Reiseführer Föhr & Amrum Michael Müller Verlag

Föhr & Amrum ― Pressestimmen

Pressestimmen

»Ein moderner, ansprechender Reiseführer.« ekz.bibliotheksservice
»Dieter Katz macht mit langen Fahrradtouren, dem abgeschiedenen Inselleben und der nordfriesischen Lebensart Lust auf den Norden Deutschlands. Die besten Adressen und Tipps hat er aufgezählt: von gemütlichen Friesenstuben bis hin zu großen Leuchttürmen. Von sprechenden Grabsteinen bis hin zu Reitringturnieren. Über den Inselrand hinaus entdeckte der Autor auch einiges: faszinierende Halligen, Robbenbänke und das große Sylt. […] Und falls das Geld nur für den Reiseführer reicht, die Bilder sind auch ganz toll!« Badische Zeitung, Stefan Zahler
»Besonders hervorzuheben sind die insgesamt 10 Tourenvorschläge zu Fuß und per Rad mit Charakteristik und genauer Wegbeschreibung. – Falls noch keine Reiseführer zu diesen Inseln vorhanden sind – hier unbedingt zugreifen!« Buchprofile/Medienprofile
»Diese beiden Inseln sind etwas für Individualisten, und an die richtet sich auch Autor Dieter Katz mit seinen Empfehlungen. […] Und wer dann meint, sein Urlaubsziel zu kennen, erhält noch Informationen für Ausflüge auf die Halligen. Eine runde Sache.« Westfälische Nachrichten, Stefanie Meier
»Dieter Katz stellt die ruhigen und beschaulichen Inseln ausführlich vor. Man darf mit ihm durchs Watt wandern, die Halligen erkunden und einen Abstecher ins mondäne Sylt machen. […] Und wer die Inseln auf dem Fahrrad erkunden will, für den hat Katz gleich zehn Touren im Gepäck.« Fränkische Nachrichten, Diana Seufert
»Der erst kürzlich aktualisierte Reiseführer ›Föhr & Amrum‹ beschreibt nicht nur die schönsten Sehenswürdigkeiten auf den Inseln, sondern erläutert ausführlich auch Geschichte, Brauchtum und Natur.« Mein schönes Land
»Handlich, praktisch und übersichtlich.« zypresseunterwegs.de, Ulrike Löhr
»Ich lese und staune und hier muss ich auch dem Verlag zum bewährten Konzept […] ein Kompliment machen […], denn zu allen Themenbereichen, die hier angesprochen werden, gibt es persönliche Empfehlungen des Autors.« fotografischereisenundwanderungen.com, Elke Bitzer
»Weniger mondän als Sylt, aber auch weniger überlaufen und nicht über einen Deich zu erreichen wie Sylt, liegt Amrum weit draußen im Meer, schließt mit seiner Nordspitze fast an Sylt an und hat von daher einen ganz anderen Charakter als die beschauliche, eher landwirtschaftlich orientierte Flächeninsel Föhr, die überall vom Watt umgeben ist. Amrum hingegen hat nur auf der Ostseite Wattenmeer, auf der Westseite große, weite Dünen direkt zur schroffen Nordsee. – Dieser Reiseführer bietet alle notwendigen Informationen zum Besuch beider ganz unterschiedlichen nordfriesischen Inseln!« lehrerbibliothek.de – Rezensionen von Lehrern für Lehrer, Oliver Neumann
»Fernweh und umfassende Informationen zu Land und Leuten sind garantiert, hinzu kommt noch Lesevergnügen, denn sie [gemeint sind die Reiseführer ›Midi-Pyrénées‹ sowie ›Föhr & Amrum‹; Anm. d. Red.] sind nicht nur unterhaltsam geschrieben, sie gehen durchaus auch einmal auf kritische Aspekte einzelner Destinationen ein. Das macht sie umso glaubwürdiger, an Detailtiefe sind sie sowieso kaum zu übertreffen.« Pressebüro Berghoff
»Unterhaltsam beschreibt Dieter Katz in seinem Reiseführer Amrum und Föhr jeden Winkel der Inseln. Er gibt gute Ausflugstipps, verrät nette Lokale, schnuckelige Unterkünfte und gibt viele praktische Hinweise.« DIE NEUE FRAU, Vera Krügel
»Mit dem Reiseführer ›Föhr & Amrum‹ aus dem Michael Müller Verlag sind Sie bestens informiert unterwegs.« GlücksPost, Barbara Blunschi