Reiseführer Hamburg MM-City Michael Müller Verlag

Hamburg ― Pressestimmen

Pressestimmen

»Es sind die immer gleichen Superlative in Hamburg-Reiseführern, deren inflationärer Gebrauch einem die Lektüre vergällt. Dass es auch ohne Klischees geht, beweist dieses Buch.« FAZ
»[E]in perfekter handlicher Gästekompass.« DIE ZEIT
»Noch ein Reiseführer über Hamburg? Ja! Und was für einer! Dem Autor ist mit diesem Werk ein so hervorragender – nämlich informativer und vor allem auch unterhaltsamer – Hamburg-Begleiter gelungen, dass ich ihn einfach vorstellen muss. […] Dabei weicht dieser Reiseführer wohltuend von dem üblichen, d.h. meist trocken-sachlich gehaltenen Angebot ab: Er ist nicht nur ausgesprochen informativ, sondern auch sehr unterhaltsam – manchmal sogar richtig spannend – und enthält zahlreiche persönliche Ratschläge: z. B. im Sinne eines ›Lieber-Nicht‹, ›Vorsicht Abzocke‹, zu Umgangston und -form von Angestellten, Behandlung Einzelreisender, Bekleidungstipps.« The Huffington Post, Annette Traks
»Den besten Guide für das deutsche Städtereiseziel Hamburg hat Matthias Kröner mit seinem gleichnamigen Band aus dem Michael Müller Verlag vorgelegt.« ITB BuchAwards 2019 – die Jury
»Den besten Reiseführer über die Hansestadt hat der 1977 in Nürnberg geborene Literaturwissenschaftler und Journalist Matthias Kröner geschrieben. Sein Buch, erschienen im Michael Müller Verlag, handelt nicht nur von Sehenswürdigkeiten, von schicken Herbergen und Lokalen, sondern ist eine richtige Kulturgeschichte Hamburgs, die von vielem erzählt, was uns in Europa heutigentags beschäftigt.« Die Presse, Barbara Petsch
»Dem gebürtigen Franken (und Wahl-Lübecker) Matthias Kröner gelingt es, die Metropole in ihrer ganzen Vielfalt (und Widersprüchlichkeit) derart fachkundig, historisch packend und detailverliebt vorzustellen, dass die Leser – wenn sie (der Statistik entsprechend) die üblichen zwei Tage für ihren Hamburg-Törn einplanen – in schwere Zeitnöte kommen dürften.« HNA – Hessische/Niedersächsische Allgemeine, Gisela Busch
»Sehenswertes auch abseits der Klassiker.« Merian
»Vielleicht liegt es ja daran, dass Autor Matthias Kröner nicht aus dem Norden, sondern aus Bayern stammt, dass sein Buch ›Hamburg MMCity‹ so erfrischend anders ist als andere Reisebücher über die Hansestadt – nämlich nicht nur informativ, sondern auch sehr unterhaltsam. […] Dabei hat der Autor auch immer praktische Tipps und persönliche Empfehlungen im Blick: Unterkünfte von günstig bis nobel, Tipps für eine gelungene Einkehr, Infos über Fortbewegungsmittel und vieles mehr. […] Großartig!« Sonntag Aktuell, Christiane Neubauer
»Ein sehr durchdachter Aufbau, der über weite Teile erlaubt, den Reiseführer wie einen Roman zu lesen. […] Ein Reiseführer, der Spaß macht, der verlockt und verführt – kurz mit dem Fazit: Der ITB BuchAward 2019 ist hoch verdient!« Alliteratus – Ihr Onlinemagazin rund um Literatur & Medien, Dr. Astrid van Nahl zur 4. Auflage
»Top recherchiert und sehr vielfältig.« LovelyBooks, lovelybooks.de
»[S]chau Dir doch mal den Hamburg City-Guide aus dem Michael Müller Verlag von Matthias Kröner an. Da hast Du alles, was Du brauchst. Wirklich alles!« North Star Chronicles, northstarchronicles.de, Miriam Heun
