Pressestimmen

»Jede freie Minute ist er vor Ort, kennt Kuba wie seine Westentasche: Der Reisejournalist Wolfgang Ziegler hat sein Wissen in zwei Reiseführern aufgeschrieben, die wohl das Beste auf dem aktuellen Reiseliteratur-Markt über die Karibik-Insel sind. Viele ehrliche Insider-Tipps, z.B. gutes Essen in privat geführten Paladares, gepaart mit offener Kritik (z. B. an vielen staatlichen Hotels) machen den Reiseführer, von dem es auch einen Havanna-Ableger gibt, zum unentbehrlichen Reisebegleiter auf jeder Kubatour abseits massentouristischer Aufläufe.« Clever reisen!, Alexander Richter
»Ein sehr detaillierter Reiseführer, der bis in den letzten Winkel der Insel leitet.« Der Tagesspiegel
»›Cuba‹ ist kein klassischer Reiseführer, es ist ein modernes, länderkundliches Kompendium, ein Länder-Guide zu allen denkbaren Bereichen, von der Geschichte, Kultur, dem Brauchtum bis zum politischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen System. Ein derart ausführlicher allgemeiner Informationsteil sucht in ähnlichen Büchern sicher lange nach Seinesgleichen. […] Besser vorbereitet kann man nicht auf die Reise gehen.« Latizón TV – Fernsehen über Lateinamerika
»Was Zieglers Werk auszeichnet, ist eine verlässliche Begleitung, die auf langjähriger Erfahrung beruht. Ziegler weiß, wie das System Cuba funktioniert.« Mittelbayerische Zeitung, Harald Raab
»Wenn das Loose-Buch oben als ›Bibel‹ beworben wird, hat das brandneue ›Cuba‹- Buch (Kuba mit C!) aus dem Michael Müller Verlag diesen Titel erst recht verdient. […] Wie immer bei Büchern aus dem Michael-Müller-Verlag muss ich den Autoren/die Autorin bewundern, wieviel Lebenszeit in die Recherche nach Öffnungszeiten und Details von Übernachtungs- und Verpflegungsplätzen investiert wurde. Von dem Aufwand, dies alles up-to-date zu halten, ganz zu schweigen.« ReiseFreak.de, Wolfgang Brugger
»Im zurzeit umfangreichsten Kuba-Guide auf dem deutschen Markt […] informiert Ziegler über all die Besonderheiten dieses nicht einfachen Reiselands mit seinen vielen staatlichen Regelungen. Er führt durch das Währungsdickicht, gibt Tipps für den Umgang mit Jineteros, den allgegenwärtigen Schleppern, beschreibt Privatquartiere und ihre Vermieter, Privatrestaurants und ihre Spezialitäten, aber auch die staatlichen Peso-Restaurants. Alles aus persönlichem Erleben, durchaus kritisch und so ausführlich, dass man weiß, was einen dort erwartet.« Sonntag Aktuell
»[U]mfangreichster Führer am Markt, akribisch recherchiert, für mich die ›Kuba-Bibel‹.« Rhein-Neckar-Zeitung, Manfred Probst
»Sehr empfehlenswert! Mit Abstand der beste Reiseführer für Kuba, weil nahezu 100 % stimmig und mit hervorragenden Detailkarten und vielen guten Tipps und Hinweisen für unterwegs.« wuestenschiff.de, Birgitt Liebers
»Dieser Reiseführer ist das Nonplusultra für jeden Cuba-Touristen – sei er Neuling oder schon Kenner der Insel – und das derzeit beste Vademecum für jede Cuba-Reise.« Buchprofile/Medienprofile, Günter Bielemeier
»Besonders gut im Vergleich zu anderen Reiseführern hat mir das Kapitel über die öffentlichen Verkehrsmittel in Cuba gefallen, wo u. a. auch die Fernbusverbindungen aufgelistet sind. […] Den Hinweisen zum Einkehren und Übernachten in allen Preisklassen wird viel Raum gegeben. Der Autor listet z. B. Unterkunftsmöglichkeiten nicht nur auf, sondern beschreibt deren Charakteristika und gibt seine persönliche Empfehlung. Das lindert die Qual der Wahl. Diverse Artikel, die etwas aus dem Rahmen fallen, findet der Leser im ›Kasten‹. Hier werden die ›5 schönsten Strände‹ und die ›5 schönsten Naturparks‹ genau so beschrieben wie der Mojito, deutsche Spuren in Cuba oder Vorschläge für eine einwöchige und eine zweiwöchige Rundreise. 800 Seiten geballte Information machen das Buch […] so wertvoll, dass man diesen schweren Brocken gern im Reisegepäck dabei hat.« TrekkingGuide.de, Andreas Happe
