Reiseführer Ostfriesland – Ostfriesische Inseln Michael Müller Verlag

Ostfriesland ― Unterwegs mit

Dieter Katz

Unterwegs mit Dieter Katz

Warum fahre ich so gerne nach Ostfriesland? Zugegeben, es war Liebe auf den zweiten Blick: Alles begann, als vor rund 25 Jahren meine Schwiegereltern ihren Aufenthaltsort - zumindest zeitweise - nach Ostfriesland verlegten. Das bedeutete automatisch viele Urlaube am nordwestlichen Rande der Republik, und es war für mich zugleich der Startpunkt unendlich vieler Entdeckungstouren.Keine Frage, die Ostfriesischen Inseln gehören zu den schönsten Flecken Deutschlands. Inselfeeling pur eben, und wenn das Wetter mitspielt, kommt man sich an den endlos weiten Stränden fast so verloren vor wie an einem unbewohnten Südseestrand. Leidenschaft für die Ostfriesischen Inseln zu entwickeln, fällt demnach nicht weiter schwer.Aber auch die abwechslungsreiche Küste mit ihren interessanten Siel- und Fischerorten bietet reichlich Abwechslung. Ebenso wie das weithin unbekannte Binnenland mit seinen hübschen Dörfern, den saftigen Wiesen und Feldern, Mooren und Kanälen. Ein Besuch lohnt unbedingt, denn in diesem uralten Kulturland gibt es viel zu entdecken.Die schönste Seite Ostfrieslands ist für mich jedoch die allerorts spürbare Weite und die beneidenswerte Unaufgeregtheit. Was gibt es Besseres, als sich bei endlos langen (Deich-)Spaziergängen den Wind um die Nase wehen zu lassen? Und wenn mich weiterer Tatendrang ergreift, dann reicht ein Fahrrad, um ein paar Kilometer durch die Landschaft zu radeln und ein nettes Ostfriesisches Café anzusteuern.