»Den aktuell ziemlich besten Hamburg-Reiseführer hat mit Matthias Kröner, ein Franke, geschrieben, der aber schon lange am Meer, an der Ostsee bei Lübeck lebt. Die dritte Auflage von ›seinem‹ Hamburg ist nun auch um ein umfangreiches Kapitel zur HafenCity und der Elbphilharmonie erweitert worden. Wer die Hansestadt an der Elbe jetzt oder demnächst besucht, tut gut daran, diesen nützlichen und kenntnisreichen Begleiter im Handgepäck zu haben. Kröner liefert u. a. viele konkrete Touren-Vorschläge durch die Hansestadt und glänzt mit einigen geldwerten Praxistipps. Ein starkes Stück Hamburg auf fast 300 Seiten.« fernweh.de, Alexander Richter
»Matthias Kröner ist auch Historiker, und als solcher schaut er solide auf und hinter die Fassaden, als Journalist kann er würzig schildern, ohne mit musealer Weitschweifigkeit zu langweilen und als Lyriker hat er ein so intimes Verhältnis zur Sprache wie der native Hamburger zum Understatement. Daten, Fakten, Hintergründe werden unter seiner Feder zu einem tatsächlich federleichten Lese-Vergnügen bei gleichzeitig unterhaltsamen Tiefgang.« Unser-Luebeck.de zur 4. Auflage, Britta Koth
»Sehr sympathisch finde ich, dass der Autor auch mal 'Butter bei die Fischeʻ (Norddeutsche Redewendung) redet und auch mal erwähnt, warum er kein Fan von klassischen Hafenrundfahrten ist und warum sich dieses oder jenes Museum vielleicht nur für Fans der Sache an sich eignet. Genau das macht den City Guide Hamburg zu einer nordisch erfrischenden und unterhaltsamen Lektüre […].« northstarchronicles.de, Miriam Heun
»Hamburg erfindet sich stetig neu. Und so kann man auch immer wieder neu über die Welt- und Hafenstadt schreiben: Der neue MM-City-Guide aus dem Michael Müller Verlag, geschrieben von Matthias Kröner, tut dies mit großer Liebe zum Detail. […] Eine lohnenswerte Anschaffung für Hamburg-Neulinge und -Kenner.« Frankfurter Neue Presse, Stefanie Wehr
»Erfrischend klischeefrei.« BizTravel zur 4. Auflage, Oliver Graue
»Der Autor Matthias Kröner kennt sich in Hamburg aus wie einer, der dort lebt und ganz viele Hamburger Freunde hat, die ihm immer wieder die besten Tipps verraten. Hamburg ist für Besucher groß und unübersichtlich. Im vorliegenden Führer gibt es Touren, die logisch aufgeteilt sind. Und den allerschönsten Stadtvierteln sind eigene Kapitel gewidmet: Grindel, Schanze, Eppendorf. Top! Herr Kröner weiß, was gut ist, er liefert Geheimtipps für Hamburg, folgen Sie ihm einfach!« travelstories-reiseblog.com, Sabine Mey-Gordeyns
»An seinen Eindrücken lässt der Autor den Leser lebhaft teilhaben. Entstanden ist ein neuer Reiseführer mit umfangreichen und sehr individuellen Tipps zu Themen von Stadttouren über Kulinarik bis hin zu Kultur.« hamburg-magazin.de
»Stets treffend und unterhaltsam (›ein Ambiente ist nicht vorhanden‹) beschreiben sie [gemeint sind die Restaurantkritiken; Anm. d. Red.] die ganze Bandbreite zwischen Austern und Krabbenbrötchen. Hut ab vor dieser Rechercheleistung.« Westfälische Nachrichten, Stefanie Meier
»›Die neue Übersichtlichkeit‹: So wirbt der Verlag für den Relaunch seiner Städteführerreihe – und verspricht nicht zu viel. Gute Orientierung, starke Optik, thematischer Tiefgang.« fvw Deutschland-Magazin, Holger M. Jacobs
»Der Norden ist längst seine 2. Heimat – und die kennt er bestens. Das beweist Kröner mit der Neuauflage seines Hamburg-Führers: thematisch klasse, optisch stark.« BizTravel zur 3. Auflage, Oliver Graue
