Reiseführer Südschwarzwald Michael Müller Verlag

Südschwarzwald mit Freiburg, Basel und Markgräflerland ― Unterwegs mit

Ralph Raymond Braun

Portrait Ralph Raymond Braun

Unterwegs mit Ralph Raymond Braun

Lange machte ich einen Bogen um den Schwarzwald, obwohl er doch sozusagen vor meiner Haustür steht. Im Schwarzwald kurte meine Großmutter und pflegten andere Altvordere in Kniebundhosen zu wandern. Beides ließ für mich nur den Schluss zu, dass es sich um eine ziemlich uncoole Gegend handeln müsse.Heute bin ich vom Schwarzwald rundweg begeistert. Mein Einstieg waren Fluchten in die Höhensonne, wenn unten mal wieder die feucht-klammen Nebel waberten. Ich begann, Panoramawege und Fahrradabfahrten zu schätzen, die gute Küche in der auch für Reisebuchautoren erschwinglichen Preisklasse, den vorzüglichen badischen Wein, und lernte so eine unerwartet vielseitige Ferienlandschaft kennen. Aus dieser will ich Ihnen nicht nur die bekannten Highlights und viel begangenen Pfade vorstellen, sondern auch individuelle Ziele und eher verborgene Schätze. Gedacht ist dieses Buch für Allrounder, die heute wandern, morgen ins Museum gehen, übermorgen schwimmen und abends in die Cocktailbar.Bei der Recherche habe ich auf das Auto verzichtet und mich nur mit Bus und Bahn, zu Fuß oder per Rad bewegt. Der relativ gut ausgebaute öffentliche Verkehr erlaubte es mir, meine CO2-Bilanz aufzubessern. Wer im Schwarzwald übernachtet, bekommt mit der KONUS-Gästekarte sogar freie Fahrt in den öffentlichen Verkehrsmitteln.