeder preiswert eine komplette Langlaufausrüstung ausleihen kann, bestehend aus Ski (nowachs), Schuhen und Stöcken (Größe 30 bis 48; Ski sind in jeder Größe für Kinder und Erwachsene vorhanden).
Die Skihütte ist bewirschaftet.

http://www.slv-ernstberg.de/48/Ski-Langlauf-Zentrum.html
18. Dezember 2017

Wintersportgebiet Schwarzer Mann

Skigebiet 2 Abfahrtspisten, 2 Skiliften, 1 Naturrodelbahn, 1 Mini-Kinderrodelbahn, 1 Rodellift.

http://www.ferienregion-pruem.de/erleben/winter
18. Dezember 2017

Winter-Wanderweg Oleftal

Vorschlag für eine Winter-Wandertour durch das Oleftal.

https://www.eifel.info/wandern/wanderwege/a-winterwanderweg-oleftal-tour?utm_source=Maileon&utm_medium=email&utm_campaign=Newsletter+D+2017-12-14&utm_content=https%3A%2F%2Fwww.eifel.info%2Fwandern%2Fwanderwege%2Fa-winterwanderweg-oleftal-tour
18. Dezember 2017

Wintersportgebiet Hohe-Acht/ Jammelshofen

Unter der Rufnummer 02691/7741 oder im Internet erhält man tagesaktuelle Informationen über Wettersituation, Schneelage und Liftbetrieb. Vielfältige Langlaufmöglichkeiten in gespurten Loipen findet man im Langlaufgebiet "Lützelacht" mit kleinen Streckenführungen von 5 km, 4 km und 2,5 km. Einen Rodelhang gibt es ebenfalls.

http://www.kaltenborn-eifel.de/index.php?id=46
18. Dezember 2017

Von Puppen, Bären und Elefanten

Das Freilichtmuseum Kommern zeigt in einer Sonderausstellung die besondere Sammlung von "Puppen, Bären und Elefanten" der Familie Kox.

http://www.kommern.lvr.de/de/mehr_erfahren/ausstellungen_1/puppen__baeren__elefanten/puppen__baeren__elefanten_1.html
17. Dezember 2017

Informationen zu Schneehöhen in der Eifel

https://www.eifel.info/ausflugsziele/aktivitaeten/winter-schnee/schneehoehe
17. Dezember 2017

Eifeler Weihnachtsmenüs...

...finden Sie hier:

http://www.regionalmarke-eifel.de/nextshopcms/Weihnachtsmenue-mit-RME.htm?nl=171
17. Dezember 2017

Wanderreise: Eifelsteig nach Wunsch

Pakete für Kurztripps auf dem Eifelsteig bekommt man hier:

https://www.eifelsteig.de/o-eifelsteig-nach-wunsch?utm_source=Maileon&utm_medium=email&utm_campaign=Newsletter+D+2017-12-14&utm_content=https%3A%2F%2Fwww.eifelsteig.de%2Fo-eifelsteig-nach-wunsch
09. Dezember 2017

Monschau - eine der schönsten Fachwerkstädte in D

Geo hat gewählt. Unter den 10 schönsten Fachwerkstädten Deutschlands landet Monschau auf Platz 7.

https://www.geo.de/reisen/top-ten/17538-bstr-die-zehn-schoensten-fachwerkstaedte-deutschlands#235303-img-monschau
21. November 2017

Metzgerei Karst ist beste Metzgerei der Eifel

Die Eifelmetzgerei Karst erhielt den Siegerpokal als beste Metzgerei aus der Eifel und zweitbeste Metzgerei beim Wettbewerb der regionalen Produkte in Rheinland-Pfalz.

http://www.eifelmetzgerei-karst.de
20. November 2017

Eines der 10 besten Restaurants Deutschlands

Steinheuers Restaurant "Zur Alten Post" in Bad Neuenahr-Ahrweiler mit seinem Chef Hans Stefan Steinheuer gehört auch diesmal wieder zu einem der besten Restaurants im gesamten Land.
20. November 2017

Käse aus der Eifel

Im Eifelshop gibt es die Schlemmerkiste von der Käserei Vulkanhof.

https://www.eifel-shop.com/regional-einkaufen/kaesereien/vulkanhof/306/vulkanhof-schlemmerkiste?c=608&utm_source=Maileon&utm_medium=email&utm_campaign=Newsletter+D+2017-11-14&utm_content=https%3A%2F%2Fwww.eifel-shop.com%2Fregional-einkaufen%2Fkaesereien%2Fvulkanhof%2F306%2Fvulkanhof-schlemmerkiste%3Fc%3D608
20. November 2017

"Waldhotel Sonnora" in Dreis mit 3 Michelin Sternen

Nachdem Küchenchef Helmut Thieltges im Juli überraschend mit 61 gestorben war, verteidigte Ex-Sous-Chef und Nachfolger Clemens Rambichler, 29, die 3 Sterne seines Restaurants.
20. November 2017