»Wie viele Nächte Matthias Kröner in der Hansestadt verbracht hat, darüber lässt sich nur spekulieren. Vermutlich weiß er es selber nicht mehr. Fakt ist, der gebürtige Franke, der längst vor den Toren von Hamburg unweit von Lübeck zuhause ist, ist ein exzellenter Kenner der charmanten Millionenstadt an der Elbe und Alster. Vielleicht ist es ja gerade die Tatsache, dass er kein gebürtiges ›Nordlicht‹ und auch nicht am Elbstrand aufgewachsen ist, die ihm den erfrischenden Blick auf die Hansestadt ermöglicht. […] Und auch für verschiedene Zielgruppen findet sich auf den 288 Seiten Passendes – egal ob für den kleinen Geldbeutel oder für Familien, an alle ist gedacht. Hinzu kommen Ausgehtipps in Hülle und Fülle, Restaurant- und Kneipentipps, ein Streifzug durch die Hamburger Küche, aber auch Empfehlungen für Shopping-Jünger oder Kulturbeflissene. Verschiedene Top-Listen helfen mit klaren Wertungen abzuwägen, welche Ziele einen Besuch wert sein könnten.« Mortimer – Das Reisemagazin zu Ihren Diensten, mortimer-reisemagazin.de, Karsten-Thilo Raab
»Flott und flüssig führen die Texte von Matthias Kröner durch Hamburg, dadurch ist das Buch ebenso informativ wie unterhaltsam.« hamburg.de
»Sehr nützlich ist die herausnehmbare Karte sowie die kostenlose Web-App als interaktive Ergänzung zum Buch. Wiederum sehr aktuell und empfehlenswert.« ekz.bibliotheksservice zur 3. Auflage
»Neben jeder Menge Bilder, Übersichtskarten, Plänen und Verkehrsnetzen schildert der Autor alles, was man über Hamburg wissen muss und sehen kann. […] Jede einzelne Tour wird in einem eigenen Kapitel sehr ausführlich beschrieben. Das Buch dient so als perfekter Guide für die nächste Reise nach Hamburg.« Passauer Neue Presse, Karin Polz
»Es ist einfach klasse wie Matthias Kröner auch geschichtlich schwergängige Stadt-Themen aufgreift, ohne damit den Lesefluss zu verdüstern. Dabei stellt er ohne weiteres prominente Stadt-Ikonen ins (ge)rechte Licht: Carl Hagenbeck mit seinen Menschenschauen genauso wie eine subkutane Analyse des unergründlichen Gründgens. […] Dabei erzählt er ebenso ausführlich wie kurzweilig – und langweilt Leserinnen und Leser nicht mit seriöser Neutralität. […] Kröner weckt Lust auf Expedition: Die sieben Hamburger Stadttouren, die er vorschlägt, sind so gründlich recherchiert, dass auch alteingesessene HamburgerInnen viel Neues finden werden […]. Endlich mal ein Reiseführer, in dem auch mal steht: ›Lohnt sich nicht!‹.« Unser-Luebeck.de, Britta Koth
»Sie meinen, Sie kennen Hamburg? Dann lassen Sie sich von dem neuen Städteführer von Matthias Kröner auf einen der sieben ausgeklügelten Spaziergänge mitnehmen, die Sie nicht nur zu den Top-Sehenswürdigkeiten geleiten werden, sondern auch zu den versteckten Orten, die diese Stadt so liebenswert machen. […] Nebenbei wagt Kröner auch einen kritischen Blick auf die Hafenstadt, so auch auf die Gentrifizierung in St. Pauli und St. Georg oder die Völkerschauen bei Hagenbeck.« Quadrat – Das Kulturmagazin über das Leben in Lüneburg, Natascha Mester
»Mit viel Liebe zum Detail begleitet ein neuer Reiseführer Urlauber durch die Perle des Nordens. Zehn Touren durch sämtliche Viertel inspirieren zu Spaziergängen in der Hafenstadt. In ›Hamburg‹ aus der neu aufgelegen Reihe des Michael Müller Verlags beschreibt Autor Matthias Kröner zudem die kulinarischen Highlights und erklärt, wie man die Metropole auch mit Kindern entspannt entdecken kann.« ARCD Clubmagazin Auto & Reise, Jessica Blank
