Wanderführer Kreta Michael Müller Verlag

Kreta

Wanderführer
Kreta
MM-Wandern

Gunnar Schuschnigg, Luisa Schuschnigg

Buch:

192 Seiten, farbig, 93 Fotos, Karte (Leporello), 36 Detailkarten

MM-Wandern

ISBN 978-3-95654-544-3

4. Auflage 2019

E-Book:

4. Auflage 2019, 11,99 €

App (iOS und Android):

4. Auflage 2019, ab 2,99 €

Anders reisen und dabei das Besondere entdecken: Mit den aktuellen Tipps aus den Michael-Müller-Reiseführern gestalten Sie Ihre Reise individuell, nachhaltig und sicher.



Wanderbar! Zwischen Ägäis und Libyschem Meer prunkt die legendäre Insel des Zeus gleich mit drei grandiosen Gebirgsketten.
Unsere Autoren Marie Luise und Gunnar Schuschnigg gehören zu den Pionieren in Sachen geführter Kreta-Touren. In diesem Buch verraten sie Ihnen alles über die 35 schönsten Wege ihrer Wahlheimat. Wenn Sie mehr wollen als den Gänsemarsch durch die Samaria-Schlucht, liegen Sie mit diesem Titel genau richtig.

ITB BuchAward 2010

in der Kategorie
Wanderführer-Reihe

Pressestimmen

Merian

Sehr detailliert stellen die beiden Österreicher 35 Touren vor, mit ausführlicher Wegbeschreibung, Informationen zu Hin- und Rückfahrt, Markierung, Verpflegung und Ausrüstung. Außerdem: GPS-Tracks für jede Tour zum Downloaden.
hier lesen Sie alle Pressestimmen
Pressestimmen

kreta-pur.de – Kreta individuell erleben und genießen

Um es vorweg zu nehmen: Die Schuschniggs, die selbst auf Kreta im kleinen Ort Kapetaniana im Asterousia-Gebirge an der zentralen Südküste leben, haben einen sehr schönen Wanderführer geschaffen, optisch wie inhaltlich. […] Die Wanderungen sind eine gesunde Mischung aus Rund- und Streckenwanderungen unterschiedlicher Längen und Schwierigkeitspfade […], wobei besonders kinderfreundliche Wanderungen sogar noch einmal speziell ausgezeichnet sind. […] Ein gut gepflegtes Register sowie eine Ausklappkarte von Kreta zur Verortung der Wanderungen schließen das Werk ab. Mehr Wanderführer für Kreta braucht man auch als engagierter Hobby-Wanderer auf Kreta eigentlich nicht.
hier lesen Sie alle Pressestimmen
Portrait Gunnar Schuschnigg

Gunnar Schuschnigg

Jahrgang 56, geboren in St. Andrä in Kärnten, Österreich. Nach dem Abschluss der Kochlehre erfolgte eine Umschulung auf Maschinenbau-Elektrotechnik. Gunnar Schuschnigg zog für Arbeitsaufenthalte nach Saudi-Arabien, in die Ex-DDR und nach Libyen. Seine Leidenschaft sind die Berge und das Sammeln von alter Reise-Literatur. Seit 1984 lebt er mit Familie auf Kreta, renovierte ein altes Bauernhaus, das seit 1991 als Gästehaus fungiert, bekocht die Gäste professionell und arbeitet als Wanderführer. Infos: www.korifi.de

Portrait Luisa Schuschnigg

Luisa Schuschnigg

Jahrgang 59, geboren in Wolfsberg in Kärnten, Österreich. Schon während der Schulzeit wollte sie nur "raus" und nutzte die Ferien für Au-pair-Aufenthalte in Südfrankreich, Holland und der Schweiz. In den 80ern arbeitete und wohnte sie mit Familie in der Ex-DDR und Russland. Ganz nach dem Motto "Berge scheinen Klarheit in das Herz" lebt sie heute ihre Leidenschaft im Alltag auf Kreta aus. Gemeinsam mit Ehemann Gunnar führt sie in Kapetaniana, einem Bergbauerndorf in 800 m Seehöhe ein Gästehaus. Hier treffen sich Freizeitaktivisten wie Kletterer, Wanderer aber auch Ruhesuchende. Sie bevorzugt für Reisen den Himalaja und erfreut sich in den letzten Jahren wieder vermehrt an "Sommerfrische" in der grünen Heimat. www.korifi.de