»Der lebendige Schreibstil garantiert Vergnügen bei der Reisevorbereitung – und die vielen praktischen Tipps machen ihn zu einem guten Begleiter für abenteuerlustige Kuba-Reisende.« Travel One, Tanja Franke
»Der Autor geht feinfühlig ans Werk und zeigt auch die negativen Seiten, trotz aller Schönheit der Insel, auf. Die gut recherchierten Texte, die vielen Fotos und die beigelegte Karte im Maßstab 1:500.000 sorgen für ein rundum gelungenes Werk.« Fraktur – Das Magazin, Andreas Waldera
»Wer seine Kuba-Reise nicht auf den Touristenstrand beschränken möchte, findet in Wolfgang Zieglers Reiseführer ›Cuba‹ die richtigen Tipps. Ziegler ist Kuba-Kenner und Kuba-Liebhaber. Das merkt man auf jeder Seite. Das Buch ist idealer Begleiter für aktive und individuelle Kuba-Entdecker.« Hamburger Morgenpost
»Auch in seiner zweiten, komplett überarbeiteten Ausgabe, weist Wolfgang Ziegler dem Kuba-Besucher abseits der großen Ferienressorts äußerst kundig und hilfreich den Weg.« Westfälische Nachrichten, Stefanie Meier
»Auf den ersten Blick zeugt dieses Reisebuch von akribischer Fleißarbeit – fast 800 eng bedruckte Seiten Kuba. Und zwar Kuba aus jeder nur vorstellbaren Perspektive. Tatsächlich aber ist es vor allem eine Liebeserklärung an ein Land, das – wie wenige nur – die Gemüter spaltet. […] Neben Wissenswertem über die Regionen erfahren die Nutzer auch viele Schnorren, die nur jemand kennt, der schon fast ein Einheimischer ist. Ein sehr nützliches Reisebuch und ein ebenso unterhaltsames. Muchas gracias!« Neues Deutschland
»Sehr umfangreich und detailliert.« WAZ
»Wolfgang Ziegler ist es in dem umfassenden Band gelungen, auch verborgene Winkel aufzuspüren.« Frankfurter Neue Presse
»Die Bücher [gemeint sind die Titel "Varadero & Havanna sowie Cuba; Anm. d. Red.] sind ein Muss für jeden Cuba-Reisenden! "« Mampa, Maria Burges
»776 Seiten ist das illustrierte Reisebuch stark, das kaum Fragen zu Castros Reich offen lässt und für Pauschaltouristen und Individualreisende gleichermaßen eine wahre Fundgrube ist. […] Wo man am besten, originellsten oder am preiswertesten essen und übernachten kann, sind ebenso Themen wie Fidels politische Finessen und die wie ein Politthriller zu lesende Geschichte der Antillen-Insel."« Der Kurier, Manfred Lädtke
»Am Beispiel der Provinz Cienfuegos ist erkennbar, dass der Autor des Reisebuchs Wolfgang Ziegler die Leser ausführlich, unterhaltsam und mit viel Sachkenntnis über die unterschiedlichen Landesteile und Sehenswürdigkeiten informiert. […] Hochinteressant und ein besonderes Lesevergnügen sind die eingestreuten Geschichten, die unterschiedliche Bereiche betreffen, es geht beispielsweise um die schönsten Strände Cubas, Rezepte, Che Guevara oder den US-Militärstützpunkt Guantanamo. […] Er ist ein nahezu unentbehrlicher Begleiter während einer Kuba-Reise, um bestens informiert unterwegs und auf Entdeckungsreise zu sein.« Therapie – Das Lifestylemagazin, Christian Kolb
»Weiterhin sehr empfohlen.« ekz.bibliotheksservice zur 4. Auflage