»Auch wer schon ein paar Mal in Hamburg war, wird mit diesem Reiseführer immer wieder neue […] Highlights entdecken.« SALDO, Bernd Martin
»Der Reiseführer nimmt mich quasi ›an die Hand‹ und beschreibt real die Lage und Situation vor Ort. Nimmt Gebäude, Landschaften und den Blick über den Tellerrand genauer unter die Lupe. Die Bücher aus dem Reiseverlag nehmen Bezug zum Detail. Sehen das Kleine am Rande.« sonnenfernweh.de, Kerstin Paar
»Ring frei zur zweiten Runde! Im Boxsport kommt jetzt die Zeit, in der man sich den Gegner zurechtlegt, schaut, ob die eigene Taktik funktioniert, und in der man ganz ruhig dem Erfolg entgegenstampft. Bei dieser Zweitauflage des MM-City-Reisebandes Hamburg wurde der Weg zum Erfolg schon mit der ersten Auflage vorgegeben. Somit ist die Zweitauflage keine Ergänzung im herkömmlichen Sinne, sondern eine Titelverteidigung.« aus-erlesen.de, Karsten Koblo zur 2. Auflage 2016
»Kröner kennt fast jeden Winkel der Hansestadt und kann neben vielen Tipps auch Kurioses berichten.« Frankfurter Neue Presse, Wiebke Fey
»Reiseführerperle. Verlässliche Informationen unterhaltsam und kurzweilig verpackt erwarten einen hier. […] Dabei werden auch Dinge wie die Gentrifizierung in St. Pauli und die explodierenden Kosten für die sündhaft teure Elbphilharmonie nicht verschwiegen. […] Ein sehr gelungener Reiseführer, vollgepackt mit Infos, in dem für jeden was dabei ist – für alternativ bis hochkulturell Interessierte.« rezensionen.ch, Florian Englert
»Dass die Stadt aber mehr zu bieten hat als Musicals und Elbtunnel, als Alsterfahrten und teure Boutiquen, das zeigt Matthias Kröners Reiseführer sehr ausführlich und detailreich. […] Darüber hinaus führt der Autor seine Leser […] in insgesamt sieben Touren durch den Hafen, St. Pauli, die Neustadt, die Altstadt usw. Dabei zeigt er zuerst Sehenswertes, und jeweils am Ende der Tour folgen die praktischen Tipps, die durchweg auch mit persönlichen Empfehlungen Matthias Kröners versehen sind. […] Alles in allem merkt man diesem sehr individuellen Stadtführer an, dass Matthias Kröner sich nach anfänglicher Skepsis (wie er selbst in seinem Vorwort zugibt) in diese Stadt verguckt hat und mit seinem Buch dafür sorgen will, dass es seinen Lesern genauso geht.« leser-welt.de, Eva Hüppen
»Die Faszination des Autors für die Stadt ist in den kurzen, aber informativen Texten deutlich zu spüren. Ergänzt mit Bildern und kleinen Karten, wird schon beim Durchblättern die Stadt lebendig. Ein klar strukturierter, handlicher Führer, der bei keiner Hamburg-Reise fehlen sollte.« Buchprofile/Medienprofile, Tina Schröder
»Wer in Hamburg wohnt oder bereits das eine oder andere Mal in Hamburg war, der liest sofort heraus, dass sich der Autor Matthias Kröner sehr viel Zeit genommen hat und extrem gründlich recherchiert hat. […] Mit diesem Reiseführer hat man alles in der Tasche, was man für eine Städtereise nach Hamburg benötigt.« www.urlaube.info – Ausführliche Reiseführer, Urlaubsberichte, Fotos
»Gut recherchiert, aktuell und mit Blick über den Tellerrand!« stadtlichter – Das Stadtmagazin für Lüneburg
»Auch als Lübecker kann man Hamburg lieben: Matthias Kröner tut dies. Entsprechend unterhaltsam und toll recherchiert kommt sein Buch daher, mit Insider-Tipps und Rundgang-Empfehlungen. Ein handlicher, empfehlenswerter Stadtführer.« BizTravel, Oliver Graue