Weihnachtsmärkte in der Eifel

Ob in Monschau inmitten von Fachwerkidylle, in Mörz oder in Manderscheid.
Eine Übersicht der schönsten Weihnachtsmärkte der Eifel finden Sie hier:

https://www.eifel.info/informationen/veranstaltungen/weihnachtsmaerkte?utm_source=Maileon&utm_medium=email&utm_campaign=Newsletter+D+2017-11-14&utm_content=https%3A%2F%2Fwww.eifel.info%2Finformationen%2Fveranstaltungen%2Fweihnachtsmaerkte
20. November 2017

Wandertipp: Gerolsteiner Dolomiten Acht

Länge: 15,1 km
Route: Gerolstein bis Gerolstein
Schwierigkeitsgrad: Mittel
Rundtour

https://www.eifel.info/gerolsteiner-dolomiten-acht?utm_source=Maileon&utm_medium=email&utm_campaign=Newsletter+D+2017-11-14&utm_content=https%3A%2F%2Fwww.eifel.info%2Fgerolsteiner-dolomiten-acht
20. November 2017

Neuer Ferienkatalog Eifel

Hier bestellbar:

http://web4.deskline.net/eifel/de/brochure/list?limSPCRI=082b3540-05bc-486f-8410-8448557b1b0a&lkRG=DO&lkID=90B32F20-EED7-4624-92F0-37340A7B4D3C&customHeader=true&customFooter=true&utm_source=Maileon&utm_medium=email&utm_campaign=Newsletter+D+2017-11-14&utm_content=http%3A%2F%2Fweb4.deskline.net%2Feifel%2Fde%2Fbrochure%2Flist%3FlimSPCRI%3D082b3540-05bc-486f-8410-8448557b1b0a%26lkRG%3DDO%26lkID%3D90B32F20-EED7-4624-92F0-37340A7B4D3C%26customHeader%3Dtrue%26customFooter%3Dtrue&AspxAutoDetectCookieSupport=1
29. September 2017

Tipps für die Herbstferien in der Eifel

https://www.eifel.info/ausflugsziele/herbstferien?utm_source=Maileon&utm_medium=email&utm_campaign=Newsletter+D+2017-09-28v&utm_content=https%3A%2F%2Fwww.eifel.info%2Fausflugsziele%2Fherbstferien
29. September 2017

Tagestour Eifelsteig zwischen Daun und Manderscheid

https://www.eifelsteig.de/a-eifelsteig-etappe-11?utm_source=Maileon&utm_medium=email&utm_campaign=Newsletter+D+2017-09-28v&utm_content=https%3A%2F%2Fwww.eifelsteig.de%2Fa-eifelsteig-etappe-11
29. September 2017

Spazierwandern in der Eifel

Zwischen 3 bis 7 Kilometer lang sind die sogenannten Eifeler Spazierwanderwege. Genau das Richtige für Familien mit kleinen Kindern, Ältere, Faule und jene, die gern wöllten, aber nicht können.

https://www.eifel.info/wandern/traumpfaedchen-eifel?utm_source=Maileon&utm_medium=email&utm_campaign=Newsletter+D+2017-09-28v&utm_content=https%3A%2F%2Fwww.eifel.info%2Fwandern%2Ftraumpfaedchen-eifel
18. September 2017

Landhotel Gillenfelder Hof jetzt EIFEL Gastgeber

Neues EIFEL Hotel und Restaurant in der Vulkaneifel im Qualitätsnetzwerk.

http://www.regionalmarke-eifel.de/nextshopcms/Landhotel-Gillenfelder-Hof-jetzt-EIFEL-Gastgeber.htm?nl=157
18. September 2017

Regional schlemmen im "Restaurant Karlino"

Regionale Küche, Gastlichkeit und guter Service.

http://www.regionalmarke-eifel.de/nextshopcms/Restaurant-Karlino-EIFEL-Gastgeber.htm?nl=157
03. März 2017

Wandertipp: Kall Trail

Die Wandertour führt rund um das Museum "Hürtgenwald 1944 und im Frieden".

Länge: 8,8 km
Start/Ziel: Hürtgenwald-Vossenack
Schwierigkeitsgrad: mittel
Rundtour

http://www.eifel.info/wandern/wanderwege/a-Kall-Trail?utm_source=Maileon&utm_medium=email&utm_campaign=Newsletter+D+2017-03-01&utm_content=http%3A%2F%2Fwww.eifel.info%2Fwandern%2Fwanderwege%2Fa-Kall-Trail
03. März 2017

Neues Video zum Eifelsteig

Zum Eifelsteig gibt es ein neues sehenswertes Video.

https://www.youtube.com/watch?v=7bBV-akqKLU&utm_source=Maileon&utm_medium=email&utm_campaign=Newsletter+D+2017-03-01&utm_content=https%3A%2F%2Fwww.youtube.com%2Fwatch%3Fv%3D7bBV-akqKLU
15. November 2016

Regionalmarke EIFEL

Was ist die Regionalmarke Eifel und wie funktioniert sie? Ein Video klärt auf:

http://www.regionalmarke-eifel.de/eifel-erklaervideos.htm
02. November 2016

Wandertipp: Grafschaft-Pfad

Wandertipp: Grafschaft-Pfad
Länge: 14,4 km
Route: ab/bis Manderscheid
Schwierigkeitsgrad: mittel
Rundtour