»Der Individualführer wurde durchgehend überarbeitet, aktualisiert und erweitert, optisch attraktiver durch die durchgehend farbige Gestaltung. Für Individualreisende sehr empfohlen.« ekz.bibliotheksservice zur 2. Auflage
»Umfangreicher, aktueller und detailliert informierender Reiseführer zur beliebten Karibikinsel Kuba, der sich vorwiegend an Individualreisende richtet, aber auch für Gruppenreisende gut geeignet ist. […] Dieses sehr ausführliche Reisebuch zu einem angemessenen Preis aus der bewährten Reihe wird Bibliotheken vorrangig zur Anschaffung empfohlen.« ekz.bibliotheksservice
»In seinem Reisehandbuch beschreibt der Autor nicht nur die Schönheit der Karibikinsel mit kilometerlangen Stränden und unberührter Natur, sondern wirft einen interessanten Blick auf Land und Leute, die ihn nicht nur wegen ihrer Lebensfreude faszinieren.« Fränkische Nachrichten, Diana Seufert
»Ein Müller-Führer, der jede noch so kleine Stadt beschreibt, keine Sehenswürdigkeit auslässt und darüber hinaus viele Geschichten über Land und Leute erzählt.« Yachting Swissboat
»Wie alle MM-Reisehandbücher sollte man das Buch schon vor Reiseantritt lesen und nach der Ankunft zu Hause wieder in die Hand nehmen. Viele Fotos und eine Landkarte im Maßstab 1:500.000 sind eine wertvolle Ergänzung zu den vielen Textseiten.« Der Wanderer, Walter Ziehlinger
»Der Cuba-Reiseführer ist gut recherchiert und widmet sich äußerst detailliert der spektakulären Hauptstadt Havanna. Geschichtliche Hintergründe und nützliche Informationen verhelfen zu einem gelungenen Aufenthalt.« Tours
»Zur Reisevorbereitung und für unterwegs ist der aktuelle, informative und kompakte Reiseführer [gemeint ist "Cuba; Anm. d. Red.] sehr zu empfehlen."« Aquanaut
»Unter den deutschen Reiseführern ist dieser Wohl ohne Frage der beste. Das Buch ist für Individualtouristen perfekt recherchiert. Die vielen brauchbaren Informationen helfen nicht nur bei der Reisevorbereitung sondern auch bei der Individualreise.« Fachbuchkritik.de, Andreas Sauer
»Dem umfangreichen und aktuellen Reiseführer merkt man an, dass Wolfgang Ziegler fast jeden Winkel der Insel kennt und Cuba und seine Menschen fest in sein Herz geschlossen hat.« blog.lateinamerikaspezialist.de, Hans Klumbies
»Nach der Lektüre dieses Bandes kann ich nur sagen: ›Das ist ein Reiseführer wie man ihn sich wünscht: informativ, dort wo es geht auch unterhaltsam, ausführlich und präzise.‹ […] Akribisch beschreibt er nicht nur Sehenswürdigkeiten, Restaurants und Unterkünfte in den einzelnen Provinzen und Städten, nein, er erklärt auch kurz die Geschichte der einzelnen Provinzen und die schönsten Flecken der jeweiligen Gegend. Dass er die Insel in sein Herz geschlossen hat, merkt man am Stil, wie er über die Insel und ihre Bewohner schreibt. […] Sehr gut, dass Wolfgang Ziegler auch auf das bei uns zu wenig beachtete Schicksal der ›Miami Five‹ eingeht. Also ein Buch, das in dem Gepäck des Kuba-Besuchers auf keinen Fall fehlen darf und den Besuch auf der Insel sicherlich viel intensiver und reichhaltiger werden lässt.« Buch-Aktuell.com, Bernd Kielmann
»Ein spannender Reiseführer.« HIGHLIGHTs Magazin, Wolfgang Apel
»Was hier nicht auftaucht, ist auch nicht der Rede wert – dieser Eindruck kommt schon beim Querlesen schnell auf. […] Es scheint so, als habe hier ein Experte über einen Ort geschrieben, an dem er sich gerne aufhält. […] Wer Urlaub auf Kuba machen möchte, sollte schon bei den Vorbereitungen zu diesem Buch greifen.« Buchkritik.at – Die Website zum Thema Bücher