»Auch die ›Stadttouren und Ausflüge‹ sind in Auswahl und Darbietung sehr gelungen. Neben dem gewohnten ›Pflichtprogramm‹ wie St. Pauli, Neu- und Altstadt, Hafen ›und Co.‹ werden auch das Erlebnismuseum Ballinstadt oder das ehemalige Konzentrationslager Neuengamme als eigenständige Ziele aufgeführt. […] Ansprechend, aber nicht dominierend das Bildmaterial, sehr nützlich die Stadtplanausschnitte bei den Tourenvorschlägen und die herausnehmbare Karte, interessant die Restauranttipps. Sehr aktuell und empfehlenswert.« ekz.bibliotheksservice, Heidi Debschütz
»Es ist immer wieder erstaunlich, was Zugereiste oder gar Menschen, die gar nicht in Hamburg wohnen, so alles über diese Stadt zu erzählen haben. Und herausfinden. Bei diesem neuen Buch findet selbst der vermeintlich gut informierte Hamburger immer wieder Neues, Unbekanntes.« Deutscher Seglerverband, Martin Muth
»Humorvoll und kompetent sind Hintergründe und Geschichtliches beschrieben. Tipps und Tricks machen den MM-Führer zu einem unentbehrlichen Begleiter.« Luzerner Rundschau, Margrit Lustenberger
»Wer noch nie in Hamburg war, wird schon beim Durchblättern dem Reiz der Stadt an Elbe und Alster erliegen. Kröner ist mit seinen Tipps und Beschreibungen nicht unschuldig daran.« Fränkische Nachrichten, Diana Seufert
»Als Einwohner wird man […] betriebsblind. Deshalb lohnt sich der Erwerb dieses Buches auch für den Einheimischen. Selbst der intime Kenner der Hansestadt wird hier noch viel Neues über Geschichte, Sehenswürdigkeiten und das kulturelle Leben erfahren. Und darüber hinaus kann er sich darüber kaputtlachen, wie viel Kohle Besucher für eine Unterkunft hinblättern müssen. Wenn der Autor bloß nicht verraten würde, wie es auch preisgünstig geht, diese Petze! […] Hamburg, auch als Buch meine Perle!« Trendjournal, André Wesche
»Der mir hier vorliegende Begleiter in Buchform ist auf eine besondere Art verfasst. Sie ist sehr persönlich und auf unaufdringliche Weise emotional. Diese Tatsache macht auch die Empfehlungen bestimmter Hotels und Pensionen so glaubhaft und nachvollziehbar.« Fotografische Reisen und Wanderungen, ein Blog, Elke Bitzer
»Mit 10 Touren führt dieses Buch durch die Stadt, immer mit dem Blick auf das Besondere. Den gastronomischen Tipps merkt man an, dass sie auf tatsächlicher Recherche beruhen. Im Teil ›Nachlesen und Nachschlagen‹ gibt es viel Wissenswertes zur Stadtgeschichte, Sehenswürdigkeiten, Veranstaltungen, besonderen Attraktionen für Kinder. Auch auf geeignete Campingplätze für den Hamburg-Besuch geht der Autor ein.« Camping, Eva Neureuther
»Ob Restauranttipps für jeden Geschmack, Unterkünfte für jeden Geldbeutel oder Allgemeines zu Hamburg und seinen vielen Sehenswürdigkeiten – in diesem Städteführer erfahren Sie alles Wissenswerte. Dazu gibt es ein Dutzend Übersichtskarten und Pläne, damit Sie auch sicher an Ihr Ziel kommen.« HIGHLIGHTs Magazin, Wolfgang Apel
»[U]nzählige sehr persönliche Tipps zu Shopping, Essen und Trinken, Nachtleben sowie Nebenbei-Informationen von Alsterwasser bis Pasternoster.« DAS PTA MAGAZIN, Kirsten Bechtold
»Der Band ›Hamburg‹ von Matthias Kröner ist getreu dem Verlagsmotto ›subjektiv, persönlich und wertend‹ und bietet in der aktualisierten Auflage auch ein Kapitel über Reisen mit Kindern.« touristik aktuell