Wandertour mit tollen Ausblicken auf die Manderscheider Burgen im bunten Herbstwald.

http://www.eifel.info/wandern/wanderwege/a-grafschaft-pfad?utm_source=Maileon&utm_medium=email&utm_campaign=Newsletter+D+2016-11-02&utm_content=http%3A%2F%2Fwww.eifel.info%2Fwandern%2Fwanderwege%2Fa-grafschaft-pfad
02. November 2016

Weihnachtsmärkte in der Eifel

http://www.eifel.info/informationen/veranstaltungen/weihnachtsmaerkte?utm_source=Maileon&utm_medium=email&utm_campaign=Newsletter+D+2016-11-02&utm_content=http%3A%2F%2Fwww.eifel.info%2Finformationen%2Fveranstaltungen%2Fweihnachtsmaerkte
02. November 2016

NEU: Karte Reisemobilerlebnis

Die Karte zeigt 34 Reisemobil-Stellplätze in der Eifel - vom einfachen Stellplatz bis zum komfortablen Wohnmobilhafen. Zusätzlich gibt es Informationen zur Ausstattung.

http://web4.deskline.net/eifel/de/brochure/list?limSPCRI=082b3540-05bc-486f-8410-8448557b1b0a&lkRG=DO&lkID=90B32F20-EED7-4624-92F0-37340A7B4D3C&customHeader=true&customFooter=true&utm_source=Maileon&utm_medium=email&utm_campaign=Newsletter+D+2016-11-02&utm_content=http%3A%2F%2Fweb4.deskline.net%2Feifel%2Fde%2Fbrochure%2Flist%3FlimSPCRI%3D082b3540-05bc-486f-8410-8448557b1b0a%26lkRG%3DDO%26lkID%3D90B32F20-EED7-4624-92F0-37340A7B4D3C%26customHeader%3Dtrue%26customFooter%3Dtrue&AspxAutoDetectCookieSupport=1
04. Februar 2016

Pilzseminare in der Eifel

Tageskurse: Köstliche Speisepilze im Spätsommer und Herbst

Die kräftig eingekürzten Wochenendseminare Kurs I (Einführung in die Pilzkunde) und Kurs III (Röhrlinge und Verwandte) werden nun als Ganztagspraxistouren neben den klassischen Zielen nun auch im Reinhardswald, Siebengebirge, Westerwald und Sauerland (http://www.pilzschule.de/html/praxistouren.html ) angeboten. Da hier verständlicherweise wesentliche theoretische Grundlagen der Pilzerkennung fehlen, empfehle ich jedem Teilnehmer der Ganztagstouren meinen Lehrfilm "Grundkurs Pilze-Einführung in die Pilzkunde" (http://www.pilzfilm.org/ ) zu studieren und bei der Anmeldung gleich mit zu bestellen.
27. Januar 2015

Bodenatlas 2015 veröffentlicht

Die darin enthaltenen Fakten und Grafiken über die Bedeutung, die Nutzung und den Zustand von Land, Böden und Agrarflächen machen greifbar: Wir leben mal wieder über unsere Verhältnisse. Land und Böden werden immer knapper. In Deutschland beträgt der Flächenverbrauch durch Städte- und Straßenbau mehr als 70 Hektar pro Tag. Dies entspricht der Fläche von über 100 Fußballfeldern. Ein Viertel aller Ackerflächen sind in Deutschland von Wind- und Bodenerosion betroffen.

Zugleich importiert Deutschland Agrarprodukte und andere Verbrauchsgüter, die mit knapp 80 Millionen Hektar mehr als das Doppelte der eigenen Landesfläche in Anspruch nehmen.

Für die Europäische Union sieht es auch nicht besser aus: Der Konsum der EU-Bürger benötigt eine Fläche von rund 640 Millionen Hektar pro Jahr, eineinhalb Mal mehr als die Fläche aller 28 Mitgliedstaaten zusammen beträgt. Rund 60 Prozent der für den europäischen Konsum genutzten Flächen befinden sich außerhalb der EU. Damit ist Europa der Kontinent, der für seinen Lebensstil, seine Agrarindustrie und seinen Energiehunger am meisten von Land außerhalb seiner Grenzen abhängig ist.

Weitere Infos und Download: http://www.bund.net/themen_und_projekte/landwirtschaft/service/materialien/bodenatlas/
01. Januar 2015

Warum man Reisen von der Haustüre aus starten sollte

Auf dem Blog Einfach bewusst wurde kürzlich ein Artikel veröffentlicht, in dem Gründe genannt werden, warum man Reisen von der Haustüre aus starten sollte.

Das klappt am besten zu Fuß oder mit dem Rad, unter Umständen auch bei einer (An-)Reise mit Bus und Bahn oder dem PKW.

http://www.einfachbewusst.de/2014/12/reisen-von-der-haustuere-aus/