»Kröner hat Wochen- und Flohmärkte besucht, eine Hafenrundfahrt gemacht – der Tipp, eine Barkasse zu nehmen, ist wirklich Gold wert! – Restaurants getestet und viel Hintergründiges und am Rande Beobachtetes zusammengetragen. Auf den gelben Seiten gibt er zudem zahlreiche zusätzliche Informationen aus der Hamburger Geschichte, etwa zu so bekannten Geschäftsleuten wie Albert Ballin, der die Auswanderer nach Amerika brachte, oder den noch immer wenig geehrten John Rabe ("Schindler Chinas). […] Mit einem grünen Blatt sind zudem die Restaurants und Geschäfte gekennzeichnet, die regionale und nachhaltig erzeugte Produkte anbieten, etwa das Etage eins in der HafenCity, die vor allem Labels von Hamburger Designern offeriert oder die Oberhafenkantine, in der alles ein bisschen schräg ist. Das liest sich oft ganz wunderbar und ist für einen Hamburg-Besucher ein wahres Füllhorn an Informationen."« reiseratte.de – Reiseblog mit Tiefgang, Nadine Kraft
»Prall gefüllt und mit unzähligen Infos und Adressen auf 264 Seiten ein sehr umfangreiches Nachschlagewerk, das selbst für Hamburger noch neue Tipps parat hält.« SPA inside, Dorit Schambach
»Fast unnötig zu sagen, dass wieder exquisites Fotomaterial den ersten (und weiteren) optischen Eindruck des Bandes bestimmt; auch diese Fotos sind subjektiv und oftmals fernab jedes Postkarten-Tourismus. […] Das macht Spaß, das verlockt, das verführt […]. Und im Voraus sorgfältig studiert, öffnet dieser Reiseführer (der sich würdig in die vielen anderen Publikationen des Verlags fügt) die Augen für so manches Ungewohnte, Unerwartete, das man ganz sicher sonst übersehen hätte.« Alliteratus – Ihr Onlinemagazin rund um Literatur & Medien, Rudolf van Nahl
»[E]in ausgezeichneter Begleiter für Erstbesucher und Wiederholer.« Therapie – Das Lifestylemagazin, Christian Kolb
»Gut geplante Stadtspaziergänge verbinden genüssliches Schlendern mit dem Besuch von Sehenswürdigkeiten und vergessen auch nicht wichtige Dinge wie Speisen und Shoppen."« TOP Magazin Koblenz, Angelika Reinermann-Klees
»Im neuen Look bietet der Stadtführer Altbewährtes, aber auch neueste Informationen. Wie bei Michael Müller gewohnt, werden hier nicht nur die Standard-Highlights betrachtet. […] Sehr sinnvoll sind die einzelnen Touren, die man sich vorher schon mal anschauen kann. Wer das Tor zur Welt aufstoßen möchte, der kommt um den 16,90 € kostenden Reiseführer nicht herum.« fachbuchkritik.de zur 3. Auflage, Andy Sauer
»Dieses Buch muss jeder, der Hamburg länger als zwei Tage besucht, unbedingt lesen. Neben den Klassikern ›Hafen, Fischmarkt und Reeperbahn‹ bietet der Reiseführer auch viele Insidertipps.« fachbuchkritik.de, Andy Sauer
»Neben den Touren durch die Stadt sind es vor allem die Tipps zum Einkaufen, Essen und Trinken oder den Übernachtungsmöglichkeiten, die den Reiseführer zu einem praktischen Helfer als Vorbereitung auf einen Städtetrip nach Hamburg machen. Das liegt nicht nur an der unterhaltsamen Sprache, sondern auch an den Tipps, die fernab von Klischees und Werbung eine echte Hilfestellung bieten.« diebedra.de, Petra Breunig
»Mit dem MM City Hamburg bleiben keine Wünsche offen. Auf 276 Seiten erhältst du alle Infos, die du für deine Hamburg-Reise brauchst.« 22places.de, Sebastian Ritter und Jenny Mitscher
»Der hier anzuzeigende Stadtreiseführer aus der MM-City-Reihe stellt die Hansestadt Hamburg umfassend auf dem neuesten Stand der Dinge in völliger Neubearbeitung […] vor: klar, kompetent, kompakt, informativ, inklusive Karte im Maßstab von 1:16.000.« lehrerbibliothek.de, Dieter Bach